cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Ausstieg aus Stuttgart 21

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty01.12.10 7:17Eine Antwort erstellen

Die Grünen hoffen, dass die von Geißler angeregten Nachbesserungen eine halbe Milliarde Euro zusätzlich verschlingen und damit den Kostenrahmen sprengen.
Was alles zusätzlich gebaut werden soll, zum Beispiel sind zehn statt acht Gleise im Untergrund verlangt, entscheidet sich nach dem Leistungstest.
Umso später er vorliegt, umso näher rückt der Streit um seine Interpretation an die Landtagswahl vom 27. März heran. Letzte Umfragen signalisieren, dass die Regierungspartei CDU auf 40 Prozent und mehr kommen könnte und damit gute Chancen hat, weiterzuregieren.....
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty01.12.10 10:56Eine Antwort erstellen

apro schrieb:
evchen schrieb:
apro schrieb:
"Stuttgart 21"-Gegner von Schlichterspruch enttäuscht....

Die Gegner des Bahn-Projektes "Stuttgart 21" haben sich enttäuscht von Heiner Geißlers Schlichterspruch gezeigt. Unmittelbar nach der Verkündung im Stuttgarter Rathaus machten Demonstranten im Gebäude mit einem Pfeifkonzert und "Lügenpack"-Rufen ihrem Ärger Luft.
Auf der Strasse ist es den Berufsdemonstranten wohl zu kalt.... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 688322

es sind keine Berufsdemonstranten, sondern Menschen die arbeiten gehen. Ich habe das Gefühl, dass du den Menschen nicht zutraust, dass sie selbst denken, entscheiden und gegen was sind und sich dafür einsetzen. Als wenn die Deutschen nur dämmlich, obrigkeitshörig und devot wären.Und Geld dafür bekommen müssen, dass sie auf die Strasse gehen.
Nein es gibt Menschen, die arbeiten und denken und auch demonstrieren. Es gibt nicht nur nickende obrigkeitshörige Michels, Gottseidank.


Die Demonstranten sind organisiert , sie werden von den linken Aufputschern
zu den Orten gebracht die sie im Focus haben (ausnahmen bestätigen die Regeln) ,
wer Berufstätig ist hat keine Zeit für Demonstrationen .
Es wurden von der Polizei viele Randalierer festgenommen , die schon an anderen Orten durch
ihre Aggressiven Methoden Aktenkundig wurden , also sind es Pendler des Aufruhrs... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 431982

also wer in STuttgart agressiv war, war die Polizei, es ging um die ganze Welt, wie Polizei Rentner und Kinder verletzt. Wie sie draufhauen
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35777

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty01.12.10 13:04Eine Antwort erstellen

Auch eine Schlichtung kann nicht immer einen goldenen Mittelweg als Ergebnis habe.
Man kann schließlich keinen halben Bahnhof abreißen und einen halben neuen bauen. Zu dem Grundproblem Deutschlands gehört die direkte Beteiligung der Bürger an wichtigen Entscheidungen. Es ist ja nicht so, dass es nicht Möglichkeiten der Beteiligung gibt, aber wie viel Bürgerzustimmung muss sein für ein Projekt?
In Deutschland wird endlos an einem Vorhaben herumgeplant, bevor der erste Bagger anrückt. In Stuttgart waren das mehr als 15 Jahre.

Welcher Bürger ist denn in der Lage sich durch die aufwendigen Unterlagen für ein Planfeststellungsverfahren durcharbeiten, um wirklich fundiert ins Geschehen eingreifen zu können?
Am rechtlich einwandfreien Zustandekommen von "Stuttgart 21" gibt es nichts herumzudeuteln. Protest manifestierte sich erst, als alle Messen gesungen waren.
Man kann zwar seinem Unmut Ausdruck verleihen, aber um das Geschehen aufzuhalten, ist es zu spät.

