cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.11.10 14:50Eine Antwort erstellen

Wer sich wehrt, muss mit Schlägen rechnen: Pausenhof und Klassenzimmer werden für Schüler immer häufiger zu Orten der Demütigung. Die Zahl der Mobbingtaten steigt. Neuköllns Bezirksbürgermeister Buschkowsky spricht von einem "erzwungenen Dienerverhalten".

Opfer müssten den Laufburschen spielen und Essen oder Zigaretten besorgen, die Schultasche tragen oder Hausaufgaben erledigen, sagen Betroffene. Wer sich dagegen wehrt, müsse mit Schlägen rechnen. „Körperliche Gewalt, bis hin zur schweren oder gefährlichen Körperverletzung – ganz zu schweigen von verbaler oder psychischer Gewalt –, ist keine Seltenheit. Auch Erpressungen und Nötigungen sind an Schulen nahezu an der Tagesordnung“, berichtete kürzlich der Polizeihauptkommissar Christian Horn. Er und 15 weitere Beamte arbeiten in den Bezirken Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg im Arbeitsgebiet Integration und Migration. Bei der Arbeit seien ihnen „selbst Fälle von regelrechter Versklavung von Mitschülern“ aufgefallen. Die Gewalt richte sich „gegen Mitschüler ebenso wie gelegentlich auch gegen Lehrer“. Weiter :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das sind schlimme Zustände an gewissen Berliner Schulen . Aber unternommen wird nichts und wenn es dann einen Amoklauf gibt , ist das Wehklagen groß .
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
apro
Foren-Ass
Foren-Ass
apro

Anzahl der Beiträge : 17253

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.11.10 15:13Eine Antwort erstellen

Hallo Oli very happy
das sind schlimme Zustände da hilft nur
was die US-Amerikaner machen , sie heuern private Schutzleute an.... Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 83251
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com/u5
knalltüte09
Routinier
Routinier


Anzahl der Beiträge : 3423

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.11.10 17:01Eine Antwort erstellen

2ter Versuch!.
Sind doch gerade perfekt auf die letzten Arbeitstellen vorbereitet!. Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 23858
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty14.11.10 10:53Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Wer sich wehrt, muss mit Schlägen rechnen: Pausenhof und Klassenzimmer werden für Schüler immer häufiger zu Orten der Demütigung. Die Zahl der Mobbingtaten steigt. Neuköllns Bezirksbürgermeister Buschkowsky spricht von einem "erzwungenen Dienerverhalten".

Opfer müssten den Laufburschen spielen und Essen oder Zigaretten besorgen, die Schultasche tragen oder Hausaufgaben erledigen, sagen Betroffene. Wer sich dagegen wehrt, müsse mit Schlägen rechnen. „Körperliche Gewalt, bis hin zur schweren oder gefährlichen Körperverletzung – ganz zu schweigen von verbaler oder psychischer Gewalt –, ist keine Seltenheit. Auch Erpressungen und Nötigungen sind an Schulen nahezu an der Tagesordnung“, berichtete kürzlich der Polizeihauptkommissar Christian Horn. Er und 15 weitere Beamte arbeiten in den Bezirken Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg im Arbeitsgebiet Integration und Migration. Bei der Arbeit seien ihnen „selbst Fälle von regelrechter Versklavung von Mitschülern“ aufgefallen. Die Gewalt richte sich „gegen Mitschüler ebenso wie gelegentlich auch gegen Lehrer“. Weiter :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das sind schlimme Zustände an gewissen Berliner Schulen . Aber unternommen wird nichts und wenn es dann einen Amoklauf gibt , ist das Wehklagen groß .


Gibt es das auch an Schulen wo weniger Migranten zu Schule gehen ?
Nach oben Nach unten
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty14.11.10 12:37Eine Antwort erstellen

Ein Sachse schrieb:
Crapule schrieb:
Wer sich wehrt, muss mit Schlägen rechnen: Pausenhof und Klassenzimmer werden für Schüler immer häufiger zu Orten der Demütigung. Die Zahl der Mobbingtaten steigt. Neuköllns Bezirksbürgermeister Buschkowsky spricht von einem "erzwungenen Dienerverhalten".

