cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Migranten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Migranten Vide
BeitragThema: Migranten   Migranten Empty13.01.12 10:25Eine Antwort erstellen

Die 20 jährige Abiturientin Viviane Cismak hat ein Buch "Schulfrust" veröffentlicht, sie weist auf skandalöse Zustände an einer Schule in Berlin-Kreuzberg hin. Der hohe Migrantenanteil von über 80 Prozent an der Schule bewirkt, dass deutsche Schüler gemobbt und ausgegrenzt werden.

In einem weiteren Teil des Buches berichtet Viviane darüber, dass man ohne Hartz IV an der Schule aufgeschmissen sei. Über 30 Prozent in ihrer Klasse hätten Hartz IV bezogen und erhielten Bücher und Kursfahrten vom Jobcenter bezahlt. Darüber wurde auch in der Klasse mit allen Schülern diskutiert.

Der Inhalt der Gespräche: in der Türkei hat man echte Probleme, wenn man arbeitslos wird. Hier kann man immer noch sehr gut leben und muss noch nicht einmal wieder arbeiten", sagt eine Schülerin. "Ich finde an Deutschland gut, dass man hier nicht arbeiten muss und trotzdem sein Geld bekommt", sagte eine andere Schülerin.

Ich frage mich immer wieder muss man eigentlich noch arbeiten?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 10:31Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Ich frage mich immer wieder muss man eigentlich noch arbeiten?


Nur wenn du Wert darauf legst , jeden Morgen in den Spiegel schauen zu können und dort
jemanden sehen möchtest , der sein Leben im Rahmen des Möglichen selbstbestimmt führt .

Ansonsten kannst du es auch lassen , verhungern tut man auch ohne Arbeit nicht
und unter der Brücke schlafen muß man auch nicht .

K.K.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 10:42Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Die 20 jährige Abiturientin Viviane Cismak hat ein Buch "Schulfrust" veröffentlicht, sie weist auf skandalöse Zustände an einer Schule in Berlin-Kreuzberg hin. Der hohe Migrantenanteil von über 80 Prozent an der Schule bewirkt, dass deutsche Schüler gemobbt und ausgegrenzt werden.

In einem weiteren Teil des Buches berichtet Viviane darüber, dass man ohne Hartz IV an der Schule aufgeschmissen sei. Über 30 Prozent in ihrer Klasse hätten Hartz IV bezogen und erhielten Bücher und Kursfahrten vom Jobcenter bezahlt. Darüber wurde auch in der Klasse mit allen Schülern diskutiert.

Der Inhalt der Gespräche: in der Türkei hat man echte Probleme, wenn man arbeitslos wird. Hier kann man immer noch sehr gut leben und muss noch nicht einmal wieder arbeiten", sagt eine Schülerin. "Ich finde an Deutschland gut, dass man hier nicht arbeiten muss und trotzdem sein Geld bekommt", sagte eine andere Schülerin.

Ich frage mich immer wieder muss man eigentlich noch arbeiten?


Ja da sind nun aber nicht die Migranten schuld sondern der deutsche Staat - wieder einmal ist es er , der es zugelassen hat. Türken beispielsweise gibt es auch in RO ...nur siehst du da keine einzuige türkische flagge oder ne moschee. Rumänish als Amtssprache wird gefordert. ( Ausnahmen die regierungsbezirke Banat und die walachei . Da ist deutsch zweite Amtssprache )

Schau Dich doch nur mal im Ruhrgebiet um .....da gibts stadtteile die sind " ethnisch von deutschen gesäubert " da traut sich nicht mal mehr die polizei rein. Türkischer Arzt , Türkischer Bäcker , Türkischer Supermarkt ....wozu hätten sie jemals deutsch lernen müssen ?

versäumnis vom Staat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 10:42Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
"Ich finde an Deutschland gut, dass man hier nicht arbeiten muss und trotzdem sein Geld bekommt", sagte eine andere Schülerin.

Das kann man der Göre ja noch nichtmal übelnehmen, sie kriegt es vorgelebt Migranten 628622
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:01Eine Antwort erstellen

Kuddel Köm schrieb:
mex schrieb:


Ich frage mich immer wieder muss man eigentlich noch arbeiten?


Nur wenn du Wert darauf legst , jeden Morgen in den Spiegel schauen zu können und dort
jemanden sehen möchtest , der sein Leben im Rahmen des Möglichen selbstbestimmt führt .

Ansonsten kannst du es auch lassen , verhungern tut man auch ohne Arbeit nicht
und unter der Brücke schlafen muß man auch nicht .

K.K.


Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?

Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35642

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:08Eine Antwort erstellen

Kolumbus 1492 schrieb:

Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?


Viele hatten sicher nur Pech im Leben
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:13Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:

Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?


Viele hatten sicher nur Pech im Leben


Viele aber nicht alle. Das gibts - erst kein Glück und dann kommt noch Pech dazu. Aber ich denke der weit grössere teil besonders von den jüngeren ist einfach nur zu bequem ( erzogen worden ) . Und wenn es ältere sind ......also Glück und pech gehören zum Leben wie die geburt und der tot. Pech haben aufs " Maul" fallen kann jeder - gibts einfach , wichtig ist wie ich damit umgehe - was ich daraus lerne.

Aufstehen weiterkämpfen oder sich gehen lassen.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35642

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:21Eine Antwort erstellen

Kolumbus 1492 schrieb:
wichtig ist wie ich damit umgehe - was ich daraus lerne.

Wie Recht du doch damit hast very happy


.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:26Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:
wichtig ist wie ich damit umgehe - was ich daraus lerne.

Wie Recht du doch damit hast very happy



Diese zynik hättest Du Dir wirklich sparen können. Es gibt einfach Dinge im Leben die laufen einfach anders als geplant ....man macht fehler ohne es zu wissen - andere faktoren , Lebensveränderungen , Politische entscheidungen , persönliche ereignisse können dabei sehr entscheidend sein. Hinterher ist mn immer schlauer ....man kann fehler wir die vergangenheit nicht mehr korrigieren , man kann nur versuchen sie für die gegenwart nicht zu machen.


Jede entscheidung die aus heutiger sicht richtig ist kann morgten falsch sein ...wir sind alles nur menschen.

Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35642

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:30Eine Antwort erstellen

sag ich doch Migranten 23858
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 11:46Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
sag ich doch Migranten 23858


Britta ich möchte das nochmal aufgreifen , weil Du mich und meine einstellung auch gerne ins lächerliche ziehst. Ich hatte leider Pech mit meiner Agentur - klar habe ich da auch ein paar fehler gemacht , aber ich bin ich nicht der einzige dem es so geht. Und hauptursache ist die Krise gewesen , und die habe ich nicht verursacht. Ich war auch mal 8 Jahre erfolgreich.

Was sollte ich denn jetzt deiner Meinung nach tun ? Ich tue das was ich tun kann um meine finanziellen Dinge zu regeln ...ich hätte auch die Füsse hoch legen und hartz 4 machen können.

Wir hatten das Thema Miete ....meinst Du es macht mir Spass jeden Monat für nix ein Haufen Kohle abzudrücken ? Für das geld das ich bezahle könnte ich auch jeden Monat eine Finanzierungsrate zahlen ....nur finanziert mir das keiner. In 2 Jahren , da könnte ich dann mal wieder anfragen ...aber dann bin ich 54. Soll ich mich mit 54 nohmal verschulden 20 Jahre lang ?

Es wird mir in D nicht mehr gelingen nochmal was eigenes zu erwerben und darum habe ich eben nur die Möglichkeit das im billigeren Ausland zu tun.
Nach oben Nach unten
Diemax
Experte
Experte
Diemax

Anzahl der Beiträge : 8430

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 12:48Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Die 20 jährige Abiturientin Viviane Cismak hat ein Buch "Schulfrust" veröffentlicht, sie weist auf skandalöse Zustände an einer Schule in Berlin-Kreuzberg hin. Der hohe Migrantenanteil von über 80 Prozent an der Schule bewirkt, dass deutsche Schüler gemobbt und ausgegrenzt werden.

In einem weiteren Teil des Buches berichtet Viviane darüber, dass man ohne Hartz IV an der Schule aufgeschmissen sei. Über 30 Prozent in ihrer Klasse hätten Hartz IV bezogen und erhielten Bücher und Kursfahrten vom Jobcenter bezahlt. Darüber wurde auch in der Klasse mit allen Schülern diskutiert.

Der Inhalt der Gespräche: in der Türkei hat man echte Probleme, wenn man arbeitslos wird. Hier kann man immer noch sehr gut leben und muss noch nicht einmal wieder arbeiten", sagt eine Schülerin. "Ich finde an Deutschland gut, dass man hier nicht arbeiten muss und trotzdem sein Geld bekommt", sagte eine andere Schülerin.

Ich frage mich immer wieder muss man eigentlich noch arbeiten?


Das Problem ist nicht neu, das ist mindestens seit dreißig Jahren bekannt zumindest in Kreuzberg.

Ich bin mal mit einer Westberlinerin im Zug nach Berlin gefahren, wir waren allein im Abteil und kamen in`s Gespräch, als ich fragte wo sie hinmöchte sagte sie nach Hause oder in die Türkei und lachte dabei, ich sagte das ist ja doch wohl ein Unterschied da lachte sie wieder und meinte kommen sie mit dann können sie sehn das wir Westberliner in Westberlin eine Minderheit sind denn die Ausländer besetzen so langsam Westberlin.

Sie sagte noch wenn ich nicht schon so alt wäre würde ich wegziehen und wenn es in den Ostteil wäre da leben wenigstens noch Deutsche.

Damals konnte ich es nicht richtig glauben heute schon.
.


L.G. Diemax
Nach oben Nach unten
WS
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 15:33Eine Antwort erstellen

Die Bundesrepublik ist ´89 mit 18 Mio. Migranten zurecht gekommen- oder mußte es, ohne Referendum.. Da nehmen sich ein paar Kreuzberger oder Marxloher Türken doch recht bescheiden aus, in der Anzahl sowie in den Kosten..

Satire, was sonst.
WS very happy
Nach oben Nach unten
Fanta
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 16:49Eine Antwort erstellen


Es gibt viele Erfolgsbiographien von Migranten - man muss sie nur wahrnehmen. Und genau das ist meist das Problem: Die Negativ-Schlagzeilen über
decken die Erfolgsgeschichten. Aber damit haben die Deutschen ein Problem!
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:13Eine Antwort erstellen

Und alles das, wa wir hier so durchziehen an Bestimmungen etc. haben wir uns elbt auferlegt. In vielen Fällen bin ich froh, daß wir hier humaner handeln als anderswo oder den Bürgern mehr Freiheiten gewähren, aber müssen wir auch so übertreiben?

Wenn es heißt freie Religionsausübung, muß das ja nicht gleich bedeuten, daß fremde Religionen hier dominieren, daß der Muezzin auch hierzulande vom Turm rufen muß.

Mit unserer großzügigen Regelung rufen wir, und bei einem verbundenen Europa noch viel mehr, Drückeberger ins Land.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:22Eine Antwort erstellen

Kolumbus 1492 schrieb:
Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?


Natürlich gibt es auch genügend faule Deutsche, das streitet doch niemand ab, aber man muß sich nicht noch von außerhalb welche dazuholen.

Deshalb ist es wichtig, daß darauf gedrungen wird, daß alle hier vom deutschen Staat versorgten Ausländer Deutsch lernen, damit sie irgendwann auch mal arbeiten können.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:32Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:
Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?


Natürlich gibt es auch genügend faule Deutsche, das streitet doch niemand ab, aber man muß sich nicht noch von außerhalb welche dazuholen.

Deshalb ist es wichtig, daß darauf gedrungen wird, daß alle hier vom deutschen Staat versorgten Ausländer Deutsch lernen, damit sie irgendwann auch mal arbeiten können.

Es gibt keine faulen Menschen ,angeblich stellt der Staat keine Arbeitsplätze zur Verfügung ,andererseits hat jeder das Recht nix zu arbeiten
und der Staat ist verpflichtet humanitäre Hilfe zu leisten .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:34Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Es gibt keine faulen Menschen ,angeblich stellt der Staat keine Arbeitsplätze zur Verfügung ,


Migranten 154256 Der war mal wieder gut
Nach oben Nach unten
WS
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: hmm..   Migranten Empty13.01.12 17:35Eine Antwort erstellen

Kolumbus 1492 schrieb:
Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?

******
Tja, wo sind sie nur, die emsigen Vertreter der deutschen Leistungsgesellschaft In der Walachei? Dort soll man ja sogar als arme Socke den fetten Herrmann raushängen können, ohne dass das jemand durchschaut. Mein Dacia, meine Datsche, mein Esel und meine Frau.


WS
Nach oben Nach unten
Diemax
Experte
Experte
Diemax

Anzahl der Beiträge : 8430

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:36Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
palim schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:
Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?


Natürlich gibt es auch genügend faule Deutsche, das streitet doch niemand ab, aber man muß sich nicht noch von außerhalb welche dazuholen.

Deshalb ist es wichtig, daß darauf gedrungen wird, daß alle hier vom deutschen Staat versorgten Ausländer Deutsch lernen, damit sie irgendwann auch mal arbeiten können.

Es gibt keine faulen Menschen ,angeblich stellt der Staat keine Arbeitsplätze zur Verfügung ,andererseits hat jeder das Recht nix zu arbeiten
und der Staat ist verpflichtet humanitäre Hilfe zu leisten .


Ja und wo nimmt der Staat das Geld her oder die Frage; wer ist der Staat????

Richtig wir alle und wenn nun alle nicht mehr arbeiten würden dann nützt es keinem das der Staat human sein soll denn wenn nichts reinkommt, kommt auch nichts raus.
.


L.G. Diemax
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29613

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:46Eine Antwort erstellen

Hier ein paar Auszüge: Smile

Während des Fastenmonats ließ die Qualität des Unterrichts an meinem Gymnasium noch einmal erheblich nach. Denn von Schülern, die den ganzen Tag über nichts aßen und noch nicht einmal etwas tranken und deswegen mit Kopfschmerzen auf ihren Plätzen kauerten, konnte kein Lehrer Mitarbeit verlangen.

„Wo soll man sich denn hier integrieren?“, stellte mein Politik- und Wirtschaftslehrer einmal die alles entscheidende Frage. „Hier gibt es ja quasi nur Migrantenkinder. Wie soll sich hier denn jemand der deutschen Kultur nähern, wenn diese hier nicht existiert?“ Er war einer der wenigen, die diese Probleme auch im Unterricht offen ansprechen. Von den übrigen Lehrern wurden sie weitestgehend totgeschwiegen.


.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 17:54Eine Antwort erstellen

WS schrieb:
Kolumbus 1492 schrieb:
Das sind doch aber nicht nur Migranten , da gibts doch auch genug deutsche die nicht wollen. Wo sid sie denn geblieben die deutsche Tugenden die wir mal gelernt haben ?

******
Tja, wo sind sie nur, die emsigen Vertreter der deutschen Leistungsgesellschaft In der Walachei? Dort soll man ja sogar als arme Socke den fetten Herrmann raushängen können, ohne dass das jemand durchschaut. Mein Dacia, meine Datsche, mein Esel und meine Frau.


WS


Mein Gott wie blöd muss man sein so einen müll abzulassen ? Junge rauch mal weniger.sonst verkalkste noch völlig.
Nach oben Nach unten
WS
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 18:00Eine Antwort erstellen


>Mein Gott wie blöd muss man sein so einen müll abzulassen ? <

Soll ich dir deine eigenen Worte hierhin kopieren, mit denen du mehr als deutlich zum Ausdruck brachtest, das für dich das Leben in Deutschland nicht mehr finanzierbar sei nach deinem beruflichen Untergang und du deshalb das billige Rumänien aufgesucht hast, wo "alles billiger" sei?

WS





Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 18:02Eine Antwort erstellen

WS schrieb:

>Mein Gott wie blöd muss man sein so einen müll abzulassen ? <

Soll ich dir deine eigenen Worte hierhin kopieren, mit denen du mehr als deutlich zum Ausdruck brachtest, das für dich das Leben in Deutschland nicht mehr finanzierbar sei nach deinem beruflichen Untergang und du deshalb das billige Rumänien aufgesucht hast, wo "alles billiger" sei?

WS







Ja und ? ist billiger und jetzt ? Übrigens es ist ein beruflicher aufstieg ...von untergang kann ich nicht reden ...merk ich auch nix von. Migranten 624100
Nach oben Nach unten
Milchkuh
Foren-Ass
Foren-Ass
Milchkuh

Anzahl der Beiträge : 13301

Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten Empty13.01.12 18:03Eine Antwort erstellen

WS schrieb:



Soll ich dir deine eigenen Worte hierhin kopieren, mit denen du mehr als deutlich zum Ausdruck brachtest, das für dich das Leben in Deutschland nicht mehr finanzierbar sei nach deinem beruflichen Untergang und du deshalb das billige Rumänien aufgesucht hast, wo "alles billiger" sei?

WS






Nöö, lass mal- interessiert eh keinen hier.
.


"So ist das Leben" sagte der Clown und malte sich mit Tränen in den Augen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Miku
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Migranten Vide
BeitragThema: Re: Migranten   Migranten EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Migranten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-