cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Das war knapp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35739

Das war knapp Vide
BeitragThema: Das war knapp   Das war knapp Empty14.03.18 22:54Eine Antwort erstellen

171 Tage nach der Wahl haben wir eine neue Bundesregierung.
Kein guter Start, denn erst musste Deutschland fast ein halbes Jahr auf eine neue Regierung warten.

Die für eine Verlängerung der Kanzlerschaft benötigte Mehrheit erreichte Angela Merkel mit 364 Stimmen, gerade mal 9 Stimmen mehr als die benötigten 355.
Von 688 gültigen Stimmen gab es 315 die mit nein stimmten und 9 Enthaltungen.

Von den Mitgliedern der Koalition fehlen mindestens 35 Stimmen wenn alle gewählt haben. Sollten auch Mitglieder anderer Parteien für die Wahl zur Kanzlerin gestimmt haben wären es noch mehr, die sich aus der eigenen Koalition gegen sie wenden.

Kein guter Start für die GroKo und es bleibt die Frage ob sie dreieinhalb Jahre durchhalten wird.


.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 4:54Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
171 Tage nach der Wahl haben wir eine neue Bundesregierung.
Kein guter Start, denn erst musste Deutschland fast ein halbes Jahr auf eine neue Regierung warten.

Die für eine Verlängerung der Kanzlerschaft benötigte Mehrheit erreichte Angela Merkel mit 364 Stimmen, gerade mal 9 Stimmen mehr als die benötigten 355.
Von 688 gültigen Stimmen gab es 315 die mit nein stimmten und 9 Enthaltungen.

Von den Mitgliedern der Koalition fehlen mindestens 35 Stimmen wenn alle gewählt haben. Sollten auch Mitglieder anderer Parteien für die Wahl zur Kanzlerin gestimmt haben wären es noch mehr, die sich aus der eigenen Koalition gegen sie wenden.

Kein guter Start für die GroKo und es bleibt die Frage ob sie dreieinhalb Jahre durchhalten wird.



...ja nun liebe Gitta, sie wird durchhalten wenn sie gesund bleibt, was ich ihr wünsche, du kannst dir
wohl nicht vorstellen, was für einen Sieg sie eingefahren hat, wäre sie etwas zarter beseitet, hätte
sie wahrscheinlich hingeschmissen, aber sie ist wohl hart im Nehmen. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138 Das war knapp 807122
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Schlitzohr
verstorben
verstorben
Schlitzohr

Anzahl der Beiträge : 1598

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 5:13Eine Antwort erstellen

Ein " Mannweib" eben. Smile
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 5:57Eine Antwort erstellen

Schlitzohr schrieb:
Ein " Mannweib" eben. Smile


Nee Rudi, ihr Mann stand ihr zur Seite, sie ist ja mal von den Russen gedrillt worden, das haftet. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Schlitzohr
verstorben
verstorben
Schlitzohr

Anzahl der Beiträge : 1598

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 9:25Eine Antwort erstellen

Es kommt nicht darauf an ob sie durchhält, wichtig ist
ob sich etwas ändert mit der neuen GROKO. Ich glaube
nicht.
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 9:49Eine Antwort erstellen

Schlitzohr schrieb:
Es kommt nicht darauf an ob sie durchhält, wichtig ist
ob sich etwas ändert mit der neuen GROKO. Ich glaube
nicht.


Ich denke mir, lassen wir der Groko die Möglichkeit sich zu beweisen, versprochen wurde ja viel,
was machbar sein könnte, wird uns die Zeit lehren, denn Deutschland ist nun mal gezwungen, sich
den Gegebenheiten aller EU-Mitglieder anzupassen. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 9:54Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Schlitzohr schrieb:
Es kommt nicht darauf an ob sie durchhält, wichtig ist
ob sich etwas ändert mit der neuen GROKO. Ich glaube
nicht.


Ich denke mir, lassen wir der Groko die Möglichkeit sich zu beweisen, versprochen wurde ja viel,
was machbar sein könnte, wird uns die Zeit lehren, denn Deutschland ist nun mal gezwungen, sich
den Gegebenheiten aller EU-Mitglieder anzupassen. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138


wer kann das bezahlen, wer hat soviel Geld, wer hat soviel Pinke Pinke...

das Lied ist mir grade eingefallen, als ich den Text gelesen habe grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 14:59Eine Antwort erstellen

mex schrieb:



wer kann das bezahlen, wer hat soviel Geld, wer hat soviel Pinke Pinke...

das Lied ist mir grade eingefallen, als ich den Text gelesen habe grins

Also es sieht so aus, ob genug Geld vorhanden ist, egal wer es rausrückt, irgendwann landet es doch
wieder beim Normalbürger, die Zahlungspflicht oder Grundsteuer-Neuberechnung des kleinen Häusle-
Bauers. Das war knapp 521438 Das war knapp 846235
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21226

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 15:05Eine Antwort erstellen

Die Groko soll sich verstärkt um Europa kümmern das ist Sache für den Mann mit den Haaren im Gesicht .Heißt es nicht unseren Wohlstand haben wir nur der EU zu verdanken ?Was bringt es der Mitte der Gesellschaft wenn man sich jetzt nur um Hartz IV ler kümmert ?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 15:17Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Die Groko soll sich verstärkt um Europa kümmern das ist Sache für den Mann  mit den Haaren im Gesicht .Heißt es nicht unseren Wohlstand haben wir nur der EU zu verdanken ?Was bringt es der Mitte der Gesellschaft wenn man sich jetzt nur um Hartz IV ler kümmert ?

Na da spart man doch, keine Lohnsteuer muß bearbeitet werden, auch der öffentliche Nahverkehr wird entlastet es muß ja keiner zur Arbeit fahren usw grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6872

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 16:15Eine Antwort erstellen

Wichtig ist doch jetzt,
- dass endlich die EU-weite Schuldenvergemeinschaftung bei Nullzinspolitik kommt,
- dass die Haushaltskompetenz an die EU abgegeben wird,
- dass in Afghanistan das Militär aufgestockt wird und dabei die BW mehr und mehr verrottet,
- dass dem Erdogan noch weiter in den Arsch gekrochen wird,
- dass man unfähig ist, nicht bleibeberechtigte Asylbewerber abzuschieben,
- dass man die erhöhte - durch Ausländer verursachte - Kriminalität nicht in Griff bekommt und
- dass endlich die Vierfrauenehe für Muslime kommt.

Unsere Angie schafft das ...
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61897

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 17:19Eine Antwort erstellen

Das war knapp 308311 so ist es, Hauptsache EU, alles andere ist Nebensache ....man rennt dem Franzmann hinterher mit Bussal und Herzal Das war knapp 156922
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35739

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 17:47Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Schlitzohr schrieb:
Ein " Mannweib" eben. Smile


Nee Rudi, ihr Mann stand ihr zur Seite, sie ist ja mal von den Russen gedrillt worden, das haftet. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138

Von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen und Angela Merkel war es vergönnt von der großen Sowjetunion siegen zu lernen.
Tatsache ist, dass die Pfarrerstochter Angela Kasner in Moskau Physik studieren durfte. Fast jedem ehemaligen DDR-Bürger ist bekannt, dass nur die 1000 % igen Systemanhänger in Moskau studieren durften.
Für eine Pfarrerstochter eigentlich eine Unmöglichkeit, genauso seltsam wie ein Pfarrerskind dass sich aktiv in der kommunistischen Jugendorganisation FDJ hervorgetan hat.
Aber dank väterlicher Führung Helmut Kohls war es möglich, dass Angela Merkel ihre bis dahin unterdrückte Opposition zum SED–Staat und die heimliche Liebe zum Kapitalismus entdeckte. Eine Metamorphose der die wirklichen DDR–Oppositionellen (die auch schnell abserviert wurden) nur noch staunend und hilflos gegenüber standen.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 19:40Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:


Von der Sowjetunion lernen,  heißt siegen lernen und Angela Merkel war es vergönnt von der großen Sowjetunion siegen zu lernen.
Tatsache ist, dass die Pfarrerstochter Angela Kasner in Moskau Physik studieren durfte. Fast jedem ehemaligen DDR-Bürger ist bekannt, dass nur die 1000 % igen Systemanhänger in Moskau studieren durften.
Für eine Pfarrerstochter eigentlich eine Unmöglichkeit, genauso seltsam wie ein Pfarrerskind dass sich aktiv in der kommunistischen Jugendorganisation FDJ hervorgetan hat.
Aber dank väterlicher Führung Helmut Kohls war es möglich, dass Angela Merkel ihre bis dahin unterdrückte Opposition zum SED–Staat und die heimliche Liebe zum Kapitalismus entdeckte. Eine Metamorphose der die wirklichen DDR–Oppositionellen (die auch schnell abserviert wurden) nur noch staunend und hilflos gegenüber standen.


Der Werdegang von Angela Kasner ist ja bekannt, warum sollte sie ihr Wissen nicht ergänzen, wo sie
doch nach der Wiedervereinigung alle Möglichkeiten hatte, Helmut Kohl hatte wohl erkannt, was ihm
da aus der DDR serviert wurde, und wie man nun sehen kann, sie macht wohl genau das, was er ihr
in den Jahren ihrer Entwicklung in Berlin beigebracht hat, das Wichtigste ist wohl, sie kann aussitzen
was man ihr an bösen Wünschen in den Jahren in Berlin unterjubeln wollte, ich sehe da nur ein leichtes Grinsen von unserer Angie, wie ich sie gern nenne, sie wird noch zeigen, wo der Hammer
hängt, nur was der Franzmann will, wird sie wohl nicht wollen, denn Deutschland ist ihre Heimat. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6872

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 21:21Eine Antwort erstellen

Gulp. Urrrrgh. Am Orrrrsch!
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35739

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty15.03.18 21:59Eine Antwort erstellen

Mit 90 in den Ruhestand, die GROKO wird es durchbringen very happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12316

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 8:43Eine Antwort erstellen

Das ist zu befürchten.

Wer frech genug ist, vorher pflegebedürftig zu werden, darf gern in einem profitorientierten sog. Heim zu ungeheuerlichen Preisen bei unterirdischem Service den Rest seiner Ersparnisse abgezockt kriegen. Und die Kinder und Enkel werden daran auch noch arm.

Alles soll so bleiben, wie es ist. Kein Problem ist so dringend, als dass es sich nicht durch längere Lagerung von selbst erledigen würde. Altmeister Kohl hat vorgemacht, wie man ohne Tätigwerdung alles gemächlich aussitzt, denn nur, wer nichts tut, macht keine Fehler, und man kann sich bequem auf Erinnerungslücken berufen.
Die Freundlichkeit gegenüber der Lobby bleibt ungebrochen. Soll doch der doofe Dieselfahrer die Nachrüstung selbst bezahlen, während Mutti Angie ganz naiv über Millionen-Boni für Autobonzen staunt.
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 9:06Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Das ist zu befürchten.

Wer frech genug ist, vorher pflegebedürftig zu werden, darf gern in einem profitorientierten sog. Heim zu ungeheuerlichen Preisen bei unterirdischem Service den Rest seiner Ersparnisse abgezockt kriegen. Und die Kinder und Enkel werden daran auch noch arm.

Alles soll so bleiben, wie es ist. Kein Problem ist so dringend, als dass es sich nicht durch längere Lagerung von selbst erledigen würde. Altmeister Kohl hat vorgemacht, wie man ohne Tätigwerdung alles gemächlich aussitzt, denn nur, wer nichts tut, macht keine Fehler, und man kann sich bequem auf Erinnerungslücken berufen.
Die Freundlichkeit gegenüber der Lobby bleibt ungebrochen. Soll doch der doofe Dieselfahrer die Nachrüstung selbst bezahlen, während Mutti Angie ganz naiv über Millionen-Boni für Autobonzen staunt.


Eigentlich sollte ich mich wundern wie der Wähler die Berliner Regierung beurteilt, wo sie doch endlich
zustande kam, es bleibt alles wie gehabt, die Deutschen jammern bis der Neid der Partner uns vernichtet.
Die Engländer machen es vor, diese Giftgeschichte erregt alle die nicht wissen, wie man Kriege
entfesselt, macht nur so weiter.
Aber das Putin so doof sein sollte, kann kein normaler Mensch glauben. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14753

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 9:21Eine Antwort erstellen

Oskar Lafontaine meldet sich zu Wort, meint: durch den hohen Exportueberschuss exportieren wir auch Arbeitslosigkeit.Und: es wird zu wenig reinvestiert, stattdessen schafft Deutschland den Exportueberschuss durch Niedrigloehne.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 9:21Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
FreundlicheUserin schrieb:
Das ist zu befürchten.

Wer frech genug ist, vorher pflegebedürftig zu werden, darf gern in einem profitorientierten sog. Heim zu ungeheuerlichen Preisen bei unterirdischem Service den Rest seiner Ersparnisse abgezockt kriegen. Und die Kinder und Enkel werden daran auch noch arm.

Alles soll so bleiben, wie es ist. Kein Problem ist so dringend, als dass es sich nicht durch längere Lagerung von selbst erledigen würde. Altmeister Kohl hat vorgemacht, wie man ohne Tätigwerdung alles gemächlich aussitzt, denn nur, wer nichts tut, macht keine Fehler, und man kann sich bequem auf Erinnerungslücken berufen.
Die Freundlichkeit gegenüber der Lobby bleibt ungebrochen. Soll doch der doofe Dieselfahrer die Nachrüstung selbst bezahlen, während Mutti Angie ganz naiv über Millionen-Boni für Autobonzen staunt.
 

Eigentlich sollte ich mich wundern wie der Wähler die Berliner Regierung beurteilt, wo sie doch endlich
zustande kam, es bleibt alles wie gehabt, die Deutschen jammern bis der Neid der Partner uns vernichtet.
Die Engländer machen es vor, diese Giftgeschichte erregt alle die nicht wissen, wie man Kriege
entfesselt, macht nur so weiter.
Aber das Putin so doof sein sollte, kann kein normaler Mensch glauben. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138

keine Sorge, Tante von der Leyen schafft das schon Das war knapp 2456056866 wenn sie einen Rat braucht kann sie ja Onkel Altmaier fragen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 16.03.18 21:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12316

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 9:35Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:

 


Aber das Putin so doof sein sollte, kann kein normaler Mensch glauben. Das war knapp 521438 Das war knapp 77138

Putin kommt mit allem durch. Er ist hochintelligent, hat von seinen Vorgängern gelernt und ernennt, wenn es eng wird, irgendein angeblich regimekritisches Bauernopfer aus der Militärforschung, das angeblich dieses Giftgas eingesetzt hat, um die Führung Russlands zu diskreditieren.

Dank wachsamer Kräfte im Dienst der lupenreinen Demokratie wird dann sicherlich dieser Volksfeind enttarnt und seiner gerechten Strafe umgehend zugeführt. Abgeschossen. Und für "Beweise" sind Spezialkräfte am Werk.

Schauprozesse wie unter Väterchen "Fehlerchen" Stalin sind out. Von gebrochenen unschuldigen Wracks erfolterte Pseudogeständnisse kann man heute nicht mehr bringen.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61897

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 9:40Eine Antwort erstellen

Das war knapp 67228  ich empfehle die gestrige Sendung(15.03.2018) "Markus Lanz" sich "reinzuziehen, da spricht einer die verdammte Wahrheit : Hans-Werner Sinn
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21226

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 10:28Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:


Putin kommt mit allem durch. Er ist hochintelligent, hat von seinen Vorgängern gelernt und ernennt, wenn es eng wird, irgendein angeblich regimekritisches Bauernopfer aus der Militärforschung, das angeblich dieses Giftgas eingesetzt hat, um die Führung Russlands zu diskreditieren.

Dank wachsamer Kräfte im Dienst der lupenreinen Demokratie wird dann sicherlich dieser Volksfeind enttarnt und seiner gerechten Strafe umgehend zugeführt. Abgeschossen. Und für "Beweise" sind Spezialkräfte am Werk.

Schauprozesse wie unter Väterchen "Fehlerchen" Stalin sind out. Von gebrochenen unschuldigen Wracks erfolterte Pseudogeständnisse kann man heute nicht mehr bringen.

Naja ,wenn das so läuft müßte man eigentlich garnicht mehr ermitteln, ist das nicht schon ein 100% tiger Beweis ? Nutzlose Zeitverschwendung ,Sanktionen gegen Russland beschließen und fertig .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12316

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 10:47Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Naja ,wenn das so läuft müßte man eigentlich garnicht mehr ermitteln, ist das nicht schon ein 100% tiger Beweis ? Nutzlose Zeitverschwendung  ,Sanktionen gegen Russland beschließen und fertig .

Wie bitte? Sanktionen gegen Russland? Also bitte! Immerhin kriegt man von dort ordentlich Erdgas und liebe Frauchen, die eigentlich keine Huren werden wollten, trotzdem für diesen unfreiwilligen Beruf zugeritten werden, bis sie nach Jahrzehnten zerstört nicht mehr den Mindestprofit bringen und in Snuff-Videos zu Tode gequält auch noch Profit bringen.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21226

Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp Empty16.03.18 11:04Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:


Wie bitte? Sanktionen gegen Russland? Also bitte! Immerhin kriegt man von dort ordentlich Erdgas und liebe Frauchen, die eigentlich keine Huren werden wollten, trotzdem für diesen unfreiwilligen Beruf zugeritten werden, bis sie nach Jahrzehnten zerstört nicht mehr den Mindestprofit bringen und in Snuff-Videos zu Tode gequält auch noch Profit bringen.

Ja schon klar ,deswegen tut ja Putin alles um diese Sanktionen zu verhindern .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Das war knapp Vide
BeitragThema: Re: Das war knapp   Das war knapp EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Das war knapp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-