cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty07.11.19 21:43Eine Antwort erstellen

da stellt sich die Frage lohnt es sich noch in die Bundeswehr zu investieren ? Ich denke schon ,immerhin ist die Bundeswehr bei der schnellen Eingreiftruppe im Baltikum beteiligt und ist somit ein Teil der Abschreckung bei einen Überfall der Russen auf Nato-Gebiet . Macron hat da nicht viel Ahnung davon ,das soll er lieber Frau Merkel und unserer AKK überlassen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14684

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 7:13Eine Antwort erstellen

Macron hat doch Recht, waere es nicht besser eine EU Armee zu haben?Die kann doch die EU wirksamer schuetzen als die NATO.Vorausgesetzt die Mitgliedslaender halten ihre Armeen in Schuss.Da bin ich mir bei einigen aber nicht so sicher...
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 7:18Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
da stellt sich die Frage lohnt es sich noch in die Bundeswehr zu investieren ? Ich denke schon ,immerhin ist die Bundeswehr bei der schnellen Eingreiftruppe im Baltikum beteiligt und ist somit ein Teil der Abschreckung bei einen Überfall der Russen auf Nato-Gebiet . Macron hat da nicht viel Ahnung davon ,das soll er lieber Frau Merkel und unserer AKK  überlassen .

Die Bundeswehr soll doch einen guten Kindergarten haben und die Soldaten haben einen guten Arbeitgeber sogar die Arbeitszeit ist geregelt - welch eine Armee kann darüber verfügen?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 7:29Eine Antwort erstellen

Klaus das stimmt so nicht, die Truppenteile agieren da unterschiedlich, wie ich selber feststellen muß. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 7:42Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Macron hat doch Recht, waere es nicht besser eine EU Armee zu haben?Die kann doch die EU wirksamer schuetzen als die NATO.Vorausgesetzt die Mitgliedslaender halten ihre Armeen in Schuss.Da bin ich mir bei einigen aber nicht so sicher...
Bei einer EU-Armee müsste es einen Oberbefehlshaber geben denke ich mal. Kann sich jemand vorstellen, dass man sich einig werden könnte, wo es schon mit der Zeitumstellung nicht klappt?
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 7:47Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Klaus das stimmt so nicht, die Truppenteile agieren da unterschiedlich, wie ich selber feststellen muß. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  521438

ja, ich habe gelesen bei einem Manöver wurden der Bundewehr sogar die Funkgeräte von einer Armee zur Verfügung gestellt. Ob die auch andere erforderlichen Güter leihen ?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14684

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 8:08Eine Antwort erstellen

Na bitte, ausleihen klappt schon mal Smile
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 8:25Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Na bitte, ausleihen klappt schon mal Smile

Hans, einen Kindergarten aufzubauen und Arbeitszeiten einrichten kostet Geld, da kann man nich an Material denken, man muß nur lernen die Hand aufzuhalten
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 11:09Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Hans, einen Kindergarten aufzubauen und Arbeitszeiten einrichten kostet Geld, da kann man nich an Material denken, man muß nur lernen die Hand aufzuhalten

Es gibt ein Arbeitszeitengesetz und das muß eingehalten werden ,,bei einenKrieg muß man eben die Kampfpausen mit den Gegner absprechen .Es kann nicht sein dass ein Posten 12 Stunden am Stück den Munitionsbunker bewacht oder 12 Stunden Streife läuft an der Demarkationslinie /Schutzwall unsw.
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 12:22Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
mex schrieb:


Hans, einen Kindergarten aufzubauen und Arbeitszeiten einrichten kostet Geld, da kann man nich an Material denken, man muß nur lernen die Hand aufzuhalten

Es gibt ein Arbeitszeitengesetz und das muß eingehalten werden ,,bei einenKrieg muß man eben die Kampfpausen mit den Gegner absprechen .Es kann nicht sein dass ein Posten 12 Stunden am Stück den Munitionsbunker bewacht oder 12 Stunden Streife läuft an der Demarkationslinie /Schutzwall unsw.

stell dir mal vor die Streiken, dann darf auf sie auch nicht geschossen werden
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 21:14Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


stell dir mal vor die Streiken, dann darf auf sie auch nicht geschossen werden


Das Soldaten streiken hab ich noch nie gehört obwohl es sind ja keine Beamten ,das Recht hätten sie schon ,oder doch nicht ?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:10Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
mex schrieb:


stell dir mal vor die Streiken, dann darf auf sie auch nicht geschossen werden


Das Soldaten streiken hab ich noch nie gehört obwohl es sind ja keine Beamten ,das Recht hätten sie schon ,oder doch nicht ?
#
na wenn sie Arbeitnehmer sind dann ist eine Gewerkschaft und ein Streik nicht ausgeschlossen grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:27Eine Antwort erstellen

Streiken wäre bei der Armee Meuterei, es gab Zeiten, da konnte man mit dem Tode belohnt werden, wie uns die Geschichte lehrt.. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:38Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Streiken wäre bei der Armee Meuterei, es gab Zeiten, da konnte man mit dem Tode belohnt werden, wie uns die Geschichte lehrt.. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  521438

Walter damals gab es bei der Armee weder einen Kindergarten und auch kein Fernsehstudio grins

sogar die Geräte funktionierten noch
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 08.11.19 22:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35642

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:38Eine Antwort erstellen

Vielleicht kann man den Dienst von Soldaten nur bewerten wenn man selbst mal gedient hat.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:39Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Vielleicht kann man den Dienst von Soldaten nur bewerten wenn man selbst mal gedient hat.

ja das waren noch Zeiten als die Soldaten noch gedient haben
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35642

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty08.11.19 22:59Eine Antwort erstellen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 5:47Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


ja das waren noch Zeiten als die Soldaten noch gedient haben
ja, da durften selbst alte Männer noch in den Krieg ziehen. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  321531
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 7:07Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:


ja das waren noch Zeiten als die Soldaten noch gedient haben
ja, da durften selbst alte Männer noch in den Krieg ziehen. Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  321531

Ist es dann nicht sinnvoller die Bundewehr abzuschaffen?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 8:41Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Ist es dann nicht sinnvoller die Bundewehr abzuschaffen?

nein !
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 8:46Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:


Ist es dann nicht sinnvoller die Bundewehr abzuschaffen?

nein !

und welche Aufgaben müssen sie erfüllen Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  237592
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 14:08Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Walter damals gab es bei der Armee weder einen Kindergarten und auch kein Fernsehstudio grins

sogar die Geräte funktionierten noch

Da war es aber auch äußert schwierig zum OvD zu sagen ich mache jetzt Pause ,weiß nicht was der gemacht hätte . Ich hab es mir nicht getraut .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 14:45Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


und welche Aufgaben müssen sie erfüllen Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  237592
Hätten wir keine Armee, könnten jederzeit die Truppen (Putins) eines anderen Landes einmarschieren und aus die Maus.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 15:01Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:


und welche Aufgaben müssen sie erfüllen Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  237592
Hätten wir keine Armee, könnten jederzeit die Truppen (Putins) eines anderen Landes einmarschieren und aus die Maus.

wenn die Russen das wollen dann sind sie erfolgreich - die Bundeswehr hat auch nicht den Hauch einer Change sie kann noch nicht einmal einen Brand den sie beim Manöver ausgelöst haben selbst zu löschen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77836

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Empty09.11.19 15:24Eine Antwort erstellen

Das konnte die Feuerwehr auch nicht so schnell, denn das liegt an der Beschaffenheit des Moores und deshalb sollte im Moor auch nicht geraucht werden. Die Idiotie bestand darin, dass im Moor bei der herrschenden Trockenheit ein Schießmanöver durchgeführt wurde, meine ich.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  Vide
BeitragThema: Re: Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."    Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."  EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der Nato."

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-