Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6580

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.09.18 18:22Eine Antwort erstellen

mex schrieb:

es gibt eine Anzahl von Vorschriften - es sind zuviele um sie alle aufzuführen, aber ich habe mich mal imNetz kundig gemacht

www.juraindividuell.de/pruefungsschemata/notwehr-nothilfe-und-notstand/


Dann lies bitte mal den von dir verlinkten Artikel. Ich zitiere daraus:
Zitat :
Hinsichtlich der mit der Notwehrhandlung einhergehenden Schäden unterliegt die Notwehr nicht dem Gebot der Verhältnismäßigkeit.

Bei Notwehr mußt du eben keine Verhältnismäßigkeitsprüfung vornehmen. Du kannst dich verteidigen. Wie, das ist dir überlassen. Du mußt auch nicht flüchten, du mußt nicht ausweichen. Nichts dergleichen. Es gilt der Grundsatz: Das Recht muss dem Unrecht nicht weichen.

Also, wenn du dazu in der Lage bist, dann hau dem anderen richtig in die Fresse. Wenn nicht, renn so schnell du kannst!
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 6580

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.09.18 18:40Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
waehrend wir hier ueber Messerattacken diskutieren fand in den USA die das nun (fast) woechentliche shooting statt, diesmal in San Bernardino.
Nur Eine Zeiterscheinung?

Wußtest du eigentlich folgendes:

In Deutschland gibt es 1, irgendwas Tötungsdelikte auf 100.000 Einwohner.

Die USA liegen da deutlich drüber. Rund 5 Tötungsdelikte pro 100.000 Einwohner.

Im ach so tollen und friedlichen Namibia sind es satte 17 Tötungsdelikte pro 100.000 Einwohner.

Ganz ohne lasche Waffengesetze, ohne Muslime, ohne Migranten und Flüchtlinge. Die Einheimischen schaffen das ganz allein!

P.S. Die genauen Zahlen kannst du auf den Seiten des United Nations Office on Drugs and Crime (UNODC) nachlesen.
.






Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47618

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.09.18 19:10Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:

Also, wenn du dazu in der Lage bist, dann hau dem anderen richtig in die Fresse. Wenn nicht, renn so schnell du kannst!


Als Halbstarker wurde uns im Boxsport beigebracht bei jeder Auseinandersetzung darauf hinzuweisen das die Faust eine Waffe ist.

Vor ca. 10Jahren habe ich beobachtet wie eine Polizistin eine Frau vor den Handgreiflichkeiten eines Betrunkenen schützen wollte - Der Betrunkene hat die Polizistin auf den Boden geworfen unnd sie mit einem Messer bedroht - die Polizistin machte von ihrer Schußwaffe gebrauch und verletzte den Typen - vor Gericht wurde vom Richter festgestellt die Polizistin hat nicht angemessen reagiert und sie mit einer Geldstrafe verurteilt.

Ich komme zu dem Schluss - Mit Händen und Füßen kann man sich verteidigen aber Hilfsmittel können zu einer Verurteilung führen
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 8049

BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   03.09.18 21:34Eine Antwort erstellen

Max sagt dir auch deine Statistik wo in dem grossen Land Namibia, so gross wie Frankreich und Deutschland zusammen, die Toetungsdelikte stattfinden? Ich fuerchte nein, aber ich kann es dir verraten:Von den 17 pro 100.000 finden 15 im Grossraum Windhoek und der Erongo region statt, die restlichen 2 in allen anderen Regionen!Das sagen die hiesigen Statistiken!(ich lebe in der Kavango West Region, vorher Otjozondjupa)
Und ich ziehe es vor in dem ach so tollen und friedlichen Namibia zu Leben anstatt z.B der USA, Mexiko, Kolumbien oder gar Mittelamerika wo die Einwanderungsbedingungen sehr Freundlich sind.Ausnahme Costa Rica, das koennte ich mir auch noch vorstellen, aber eben nur vorstellen:-)
.






Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es messert wieder . . .   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Es messert wieder . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen