Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 16860

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 9:01Eine Antwort erstellen

Gefunden bei PI




In der vergangenen Woche hat es laut Medien fast täglich Messerattacken gegeben. Die Täter waren fast immer junge Männer oder männliche Jugendliche.Vor allem in Berlin sind Messerattacken alltäglich.
.


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 13765

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 10:10Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
Ich bin schockiert. Selbst in Köln wird schon "gemessert". Wo soll das bloß noch hinführen? Armes Deutschland. Das ist erst der Anfang. Wird immer schlimmer. Man traut sich ja kaum noch auf die Strasse.

Der Richter nennt es Amoklauf. Ich glaube, ohne Zuwanderung wäre das niemals passiert.


Messerangriff in Köln

Mein Gott was man da liest was alles in und um Köln passiert ,da möchte man ja nicht mal tot übern Zaun hängen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 10:13Eine Antwort erstellen

Am Arsche hängt die plumpe Einzelfallgegenüberstellung. Denn sie kann unendlich weitergeführt werden.
Diskussionsgrundlage sollte hier ausschließlich die aktuelle Kriminalstatistik sein und ein Vergleich mit zurückliegenden Statistiken.

Aber dieser Diskussion entzieht man sich rotgrünhirngewaschenerseits.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 37080

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 10:27Eine Antwort erstellen

ja mei, manche wollen halt immer recht haben
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 17:40Eine Antwort erstellen

Am 25/03/2018 schrieb Max
Zitat :
... rechtslastiges Forum...


Der Aufschrei der User kam wie erwartet.


2 Tage später schreibt ein User

Zitat :
Gefunden bei PI




PI news - ohne Worte!


Momente  -   einfach unbezahlbar!  

via GIPHY


.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 17:56Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
Am 25/03/2018 schrieb Max
Zitat :
... rechtslastiges Forum...


Der Aufschrei der User kam wie erwartet.


2 Tage später schreibt ein User

Zitat :
Gefunden bei PI




PI news - ohne Worte!


Momente  -   einfach unbezahlbar!  

via GIPHY


Beim besten Willen, ich finde da nichts zum Lachen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:01Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Beim besten Willen, ich finde da nichts zum Lachen

Es geht um das ungeschickte Zitieren von PI.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:25Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Beim besten Willen, ich finde da nichts zum Lachen


Die eine postet Bilder von der AfD-Homepage, der andere informiert sich gerne bei PI News, dazu empfehle ich das Lesen der Beiträge einiger User hier. Aber rechtslastig? Neeeein, keinesfalls!

Bin schon gespannt was als nächstes kommt.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:39Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
mex schrieb:


Beim besten Willen, ich finde da nichts zum Lachen


Die eine postet Bilder von der AfD-Homepage, der andere informiert sich gerne bei PI News, dazu empfehle ich das Lesen der Beiträge einiger User hier. Aber rechtslastig? Neeeein, keinesfalls!

Bin schon gespannt was als nächstes kommt.

wie würdest du deine Einstellungeinstufen: links oder rechts? oder gibt es da noch eine andere Version
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:45Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


wie würdest du deine Einstellungeinstufen: links oder rechts? oder gibt es da noch eine andere Version

Liberal!
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Ex-User
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:54Eine Antwort erstellen

@Mex

Die vorherigen Beiträge sind der Grund nur im Gästebereich zu schreiben.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 18:57Eine Antwort erstellen

Ex-User schrieb:
@Mex

Die vorherigen Beiträge sind der Grund nur im Gästebereich zu schreiben.

man versucht auch harmonisch miteinander umzugehen - nur es ist nicht für jeden ein leichtes Spiel
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
XXXXXXXXX
Gast
avatar


BeitragThema: Bitte melde dich an, um eine Nachricht schreiben zu können.   27.03.18 19:14Eine Antwort erstellen

Harmonie ?  Ich bitte dich. Eher unterschwelliges Gedankengut das nicht zum Forenname  passt.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 19:22Eine Antwort erstellen

XXXXXXXXX schrieb:
Harmonie ?  Ich bitte dich. Eher unterschwelliges Gedankengut das nicht zum Forenname  passt.

sagen wir es mal so: Wenn du die Harmonielehre beherrscht, dann kann ich nicht nachvollziehen warum du dich dann hinter "XXXXXXXXX" verstecken mußt. Beim Singen gibt es sogar ein Solo
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 7370

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 19:38Eine Antwort erstellen

schade das derartige Diskussionen ueber ein sicherlich aktuelles Thema immer so ausarten.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 19:43Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
schade das derartige Diskussionen ueber ein sicherlich aktuelles Thema immer so ausarten.

ja,ich habe auch schon überlegt diesen Beitrag zu verschieben

mich wundert, wie ein Meinungsaustausch ausarten kann nur weil der Andere eine andere Meinung hat
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32930

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 20:08Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:

Wieso Forumsduell? Verstehe ich nicht.

