cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 18:49Eine Antwort erstellen

Türkischer Wahlkampf hier in Deutschland gehört m.E. nicht dazu und schon gleich gar nicht, wenn Deutschland zuvor Nazimethoden vorgeworfen wurden.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 18:58Eine Antwort erstellen

Da muss Merkel unbedingt die Raute machen und ihre Besorgnis zum Ausdruck bringen.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61306

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 20:14Eine Antwort erstellen

....wenn unsere Regierung das alles hin nimmt und nun nicht ernsthaft einschreitet gegenüber Erdogan und seine Äußerungen, dann sehe ich keine gute Zukunft ...dies betrifft Europa insgesamt....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 20:57Eine Antwort erstellen

Wenn Erdogan aber die Schleusen für die Flüchtlinge wieder öffnet dann herrsch bei uns wieder das blanke Chaos und was ist dann ?
Ich bin mir nicht sicher ob wir wieder zahlreich Bahnsteigklatscher ,Fähnchchenhalter und Teddybären Verteiler mobilisieren können .
Welche Regierungsform in der Türkei eingeführt wird sollte uns am Arm vorbei gehen . Wir ändern doch auch nichts in Nordkorea ,oder in Simbabwe??
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35633

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 22:07Eine Antwort erstellen

Erdogan hat nachgelegt und droht mit Deutschland-Auftritten: "Wenn ich will, komme ich morgen. Ich komme und wenn ihr mich nicht hereinlasst oder mich nicht sprechen lasst, dann werde ich einen Aufstand machen."

Das ist die Reaktion auch die scharfe Kritik an seinem NS-Vergleich.

Was wir da gerade erleben ist politscher Größenwahn und lässt erst recht Zweifel am Sinn der doppelten Staatsbürgerschaft aufkommen.
Hat Deutschland es wirklich nötig sich derart einem Land bzw. ihrem Machthaber zu unterwerfen, einem Land in das die Deutsche Bundeswehr 58 Millionen Euro für den deutschen Einsatz auf dem türkischen Stützpunkt in Incirlik investiert?
Im September 2016 hieß es, dass sich die Bundeswehr für den Fall neuer Streitigkeiten mit dem Gastgeber eine Hintertür offen lässt. Im Ministerium hieß es, der mobile Gefechtsstand könne jederzeit wieder abgebaut werden. Es handele sich also nicht um eine Festlegung auf Incirlik als Basis für den Anti-IS-Einsatz.

Daran sollte sich Deutschland nun mal endlich orientieren und unsere Soldaten nach Hause holen.

Sind wir denn erpressbar wegen der Flüchtlinge?
Im Rahmen des Flüchtlingspakts hat die EU schon 748 Millionen Euro in Hilfsprojekte investiert.



.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29557

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty05.03.17 22:14Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Türkischer Wahlkampf hier in Deutschland gehört m.E. nicht dazu und schon gleich gar nicht, wenn Deutschland zuvor Nazimethoden vorgeworfen wurden.

Hallo Heidi,

Dieser Vergleich kommt vom Richtigen. Wenn Nazi, dann Erdogan. Aber der leidet offenbar an Realitätsverlust. Und ein Herr Oppermann fordert mehr Toleranz, aber von Deutschland.  Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 861500  Und wo sind die ganzen Demokratieverteidiger von Rotgrün, wo halten Roth, Göhring-Eckardt, Özdemir  und der so großartige Martin Schulz ihre Gegenkundgebung ab?  Für Demokratie und Meinungsfreiheit in der Türkei!

Gruß Oli  Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 887471
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 5:40Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Hallo Heidi,

Dieser Vergleich kommt vom Richtigen. Wenn Nazi, dann Erdogan. Aber der leidet offenbar an Realitätsverlust. Und ein Herr Oppermann fordert mehr Toleranz, aber von Deutschland.  Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 861500  Und wo sind die ganzen Demokratieverteidiger von Rotgrün, wo halten Roth, Göhring-Eckardt, Özdemir  und der so großartige Martin Schulz ihre Gegenkundgebung ab?  Für Demokratie und Meinungsfreiheit in der Türkei!

Gruß Oli  Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 887471


Na ja Oli, die jungen Grünen sind nun nicht mehr jung ,sie denken an den warmen Platz in Berlin und
wollen sich nicht die Nase platt hauen lassen von der AfD, und dem Schulz geht es auch so, der sucht
auch nur ein warmes Plätzchen, wo sie den in der EU schon lange satt hatten. Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 521438 Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 6:44Eine Antwort erstellen

Spätestens jetzt müßte jedem klar sein, dass Erziehung durch vorleben , wie in der Familie angeraten, nicht klappt. Die Samthandschuhe gehören in den Müll. Wude hier eine feindliche Übernahme von langer Hand geplant?
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 9:24Eine Antwort erstellen

Momentan wird unsere Demokratie wie eine Waffe gegen uns eingestzt.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 9:25Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Erdogan hat nachgelegt und droht mit Deutschland-Auftritten: "Wenn ich will, komme ich morgen. Ich komme und wenn ihr mich nicht hereinlasst oder mich nicht sprechen lasst, dann werde ich einen Aufstand machen."

Das ist die Reaktion auch die scharfe Kritik an seinem NS-Vergleich.

Was wir da gerade erleben ist politscher Größenwahn und lässt erst recht Zweifel am Sinn der doppelten Staatsbürgerschaft aufkommen.
Hat Deutschland es wirklich nötig sich derart einem Land bzw. ihrem Machthaber zu unterwerfen, einem Land in das die Deutsche Bundeswehr 58 Millionen Euro für den deutschen Einsatz auf dem türkischen Stützpunkt in Incirlik investiert?
Im September 2016 hieß es, dass sich die Bundeswehr für den Fall neuer Streitigkeiten mit dem Gastgeber eine Hintertür offen lässt. Im Ministerium hieß es, der mobile Gefechtsstand könne jederzeit wieder abgebaut werden. Es handele sich also nicht um eine Festlegung auf Incirlik als Basis für den Anti-IS-Einsatz.

Daran sollte sich Deutschland nun mal endlich orientieren und unsere Soldaten nach Hause holen.

Sind wir denn erpressbar wegen der Flüchtlinge?
Im Rahmen des Flüchtlingspakts hat die EU schon 748 Millionen Euro in Hilfsprojekte investiert.



Ich käme mir gespalten vor, wäre ich halb A- und halb B-Bürger. Noch dazu, wenn es in A und B unterschiedliche politische Strukturen gäbe.

Und wenn ich das ewige Gerede von der Demokratie höre, die alles aushalten muss. Aufgewiegelte Erdogan-Anhänger sind doch zwangsläufig zugleich deutsche Demokratiefeinde.
Und dagegen soll sich die Demokratie nicht wehren können? Von einer ordentlichen Demokratie kann man doch auch verlangen, dass sie sich gegen ihre Feinde zur Wehr setzt.

Aber Merkel hatte ja ein gutes Telefongespräch mit Yildirim ...


Zuletzt von Knurro-Knurreck am 06.03.17 10:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61306

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 9:30Eine Antwort erstellen

.....schaurig, wie unsere Landesvertreter Kopftücher aufsetzen um zu "gefallen" Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 9:41Eine Antwort erstellen

Wie und wo wird denn wohl die Wahl für Erdogan möglich gemacht, wird es Briefwahl der Türken sein,
oder wird man Wahlurnen aufstellen in den Moscheen Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 77138

Jeden der dort wählt, sollte man den deutschen Paß wegnehmen, denn er ist entweder Türke oder
Deutscher, man kann nicht zwei Herren dienen. Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 77138 Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 9:49Eine Antwort erstellen

Wir müssen alles tun um die Türkei auf den rechten Weg zu bringen .Was meint ihr denn warum die Bundesregierung so vorsichtig taktiert damit es niemals zu einen Bruch der Beziehungen kommt denn ohne die Türkei ist Deutschland eine Null ,ein Nichts . Was würde denn passieren wenn alle Türken fluchtartig Deutschland verlassen ,pures Chaos würde ausbrechen . Aber soweit denken eben viele nicht . Um in allen Ländern der Erde die Demokratie durchzusetzen wird der Spruch
wohl eher heißen "Das schaffen wir nicht "  persönlich geht mir die Türkei am Ärmel vorbei ,ist zwar nicht richtig gedacht weil man sollte an das Gemeinwohl unserer
Gesellschaft denken .An die all inclusiv -Sauferei kann man ja auch verzichten, wer doch will kann ja in Russland Urlaub machen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12148

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 10:32Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Wenn Erdogan aber die Schleusen für die Flüchtlinge wieder öffnet dann herrsch bei uns wieder das blanke Chaos und was ist dann ?
Ich bin mir nicht sicher ob wir wieder zahlreich Bahnsteigklatscher ,Fähnchchenhalter und Teddybären Verteiler mobilisieren können .
Welche Regierungsform in der Türkei eingeführt wird sollte uns am Arm vorbei gehen . Wir ändern doch auch nichts in Nordkorea ,oder in Simbabwe??

