Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38715

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 9:44Eine Antwort erstellen

oder in Brasilien, Indien, Slums in den USA , Rußland , etc etc.....
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5269

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 12:34Eine Antwort erstellen

RTL ist voll fürn Arsch, das kann man doch nicht anschauen.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38715

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 12:37Eine Antwort erstellen

es ist mal interessant, wieviele Menschen sich da vorführen lassen, krank, einfach krank, lange muss man ja nicht schauen
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48360

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 12:53Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
RTL ist voll fürn Arsch, das kann man doch nicht anschauen.


Es ist schon etwas anstrengend geworden Aktivitäten im Forum zu Erzeugen
.




Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 53127

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 15:25Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
ja dann, halten wir das Mittelmaß  

Straftaten hat es immer gegeben und wird es immer geben, egal ob die Täter südländisch sind oder auch nicht...

dass es seit 2015 mehr und mehr Anschläge und Attakten gibt ist nicht zu leugnen , und diese Straftäter sind leider überwiegend bei den Asylanten zu finden.....
es wird dann "entschuldigt", die Burschen sind ja eine andere Kultur gewohnt, da wird anders gehandelt, das MUSS man doch verstehen
Vor zwei oder drei Jahren war bei mir ein Mann an der Haustür, Rumäne wie er sagte, er wäre zu Fuß nach Deutschland gekommen, da er alles durchs Hochwasser verloren hätte. Natürlich wollt er Geld. Er zeigte mir auch ein Schriftstück,  was ich natürlich nicht lesen konnte. Zwischen Daumen und Zeigefinger waren zwei Punkte/Sternchen tätowiert. Aha!  Ich gab ihm nichts, er ging weiter und ich rief aber anschließend die Polizei an, das kann ja nichts schaden.
.




palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38715

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 15:35Eine Antwort erstellen

das Tattoo das du beschreibst, stammt aus dem Knast, kann man googeln ....soll keine Vorverurteilung sein, aber macht doch nachdenklich....

bei mir war vor ca. einem Jahr eine Frau, ebenfalls auch Rumänien wie sie sagte, und fragte, ob ich Kaffeepakete ihr schenken könnte (wahrscheinlich sammelte sie solche Dinge um sie dann zum Verkauf an anderen Türen anbieten zu können). Ich sagte, nein, solche Dinge gibts bei mir nicht, dann fragte sie nach Geld, auch das verneinte ich, schließlich deutete sie auf meine Ohrringe und wollte diese ..
danach aber ging sie schnell, als ich ihr androhte, die Polizei zu rufen...sie dampfte schimpfend in ihrer Sprache ab...
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 53127

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 16:20Eine Antwort erstellen

Ja, das Knastzeichen kannte ich und rief deshalb die Polizei an, die sind über solche Hinweise ganz dankbar.
.




palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5269

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 18:01Eine Antwort erstellen

Es handelte sich bei dem Mann mit dem Knastzeichen vermutlich um einen rumänischen Einfachbettler. Denn gehobene oder höhere Bettler decken während des Bettelvorgangs jedwedes Knastzeichen ab (Dies lernt man doch schon in der Bettlergrundausbildung). Ich gebe den rumänischen Bettlerinnen gerne Geld, da ich dafür stets freundliche Glück- und Segenswünsche erhalte. Und schließlich können erfolgreiche rumänische Bettler/innen in der Hierarchie aufsteigen, wenn sie dem Bandenchef hohe Beträge abliefern. Dies sollte jedenfalls,gefördert werden.

Ihr seid ja ziemlich knickerig ...
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8758

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 19:05Eine Antwort erstellen

Naechstes mal sollten Palim/Camina antworten: " Dute la draco" das werden die rumaenischen Bettler verstehen Smile
.




Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 38715

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 19:13Eine Antwort erstellen

aber Hans....
.




*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 53127

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 20:11Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
aber Hans....
das heißt???
.




palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48360

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 20:17Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
camina schrieb:
aber Hans....
das heißt???



abhauen, hau ab, verpiss dich - habe ich gefunden
.




Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14421

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 20:32Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Es handelte sich bei dem Mann mit dem Knastzeichen vermutlich um einen rumänischen Einfachbettler. Denn gehobene oder höhere Bettler decken während des Bettelvorgangs jedwedes Knastzeichen ab (Dies lernt man doch schon in der Bettlergrundausbildung). Ich gebe den rumänischen Bettlerinnen gerne Geld, da ich dafür stets freundliche Glück- und Segenswünsche erhalte. Und schließlich können erfolgreiche rumänische Bettler/innen in der Hierarchie aufsteigen, wenn sie dem Bandenchef hohe Beträge abliefern. Dies sollte jedenfalls,gefördert werden.

Ihr seid ja ziemlich knickerig ...

Eigentlich egal wem man spendet ,Hauptsache es sind arme Menschen .Menschen die 5 bis 8000€ für ihre Flucht bezahlen können sind nicht arm .
.




Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8758

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   09.10.18 21:04Eine Antwort erstellen

Eher umgangssprachlich: " Scher dich zum Teufel"
.




Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   10.10.18 1:14Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Menschen die 5 bis 8000€ für ihre Flucht bezahlen können sind nicht arm .

...haben die doch alles erbettelt.

myself
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 44750

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   10.10.18 9:07Eine Antwort erstellen

myself schrieb:


...haben die doch alles erbettelt.  

myself



...und haben die wirklich Schutzbedürftigen ohne Geld daheim gelassen, das verstehe wer will
.




Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8758

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   10.10.18 9:09Eine Antwort erstellen

die koennen doch schnell neue Schutzbeduerftige produzieren….
.




Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33567

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   11.10.18 22:18Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
Ebenso könnte man täglich dutzende schwere Straftaten von Biodeutschen auflisten. Doch wozu soll das gut sein? Reicht doch schon das die neue Rechte hier im Forum hetzt. Auf dieses niedrige Niveau will sich der Normalbürger eben nicht begeben.

Ich bin raus aus dieser Diskussion. Mögen die neuen Rechten, die "aufrichtigen Bürger", die Wutbürger oder wie auch immer ihr euch bezeichnet, dies unter sich ausmachen.


.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33567

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   20.11.18 23:38Eine Antwort erstellen

Ein 85 Jahre alter Mann ist in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg im Schlaf getötet worden. Ihm wurde mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten. Der Täter war im August 2018 für eine Woche mit der Pflege des Rentners betraut und sollte derzeit Hilfsarbeiten am Haus des Opfers ausführen.
Fatal, dass ein Haushaltshelfer, der mit im Haus des Rentners lebte, den Angriff über eine Kamera in einem Babyphone verfolgte. Nur hatte er zunächst angenommen, der 20-Jährige habe dem alten Mann die Decke gerichtet. Nach dem Obduktionsergebnis ist der 85-jährige Mann verblutet.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich laut Staatsanwaltschaft um einen abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan, der noch bis Ende Januar 2019 über einen Duldungsstatus einer sächsischen Behörde verfügt. Er lebte in einer Flüchtlingsunterkunft im Raum Zwickau wo die Tochter des Opfers in der Flüchtlingshilfe aktiv ist. Sie habe dem jungen Mann den Job bei ihrem Vater vermittelt.
Hinweise auf eine politisch oder religiös motivierte Tat gibt es laut den Ermittlern nicht. Auch für ein Raubmotiv gebe es keine Anhaltspunkte.

Klar war, dass Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) warnt, die Tat für politische Zwecke zu instrumentalisieren und sie dafür zu missbrauchen, zu Hass und Gewalt aufzurufen.
.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14421

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   21.11.18 9:30Eine Antwort erstellen

Bei den 4 Toten am Wochenende in Jena teilte die Polizei extra mit handelt es sich bei allen 4 um Deutsche . Ich nehme an man wollte eventuelle Spekulationen vermeiden .Ich nehme an wenn in Zukunft bei Straftaten keine Nationalität angegeben wird handelt es sich um Ausländer oder gibt es Probleme beim Pressekodex?
.




Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8070

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   21.11.18 19:40Eine Antwort erstellen

ja, ich lese und versuche zu verstehen, wie....die neuen Rechten hier im Forum...???

Ich glaube, ich bin irgendwie von der Spur--- muß mich wieder einsortieren.
Man möge mir doch sagen, wie man sich richtig in einem Forum bewegt...... ohne von, z.B. Max, diszipliniert zu werden.

