cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Rechtsruck in Europa?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty19.12.17 13:17Eine Antwort erstellen

wieviel rechts können wir verkraften?
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14717

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty19.12.17 15:01Eine Antwort erstellen

soviel das die amtierenden Regierungen zur Besinnung kommen.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty19.12.17 17:47Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
soviel das die amtierenden Regierungen zur Besinnung kommen.
Rechtsruck in Europa?  23858


Unsere Zeit ist geprägt von Extremismus, Angst und Nationalismus. Islamistische Anschläge in Berlin, London und Barcelona und der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen nach Europa löst bei den Deutschen große Ängste aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer bestimmt eigentlich, wieviel wir zu verkraften haben? Die Antwort darauf teilt die Menschen in unserem Land in Rechts und Links auf, es fehlt die Mitte.

Was verstehen wir eigentlich unter rechts? Ich verbinde rechts mit Antisemitismus und Rassismus. Wie ist das wenn muslemische Demonstranten in Deutschland israelische Flaggen verbrennen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:

Grünen-Chef Cem Özdemir hat Migranten und insbesondere Flüchtlinge davor gewarnt, sich an anti-israelischen Demonstrationen in Deutschland zu beteiligen. Das Existenzrecht Israels gehöre zur deutschen Staatsräson und er erwarte, dass auch Migranten ohne Einschränkung diese Staatsräson teilen, sagte Özdemir am Montag in Berlin. „Von Flüchtlingen erwarte ich das in besonderer Weise.“ Wer in Deutschland Schutz finde, sollte auch so etwas wie Dankbarkeit empfinden. „Und Teil der Dankbarkeit ist meines Erachtens, dass man sich nicht gegen die Staatsräson Deutschlands stellt.“ Özdemir stammt selbst aus einer Migrantenfamilie.

.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty22.12.17 10:19Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:

Was verstehen wir eigentlich unter rechts? Ich verbinde rechts mit Antisemitismus und Rassismus. Wie ist das wenn muslemische Demonstranten in Deutschland israelische Flaggen verbrennen?



Jeder weiß doch das Muslime in Syrien ,Irak ,Palästina ,Iran von klein ab Kinderwagen einer Gehirnwäsche unterzogen werden, Israel ist ihr größter Feind
und warum sollten sie diese Einstellung wenn sie nach Deutschland kommen ablegen ?Da wir aber diese Muslime aus diesen Ländern bei uns willkommen heißen kann man mit  ruhigen Gewissen die Bundesrepublik der Beihilfe zum Judenhass verantwortlich machen .Da können die Politiker noch so viel heucheln gegen Antisemitismus
vorzugehen das Gegenteil ist der Fall .Es reicht eben nicht wenn man nur  98 jährige Nazi verfolgt .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty22.12.17 12:19Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:

Rechtsruck in Europa?  23858


Unsere Zeit ist geprägt von Extremismus, Angst und Nationalismus. Islamistische Anschläge in Berlin, London und Barcelona und der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen nach Europa löst bei den Deutschen große Ängste aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer bestimmt eigentlich, wieviel wir zu verkraften haben? Die Antwort darauf teilt die Menschen in unserem Land in Rechts und Links auf, es fehlt die Mitte.

Was verstehen wir eigentlich unter rechts? Ich verbinde rechts mit Antisemitismus und Rassismus. Wie ist das wenn muslemische Demonstranten in Deutschland israelische Flaggen verbrennen?



Die Mitte gibt‘s doch überall. Man äußert sich nie konkret, stellt irgendwelche Fragen und bleibt in möglichen Antworten inhaltsfrei oder beteiligt sich in Fällen, in denen es politisch inkorrekt zugeht nicht mehr an der Diskussion.


Zuletzt von Knurro-Knurreck am 22.12.17 12:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty22.12.17 12:23Eine Antwort erstellen

Es gibt offensichtlich zweierlei Antisemitismen, den deutschen und den muslimischen. Der muslimische Antisemitismus (korrekt eigentlich Antijudaismus, weil Araber selber zu den Semiten zählen) wird meist toleriert.

Man ist ja hier gerne zwiespältig in seinen Auffassungen.
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10320

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty22.12.17 14:14Eine Antwort erstellen

das nennen wir dann Demokratie- Verständnis.

Und eines darf man den Deutschen wohl wahrlich nachsagen:
Des Deutschen Demokratieverständnis kommt einem dauerhaft ausgeführten und und tiefen Bückling sehr, sehr nahe Rechtsruck in Europa?  835691
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty22.12.17 16:33Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:
das nennen wir dann Demokratie- Verständnis.

Und eines darf man den Deutschen wohl wahrlich nachsagen:
Des Deutschen Demokratieverständnis kommt einem dauerhaft ausgeführten und und tiefen Bückling sehr, sehr nahe Rechtsruck in Europa?  835691


...sag ich doch immer, die Deutschen sind Extremisten, himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt,
außerdem werden wir ja überwacht, von wem ist ja klar, die arme Angie, sie würde wohl auch mal
gerne auf den Tisch hauen. Rechtsruck in Europa?  67228 Rechtsruck in Europa?  77138 Rechtsruck in Europa?  523173100
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty23.07.23 22:20Eine Antwort erstellen

Italien, Finnland, Schweden und jetzt Spanien. Die Rechten sind europaweit (auch die AfD) auf dem Vormarsch und Schuld sind die sogenannten „demokratischen Parteien“, die sich mehr um sich selbst als um die Probleme der Menschen kümmern. very happy
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 6:21Eine Antwort erstellen

Es ist ja nicht so, dass ein Linksruck das Nonplusultra wäre und ein Rechtsruck das blanke Gegenteil bedeutete.
In meinen Augen ist eine Demokratie gut durchgemischt, in der mal die eine mal die andere Richtung überwiegt. 

