cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Ausstieg aus Stuttgart 21

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 12:27Eine Antwort erstellen

ich kann nur hofen, dass die Schwelle aus Stuttgart überschwabt und dass der deutsche Michel endlich was macht, gegen die Lobbypolitik, Leihbuden und so weiter. Ich bin froh, dass es Stuttgart gibt. Gestern war Demo gegen Atomtransport usw. usw. Endlich wachen die Menschen auf und nehmen nicht alles obrigkeitshörig hin, was ihnen die Obrigkeit befiehlt. Die Menschen werden wach, die Paar Hansels von Gestern die gehen dadrinn unter.
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 12:41Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Diemax schrieb:


Den Gegenern sage ich mal "Ihr habt die Zeit des Widerstandes verpennt"

Ich kann mich auch irren aber wo ein Projekt so weit fortgeschritten ist werden doch die, die sich vom Bau Vorteile erhoffen nicht aufgeben.......

Die Stutgarter hätten gleich ein Veto einlegen sollen................


So ist es Diemax , die Gegner hatten ca.8 Jahre Zeit um bei den Entscheidungen
ihre Bedenken einzubringen , aber da war schweigen im Walde , nun vor
der Wahl versprechen die sich Stimmenvorteile....
Es gibt kein zurück mehr und das muss den Menschen dort klar gemacht werden!
Die Magnetschwebebahn sollte in München auch gebaut werden, warum wurde sie nicht gebaut,
weil die Kosten davon liefen und weil noch keine Aufträge vergeben waren!
Das ist in Stuttgart anders!
Es gibt kein Zurück mehr! Das muss den Menschen klar gesagt werden....



8 Jahre hatten si8e Zeit ja und gern wird vergessen das es da mal 11 000 Unterschriften gegeben hatte die parlamentarisch von Tisch gewischet wurden.
Welcher Einwand von den tausenden die eingegangen sind wurdenm denn berücksichtigt , wohl keien das Herr der Juristen und Gefälligkeitsgutachter (z.T mit Steuergeldern finanziert) hat immer den Vorteil aud ihrer Seite.
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 16:08Eine Antwort erstellen

Ein Sachse schrieb:
apro schrieb:
Diemax schrieb:


Den Gegenern sage ich mal "Ihr habt die Zeit des Widerstandes verpennt"

Ich kann mich auch irren aber wo ein Projekt so weit fortgeschritten ist werden doch die, die sich vom Bau Vorteile erhoffen nicht aufgeben.......

Die Stutgarter hätten gleich ein Veto einlegen sollen................


So ist es Diemax , die Gegner hatten ca.8 Jahre Zeit um bei den Entscheidungen
ihre Bedenken einzubringen , aber da war schweigen im Walde , nun vor
der Wahl versprechen die sich Stimmenvorteile....
Es gibt kein zurück mehr und das muss den Menschen dort klar gemacht werden!
Die Magnetschwebebahn sollte in München auch gebaut werden, warum wurde sie nicht gebaut,
weil die Kosten davon liefen und weil noch keine Aufträge vergeben waren!
Das ist in Stuttgart anders!
Es gibt kein Zurück mehr! Das muss den Menschen klar gesagt werden....



8 Jahre hatten si8e Zeit ja und gern wird vergessen das es da mal 11 000 Unterschriften gegeben hatte die parlamentarisch von Tisch gewischet wurden.
Welcher Einwand von den tausenden die eingegangen sind wurdenm denn berücksichtigt , wohl keien das Herr der Juristen und Gefälligkeitsgutachter (z.T mit Steuergeldern finanziert) hat immer den Vorteil aud ihrer Seite.


11.000 Unterschriften ja und ?
Bei der Landtagswahl 2006 erreichte
die CDU mit 4.012.634 Stimmen 44,2 Prozent der abgegebenen Stimmen und wurde so mit
stärkste Kraft im Land und hat ein Mandat vom Bürger zum regieren , das ganze hat
Gültigkeit bis zur Wahl im März 2011 ,so geht Demokratie.....

Erst wenn die Grünen bei der nächsten Wahl an die Regierung kommen
können sie regieren ....





Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 16:14Eine Antwort erstellen

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sprach sich gegen Demonstrationen während der Schlichtungsgespräche zu Stuttgart 21 aus.
Da die Bahn während der Gespräche auf Baumaßnahmen am Stuttgarter Bahnhof verzichte, sollten auch die Demos gegen Stuttgart 21 ausgesetzt werden, so Schäuble....

Das ist ein fairer Vorschlag... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 23858
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 16:21Eine Antwort erstellen

mich interessiert der ganze schei... garnicht.
sind doch nur alles scheingefechte.
es wird gebaut, das steht fest wie das amen in der kirche.
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 17:03Eine Antwort erstellen

Es stellte Gabriel im Deutschlandfunk am Sonntag klar, dass die SPD das umstrittene Milliardenprojekt nach wie vor unterstütze. "Die SPD ist immer noch für den Bahnhof und für dieses Verkehrsprojekt", sagte er. "Die SPD ist eine Infrastrukturpartei, wir sind keine Volksbeglückungspartei."

Allerdings sei eine Volksabstimmung erforderlich. "Das müssen auch die Grünen bereit sein zu tun, sonst geht das mit der SPD nicht. Man kann nicht Volksabstimmungen nur dann fordern, wenn man weiß, dass man dabei Erfolg haben wird."
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 17:15Eine Antwort erstellen

Für mich ist das pure Anarchie, wenn demokratische Entscheidungen über 15 Jahre, Planfeststellungsverfahren MIT BÜRGERBETEILIGUNG und höchstrichterliche Entscheidungen schlichtweg ignoriert und weggepöbelt werden---

Was hat dann noch Bestand??!!!
Wer hält sich dann noch an etwas??!!

Regiert dann der, wer am lautesten schreit und aufhetzt, der größte Populist, wer am meisten lügt und "Volkesseele" durch falsche Infos instrumentalisiert??!!
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 17:31Eine Antwort erstellen

Phantom schrieb:
Für mich ist das pure Anarchie, wenn demokratische Entscheidungen über 15 Jahre, Planfeststellungsverfahren MIT BÜRGERBETEILIGUNG und höchstrichterliche Entscheidungen schlichtweg ignoriert und weggepöbelt werden---

Was hat dann noch Bestand??!!!
Wer hält sich dann noch an etwas??!!

Regiert dann der, wer am lautesten schreit und aufhetzt, der größte Populist, wer am meisten lügt und "Volkesseele" durch falsche Infos instrumentalisiert??!!

Den Grünen ist jedes Mittel recht, Hauptsache es bringt Stimmen. Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 317774
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 17:38Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Ein Sachse schrieb:
apro schrieb:
Diemax schrieb:


Den Gegenern sage ich mal "Ihr habt die Zeit des Widerstandes verpennt"

Ich kann mich auch irren aber wo ein Projekt so weit fortgeschritten ist werden doch die, die sich vom Bau Vorteile erhoffen nicht aufgeben.......

Die Stutgarter hätten gleich ein Veto einlegen sollen................


So ist es Diemax , die Gegner hatten ca.8 Jahre Zeit um bei den Entscheidungen
ihre Bedenken einzubringen , aber da war schweigen im Walde , nun vor
der Wahl versprechen die sich Stimmenvorteile....
Es gibt kein zurück mehr und das muss den Menschen dort klar gemacht werden!
Die Magnetschwebebahn sollte in München auch gebaut werden, warum wurde sie nicht gebaut,
weil die Kosten davon liefen und weil noch keine Aufträge vergeben waren!
Das ist in Stuttgart anders!
Es gibt kein Zurück mehr! Das muss den Menschen klar gesagt werden....



8 Jahre hatten si8e Zeit ja und gern wird vergessen das es da mal 11 000 Unterschriften gegeben hatte die parlamentarisch von Tisch gewischet wurden.
Welcher Einwand von den tausenden die eingegangen sind wurdenm denn berücksichtigt , wohl keien das Herr der Juristen und Gefälligkeitsgutachter (z.T mit Steuergeldern finanziert) hat immer den Vorteil aud ihrer Seite.