Opfer müssten den Laufburschen spielen und Essen oder Zigaretten besorgen, die Schultasche tragen oder Hausaufgaben erledigen, sagen Betroffene. Wer sich dagegen wehrt, müsse mit Schlägen rechnen. „Körperliche Gewalt, bis hin zur schweren oder gefährlichen Körperverletzung – ganz zu schweigen von verbaler oder psychischer Gewalt –, ist keine Seltenheit. Auch Erpressungen und Nötigungen sind an Schulen nahezu an der Tagesordnung“, berichtete kürzlich der Polizeihauptkommissar Christian Horn. Er und 15 weitere Beamte arbeiten in den Bezirken Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg im Arbeitsgebiet Integration und Migration. Bei der Arbeit seien ihnen „selbst Fälle von regelrechter Versklavung von Mitschülern“ aufgefallen. Die Gewalt richte sich „gegen Mitschüler ebenso wie gelegentlich auch gegen Lehrer“. Weiter :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das sind schlimme Zustände an gewissen Berliner Schulen . Aber unternommen wird nichts und wenn es dann einen Amoklauf gibt , ist das Wehklagen groß .


Gibt es das auch an Schulen wo weniger Migranten zu Schule gehen ?

auf den Schulen, wo es weniger MIgranten gibt, gibt es diese Schwierigkeiten nicht, überall sind die Klassen gemischt, es darf nur nicht mehr Migranten als Deutsche geben in einer Klasse. Und ich finde anstatt das WOWEREIT VON PARTY ZUR PARTY EILT SEINE STADT SCHÖN FINDET UND ALLES SUPER FINDET. Soll er endlich etwas tun. Schulbusse, damit Kinder in Berlin verteilt werden, damit die Zahl der MIgranten in jeder Klasse fällt usw. usw. DAZU HAT ER ABER KEINE ZEIT ER IST WIRKLICH EINE LACHNUMMER FÜR BERLIN. Früher fand ich ihn gut, jetzt, weg mit ihm.
Nach oben Nach unten
Ein Sachse
Experte
Experte
Ein Sachse

Anzahl der Beiträge : 6073

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty14.11.10 13:34Eine Antwort erstellen

evchen schrieb:
Ein Sachse schrieb:
Crapule schrieb:
Wer sich wehrt, muss mit Schlägen rechnen: Pausenhof und Klassenzimmer werden für Schüler immer häufiger zu Orten der Demütigung. Die Zahl der Mobbingtaten steigt. Neuköllns Bezirksbürgermeister Buschkowsky spricht von einem "erzwungenen Dienerverhalten".

Opfer müssten den Laufburschen spielen und Essen oder Zigaretten besorgen, die Schultasche tragen oder Hausaufgaben erledigen, sagen Betroffene. Wer sich dagegen wehrt, müsse mit Schlägen rechnen. „Körperliche Gewalt, bis hin zur schweren oder gefährlichen Körperverletzung – ganz zu schweigen von verbaler oder psychischer Gewalt –, ist keine Seltenheit. Auch Erpressungen und Nötigungen sind an Schulen nahezu an der Tagesordnung“, berichtete kürzlich der Polizeihauptkommissar Christian Horn. Er und 15 weitere Beamte arbeiten in den Bezirken Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg im Arbeitsgebiet Integration und Migration. Bei der Arbeit seien ihnen „selbst Fälle von regelrechter Versklavung von Mitschülern“ aufgefallen. Die Gewalt richte sich „gegen Mitschüler ebenso wie gelegentlich auch gegen Lehrer“. Weiter :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das sind schlimme Zustände an gewissen Berliner Schulen . Aber unternommen wird nichts und wenn es dann einen Amoklauf gibt , ist das Wehklagen groß .


Gibt es das auch an Schulen wo weniger Migranten zu Schule gehen ?

auf den Schulen, wo es weniger MIgranten gibt, gibt es diese Schwierigkeiten nicht, überall sind die Klassen gemischt, es darf nur nicht mehr Migranten als Deutsche geben in einer Klasse. Und ich finde anstatt das WOWEREIT VON PARTY ZUR PARTY EILT SEINE STADT SCHÖN FINDET UND ALLES SUPER FINDET. Soll er endlich etwas tun. Schulbusse, damit Kinder in Berlin verteilt werden, damit die Zahl der MIgranten in jeder Klasse fällt usw. usw. DAZU HAT ER ABER KEINE ZEIT ER IST WIRKLICH EINE LACHNUMMER FÜR BERLIN. Früher fand ich ihn gut, jetzt, weg mit ihm.

Erstens haben wir noch andere soziale Brennpunkte als die die durch Migranten vorgegeben werden.
Die Frage der Gettoisierung wird nicht von Migranten vorgegeben, sondern von Umständen wie sie in die Gettos gelangt sind.

Schüler verteilen, ich bin gespannt wei das "Bildungsbürgertum " darauf reagiert.
Oder bin gespannt wie Vermieter reagiern wenn Ausländer in ihre abgeschirmeten "Wohngebiete" ziehen .
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty14.11.10 15:39Eine Antwort erstellen

Ein Sachse schrieb:
Crapule schrieb:
Wer sich wehrt, muss mit Schlägen rechnen: Pausenhof und Klassenzimmer werden für Schüler immer häufiger zu Orten der Demütigung. Die Zahl der Mobbingtaten steigt. Neuköllns Bezirksbürgermeister Buschkowsky spricht von einem "erzwungenen Dienerverhalten".

Opfer müssten den Laufburschen spielen und Essen oder Zigaretten besorgen, die Schultasche tragen oder Hausaufgaben erledigen, sagen Betroffene. Wer sich dagegen wehrt, müsse mit Schlägen rechnen. „Körperliche Gewalt, bis hin zur schweren oder gefährlichen Körperverletzung – ganz zu schweigen von verbaler oder psychischer Gewalt –, ist keine Seltenheit. Auch Erpressungen und Nötigungen sind an Schulen nahezu an der Tagesordnung“, berichtete kürzlich der Polizeihauptkommissar Christian Horn. Er und 15 weitere Beamte arbeiten in den Bezirken Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg im Arbeitsgebiet Integration und Migration. Bei der Arbeit seien ihnen „selbst Fälle von regelrechter Versklavung von Mitschülern“ aufgefallen. Die Gewalt richte sich „gegen Mitschüler ebenso wie gelegentlich auch gegen Lehrer“. Weiter :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das sind schlimme Zustände an gewissen Berliner Schulen . Aber unternommen wird nichts und wenn es dann einen Amoklauf gibt , ist das Wehklagen groß .


Gibt es das auch an Schulen wo weniger Migranten zu Schule gehen ?

Hallo Ein Sachse ,

in christlichen Schulen ist die Situation nicht so schlimm .

Gruß Oli
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
evchen
Foren-Ass
Foren-Ass
evchen

Anzahl der Beiträge : 11521

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty14.11.10 19:56Eine Antwort erstellen

das gibt es wohl nicht mehr, hier in Isenburg gibt es auch viele Migranten, wenn ich immer lese es gibt 3,8 millionen Migranten, also wenn ich so einkaufen gehe, spazieren, in den Kindergarten, könnte man meinen es sind 50 Millionen.
Trotzdem eine Schulde wo so 30% Migranten und der Rest deutsch ist ok. Da geht es ganz normal und freundlich zu
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty15.11.10 9:43Eine Antwort erstellen

Ob eine Renate Künst das in den Griff bekäme bezweifele ich.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty15.11.10 9:59Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Ob eine Renate Künst das in den Griff bekäme bezweifele ich.

Was kann man tun, so geht es nicht, das kann nur in einem Drama enden. Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 94820
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty15.11.10 19:32Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Ob eine Renate Künst das in den Griff bekäme bezweifele ich.

Hallo Heidi ,

Frau Künast möchte mehr Lehrer mit " Migrationshintergrund " , die haben mehr Verständnis für muslimische Einwanderer Smile

Gruß Oli Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 887471
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty15.11.10 21:02Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
palim schrieb:
Ob eine Renate Künst das in den Griff bekäme bezweifele ich.

Hallo Heidi ,

Frau Künast möchte mehr Lehrer mit " Migrationshintergrund " , die haben mehr Verständnis für muslimische Einwanderer [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Oli [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hi Oli, es gab doch mal den Film mit James Dean: Denn sie wissen nicht was sie tun.


Die Überlegung mancher Menschen scheint nur bis zum nächsten Tag zu reichen. Hat sie eine Vorstellung davon welche Auswirkungen das haben kann?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 11:23Eine Antwort erstellen

Gemobbt, weil er Jude ist!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Meist sind es die gutmütigen Menschen die es trifft, sie gehen emotional dran zugrunde. Ich weiß von einem Fall, da hat sogar ein Mitglied des Betriebsrates mitgemobbt, gemeinsam mit dem Vorgesetzten.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 12:55Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Gemobbt, weil er Jude ist!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Meist sind es die gutmütigen Menschen die es trifft, sie gehen emotional dran zugrunde. Ich weiß von einem Fall, da hat sogar ein Mitglied des Betriebsrates mitgemobbt, gemeinsam mit dem Vorgesetzten.

Einerseits sind wir froh über die kulturelle Bereicherung andererseits kommen auch immer mehr Kinder von physisch gestörten Eltern in die Schule bei denen
es bei der Erziehung habert . Woher sollen solche Kinder etwas von religiöser Toleranz wissen ?
Man sollte sich nicht aufregen ,das gehört doch nun zu Deutschland .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14717

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 13:09Eine Antwort erstellen

Mobbing? Kulturelle Bereicherung?Eher ist diese Erscheinungsform in Schulen und auch an Arbeitsplaetzen eine schon lange praktizierte Form jemanden niederzumachen, Mobbing gab es auch schon in meiner Schulzeit, ohne Zuwandererkinder, Fluechtlingskinder.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 13:34Eine Antwort erstellen

Damals haben sogar die Lehrer gemobbt. 

Eine kulturelle Bereicherung könnte es sein, doch leider fehlt dazu die Bereitschaft auf  beiden Seiten. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da lebten muslimische Bürger hier völlig unauffällig und niemanden störte es und sie störten sich nicht an Christen. Doch dann trat Khomeini und noch so einer auf die Bildfläche und es ging successive zurück ins Mittelalter.
Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 321531
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 15:10Eine Antwort erstellen

Man darf dabei nicht vergessen, wie viele dieser Kinder sind denn noch christlich erzogen, die Mehrheit
dürfte inzwischen dem Islam angehören und diese mobben alles was nicht ihrem Glauben angehört.
Mein Nachbar ist Türke mit deutscher Staatsangehörigkeit, ich fragte ihn an Ostern, sag mal wie lange
lebst du schon in Deutschland, er meinte vierzig Jahre.
Und hast du deinen Kindern auch Ostereier geschenkt, nein sagte er, sowas kennen sie nicht, da sagte
ich, na sie sehen es doch bei Freunden, die Kinder sind so drei und sechs Jahre alt, da meinte er nur,
sie kennen es nicht und das Gespräch war zu ende, man merkte, daß die Frage ihn störte. Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 521438 Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10320

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty10.04.18 17:41Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Man darf dabei nicht vergessen, wie viele dieser Kinder sind denn noch christlich erzogen, die Mehrheit
dürfte inzwischen dem Islam angehören und diese mobben alles was nicht ihrem Glauben angehört.
Mein Nachbar ist Türke mit deutscher Staatsangehörigkeit, ich fragte ihn an Ostern, sag mal wie lange
lebst du schon in Deutschland, er meinte vierzig Jahre.
Und hast du deinen Kindern auch Ostereier geschenkt, nein sagte er, sowas kennen sie nicht, da sagte
ich, na sie sehen es doch bei Freunden, die Kinder sind so drei und sechs Jahre alt, da meinte er nur,
sie kennen es nicht und das Gespräch war zu ende, man merkte, daß die Frage ihn störte.  Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 521438 Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 77138

na, die Antwort sagt doch alles Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 431982
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty12.04.18 15:25Eine Antwort erstellen

Mobbing ist Körperverletzung der besonders schlimmen Art.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty12.04.18 21:47Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Mobbing? Kulturelle Bereicherung?Eher ist diese Erscheinungsform in Schulen und auch an Arbeitsplaetzen eine schon lange praktizierte Form jemanden niederzumachen, Mobbing gab es auch schon in meiner Schulzeit, ohne Zuwandererkinder, Fluechtlingskinder.

Ja wenn es das schon immer gab in den Schulen warum stört uns das jetzt gerade ? Eventuell konnte man früher Mobing nicht richtig deuten und hat es deswegen
nicht bemerkt .In der Schule und meinen Arbeitsleben habe ich derartiges nicht bemerkt kann aber auch an meinen geringen IQ gelegen haben .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty12.04.18 22:47Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Mobbing? Kulturelle Bereicherung?Eher ist diese Erscheinungsform in Schulen und auch an Arbeitsplaetzen eine schon lange praktizierte Form jemanden niederzumachen, Mobbing gab es auch schon in meiner Schulzeit, ohne Zuwandererkinder, Fluechtlingskinder.

Kann ich nicht bestätigen, aber vielleicht sind wir auch einfach anders erzogen worden, nämlich zum sozialen Miteinander.
Doch es geht nicht nur um Mobbing, sondern vielmehr um Gewalt an Schulen. In einer Berliner Grundschule muss ein Sicherheitsdienst für Ordnung sorgen. In Sachsen-Anhalt gehen Schüler mit Eisenstangen aufeinander los und die Gewalttäter werden immer jünger. Schulen sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.

Massive Vorfälle von Gewalt haben eine Gesamtschule in Saarbrücken an den Rand der Verzweiflung gebracht. Im Sommer schrieben sie einen schockierenden Brandbrief an den Bildungsminister und die Ministerpräsidentin des Saarlandes.
Die[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] dokumentiert den Inhalt des Schriftstückes.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.04.18 8:30Eine Antwort erstellen

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 308311 gemobbt wird auch unter Behinderten Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.04.18 8:45Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 308311  gemobbt wird auch unter Behinderten Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen 861500
"Was du nicht willst, das man dir tu', das füg' auch keinem anderen zu"


Ein Spruch, den man oft im Poesiealbum fand. Positiv ausgedrückt: Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty13.04.18 8:55Eine Antwort erstellen

stimmt, nur das sehen selbst Behinderte nicht so, sicher kommt es auch da auf die Erziehung an...und, wenn man in die Heime sieht: die Betreuer sagen einem schon, was sie so alles "mitmachen"
mit den verzogenen behinderten Menschen, wo Eltern und Großeltern glauben, sie tun ihrem Kind/Enkel was gutes, wenn sie alles durchgehen lassen! Die dann zuständigen Betreuer in den Einrichtungen
müssen damit zurechtkommen! Mich wundert nicht, dass viele dann ihren Job wieder hinschmeißen, weil sie es auf Dauer nicht aushalten mit den ihnen Anvertrauten...

Ich möchte auch kein Lehrer sein, das wird immer schwieriger, gerade in der Wohlstandsgesellschaft
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Empty18.04.18 20:45Eine Antwort erstellen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen Vide
BeitragThema: Re: Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen   Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Mobbing : Tägliche Demütigung in Berliner Schulen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-