Ich versuche euch doch nur zu helfen. Ich dachte wir müssen hier Straftaten anprangern. Sollte ich mal die "falschen" Straftaten benennen, dann möge man mir das nachsehen. Ich lerne noch.

Macht ja nichts, ich kann es dir ja noch mal erklären.

Das Thema hieß: "es messert wieder . . ." und sollte darauf hinweisen, dass Messerstechereien jetzt zum Alltag in Deutschland gehören. Ein Phänomen, was es bisher in Deutschland so nicht gab.

Messer wurden nicht nur dazu benutzt, um dschihadistische Anschläge zu verüben, sondern auch für Morde, Raubüberfälle, Einbrüche, Vergewaltigungen, Ehrenmorde und viele andere Arten von Gewaltverbrechen.
Messerangriffe ereignen sich auf Jahrmärkten, Radwegen, in Hotels, Parks, auf öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants, Schulen, Supermärkten und Bahnhöfen. Die Zahl der Verbrechen, bei denen Messer eingesetzt wurden, ist in den letzten zehn Jahren um 1.200 Prozent gestiegen.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 20:29Eine Antwort erstellen

@Luna, vielen Dank, das du dir die Mühe machst, mir das das nochmal zu erklären.   Wie ich bereits schrieb. Ich lerne ja noch. Also hab ich mit diesem Beitrag alles richtig gemacht?

Max van Maier schrieb:
Ich bin schockiert. Selbst in Köln wird schon "gemessert". Wo soll das bloß noch hinführen? Armes Deutschland. Das ist erst der Anfang. Wird immer schlimmer. Man traut sich ja kaum noch auf die Strasse.

Der Richter nennt es Amoklauf. Ich glaube, ohne Zuwanderung wäre das niemals passiert.


Messerangriff in Köln

Wenigstens weiß ich jetzt, auf was ich zu achten habe. Messerstechereien müssen hier angeprangert werden. Alles klar. Thementreue wurde ja im cosmo schon immer groß geschrieben. Hab das irgendwie verpeilt. Sorry.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46705

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 20:42Eine Antwort erstellen

Ich gehe davon aus - Ein Waffenangriff ist zu Verurteilen egal welcher Nation oder Alter der Täter angehört - Eine politische Gesinnung ist bei bei einem Verbrechen Nebensache.

Auch die Liberalen sollten dem Zustimmen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 20:46Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Die Zahl der Verbrechen, bei denen Messer eingesetzt wurden, ist in den letzten zehn Jahren um 1.200 Prozent gestiegen.

1.200 % sind verdammt viel. Kaum vorstellbar. Kannst du bitte mal die Quelle angeben, wo du das gelesen hast? Würde das auch gerne mal nachlesen.


Vielen Dank im voraus
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 20:57Eine Antwort erstellen

Ich finde es unangemessen, ein solch ernstes Thema, wie die signifikante Zunahme von Messerstechereien ins Lächerliche zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32930

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 21:04Eine Antwort erstellen

Warum sollen nicht gegenteilige Meinungen auch hier öffentlich diskutiert werden?
Keiner muss sich wegen seiner persönlichen Meinung verstecken.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 21:08Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Warum sollen nicht gegenteilige Meinungen auch hier öffentlich diskutiert werden?
Keiner muss sich wegen seiner persönlichen Meinung verstecken.

Sollen gegenteilige Meinungen angemessen diskutiert werden, dann ist es wohl nicht förderlich, wenn sich eine Seite über ein ernstes Thema lustig macht.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6491

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 21:09Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Ich gehe davon aus - Ein Waffenangriff ist zu Verurteilen egal welcher Nation oder Alter der Täter angehört - Eine politische Gesinnung ist bei bei einem Verbrechen Nebensache.

Auch die Liberalen sollten dem Zustimmen

Da stimme ich dir absolut zu, mex. Ich schrieb das bereits 2 Tage vor dir, nämlich am 25/03/18, 09:00 pm in diesem Thema:
Zitat :
Jedes Opfer ist eines zuviel. Egal woher der Täter kommt, welche Nationalität, welche Religion, welche Ansichten und welches Weltbild der Täter hat.


Allerdings wurde dies kritisiert. U.a. vom User Knurro-Knurreck mit den Worten "Scheiß-Relativierung " und "verlogenes rotgrünes Narrenweltbild". Einem Vorwurf, dem du dich jetzt wohl auch stellen musst.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 4434

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   27.03.18 21:16Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:


Da stimme ich dir absolut zu, mex. Ich schrieb das bereits 2 Tage vor dir, nämlich am 25/03/18, 09:00 pm in diesem Thema:



Allerdings wurde dies kritisiert. U.a. vom User Knurro-Knurreck mit den Worten "Scheiß-Relativierung " und "verlogenes rotgrünes Narrenweltbild". Einem Vorwurf, dem du dich jetzt wohl auch stellen musst.


Was ich als Scheiß-Relativierung ansehe, habe ich gestern um 18:10 ausführlich begründet.


Zuletzt von Knurro-Knurreck am 27.03.18 21:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen