Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

funktionale Analphabeten in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33255

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   11.03.18 22:29Eine Antwort erstellen

Zuwandernde Muslime sind im Durchschnitt um 13 Jahre jünger als die einheimische Bevölkerung und haben eine höhere Geburtenrate. Der Anteil von Muslimen wird deshalb asch ohne jegliche Zuwanderung in Deutschland kontinuierlich steigen. Der Anteil der Flüchtlinge in den ersten vier Grundschulklassen hat sich seit 2015 von 24% auf 33 % erhöht.
Derzeit kommen nach BAMF-Antragszahlen 50.000 Flüchtlinge pro Quartal, die Zahlen sind seit 2016 konstant und das sind 200.000 pro Jahr. Es werden also in fünf Jahren eine weitere Million Flüchtlinge ins Land kommen mit gleicher Geburtenfreudigkeit. Hatte nicht Erdogan seine Glaubensbrüder dazu aufgefordert duch möglichst viele Kinder die Macht in Europa, vor allem in Deutschland zu erobern?

.






Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hallo Luna...   11.03.18 23:14Eine Antwort erstellen

Zitat :
Zuwandernde Muslime sind im Durchschnitt um 13 Jahre jünger als die einheimische Bevölkerung und haben eine höhere Geburtenrate. Der Anteil von Muslimen wird deshalb asch ohne jegliche Zuwanderung in Deutschland kontinuierlich steigen. Der Anteil der Flüchtlinge in den ersten vier Grundschulklassen hat sich seit 2015 von 24% auf 33 % erhöht.
Derzeit kommen nach BAMF-Antragszahlen 50.000 Flüchtlinge pro Quartal, die Zahlen sind seit 2016 konstant und das sind 200.000 pro Jahr. Es werden also in fünf Jahren eine weitere Million Flüchtlinge ins Land kommen mit gleicher Geburtenfreudigkeit. Hatte nicht Erdogan seine Glaubensbrüder dazu aufgefordert duch möglichst viele Kinder die Macht in Europa, vor allem in Deutschland zu erobern?

D'accord!
Nach oben Nach unten
myself
Gast
avatar


BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   11.03.18 23:18Eine Antwort erstellen

eddy2004 schrieb:
Wenn wir das auf die Migranten beziehen, die in ihrer Art mehr Kinder im Schnitt pro Familie haben.. haben wir goldene Zeiten vor uns.. wir Deutschen.

Nicht wenn sie sich so verhalten wie ein Großteil der Zugewanderten und hier geborenen, die Deutschen als Kuffar, als Schweinefleischfresser ansehen.
In Kindergärten, Schulen, Vereinen, Krankenhäusern, U-Bahnen, Dicotheken, überall zeigt sich das Dilemma !

Auch im Bereich "steigender Antisemitismus" wird wohlfeil um die tatsächlichen Hauptschuldigen drumrumgeredet.

myself
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52238

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 6:04Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Zuwandernde Muslime sind im Durchschnitt um 13 Jahre jünger als die einheimische Bevölkerung und haben eine höhere Geburtenrate. Der Anteil von Muslimen wird deshalb asch ohne jegliche Zuwanderung in Deutschland kontinuierlich steigen. Der Anteil der Flüchtlinge in den ersten vier Grundschulklassen hat sich seit 2015 von 24% auf 33 % erhöht.
Derzeit kommen nach BAMF-Antragszahlen 50.000 Flüchtlinge pro Quartal, die Zahlen sind seit 2016 konstant und das sind 200.000 pro Jahr. Es werden also in fünf Jahren eine weitere Million Flüchtlinge ins Land kommen mit gleicher Geburtenfreudigkeit. Hatte nicht Erdogan seine Glaubensbrüder dazu aufgefordert duch möglichst viele Kinder die Macht in Europa, vor allem in Deutschland zu erobern?
Also eine heimliche feindliche Übernahme. Ich werde das wohl zum Glück nicht mehr erleben (und Erdogan auch nicht ha ha). Leider wird sich dann  Deutschland bis zur Unkenntlichkeit verändert haben.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: myself   12.03.18 8:24Eine Antwort erstellen

mir scheint, Du hast die Aussage ...goldene Zeiten vor uns.. falsch interpretiert, diese Aussage ging keinesfalls in eine positive Ausrichtung.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52238

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 9:28Eine Antwort erstellen

du meinst jetzt aber nicht mich?!
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 47625

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 9:35Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
du meinst jetzt aber nicht mich?!

nein Heidi,aus meiner Sicht bist du nicht gemeint, der Ansprechpartner wurde ja mit Namen myself genannt
.






Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Eddy2004
Gast
avatar


BeitragThema: Hinweis...   12.03.18 10:27Eine Antwort erstellen

um jeden Zweifel abzustellen war mein Adressat mein Freund Zornickel...hier nennt er sich myself
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5907

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 10:52Eine Antwort erstellen

Na, von mir aus kann der Schwarze Peter von einer Randgruppe auf die andere und wieder zurück geschoben werden. Hauptsache, das korrupte und verluderte Bildungssystem hat seine Sündenböcke.

Es ist widerwärtig, wie mit idiotischem pseudopädagogischem Quatsch die Zukunft junger Menschen verspielt wird. Vielleicht heißt es bald wieder: "Kinder, seid still und betet. Der Vater muss den Namen schreiben."
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5907

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 11:18Eine Antwort erstellen

Um das Ausmaß der Sprachverschluderung durch bildungsfernes Personal zu illustrieren: Eine Lehrerin trat in einem Leserbrief des Schwäbischen Tagblatts gegen den Verdacht der Analphabetisierung durch "Freies Schreiben" an, indem sie dieses Konzept - ich zitiere wörtlich - "wehemend" verteidigte.

Tja, shit happens. Eigentlich sollte jemand mit etwas Ausbildung Bescheid wissen, wie man auch komische Fremdwörter buchstabiert. Für diese Leistung hätte es von meinem Lehrer in der dritten Klasse Grundschule eine Schimpfkanonade gesetzt.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
avatar

Anzahl der Beiträge : 52238

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 11:19Eine Antwort erstellen

Einem muslimischen Staat könnte da nur recht sein, denn wer nichts weiß (und nicht legen kann), muss alles glauben.
.






palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5907

BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   12.03.18 11:44Eine Antwort erstellen

Da wirste bekloppt.

Meinem Sohn wurden im gleichen Diktat nicht vorhandene Fehler angestrichen, während wirkliche Fehler durchgingen. Ein paar Wörter später im nächsten Satz war alles umgekehrt.

Tja, man kann sich ja beschweren. Na sicher. Wer sein Kind liebt und beschützen will, lässt den Blödsinn. Ich erinnere mich mit Grausen daran, wie sich mein Vater bei einem Elternabend kritisch exponierte. Das bekam ich von der Lehrerin vor der ganzen Klasse zu hören. Es war peinlich. Die Olle stellte es so hin, dass ich daran mit meiner mangelhaften Leistung selbst Schuld gewesen sei.

Kim Jong Un als Kultusminister von BW wäre vielleicht glaubwürdiger als seine neumodische Verkleidung als Pfarrer Braun.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: funktionale Analphabeten in Deutschland   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

funktionale Analphabeten in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen