cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Noch keine Anzeichen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty02.03.22 14:56Eine Antwort erstellen

Bis jetzt zeigen die harten wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland noch keinen wesentlichen Erfolg zu einem Sieg der Ukraine, eher den Untergang beider Staaten .
Wie wird die Welt aussehen, ohne Russland? . Ich denke die ganze Euphorie wird verflogen sein, wenn die ganzen wirtschaftlichen Sanktionen auch uns mit voller Wucht
treffen werden ,bis jetzt merkt man noch nicht viel . Wie hart es uns treffen wird darüber herrscht Stillschweigen ,wohl mit gutem Grund um nicht unnötige Unruhe in der Bevölkerung zu erzeugen . Zunächst müssen erst mal Millionen Flüchtlinge untergebracht werden ,dann muss sich um Klimaneutralität gekümmert werden , dann die massive Aufrüstung . Wir müssen uns aber auch kümmern in China wegen der Menschenrechte und um Afghanistan und um Afrika . Dann schauen wir mal, ob es
dann im Gürtel noch ein paar Löcher gibt, um ihn enger schnallen zu können . Man kann die Hoffnung haben, wenn Russland endgültig platt gemacht ist, dass wir dann das Geld für Rüstung einsparen und es dann für den Umweltschutz und den Rückbau unserer Kernkraftwerke verwenden .
Wir werden harten Zeiten entgegengehen.
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 76158

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty02.03.22 22:46Eine Antwort erstellen

Die guten Jahre sind eh vorbei!
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14566

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty03.03.22 17:23Eine Antwort erstellen

Falsch, die kommen wieder, bloß das erleben WIR nicht mehr....
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty03.03.22 20:09Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Falsch, die kommen wieder, bloß das erleben WIR nicht mehr....

Schade ,gerade die letzten paar Jahre noch Einschränkungen hinnehmen ,das ist man gar nicht mehr gewöhnt . Nur morgen Freitag den Stammtisch lass ich mir nicht nehmen ,komme was da wolle .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty03.03.22 20:59Eine Antwort erstellen

„Komplexe Lage wie seit vielen Jahren nicht“
Habeck sieht fast alle deutschen Wirtschaftszweige von Ukraine-Krieg betroffen
Wirtschaftsminister Habeck entschuldigt sich regelrecht, dass er angesichts des Leids in der Ukraine über die Sorgen deutscher Firmen spricht. Doch die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs werden auch hier immer sichtbarer.(Focus)

Na endlich mal eine gute Nachricht ,somit kann man sich doch besser vorbereiten . Bisher wurde nur berichtet wie hart es Russland trifft .
Ich habe es heute beim Tanken bemerkt ,1,97€ der Liter .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 59795

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty04.03.22 9:23Eine Antwort erstellen

Noch keine Anzeichen  628622  ja, Benzin nun örtlich schon an 2 € pro Liter...man überlegt sich somit jede Fahrt, ob sie auch notwendig ist und ob man evtl. einmal alles überlegt erledigt mit einer Fahrt pro Woche zumindest, besser  alle 14 Tage eine Fahrt.
Ich hole Tochter am 11. wieder zu mir, und da erledige ich alles was ansteht, unaufschiebbare Dinge natürlich müssen angegangen werden....jedes Mal 300 km  sind da runter zu radeln, das sind ca. 18-20 Ltr. Benzin Noch keine Anzeichen  628622
dazu kommen dann die div. "Scherflein" die man mit warmer Hand gibt ...., alle 14 Tage bis 3 Wochen... Noch keine Anzeichen  628622
das muss erst verdient werden
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty04.03.22 9:33Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Noch keine Anzeichen  628622  ja, Benzin nun örtlich schon an 2 € pro Liter...man überlegt sich somit jede Fahrt, ob sie auch notwendig ist und ob man evtl. einmal alles überlegt erledigt mit einer Fahrt pro Woche zumindest, besser  alle 14 Tage eine Fahrt.
Ich hole Tochter am 11. wieder zu mir, und da erledige ich alles was an steht, unaufschiebbare Dinge natürlich müssen angegangen werden....jedes Mal 300 km  sind da runter zu radeln, das sind ca. 18-20 Ltr. Benzin Noch keine Anzeichen  628622
dazu kommen dann die div. "Scherflein" die man mit warmer Hand gibt ...., alle 14 Tage bis 3 Wochen... Noch keine Anzeichen  628622


Da trifft es dich ganz schön hart Cami ,Ich habe es da besser . Ich bin zu Fuß in 10 Min. bei Kaufland oder Aldi , Frankencenter 8 Min , U-Bahn und Hausarzt 5 Min .
Stammtisch auch nur 8 Min. Mir kann höchstens passieren ich brauche in Zukunft mehr Schuhwerk, aber das wird zu verkraften sein .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 59795

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty04.03.22 10:10Eine Antwort erstellen

very happy  solange ich es bewältigen kann, gehts ja....wer weiß  schon, wie alles weitergeht , man kann nur hoffen...ich frage mich ernstlich, wie die BRD alles weiterhin bewältigen kann/soll, alleine die Zusage für die Geflüchteten, jedem mtl. Sozialhilfe zu gewähren, medizinisch wie arbeitstechnisch auch , jedem eine Wohnung stellen, wo doch jetzt schon die Wohnungsnot vorherrscht...
ist ja alles gut gemeint und auch richtig, und dennoch, wie soll das auf Jahre alles finanziert werden können...
und wenn s blöd kommt, sitzen wir schnell alle im Dunkeln Noch keine Anzeichen  861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty06.03.22 20:27Eine Antwort erstellen

Momentan geht man davon aus ,das ukrainische Volk leidet, dann soll auch anteilmäßig das deutsche Volk leiden . Dazu passt auch ,der Europaabgeordnete Weber fordert auch einen sofortigen Importstopp von Gas ,Öl und Kohle aus Russland , Ich glaube Putin persönlich wird das wenig treffen, man will damit das russische Volk platt machen, damit die endlich merken, was ihr Führer anstellt . Natürlich trifft es auch uns normal Bürger in Deutschland ,im Moment geht es ja noch ,da das Durchschnittseinkommen der Bundesbürger in etwa dem des Europaabgeordneten Weber entspricht, aber bleibt das so ?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14566

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty06.03.22 20:58Eine Antwort erstellen

Fast die ganzen Sanktionen sind doch für die Katz, besser gesagt sie haben erheblichen Einfluss auf die westlichen Wirtschaften.Insolvenzen werden an der Tagesordnung sein, Arbeitslosenquote wird drastisch steigen.Beispiel: in Russland befinden sich derzeit über 500 geleaste Flugzeuge der verschiedensten Fluggesellschaften, wer holt sie zurück, wer bezahlt die Leasingraten?Viele Geschäfte, Produktionsstätten haben dicht gemacht, das ergibt einen erheblichen Umsatzverlust den nicht alle Firmen tragen können.
Meine persönliche Meinung ist: Die NATO hätte sich nicht weiter ausdehnen dürfen, schliesslich wurde die deutsche Wiedervereinigung nur möglich mit der Zusage zu Russland keine Osterweiterung der NATO.Nun wollte auch die Ukraine gar Mitglied werden.Verzichtet auf die NATO Erweiterung und gibt Russland die Chance sich zurückzuziehen aus diesem unsinnigen Krieg, gebt der Ukraine die Möglichkeit eines neutralen Staates.
Was Putin derzeit veranstaltet ist zu verachten, aber es gibt nur einen Weg auswärts aus diesem Krieg, der Krise.Er muss zumindest halbwegs sein Gesicht wahren, also einen Erfolg vorweisen.Mit der derzeitigen Vorgehensweise des Westens wird er aber auch einen Atomkrieg , also einen Weltkrieg wagen.
DEUTSCHLAND UND DIE EU SIND NÄHER AN RUSSLAND ALS AN DIE USA!Das sollten sich die Politiker aus Europa stets vor Augen halten.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20841

Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  Empty06.03.22 22:34Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Fast die ganzen Sanktionen sind doch für die Katz, besser gesagt sie haben erheblichen Einfluss auf die westlichen Wirtschaften.Insolvenzen werden an der Tagesordnung sein, Arbeitslosenquote wird drastisch steigen.Beispiel: in Russland befinden sich derzeit über 500 geleaste Flugzeuge der verschiedensten Fluggesellschaften, wer holt sie zurück, wer bezahlt die Leasingraten?Viele Geschäfte, Produktionsstätten haben dicht gemacht, das ergibt einen erheblichen Umsatzverlust den nicht alle Firmen tragen können.
Meine persönliche Meinung ist: Die NATO hätte sich nicht weiter ausdehnen dürfen, schliesslich wurde die deutsche Wiedervereinigung nur möglich mit der Zusage zu Russland keine Osterweiterung der NATO.Nun wollte auch die Ukraine gar Mitglied werden.Verzichtet auf die NATO Erweiterung und gibt Russland die Chance sich zurückzuziehen aus diesem unsinnigen Krieg, gebt der Ukraine die Möglichkeit eines neutralen Staates.
Was Putin derzeit veranstaltet ist zu verachten, aber es gibt nur einen Weg auswärts aus diesem Krieg, der Krise.Er muss zumindest halbwegs sein Gesicht wahren, also einen Erfolg vorweisen.Mit der derzeitigen Vorgehensweise des Westens wird er aber auch einen Atomkrieg , also einen Weltkrieg wagen.
DEUTSCHLAND UND DIE EU SIND NÄHER AN RUSSLAND ALS AN DIE USA!Das sollten sich die Politiker aus Europa stets vor Augen halten.

Naja ,die Ukraine musste ja unbedingt in die Nato ,jetzt ist ihr Land zerbombt. Jetzt braucht man sie nicht mehr in der Nato . Es wird ja immer behauptet, nächsten muss Schweden und Finnland dran glauben, weil die die Frechheit besitzen, ohne Nato auszukommen . Nicht auszudenken wäre jetzt die Ukraine ist EU Mitglied ,
der Wiederaufbau wird hunderte Milliarden kosten ,da könnte sich die Ursula in Brüssel die Klimaneutralität der EU bis 2050 an den Hut stecken, weil schlicht und einfach das Geld dazu fehlen würde . Mal sehen was nun mit den ukrainischen Oligarchen passiert, die sich vom Acker gemacht haben ,ich denke, die gibt es nicht, das sind nur reiche Geschäftsleute wie bei uns die Albrecht ,Schwarz ,Oetker ,Otto , Quand ,die sich ganz legal ihr Vermögen aufgebaut haben .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Noch keine Anzeichen  Vide
BeitragThema: Re: Noch keine Anzeichen    Noch keine Anzeichen  EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Noch keine Anzeichen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-