Zehntausende Nichtwähler könnten sich ja auch vor den Bundestag setzen und behaupten, wir sind zwar am Wahltag zu Hause geblieben, aber Schwarz-Gelb haben wir auch nicht gewollt. Wir lösen den ganzen Laden Bundesrepublik auf und fangen einfach noch einmal von vorn an. So funktioniert das eben nicht.

Auch wenn einige Bundespolitiker jetzt nach einem Volksentscheid rufen, bevor die Entscheidung über "Stuttgart 21" fiel war ihnen das aber noch nicht eingefallen und es ist eifach unlauter von ihnen sich jetzt an die Spitze der Bewegung stellen zu wollen. Volksentscheide mit direkter Bürgerbeteiligung sind sinnvoll bei Großprojekten, nicht aber über einen Abbruch eines laufenden Projektes.

Wer Volksentscheide will, muss sich darüber im Klaren sein, dass die Gegner in aller Regel deutlich besser organisiert sind als die Befürworter. Auf diesem Weg würde manches Projekt sterben. Sterben nicht deshalb, weil es die Mehrheit ablehnt, sondern weil motivierungsstarke Minderheiten mehr Anhänger an die Wahlurnen bringen.

Wäre das ein Fortschritt?

.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty01.12.10 13:26Eine Antwort erstellen

das stimmt nicht, es wurde schon immer Unterschriften gesammelt, die abgeschmettert wurden, Nichts ist richtig rechtlich zu Stande gekommen. Das ist es. Wenn wirklich alles mit richtigen Dingen gegangen wäre, dürfte niemand protestieren, aber da wurde gegen den Bürger gearbeitet. Nichts richtig veröffentlicht, alles nur halb besprochen usw. Bei nächsten Projekt, müssen alle besser zusammenarbeiten.
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Jutta Ditfurth: Grüne sind für Stuttgart 21....   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty21.02.11 13:46Eine Antwort erstellen


Die langjährige Bundesvorsitzende aus der Anfangszeit der Partei Die Grünen, Jutta Ditfurth (Ökologische Liste), hat ihre frühere Partei in einem Interview mit Spiegel Online scharf kritisiert. So weist sie z.B. darauf hin, dass die Grünen 2004 im Deutschen Bundestag als Regierungspartei für Stuttgart 21 gestimmt haben und hält die Protestbeteiligung der Partei insgesamt für unglaubwürdig......

Sag ich doch schon immer..... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 99459


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
Jolly Roger
Spezi
Spezi
Jolly Roger

Anzahl der Beiträge : 2318

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty21.02.11 14:08Eine Antwort erstellen

Nunja, man darf ja seine Meinung ändern....dieses Recht sollte man auch den Grünen zugestehen ..... Nur so kurz vor einer Wahl........ist dann da dieses Geschmäckle......das da bleibt...nichwahr?
.





Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.


Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty20.05.11 6:04Eine Antwort erstellen

Stuttgart 21Grüner Schlingerkurs bei Baustopp-Kosten

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann rudert zurück: Das Land will sich nun doch nicht an den Kosten für einen verlängerten Baustopp bei Stuttgart 21 beteiligen. In einem Interview klang das kurz zuvor noch ganz anders.

Ein halbes Jahr Baustopp kostet laut Bahn 150 bis 200 Millionen Euro, ein Jahr 300 bis 400 Millionen Euro. Diese Beträge ergeben sich aus Schadenersatzforderungen von Unternehmen. Auf die Frage der „Frankfurter Rundschau“, ob das Land zur Zahlung von 50 Millionen Euro für die Bauunterbrechung bereit wäre, hatte Hermann gesagt: „Der Volksentscheid wird auch Baden-Württemberg Geld kosten. Das ist der Preis der Demokratie.“
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty20.05.11 10:34Eine Antwort erstellen

apro schrieb:

Die langjährige Bundesvorsitzende aus der Anfangszeit der Partei Die Grünen, Jutta Ditfurth (Ökologische Liste), hat ihre frühere Partei in einem Interview mit Spiegel Online scharf kritisiert. So weist sie z.B. darauf hin, dass die Grünen 2004 im Deutschen Bundestag als Regierungspartei für Stuttgart 21 gestimmt haben und hält die Protestbeteiligung der Partei insgesamt für unglaubwürdig......

Sag ich doch schon immer..... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 99459


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ich halte die Frau Dittfurth auch für einen kritischen Geist, aber sie hat noch nicht erklären können wie aus der APD heraus sich etwas verändern lässt.
Wer den Schritt nicht wagt Verantwortung zu übernehmen wird ewig nur nörgeln.

Im übrigen ist die Beteiligung des Bundes und darum ging es bei der Zustimmung 2004 mit viele falsche Versprechungen z6.B der Bahn entstanden udn im Nachhinein hat sich erwiesen mit was für ungenügenden Vorbereitungen der Bürger hinters Licht geführt würde.

Aber was soll es jeder partei hat das Recht sich zu irren und hat sich nicht gerade die Regierung (also 3 Parteien) mit der Verlängerung zum den Laufzeiten der AKW sich geirrt.
Nach oben Nach unten
Kaktus
AZUBI
AZUBI
Kaktus

Anzahl der Beiträge : 610

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty21.05.11 22:50Eine Antwort erstellen

Jolly Roger schrieb:
Nunja, man darf ja seine Meinung ändern....dieses Recht sollte man auch den Grünen zugestehen ..... Nur so kurz vor einer Wahl........ist dann da dieses Geschmäckle......das da bleibt...nichwahr?




Sag ich doch.

Die Grünen sind die neue FDP.
Nur um Einiges schlimmer, weil machtgeiler.
Und noch geschützt durch ihr früher angelegtes Image. Das aber langsam bröckelt. Endlich.
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty21.05.11 22:55Eine Antwort erstellen

Kaktus schrieb:
Jolly Roger schrieb:
Nunja, man darf ja seine Meinung ändern....dieses Recht sollte man auch den Grünen zugestehen ..... Nur so kurz vor einer Wahl........ist dann da dieses Geschmäckle......das da bleibt...nichwahr?




Sag ich doch.

Die Grünen sind die neue FDP.
Nur um Einiges schlimmer, weil machtgeiler.
Und noch geschützt durch ihr früher angelegtes Image. Das aber langsam bröckelt. Endlich.

Dann schaun wir mal was morgen und im Herbst in Berlin und in M.V (ja sogar da) so bröckelt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Stuttgart 21 wird gebaut,   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty11.06.11 9:26Eine Antwort erstellen

Die Kosten des Baustops sind jetzt schön höher als erwartet - Entschädigungszahlungen an die Baufirmen und Planungsbüros wäre höher als die hälft der Baumaßnahme selbst. Das hat die Landsregierung nun endlich eingesehen.

Quelle: Radio 7 Ulm

Dürfen wir nun endlich anfangen ? Man diese grünen Schnarchnasen. Viel Getöse um nichts.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty11.06.11 9:58Eine Antwort erstellen

Mein Vorschlag - Baut doch den Bahnhof woanders, fahrt an Stuttgart vorbei - sie werden nach spätestens drei Tagen an Hand des Chaos merken, dass "21" gebraucht wird
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty11.06.11 10:51Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Mein Vorschlag - Baut doch den Bahnhof woanders, fahrt an Stuttgart vorbei - sie werden nach spätestens drei Tagen an Hand des Chaos merken, dass "21" gebraucht wird


Der Bahnhof muss kommen. Wenn alles so bliebe wie es ist oder sagen wir vor zwei Jahren noch war - wäre der Bahnhof recht und gut. Wir wissen aber heute schon das wir künftig Verkehrsaufkommen nach Süden haben , von dem wir noch garnicht wissen wie wir es abfahren sollen.


Ich merke es doch selber. Überführe doch mal einen Bauzug oder einen Maschinenzug von Ulm nach Vaihingen / Enz. Ich mache bis zum Pragtunnel die gesamte Einfahrgruppe zu. Alles fährt mir auf den Block.

Irgendwann kommt dann Befehl " Fahrzeit kürzen" Bei 120 ist nun mal bei Baumaschinen V max. Was soll ich denn da kürzen ? Da muss der IC halt hinterherbummeln bis Feuerbach was soll ich denn machen ??

Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78682

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty12.06.11 19:34Eine Antwort erstellen

Ich hörte neulich, es gäbe noch gar keine Pläne, wie der unterirdische
Verlauf sein soll, keine Firma traue sich an diese Aufgabe heran, das
ganze Erdreich sei zu weich für einen unterirdischen Verlauf. Da hat doch jemand was in den falschen Hals bekommen.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty12.06.11 19:41Eine Antwort erstellen

Was soll eigentlich mit dem alten Bahnhof passieren? Der ist so schön gemütlich (Kopfbahnhof), einer der wenigen Bahnhöfe, wo eine eigentümliche (und angenehme) "Ruhe" herrscht, wenn man auf seinen Zug wartet.

D.D.
Nach oben Nach unten
Tenora
Routinier
Routinier
Tenora

Anzahl der Beiträge : 3907

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 2:08Eine Antwort erstellen

Der alte Kopfbahnhof wird dann bei Ebay versteigert, Daisy ... Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 861500

Ach übrigens ... vroe pfinxgten! Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 317774
.


Grüssle

Lili [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
************************************************
Man sollte immer aufpassen, wem man die Stange hält! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.lamovida.de.to/
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 9:46Eine Antwort erstellen

Tenora schrieb:
Der alte Kopfbahnhof wird dann bei Ebay versteigert, Daisy

Falls das eine doofe Frage war - ich bin bisher davon ausgegangen, dass der neue Bahnhof an einer anderen Stelle entstehen soll, dafür wurde doch extra ein Park plattgemacht. Aber so spannend ist die Frage auch nicht Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 624100
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 10:57Eine Antwort erstellen

Daisy Dösig schrieb:
Was soll eigentlich mit dem alten Bahnhof passieren? Der ist so schön gemütlich (Kopfbahnhof), einer der wenigen Bahnhöfe, wo eine eigentümliche (und angenehme) "Ruhe" herrscht, wenn man auf seinen Zug wartet.

D.D.

Wir sind aber keine gemütliche Eisenbahn mehr und die Leute erzählen viel wenn der Tag lang ist. Und wissen immer mehr als die wo vor Ort sind und sich auskennen.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 10:59Eine Antwort erstellen

Daisy Dösig schrieb:
Tenora schrieb:
Der alte Kopfbahnhof wird dann bei Ebay versteigert, Daisy

Falls das eine doofe Frage war - ich bin bisher davon ausgegangen, dass der neue Bahnhof an einer anderen Stelle entstehen soll, dafür wurde doch extra ein Park plattgemacht. Aber so spannend ist die Frage auch nicht Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 624100


nein kommt er nicht er wird nur unterirdisch gebaut und das ist gut so.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 14:51Eine Antwort erstellen

Kolumbus 1492 schrieb:

Wir sind aber keine gemütliche Eisenbahn mehr und die Leute erzählen viel wenn der Tag lang ist. Und wissen immer mehr als die wo vor Ort sind und sich auskennen.

Es ist mir egal, was andere Leute erzählen, ich bin dort desöfteren schon gewesen und empfinde den Bahnhof als recht was angenehmer als andere. Liegt vielleicht an den Holzbänken anstelle dieser unbequemen Drahtbänke oder an den Tauben, die einem aus der Hand fressen (wenn man sie lässt, auch wenn's verboten ist).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty13.06.11 15:45Eine Antwort erstellen

Daisy Dösig schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:

Wir sind aber keine gemütliche Eisenbahn mehr und die Leute erzählen viel wenn der Tag lang ist. Und wissen immer mehr als die wo vor Ort sind und sich auskennen.

Es ist mir egal, was andere Leute erzählen, ich bin dort desöfteren schon gewesen und empfinde den Bahnhof als recht was angenehmer als andere. Liegt vielleicht an den Holzbänken anstelle dieser unbequemen Drahtbänke oder an den Tauben, die einem aus der Hand fressen (wenn man sie lässt, auch wenn's verboten ist).


Der bahnhof kommt und gut is ,,,schliesslich muss ich ja noch kohle verdienen bis ich mich zur ruhe setze ! Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 624100
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29996

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty15.06.11 20:56Eine Antwort erstellen

Grube wirft Grünen Täuschung vor.

Bahn-Chef Rüdiger Grube rechnet mit den Grünen ab: Der Partei sei vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg bekannt gewesen, dass sie nicht aus den vereinbarten Verträgen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 herauskomme.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wenn es dem Esel zu gut geht! Nach jahrzehnterlanger CDU - Herrschaft zählt BaWü zu den wirtschaftsstärksten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas, hat die niedrigste Arbeitslosenrate in Deutschland und ist bei der Pisa - Studie Spitze. Aber die Wähler begaben sich auf ' s Eis und haben nun den grün-roten Salat. Wohl bekomm's!
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty15.06.11 23:15Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Grube wirft Grünen Täuschung vor.

Bahn-Chef Rüdiger Grube rechnet mit den Grünen ab: Der Partei sei vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg bekannt gewesen, dass sie nicht aus den vereinbarten Verträgen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 herauskomme.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wenn es dem Esel zu gut geht! Nach jahrzehnterlanger CDU - Herrschaft zählt BaWü zu den wirtschaftsstärksten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas, hat die niedrigste Arbeitslosenrate in Deutschland und ist bei der Pisa - Studie Spitze. Aber die Wähler begaben sich auf ' s Eis und haben nun den grün-roten Salat. Wohl bekomm's!


Ob Grube droht oder nicht, das Ergebnis wird die Regierung in NRW entscheiden müssen und auch dafür die Verantwortung übernehem müssen.


Das mit den Esel ist gut aber völlig daneben:
Wenn es um Arbeitsplätze geht dann wird immer egsagt aber der Sattat kann es nicht richten.
Die Entwicklung in BW ist auf gute Arbeit der AN und AG zurückzuführen und hat nichts mit Parteipolitik zu tun. Und der Wähler hat in der Zwischenzeit wohl auch begriffen das CDU -Politik auch füe die Zukunft eine Gefahr für BW wäre (Steuermittelverschwendung für S21, Atompolitik durch Mappus).
BW wird ,auch wenn es einigen nicht gefallt nicht, keinen Schaden nehmen.
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29996

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty18.06.11 10:35Eine Antwort erstellen

Die Grünen sind uneinig, ob sie dem Atomausstieg Angela Merkels zustimmen. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Der Atomaustieg war für die Grünen nie eine Frage von Sicherheit und Umweltschutz, sondern reine Ideologie. Und die Grünen waren nie eine ökologische Partei, sondern ein Auffangbecken für die Sektierer der K - Gruppen.(Frau Vollmer, Kretschmann, Nachtwei, Frau Sager, Trittin, usw.) Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 431982
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Empty18.06.11 11:14Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Die Grünen sind uneinig, ob sie dem Atomausstieg Angela Merkels zustimmen. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Der Atomaustieg war für die Grünen nie eine Frage von Sicherheit und Umweltschutz, sondern reine Ideologie. Und die Grünen waren nie eine ökologische Partei, sondern ein Auffangbecken für die Sektierer der K - Gruppen.(Frau Vollmer, Kretschmann, Nachtwei, Frau Sager, Trittin, usw.) Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 431982


Genau und schon deßhalb werden die Grünen im Augenblick von der CDU umworben ?!?!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 Vide
BeitragThema: Re: Ausstieg aus Stuttgart 21   Ausstieg aus Stuttgart 21 - Seite 6 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Ausstieg aus Stuttgart 21

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-