Erdogan ist ein gnadenloses Arschloch und wird früher oder später die Flüchtlinge ziehen lassen. Davon bin ich überzeugt. Unterdessen will er die Bundesregierung klein beigeben sehen, um sich daran zu laben. Dann denkt er sich noch mehr angebliche Brüskierungen und Beleidigungen aus, mit deren Hilfe er uns vollends auf die Knie zwingen will, und lässt unter diesem Vorwand die Flüchtlinge laufen.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Dem Dreckskerl gehört gezeigt, wo sein Platz ist.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 10:52Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:


Erdogan ist ein gnadenloses Arschloch und wird früher oder später die Flüchtlinge ziehen lassen. Davon bin ich überzeugt. Unterdessen will er die Bundesregierung klein beigeben sehen, um sich daran zu laben. Dann denkt er sich noch mehr angebliche Brüskierungen und Beleidigungen aus, mit deren Hilfe er uns vollends auf die Knie zwingen will, und lässt unter diesem Vorwand die Flüchtlinge laufen.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Dem Dreckskerl gehört gezeigt, wo sein Platz ist.

Aber Merkel hatte doch ein konstruktives Telefongespräch ....

Ich halt's im Kopf nicht mehr aus.

Jetzt böte sich doch die Gelegenheit für Schulz auch im Hinblick auf den unsäglichen Erdogan-Mist zu erwidern. Versteckt er sich halt lieber hinter der Arbeitslosengeldverlängerung.

Die dämliche Ansicht, gestern bei Will - Würde man die Türkei nicht in die EU aufnehmen, dann triebe man sie in Putins Hände - kann doch nicht dafür herhalten, alles hinzunehmen. Soll er sie doch nehmen und damit glücklich werden. Die Türkei passt doch ganz gut zu seinen Tschetschenen...
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61306

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 10:59Eine Antwort erstellen

...die Mentalität des türkischen Volkes ist eine andere als unsere; Erdogan suggeriert die Massen mit seinem Auftreten ebenso, wie seinerzeit im II.WK Hitler und Gefolge...vielleicht wird ihm gerade dies einmal noch zum Verhängnis Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 628622 ....nur wir werden ja durch die vielen Erdogananhänger hier in D mitgerissen, in diesen Strudel....
wenn jetzt nicht Einhalt geboten wird seitens unserer Regierung, macht man sich mitschuldig an einem wahrscheinlichen Krieg in Europa...davor habe ich am meisten Respekt.....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 11:18Eine Antwort erstellen

Eine Grenze zur Türkei ist meiner Ansicht nach notwendig, alle aus Richtung Türkei sollten ein Visum vorweisen. Das könnte eine Lösung sein
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29557

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 12:29Eine Antwort erstellen

Das Schlimme ist nicht, ob Erdogan etwas sagt, was nicht in den Berliner Meinungskonsens passt. Dass er Merkel und ihre Regierung vorführen kann, wie er will, das ist der Skandal. Unglaublich!!
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 12:41Eine Antwort erstellen

Und die Zeit für diplomatisches Geschick ist längst vorbei, nur wird das ohne Aufstand gehen? Erdogan will nicht nur Deutschland vorführen, er will Deutschlands Imperator sein. very happy
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 14:03Eine Antwort erstellen

Ich reise nach Deutschland und werde dort sprechen und wenn mir das verboten wird werde ich einen Aufstand machen ,so ist die momentane Lage .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61306

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 14:13Eine Antwort erstellen

...das Problem ist, wenn Erdogan eingereist ist, wird das nicht unbesehen bleiben von seinen "Anhängern", und deren sind, so wie es aussieht, die Mehrzahl der "Deutschtürken"...somit würde es zu Ausschreitungen kommen, wenn sie ihren "Meister" nicht anhören dürften....das Ausmaß möchte ich mir lieber nicht vorstellen!!

Wir haben schon viel zu viel "zugelassen"....da noch was zu ändern wird wohl nicht drin sein, vor allem nicht in dieser heutigen Politführung in Deutschland!!
Würden alle Eurostaaten sich gegen Wahlveranstaltungen der Türkei in Euroländern stellen, wäre zumindest ein Anfang gemacht....so aber.....die ruhigen Zeiten sind vorbei, liebe Leute , solange diese türkische Regierung auf dem derzeitgen Kurs bleibt Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Nordkorea feuert Raketen ab   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 14:29Eine Antwort erstellen

Zitat :
"Neue Stufe der Bedrohung": Pjöngjang schießt Raketen ins Japanische Meer
Nordkorea hat erneut Raketen abgefeuert und damit die Nachbarländer und die USA herausgefordert. Nach übereinstimmenden Angaben aus Südkorea und Japan schoss Pjöngjang am Morgen (Ortszeit) mehrere ballistische Raketen ins Japanische Meer.
Drei der Geschosse gingen in der japanischen 200-Meilen-Zone nieder. Japans Regierungschef Shinzo Abe sprach von einer "Bedrohung". Die Abschüsse könnten eine Reaktion auf ein jährliches gemeinsames Militärmanöver der USA und Südkoreas sein. (Focus )


Das finde ich nun auch nicht richtig ,das interessiert die Bundesregierung überhaupt nicht .Kann man da nicht mit diplomatischen Kanälen die Nordkoreaner
zur Mäßigung animieren? Von Nordkorea kommen keine Flüchtlinge schon gehts uns nichts mehr an obwohl Japan ,Südkorea und die USA befreundete Staaten
von uns sind die da bedroht werden .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 15:27Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
...die Mentalität des türkischen Volkes ist eine andere als unsere; Erdogan suggeriert die Massen mit seinem Auftreten ebenso, wie seinerzeit im II.WK Hitler und Gefolge...vielleicht wird ihm gerade dies einmal noch zum Verhängnis Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 628622 ....nur wir  werden ja durch die vielen Erdogananhänger hier in D mitgerissen, in diesen Strudel....
wenn jetzt nicht Einhalt geboten wird seitens unserer Regierung, macht man sich mitschuldig an einem wahrscheinlichen Krieg in Europa...davor habe ich am meisten Respekt.....

Die hiesigen Erdogananhänger mögen zwar lästig und demokratiefeindlich sein, wenn sie aber ihre Arbeit verlieren und ihre Dönerbuden nicht mehr so beliebt sind, werden sie sich's auch überlegen.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die Millionen türkischen Arzthelferinnen in unserem Lande so unbedingt auf den Erdogan hören.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 15:29Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
...das Problem ist, wenn Erdogan eingereist ist, wird das nicht unbesehen bleiben von seinen "Anhängern", und deren sind, so wie es aussieht, die Mehrzahl der "Deutschtürken"...somit würde es zu Ausschreitungen kommen, wenn sie ihren "Meister" nicht anhören dürften....das Ausmaß möchte ich mir lieber nicht vorstellen!!

Wir haben schon viel zu viel "zugelassen"....da noch was zu ändern wird wohl nicht drin sein, vor allem nicht in dieser heutigen Politführung in Deutschland!!
Würden alle Eurostaaten sich gegen Wahlveranstaltungen der Türkei in Euroländern stellen, wäre zumindest ein Anfang gemacht....so aber.....die ruhigen Zeiten sind vorbei, liebe Leute , solange diese türkische Regierung auf dem derzeitgen Kurs bleibt Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 628622

Die Türken genga dann auf dei  Heisl los und fressn die Lebkuacha vom Doch. Und die Nasntanzmerklin sogt nix.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61306

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Empty06.03.17 15:33Eine Antwort erstellen

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 308311  was? Millionen türk. Arzhelferinnen , übertreib net so Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 628622 .....
warten wir mal ab, was da alles auf uns zu kommt.....

Lebkucha ess ma selba Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? 1388561698 ....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? Vide
BeitragThema: Re: Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?   Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen? EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Wie weit muss die Meinungsfreiheit gehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-