Die AfD scheint enorm von der Wirtschaftskrise zu profitieren. Auch 1933 hat Hitler von einer Witschaftskrise profitiert. Damals waren die "Schuldigen" schnell gefunden und die Juden dazu "auserkoren". Heute sollen in Bausch und Bogen die Flüchtlinge schuld an unserer Lage sein. Rechtsruck in Europa?  861500 Es wird zeit, dass die Regierung aufwacht und klare Worte spricht oder handelt.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Libelle
verstorben
verstorben
Libelle

Anzahl der Beiträge : 3301

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 8:02Eine Antwort erstellen

palim1 schrieb:
Es ist ja nicht so, dass ein Linksruck das Nonplusultra wäre und ein Rechtsruck das blanke Gegenteil bedeutete.
In meinen Augen ist eine Demokratie gut durchgemischt, in der mal die eine mal die andere Richtung überwiegt. 

Die AfD scheint enorm von der Wirtschaftskrise zu profitieren. Auch 1933 hat Hitler von einer Witschaftskrise profitiert. Damals waren die "Schuldigen" schnell gefunden und die Juden dazu "auserkoren". Heute sollen in Bausch und Bogen die Flüchtlinge schuld an unserer Lage sein. Rechtsruck in Europa?  861500 Es wird zeit, dass die Regierung aufwacht und klare Worte spricht oder handelt.

Rechtsruck in Europa?  23858 Rechtsruck in Europa?  23858

Friedrich Merz hat  in der Kommunalpolitik eine Verbindung zu der AfD nicht mehr ausgeschlossen.., Rechtsruck in Europa?  861500  
da muss doch die Ampel-Regierung SOFORT re-agieren und derartige populistische "Gedanken" auf's Schärfste verurteilen.

"Wehret den Anfängen...!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Nichts amüsiert mich mehr, als wenn ich über mich selbst lachen kann.
                                     
                                                           Mark Twain


Zuletzt von Libelle am 24.07.23 9:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 8:32Eine Antwort erstellen

Rechtsruck in Europa?  3383518853 alles ist in Aufruhr, nicht nur das Wetter ....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 9:28Eine Antwort erstellen

Das Volk kann ja die AfD wählen, aber alle politischen Ämter sollte ihnen per Gesetz verwehrt werden .Den Wählern verbieten, die AfD zu wählen
das geht nicht, das hätte dann nichts mehr mit Demokratie zu tun .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Libelle
verstorben
verstorben
Libelle

Anzahl der Beiträge : 3301

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 10:20Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Das Volk kann ja die AfD wählen, aber alle politischen Ämter sollte ihnen per Gesetz verwehrt werden .Den Wählern verbieten, die AfD zu wählen
das geht nicht, das hätte dann nichts mehr mit Demokratie zu tun .

Sorry,  das habe ich nicht ganz verstanden : "Das Volk kann ja die AfD wählen, aber alle politischen Ämter sollte ihnen per Gesetz verwehrt werden"

Welche Funktion hätte dann die AfD?? Wäre sie dann im Bundestag vertreten ? (Vermutlich nicht !?)

Vielleicht kann uns das der *Doktorvater des Forums in 'diesen Dingen' ( WF1949) erklären  ?
Das gilt übrigens auch der Doktormutter des Forums "Luna "gleichermaßen in vielerlei Hinsicht.

* das ist sehr respektvoll gemeint und keinesfalls anders zu verstehen !!Danke !
.


Nichts amüsiert mich mehr, als wenn ich über mich selbst lachen kann.
                                     
                                                           Mark Twain


Zuletzt von Libelle am 24.07.23 11:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 10:41Eine Antwort erstellen

Na ich denke ,in einer Demokratie gibt es freie Wahlen und der Wähler kann jede zugelassene Partei frei wählen, nur sollte man eben Parteien die nicht unseren Werten entsprechen verbieten, politische Ämter zu übernehmen .Das muss eben vor der Wahl schon festgelegt werden .In Sonneberg hat man das versucht, aber hier haben sich eben die Wähler durchgesetzt ,da hat man die Demokratie ausgehebelt .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 16:20Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Na ich denke ,in einer Demokratie gibt es freie Wahlen und der  Wähler kann jede zugelassene Partei frei wählen, nur sollte man eben  Parteien die nicht unseren Werten entsprechen  verbieten, politische Ämter zu übernehmen .Das muss eben vor der Wahl schon festgelegt werden .In Sonneberg hat man das versucht, aber hier haben sich eben die Wähler durchgesetzt ,da hat man die Demokratie ausgehebelt .

Notfalls muss eben das Grundgesetz geändert werden, dahingehend ,der Wille des Volkes und Ergebnis einer Wahl muss nicht unbedingt anerkannt werden
schon gar nicht, wenn der Wähler zu blöd ist, richtig zu wählen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  Empty24.07.23 21:15Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Notfalls muss eben das Grundgesetz geändert werden, dahingehend ,der Wille des Volkes und Ergebnis einer Wahl muss nicht unbedingt anerkannt werden
schon gar nicht, wenn der Wähler zu blöd ist, richtig zu wählen .
Rechtsruck in Europa?  83251 Rechtsruck in Europa?  83251 Rechtsruck in Europa?  83251 lass bloss die Finger vom Grundgesetz !!! Heutzutage kann bei einer Änderung nichts Vernünftiges dabei herauskommen.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Rechtsruck in Europa?  Vide
BeitragThema: Re: Rechtsruck in Europa?    Rechtsruck in Europa?  EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Rechtsruck in Europa?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-