Ist doch normal, daß der eine oder andere, oder ich, irgendwie militanter reagiert, wenn ständig impulsive "Bürger" auf ein Messer zurückgreifen.
Ich sollte vielleicht auch mal auf die Bank gehen und vom Bankangestellten eien reich gesegneten Kontozugriff verlangen-
-- natürlich ohne das ich etwas dazu tun muß.
Dazu würde ich zwecks besserer Überzeugung dann mein großes Tauchermesser mitnehmen, das eine Schneidelänge von 20 cm hat und dazu beidseitig rasierklingenscharf geschliffen ist.
Meine PP20 lasse ich entgegenkommenderweise im Holster stecken.


um nicht wieder anzuecken, bezeichne ich den letzten Satz hier besser als;
.




ich schlage vor, genießen wir doch das Gute in dieser Zeit very happy
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14421

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.12.18 11:17Eine Antwort erstellen

Leiche der vermissten 17-Jährigen in Heim gefunden.
Sankt Augustin/Bonn Nach dem Fund einer Mädchenleiche in Sankt Augustin schließt die Polizei eine Beziehungstat nicht aus. Die getötete 17-Jährige aus Rheinland-Pfalz habe vor ihrem Tod einen zwei Jahre älteren Mann in einer städtischen Unterkunft besucht, in der neben Flüchtlingen auch Obdachlose untergebracht werden.
Quelle Aachener Nachrichten

Ein Mann wurde festgenommen ,es soll sich wahrscheinlich um einen Obdachlosen deutschen Kenianer handeln mit deutschen Pass . Das nenne ich politisch korrekte Berichterstattung
damit keine wilden Spekulationen auftreten .
.




Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33567

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.12.18 19:43Eine Antwort erstellen

Inzwischen wurde bekannt, der 19-jährige mit deutscher und kenianischer Staatsangehörigkeit und die 17-jährige aus Rheinland-Pfalz stammende gebürtige Serbin sollen sich im Internet kennengelernt haben.
Der Verdächtige hat bei seiner Vernehmung ausgesagt, dass er mit dem Opfer am Freitagabend zusammen in einer Kneipe war. Später habe sie ihn in die städtische Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Sankt Augustin begleitet, in der er wohnte.
Dort sei es in der Nacht zum Samstag zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Mann gewalttätig wurde, er soll sie erwürgt haben.
Ein Richter erließ Haftbefehl wegen Totschlags.


.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14421

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.12.18 20:35Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Inzwischen wurde bekannt, der 19-jährige mit deutscher und kenianischer Staatsangehörigkeit und die 17-jährige aus Rheinland-Pfalz stammende gebürtige Serbin sollen sich im Internet kennengelernt haben.
Der Verdächtige hat bei seiner Vernehmung ausgesagt, dass er mit dem Opfer am Freitagabend zusammen in einer Kneipe war. Später habe sie ihn in die städtische Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Sankt Augustin begleitet, in der er wohnte.
Dort sei es in der Nacht zum Samstag zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Mann gewalttätig wurde, er soll sie erwürgt haben.
Ein Richter erließ Haftbefehl wegen Totschlags.


Verdächtiger gesteht Tat - er ist der Polizei wohl bekannt . Wenn ich diesen Scheiß immer höre ,diese Mitteilung kann sich die Polizei in die Tonne klopfen .
Die sollten lieber in Dänemark anfragen wegen der Insel .
.




Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33567

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   06.12.18 20:46Eine Antwort erstellen

Mit einem Messer in der Brust ist ein Mann in Karlsruhe in einer Klinik erschienen. Der 49-Jährige schilderte, in der Nacht zum Donnerstag nach dem Geldabheben bei einem Bankautomaten im nahen Rheinstetten von einem maskierten Unbekannten attackiert worden zu sein. Dieser habe unvermittelt auf ihn eingestochen. Anschließend sei der Täter weggelaufen.

Der Polizei zufolge ließ der 49-Jährige „geistesgegenwärtig“ das Messer im Oberkörper stecken und fuhr mit der Verletzung ins Krankenhaus. Er wurde operiert und ist laut Polizei nicht in Lebensgefahr. Die Ermittler suchen Zeugen für das Geschehen. Geld sei nicht geraubt worden, teilten sie auf Anfrage mit.

Von RND/dpa


.




Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen