cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35710

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty11.03.17 23:38Eine Antwort erstellen

Die Niederlande machen es vor und haben Familien- und Sozialministerin Fatma Betül Sayan Kaya daran gehindert, das türkische Generalkonsulat in Rotterdam zu erreichen. Nach der Weigerung der niederländischen Regierung, den türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit dem Flugzeug ins Land zu lassen, hatte sie angekündigt, mit dem Auto von Deutschland, wo sie eine Rede in Essen geplant hatte weiter nach Rotterdam zu fahren. Der Termin wurde aber abgesagt, das der Oberbürgermeister den Veranstalter darauf hinwies, dass der geplante Ort nur an Sonn- und Feiertagen zur Verfügung stehe und außerdem für nicht mehr als 174 Personen zugelassen sei.

Oberbürgermeister Thomas Kufen schrieb:
Mir ist völlig unverständlich, dass türkische Minister offenbar zur Zeit keiner anderen Beschäftigung nachgehen, als Veranstaltungen in Deutschland zu besuchen und so die politische Stimmung aufheizen.

Frau Merkel wird das nicht gefallen, denn die Kanzlerin legt Wert auf gute Beziehungen zur Türkei und meidet allzu scharfe Töne, trotz Erdogans Verbalausfällen, obwohl 75 % der Deutschen wollen, dass die Bundesregierung gegenüber Ankara härter auftritt.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12228

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 6:22Eine Antwort erstellen

Betr.: Agrarimporte aus der Türkei.

Vielleicht kaufe ich in den falschen Läden ein, doch mir fällt auf, dass ich immer weniger Frucht- und Gemüsesorten aus der Türkei in den Regalen sehe. Vor 40 Jahren konnte man noch leckere griechische Freilandtomaten überall kaufen. Das hat sich auch gelegt.

Heut zu Tage dominieren Agrarprodukte von der spanischen Costa Plastica und aus Holland. Woher kommt das? EU-Parapolitik?
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 9:16Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311 endlich ein Land, die Niederlande, die nein sagen, zu türkischer Wahlpropaganda im eigen Land Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 23858 , das sollten nun alle Euroländer gleichtun
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 9:22Eine Antwort erstellen

Was ist die EU wert, wenn sie nicht die Kraft hat, Wahlwerbung in ihrem Bereich generell zu verbieten, die Fremdstaaten hier veranstalten wollen ? Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1504

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 9:49Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311  endlich ein Land, die Niederlande, die nein sagen, zu türkischer Wahlpropaganda im eigen Land Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 23858 , das sollten nun alle Euroländer gleichtun

Schulzemann meinte ja, es wäre ein klares Wort der Kanzlerin erforderlich, und kam gleich mal auf 33% bei den letzen Umfragen.
Vizekanzler Siggi Gabriel (SPD) fordert dagegen Toleranz gegenüber den Türken ein.

Möglicherweise setzt die ARD als Radikalmaßnahme die Krimiserie "Mordkommission Istanbul" ab.
Smile


Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21164

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 10:08Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311  endlich ein Land, die Niederlande, die nein sagen, zu türkischer Wahlpropaganda im eigen Land Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 23858 , das sollten nun alle Euroländer gleichtun

und nun demonstrieren die Türken vor der holländischen Botschaft und Generalkonsulat gegen dieses faschistische Verhalten der Niederländer .
Hier müßte mal festgestellt werden wieviel da mit deutschen Pass dabei sind und diesen sofort einbehalten .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14723

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 10:17Eine Antwort erstellen

Nichtsdestotrotz die Holländer lassen sich nicht beirren!
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 10:25Eine Antwort erstellen

Was ist geschehen? Die Niederlande verweigern dem türkischen Außenminister einen Besuch des türkischen Generalkonsulates. Einer weiteren türkischen Ministerin wird dieser Besuch ebenfalls verweigert. Niederländische Polizisten versperren ihr den Weg und geleiten sie zurück zur Grenze nach Deutschland.

Jetzt kann man zu den Auftritten ausländischer Politiker stehen, wie man will. Ich finde es daneben, in demokratischen Ländern Werbung für undemokratische Praktiken zu machen, ja regelrecht für die Diktatur zu werben. Doch ist meine Meinung nicht sonderlich relevant.

Erstaunt bin ich über die Reaktionen der User hier im cosmo. Da gibt es Zustimmung für die Niederlande, ja man feiert die Niederländer regelrecht für ihre Entscheidung. Vor ein paar Monaten sah das noch anders aus. Da wurde sich furchtbar darüber erregt, das deutsche Politiker nicht zum Stützpunkt Incirlik gelassen worden. Die Empörung war groß. Es wurde sich furchtbar aufgeregt, was sich die türkische Regierung erlaubt. Wie kann man es einem Politiker verweigern, die eigenen Leute zu besuchen? So etwas schien ein absolutes No Go zu sein. Jetzt das ganze Spiel mal andersrum. Plötzlich ist es richtig, das Politikern der Zugang zu ihren Einrichtungen im Ausland verweigert wird. Ist das jetzt nur so, weil man die andere Seite nicht mag? Woran liegt es, das man plötzlich eine völlig gegenteilige Meinung vertritt?

Beobachtet habe ich dieses Verhalten einiger User bereits in diesem Thread:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da wird eine Politikerin dafür gefeiert, das sie sich nicht an die Gepflogenheiten des Gastgebers anpasst. Gleichzeitig wird aber gefordert, das Flüchtlinge sich an die Gegebenheiten in Europa anzupassen haben? Wenn es aber in bestimmten Ländern so üblich ist, das man zu bestimmten Anlässen eine bestimmte Kleidung trägt, warum müssen sich Europäer im Ausland dann nicht daran halten, Ausländer in Deutschland aber schon?

Kann das bitte mal jemand erklären?
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 10:50Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311 vielleicht geht es hier nicht um "links, rechts oder Mitte" sondern darum, endlich mal Erdogan und Gefolge Einhalt zu gebieten, Wahlwerbung ausserhalb der Türkei zu machen....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 12:44Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311  vielleicht geht es hier nicht um "links, rechts oder Mitte" sondern darum, endlich mal Erdogan und Gefolge Einhalt zu gebieten, Wahlwerbung ausserhalb der Türkei zu machen....

Warum habe ich eine solche Antwort erwartet? Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 397807

Es geht offenbar gar nicht um Rechtstaatlichkeit, Demokratie oder was weiß ich. Es geht nur darum Erdogan eins auszuwischen, ganz nach dem Motto "wie du mir, so ich dir"! Ich mag den nicht, also würge ich dem eine rein!

Mich erinnert das an Kinder im Sandkasten, die sich gegenseitig die Förmchen wegnehmen und als Erklärung vorbringen, der andere hat das ja auch gemacht. Zum Glück gibt es auf der Welt genug erfahrene und umsichtige Menschen in der Politik, die mit diesen Kindereien nichts am Hut haben. Würden sich Politiker nämlich auf genau dieses Kindergartenniveau begeben, wahrscheinlich wären wir längst in Chaos, Not und Elend versunken.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 12:58Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 624100  aha, Sandkastengeplänkel ....du merkst nix, du sieht nur alles so, wie du es eben sehen willst

ich setze die rosarote Brille ab, ganz einfach....

Herr Erdogan macht mit seiner Strategie Angst, oder ist es normal, was in der Türkei unter seiner "Herrschaft" geschieht??? Es geht doch ins Reich vor  Mustafa Kemal Atatürk zurück!!!das kanns doch nicht sein !!!

ich bin nicht türkenfeindlich, im Gegenteil, ich mag die Leute, ja sogar die Kunstmusik mag ich (ist nicht jedermanns Sache wie ich immer wieder höre) , sehe oft TürkSAT, alleine schon wegen der Dokus kultureller Art des Landes an....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 13:26Eine Antwort erstellen

Ich halte den Vergleich mit dem Incirlik-Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete und dem Wahlkampfverbot für türkische Minister für einen Äpfel-Birnen-Vergleich.

Btw: Weder NATO-Stoltenberg noch EU-Faltenjuncker getrauen sich derzeit etwas zu sagen.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 13:37Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Ich halte den Vergleich mit dem Incirlik-Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete und dem Wahlkampfverbot für türkische Minister für einen Äpfel-Birnen-Vergleich.


Das ist eben deine Meinung. Und das ist auch in Ordnung so. Denn das ist ja das schöne an einer Demokratie. Wir dürfen unterschiedliche Meinungen haben und ganz wichtig, wir dürfen diese verbreiten. Den Unterschied erklären, möchtest du wohl nicht? Dann hätte man eventuell ein Diskussionsgrundlage.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 13:57Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 624100  aha, Sandkastengeplänkel ....du merkst nix, du sieht nur alles so, wie du es eben sehen willst

ich setze die rosarote Brille ab, ganz einfach....

Herr Erdogan macht mit seiner Strategie Angst, oder ist es normal, was in der Türkei unter seiner "Herrschaft" geschieht??? Es geht doch ins Reich vor  Mustafa Kemal Atatürk zurück!!!das kanns doch nicht sein !!!

ich bin nicht türkenfeindlich, im Gegenteil, ich mag die Leute, ja sogar die Kunstmusik mag ich (ist nicht jedermanns Sache wie ich immer wieder höre) , sehe oft TürkSAT, alleine schon wegen der Dokus kultureller Art des Landes an....

Im Gegensatz zu mir hältst du deine Meinung für allgemeinverbindlich. Irgendwann solltest du mal anfangen, zu akzeptieren, das es andere Meinungen gibt.

Und wohin gehen wir? Wir sind doch gerade dabei, die Grundrechte einer Demokratie auszuhöhlen. Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Pressefreiheit, das sind elementare Grundrechte einer Demokratie. Aber egal ob Trump die Presse ausschließt oder jetzt die Geschehnisse in den Niederlanden. Wir fangen doch auch schon an, unsere Demokratie abzuschaffen. Die breite Masse jubelt dem auch noch zu.

Meinst du mir gefällt es, was momentan in der Türkei abgeht? Meinst du mir gefällt es, das Politiker aus dem Ausland hier für die Abschaffung der Demokratie werben? Mir passt das nicht im geringsten. Trotzdem lebe ich damit. Wo war denn der Aufschrei der Aufrechten, als ein gewisser Herr Wilders bei PEGIDA aufgetreten ist? Aber das ist ja was anderes. Er wirbt zwar ebenfalls für die Abschaffung der Demokratie aber wen interessiert das schon. Ist ja kein Muslim. Dann passt das schon.

Wir weisen Menschen aus, nur weil uns deren Meinung nicht passt. Gestern wurden auch türkische Journalisten mit ausgewiesen, wenn man den Meldungen im Netz Glauben schenken darf. Sind wir schon wieder so weit, das wir unliebsame Journalisten mundtot machen? Was ist der nächste Schritt? Einsperren? Dann sind wir da, wo die Türkei heute schon ist. Ist es das, was du willst? Die Abschaffung der Pressefreiheit, oft der erste Schritt zur Diktatur. Wie es dann weitergeht kann man sehr schön in Russland oder eben der Türkei sehen. Traumhafte Aussichten sag ich.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:06Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 308311 ....wo steht in meinem Post, dass ich dies und jenes will?????

lieber Herr van Maier, oder wie immer du im reellen Leben heißt, ich bin Frau Camina von Irgendwas, ich sehe zu, mein Leben in Ordnung zu halten, meine Pflichten zu erfüllen die mir zustehen, bemühe mich mit Arbeit und auch Steuern zahlen mit dem Staat zurecht zu kommen und ihn mit aufrecht zu erhalten, ihn nicht "auszuhöhlen", aber ich hinterfrage Machenschaften, die mir nicht geheuer sind, die den Frieden systematisch untergraben bis hin zu einem WK....der hoffentlich nicht sein wird....
du kannst dich noch so viel aufregen, leidenschaftlich deine Meinung vertreten, nur du wirst nichts ändern....die handvoll Mächtigen auf dieser Erde sind es, die das tun, wozu sie "lustig" sind....Proletarier, schweigt, ihr habt nix zu melden....tut ihr es dennoch, dann zeigen wir euch, "wo der Bartel den Most holt" ....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:15Eine Antwort erstellen

Zitat :
....wo steht in meinem Post, dass ich dies und jenes will?????

Ich schrieb nicht, das du dieses oder jenes willst.

Das Fragezeichen sollte eigentlich suggerieren, das es sich bei den Worten "Was willst Du?", bzw. "Ist es das was du willst?" um eine Frage, nicht jedoch um eine Aussage handelt.

Nun ja, das Ausweisen von Politikern und Journalisten sind natürlich "friedensfördernde Maßnahmen". Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 397807
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10338

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:46Eine Antwort erstellen

ich würde gerne einen Vorschlag hören, der demokratischer Natur ist, der aber auch sichert, daß sich nicht Türken gegen Türken in Deutschland bekriegen
und der sichért, daß das Zusammenleben hier bei uns nicht radikalisiert wird( von aufgeputschten Türken gegen alle anders Denkende)

Max bringe mal einen vertretbaren Vorschlag, der ggf. sogar die Erdogan-Vertreter dazu bringt, nicht andere Gesellschaften zu diskreditieren und zu beleidigen.
Vielmehr würde ich es als vertretbar finden, wenn einem Erdogan eine Hetze in Deutschland und generell als "Politiker" einfach nicht zusteht.
Ist das so falsch? So sehe ich in der türkischen Methode die klare Absicht zu provozieren und für sich daraus Nutzen zu ziehen .
Eine traurige Gestalt---wenn er für die Demokratie nicht zu gefährlich ist.
Und auch angesprochen... Besuch ist nicht gleich Besuch, wenn andere Ziele dahinter stecken  Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 930159

und noch etwas zum Scherz :::
Ich kann doch nicht jemanden ausweisen, dem vorher die Einreise( der Einflug) verweigert wurde.
Wer hat da Schuld?
Wieso ist sie doch in den NL angekommen? ---also war politischer Skandal als Ziel vorprogrammiert.
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 861500
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---


Zuletzt von sprotte am 12.03.17 14:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29900

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:53Eine Antwort erstellen

Wenn die hier lebenden Türken in einem islamistischen Staat wohnen möchte, dann gute Reise in die Türkei. Unglaublich, die Türkei droht den Niederlanden mit "schwersten Maßnahmen". Wo bleibt die Solidarität Europas für die mutigen Niederländer? Aber Frau Merkel braucht Erdogan als Grenzschützer und die Franzosen sind zu feige. Und das Wahlrecht für Doppelstaatsbürger sollte europaweit auf den Erstwohnsitz beschränken werden.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10338

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:57Eine Antwort erstellen

geht nicht, wir bewahren den Rest der Demokratie noch hier in Deutschland.
Und es ist auch nicht immer förderlich mit allen Türen zu schlagen, auch wenn ein anderer Idiot das so liebt.
Das zeichnet doch die Merkel im Gegensatz zu  anderen Krakelern aus--- politische Korrektheit soll man immer wahren  Laughing

deshalb baue ich ja auch meinen Frust richtig ab--- siehe mein Bild und die schwere Kugel, die es zu rollen gilt very happy
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 14:59Eine Antwort erstellen

ja Crapule, traurig traurig! und sicher wird hier gleich jemand darauf etwas zu entgegnen wissen, wetten???
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29900

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 15:00Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:





Wo war denn der Aufschrei der Aufrechten, als ein gewisser Herr Wilders bei PEGIDA aufgetreten ist? Aber das ist ja was anderes. Er wirbt zwar ebenfalls für die Abschaffung der Demokratie aber wen interessiert das schon. Ist ja kein Muslim. Dann passt das schon.



Das kann man nicht vergleichen. Denn Wilders wurde von einer ausschließlich deutschen Bewegung eingeladen. Auch deutsche Politiker haben schon im Ausland auf Parteitagen ihrer Partnerparteien geredet - und das ist auch in Ordnung.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10338

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 15:02Eine Antwort erstellen

so, ich lasse mich nun auch nicht von Euch aufhalten


und

gehe

eine

Tasse

Kaffee

trinken
Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 835691
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61682

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 15:02Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 700243 wohl bekomms
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 15:45Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:


Das ist eben deine Meinung. Und das ist auch in Ordnung so. Denn das ist ja das schöne an einer Demokratie. Wir dürfen unterschiedliche Meinungen haben und ganz wichtig, wir dürfen diese verbreiten.  Den Unterschied erklären, möchtest du wohl nicht? Dann hätte man eventuell ein Diskussionsgrundlage.

Die Unvergleichbarkeit beider Vorgänge miteinander ergibt sich von selbst, wenn man jeweils die Kausalkette für diese ansieht; d.h. was der Anlass für das Zustandekommen des jeweiligen Verbots ist.
Also nochmal: Welche Gründe nennt Erdogan für das Zustandekommen des Incirlik-Besuchsverbots für Abgeordnete aus einem NATO-Bündnis-Land und welche Gründe nennt das Bundesverfassungsgericht für das Aussprechen eines Wahlkampfauftrittsverbots für türkische Politiker?

Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Empty12.03.17 16:11Eine Antwort erstellen

Zitat sprotte:
Zitat :
Vielmehr würde ich es als vertretbar finden, wenn einem Erdogan eine Hetze in Deutschland und generell als "Politiker" einfach nicht zusteht.

Da sind wir doch einer Meinung. Ich schrieb doch:
Zitat :
Meinst du mir gefällt es, was momentan in der Türkei abgeht? Meinst du mir gefällt es, das Politiker aus dem Ausland hier für die Abschaffung der Demokratie werben?

Aber ich beziehe das eben nicht nur auf Erdogan. Wenn wir nicht wollen, das ausländische Politiker hier Auftritte abhalten, müssen wir das eben mit rechtlichen Mitteln regeln. Aber nur gegenüber einem ein Verbot aussprechen, weil uns seine Meinung nicht passt, das hat nichts mit den Grundregeln einer Demokratie zu tun. Aber da wird ja schon wieder selektiert. Rechtspopulisten wie Wilders ja (wie der Franzose schrieb), der ist ja so schön islamfeindlich. Erdogan nein, der ist Muslim. Beide sind Antidemokraten, aber wenn 2 das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.  

Zitat :
ich würde gerne einen Vorschlag hören, der demokratischer Natur ist, ...

Ich auch. Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 3215


Zitat :
Max bringe mal einen vertretbaren Vorschlag, der ggf. sogar die Erdogan-Vertreter dazu bringt, nicht andere Gesellschaften zu diskreditieren und zu beleidigen.

Warum sollte ich? Mir gefällt nicht, was Erdogan und Co. treiben, doch so interessant ist das nun auch wieder nicht. Würde ich mir für alles was mir nicht zusagt, eine Lösung überlegen, der Tag wäre zu kurz. Mich wundert das plötzliche Interesse an der Türkei sowieso. Bis vor kurzem hat niemanden interessiert, was da abging. Nun ist die Türkei auf einmal Thema Nr. 1. Das Referendum wird stattfinden. Die Wahlen in den Niederlanden auch. Erdogan bleibt ein paar Jahre an der Spitze. Dann wird er abtreten, abgewählt werden, irgendwann eines natürlichen Todes sterben oder vielleicht einem Attentäter zum Opfer fallen. Ein Neuer wird kommen. Das ganze Spiel geht von vorne los.  Ich sehe überhaupt keinen Grund, warum mich das irgendwie beunruhigen sollte.


Zitat :
Ich kann doch nicht jemanden ausweisen, dem vorher die Einreise( der Einflug) verweigert wurde.
Wer hat da Schuld?
Wieso ist sie doch in den NL angekommen? ---also war politischer Skandal als Ziel vorprogrammiert.

Natürlich wollte die Dame provozieren. Na und? Muss ich mich jetzt auf jeden Stuss einlassen? Meine Güte, dann hätte die eben vor 150 Leuten im Konsulat ein paar Parolen verbreitet. Wen interessierts. Mich nicht.

Interessanter ist da schon dein erster Satz. Reisefreiheit - auch das gehört zu einer Demokratie dazu. Die Dame war mit Sicherheit nicht illegal in Deutschland. Hatte sie die Berechtigung sich in Deutschland aufzuhalten, dann kann sie sich auch in der EU frei bewegen. Eine Einreisegenehmigung war somit überhaupt nicht nötig.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? - Seite 4 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-