11.000 Unterschriften ja und ?
Bei der Landtagswahl 2006 erreichte
die CDU mit 4.012.634 Stimmen 44,2 Prozent der abgegebenen Stimmen und wurde so mit
stärkste Kraft im Land und hat ein Mandat vom Bürger zum regieren , das ganze hat
Gültigkeit bis zur Wahl im März 2011 ,so geht Demokratie.....

Erst wenn die Grünen bei der nächsten Wahl an die Regierung kommen
können sie regieren ....







So geht Demokratie, die dann von sich behaupte aber sie konnten ich doch einbringen !?!?
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77771

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 18:15Eine Antwort erstellen

Dieko schrieb:

Du sprichst es an Kuddel !

Unmut /Frust entsteht momentan beim Bürger, weil 'ne Menge
Poli-Eliten fälschlicherweise der Ansicht sind, dass unsere
Demokratie lebendig bleibt, wenn man Mehrheitsmeinungen
stur unter den Teppich kehrt.

Ja, es wird sich möglicherweise was ändern.

Jedenfalls u.a. dann, wenn User in Foren auch weiterhin
Gelegenheit haben, eigene Standpunkte zum Ausdruck zu
bringen und persönliche Meinungen zu äußern.

Da macht's auch nix, wenn einige User ( lautstark ) zu den
Entscheidungen von Regierungspolis unentwegt Beifall klatschen.

Nur sollten sie dabei Andersdenkende nicht verunglimpfen und
arrogant als blödes Gesocks oder Nestbeschmutzer abtun.
Sie sollten lieber über diesen weisen Satz von J. Limbach
lange nachdenken :

" Die Diktatur organisiert den Beifall,
die Demokratie organisiert und lebt von Kritik."
Gruß Dieko

Hallo Heiko, du weißt, daß ich manchmal in einigen Punkten etwas anders denke als du, aber hier gebe ich dir voll und ganz recht, es kann nicht sein, daß man sich wegen unterschiedlicher Standpunkte verunglimpft. Wir müssen es uns unter allen Umständen bewahren, daß jeder seine Meinung frei äußern darf, egal, ob sie mir paßt oder nicht. Wer von uns recht hatte, zeigt doch eh erst die Geschichte.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty24.10.10 21:30Eine Antwort erstellen

palim schrieb:


Hallo Heiko, du weißt, daß ich manchmal in einigen Punkten etwas anders denke als du, aber hier gebe ich dir voll und ganz recht, es kann nicht sein, daß man sich wegen unterschiedlicher Standpunkte verunglimpft. Wir müssen es uns unter allen Umständen bewahren, daß jeder seine Meinung frei äußern darf, egal, ob sie mir paßt oder nicht. Wer von uns recht hatte, zeigt doch eh erst die Geschichte.

Hi Palim , was möchtest du da noch bewahren , das was Dieko beschreibt ist die übliche
Taktik der etablierten Parteien und bei einigen reicht es dann auch nur dafür das
nachzuplappern , egal wie oft der Spinnkram widerlegt wurde .

Argumente Fehlanzeige , Diskussion Fehlanzeige , man hat als Bürger zu parieren
und die Klappe zu halten , lohnt nicht sich darüber nen Kopf zu machen , die Herren
Verantwortlichen haben in ihrer Weitsicht sowieso Recht .

Einen Vorteil hat das aber , man merkt ganz schnell wer nur blind nachlabert und
wer sich über eine Thematik auch informiert und vor allem SELBER denkt .

Die Blinden wiederholen einfach immer nur den gleichen Satz , zum Beispiel
"die Grünen bla, bla , bla " ist beliebig austauschbar , Leute die nachdenken dagegen ,
die argumentieren , da stört es auch nicht wenn unterschiedliche Standpunkte
vorhanden sind , es wird halt über die Sache geredet und weder in der Gegend
rumgeblöckt , noch kleine Seitenhiebe verteilt , weil es für anderes vom Kopf
her nicht reicht .

Und genau auf die Art werden Bürger auch von den Politikern versucht mundtot
gemacht zu werden , da heißt es immer dann wenn die Argumente ausgehen , das
dem Bürger ja das Fachwissen und die Weitsicht fehlen würde .

Leute die das glauben , den könntest du wahrscheinlich auch wieder den Nachbarn vor
der Nase weg verhaften und sie würden es nicht sehen wollen und ihr Kreuz bei der
nächsten Wahl immer noch an der gleichen Stelle machen .

Gruß Kuddel
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Landtagswahl "2011"...   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty25.10.10 8:33Eine Antwort erstellen

Winfried Kretschmann , Chef der Landtags-Grünen,
hat jetzt erstmals öffentlich verkündet, dass er Ministerpräsident werden will.
In den Medien spricht er über seine politischen Ziele,er will Ministerpräsident werden über
den Kampf um Stuttgart 21 (der Blitzartig beendet ist wenn er die Wahl gewinnen sollte)....
Die Grünen schweben im Ländle auf dem Jahrhundert-Hoch von 36 Prozent ,können aber UNSANFT
von der Wolke fallen....

Und Stuttgart 21 wird nur als Vehikel benutzt um das Wahlziel zu erreichen und
sogar der Juchtenkäfer muss als Wahlhelfer herhalten.... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 431982
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty25.10.10 8:43Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Winfried Kretschmann , Chef der Landtags-Grünen,
hat jetzt erstmals öffentlich verkündet, dass er Ministerpräsident werden will.
In den Medien spricht er über seine politischen Ziele,er will Ministerpräsident werden über
den Kampf um Stuttgart 21 (der Blitzartig beendet ist wenn er die Wahl gewinnen sollte)....
Die Grünen schweben im Ländle auf dem Jahrhundert-Hoch von 36 Prozent ,können aber UNSANFT
von der Wolke fallen....

Und Stuttgart 21 wird nur als Vehikel benutzt um das Wahlziel zu erreichen und
sogar der Juchtenkäfer muss als Wahlhelfer herhalten.... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 431982


Es muß einigen sehr schwerfallen das ei sogar den Juchtenkäfer nichts merh entgegenzustzen haben.
Ein Käfer entscheidet nicht über dem Wählerwillen , da kommt schon merh zusammmen als er oder S 21, offensichtlich ist es auch das selbstherrliche Auftreten eines MP der Kritik nicht zulässt und bisher nicht begreifen will, so wird dei CDU wohl B-W erstmaöig seit 57 jahren verlieren. Doch auch die Bundeskanzerin ist daran nicht schuldlos, sie und nicht die Grünen hat schließlich S 21 zm Wahlkampfthema in B-W gemacht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty25.10.10 20:12Eine Antwort erstellen

Falls es interessieren sollte , in dem nachfolgendem Link kann man die Stellungnahme
der Bundesarbeitsgemeinschaft kritischer Polizisten und Polizistinnen e.V .
zum Einsatz im Stuttgarter Schlossgarten nachlesen .

Interessant vor allem für die , welche immer noch meinen , das wir hier in einer
Demokratie leben .

Die Seite dieses Vereins ist insgesamt sehr interessant .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Hauptseite heißt schlicht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Kuddel
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty26.10.10 18:11Eine Antwort erstellen

Stuttgart 21 wird Stadt und Land voranbringen...


Quelle :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty26.10.10 18:38Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Stuttgart 21 wird Stadt und Land voranbringen...


Quelle :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wer ist der Herr Weber, ist er Parteimitglied, ist er Journalist ???
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty27.10.10 18:39Eine Antwort erstellen

Diesen Kommentar zu diesem Thema habe ich im Internet gelesen l:

Die Basis der Demokratie sind getroffene Entscheidungen umzusetzten,
ca 15 Jahre Planungszeit sollten eigentlich reichen, um seine demokratischen Interessen durchsetzen zu können. Jetzt ist entschieden und es wird - hoffentlich - konsequent umgesetzt.
Die Demokratie sollte sich nicht von diversen Linken Gruppierungen - öffentlichkeitswirksam - unter Druck setzten lassen. PS: Wer seine Kinder an vorderster Front zu solch einem "Spektabel" mitnimmt, um sie dann kameratauglich in Szene zusetzten, verdient nur unsere Abscheu !

und das trifft doch den Punkt....
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty27.10.10 19:07Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Diesen Kommentar zu diesem Thema habe ich im Internet gelesen l:

Die Basis der Demokratie sind getroffene Entscheidungen umzusetzten,
ca 15 Jahre Planungszeit sollten eigentlich reichen, um seine demokratischen Interessen durchsetzen zu können. Jetzt ist entschieden und es wird - hoffentlich - konsequent umgesetzt.
Die Demokratie sollte sich nicht von diversen Linken Gruppierungen - öffentlichkeitswirksam - unter Druck setzten lassen. PS: Wer seine Kinder an vorderster Front zu solch einem "Spektabel" mitnimmt, um sie dann kameratauglich in Szene zusetzten, verdient nur unsere Abscheu !

und das trifft doch den Punkt....


Was meinst du welche Chancen bestehen seinen demokrtischen Interessen durchzusetzen wenn schon 11ooo Unterschriften abgewürgt werden.
Das alle gegen ein Heer von Juristen und (gefälligkeits)Gutachter die auch noch vom Steuerzahler bezahlt werden.

Deine Lügen über Linke Randalierer sind längt von den anwesenden Bürger entlarft.
Die Schülerdemo war gemehmigt und weil nicht angenehm, der Polizeieinsatz vorgezogen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty27.10.10 19:10Eine Antwort erstellen

Da wurden von beiden Seiten Fehler gemacht--- Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 237592
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty27.10.10 19:20Eine Antwort erstellen

Ein Sachse schrieb:
apro schrieb:
Diesen Kommentar zu diesem Thema habe ich im Internet gelesen l:

Die Basis der Demokratie sind getroffene Entscheidungen umzusetzten,
ca 15 Jahre Planungszeit sollten eigentlich reichen, um seine demokratischen Interessen durchsetzen zu können. Jetzt ist entschieden und es wird - hoffentlich - konsequent umgesetzt.
Die Demokratie sollte sich nicht von diversen Linken Gruppierungen - öffentlichkeitswirksam - unter Druck setzten lassen. PS: Wer seine Kinder an vorderster Front zu solch einem "Spektabel" mitnimmt, um sie dann kameratauglich in Szene zusetzten, verdient nur unsere Abscheu !

und das trifft doch den Punkt....


Was meinst du welche Chancen bestehen seinen demokrtischen Interessen durchzusetzen wenn schon 11ooo Unterschriften abgewürgt werden.
Das alle gegen ein Heer von Juristen und (gefälligkeits)Gutachter die auch noch vom Steuerzahler bezahlt werden.

Deine Lügen über Linke Randalierer sind längt von den anwesenden Bürger entlarft.
Die Schülerdemo war gemehmigt und weil nicht angenehm, der Polizeieinsatz vorgezogen.


Das mit den 11.000 Unterschriften hatten wir schon ,
dazu schrieb ich :

Bei der Landtagswahl 2006 erreichte
die CDU mit 4.012.634 Stimmen 44,2 Prozent der abgegebenen Stimmen und wurde so mit
stärkste Kraft im Land und hat ein Mandat vom Bürger zum regieren , das ganze hat
Gültigkeit bis zur Wahl im März 2011,
also was ist mehr 11000 oder über 4 Millionen ?

Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty27.10.10 19:34Eine Antwort erstellen

Ich schlage vor solange die Schlichtungsgespräche sind
herrscht auch hier über dieses Thema Burgfrieden--- Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 23858
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29509

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty28.10.10 12:49Eine Antwort erstellen

Antrag der SPD im Landtag abgelehnt: In Baden-Württemberg wird es voraussichtlich keine Volksabstimmung über "Stuttgart 21" vor der Landtagswahl im März 2011 geben.


Damit wird die Landtagswahl im März wird zur Volksabstimmung . Dann wird es einen grünen Wahlgewinner geben und alle werden sehen , dass die keine Alternative haben .

In Wien wird an einem ähnlichen Projekt mit einem Durchgangsbahnhof gebaut , um Kopfbahnhöfe zu ersetzen - dort gibt es aber keinen Widerstand

Kein westliches Land ist so technikfeindlich und fortschrittspessimistisch wie Deutschland
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty28.10.10 19:41Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Antrag der SPD im Landtag abgelehnt: In Baden-Württemberg wird es voraussichtlich keine Volksabstimmung über "Stuttgart 21" vor der Landtagswahl im März 2011 geben.


Damit wird die Landtagswahl im März wird zur Volksabstimmung . Dann wird es einen grünen Wahlgewinner geben und alle werden sehen , dass die keine Alternative haben .

In Wien wird an einem ähnlichen Projekt mit einem Durchgangsbahnhof gebaut , um Kopfbahnhöfe zu ersetzen - dort gibt es aber keinen Widerstand

Kein westliches Land ist so technikfeindlich und fortschrittspessimistisch wie Deutschland

in Stuttgart würde es bestimmt auch keinen Widderstand geben ,wenn dieser Bahnhof vernünftig durchdacht wäre, aber 8 Gleise, 1 Gleis für s Bahn und Schnellzug usw. Wo ist da die Verbesserung
Nach oben Nach unten
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty28.10.10 19:45Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
Winfried Kretschmann , Chef der Landtags-Grünen,
hat jetzt erstmals öffentlich verkündet, dass er Ministerpräsident werden will.
In den Medien spricht er über seine politischen Ziele,er will Ministerpräsident werden über
den Kampf um Stuttgart 21 (der Blitzartig beendet ist wenn er die Wahl gewinnen sollte)....
Die Grünen schweben im Ländle auf dem Jahrhundert-Hoch von 36 Prozent ,können aber UNSANFT
von der Wolke fallen....

Und Stuttgart 21 wird nur als Vehikel benutzt um das Wahlziel zu erreichen und
sogar der Juchtenkäfer muss als Wahlhelfer herhalten.... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 431982


Bahnhof her Bahnhof hin, bloss nicht die Grünen, verstehe die Menschen nicht. Sind die jetzt alle bescheuert. Das Beste wäre dort Cdu und SPD. Grün soll woanders grünen. Ab besten in Spanien. Es grünt so grünt wenn Spaniens Blüten blühen.Ich finde diesen Bahnhof, so wier er gebaut werden soll bekloppt. Es muss irgendwas geändert werden. Aber trotzdem wähle ich jetzt nicht Grün.
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29509

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Empty28.10.10 22:54Eine Antwort erstellen

evchen schrieb:
apro schrieb:
Winfried Kretschmann , Chef der Landtags-Grünen,
hat jetzt erstmals öffentlich verkündet, dass er Ministerpräsident werden will.
In den Medien spricht er über seine politischen Ziele,er will Ministerpräsident werden über
den Kampf um Stuttgart 21 (der Blitzartig beendet ist wenn er die Wahl gewinnen sollte)....
Die Grünen schweben im Ländle auf dem Jahrhundert-Hoch von 36 Prozent ,können aber UNSANFT
von der Wolke fallen....

Und Stuttgart 21 wird nur als Vehikel benutzt um das Wahlziel zu erreichen und
sogar der Juchtenkäfer muss als Wahlhelfer herhalten.... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 431982


Bahnhof her Bahnhof hin, bloss nicht die Grünen, verstehe die Menschen nicht. Sind die jetzt alle bescheuert. Das Beste wäre dort Cdu und SPD. Grün soll woanders grünen. Ab besten in Spanien. Es grünt so grünt wenn Spaniens Blüten blühen.Ich finde diesen Bahnhof, so wier er gebaut werden soll bekloppt. Es muss irgendwas geändert werden. Aber trotzdem wähle ich jetzt nicht Grün.

Hallo evchen ,

ich gönne den Grünen den Sieg in BW und dann beginnen die Probleme . Denn eine Alternative zum Durchgangsbahnhof haben die Grünen nicht und mache Wähler werden sich noch wundern . Vor allem die , die das Buch von Sarrazin lesen und wegen Stuttgart 21 grün wählen . Und die Grünen werden schneller abstürzen als die FDP , denn beide Parteien haben zum großen Teil das gleiche Wählerreservoir . Smile

Gruß Oli Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 887471
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 4 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Ausstieg aus Stuttgart 21

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-