cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty21.03.16 10:32Eine Antwort erstellen

Zitat :
Die AfD und Pegida behaupteten: Wegen der vielen Asylbewerber steige die Kriminalität im Land rasant. Stimmt das? Ein Blick in die Statistiken der Landeskriminalämter .
Haben die AfD und Pegida also recht? Nein. Es ist zunächst einfache Mathematik: Wenn im vergangenen Jahr mehr als eine Million Zuwanderer nach Deutschland kamen, dann verändert sich auch das zahlenmäßige Verhältnis von Deutschen zu Nichtdeutschen. Natürlich begehen auch Flüchtlinge Straftaten in Deutschland. Sie müssen dabei aber nicht krimineller sein als der Durchschnittsdeutsche, um den Anteil der nichtdeutschen Tatverdächtigen zu erhöhen. In Berlin liegt die Kriminalitätsrate von Flüchtlingen und Asylbewerbern beispielsweise nahe am Durchschnitt der Gesamtbevölkerung. Das LKA betont in seinem Bericht, dass "keine überproportionale Kriminalitätsbelastung von Zuwanderern" zu beobachten sei.

Außerdem lohnt sich ein Blick auf die Kategorie "Nichtdeutsche Tatverdächtige". Denn nichtdeutsche Verdächtige sind nicht nur Flüchtlinge und Asylsuchende. Unter diese Kategorie fallen ebenso Austauschstudenten, Fernfahrer, Stationierungsstreitkräfte und Touristen. Allein in Berlin kommen auf 3,5 Millionen Einwohner jährlich etwa 8 Millionen ausländische Touristen.

Es ist somit sinnlos, die Zahl der ausländischen Tatverdächtigen mit dem Anteil von Ausländern an der Berliner Bevölkerung zu vergleichen (der lag 2013 bei rund 15 Prozent). Denn die Bevölkerungsstatistik erfasst im Gegensatz zur Kriminalitätsstatistik weder die oben genannten Gruppen, noch Durchreisende oder Angehörige international organisierter Banden, die maßgeblich für Einbruchsserien und den Diebstahl von Kraftfahrzeugen verantwortlich sind. Deshalb sagt das BKA über seine Statistiken: "Sie lassen auch keine vergleichende Bewertung der Kriminalitätsbelastung von Deutschen und Nichtdeutschen zu". (Zeit Online)

Also alles nicht so schlimm , durchreisende Banden ,Angehörige ausländischer Streitkräfte ,Fernfahrer und Touristen darf man nicht in die Statistik aufnehmen
und somit fallen Straftaten von Asylanten und Flüchtlingen fast nicht ins Gewicht .Wenn man davon ausgeht dass auch von den Flüchtlingen ein Großteil in 3 oder 5 Jahren wieder nach Hause geht dann sind das auch nur Durchreisende und gehören nicht in die Statistik hier sind Algerier ,Marokkaner und Tunesier gemeint .
Es ist erstaunlich wie viel deutsche Wähler der AfD und Pegida auf den Leim gehen aber unsere demokratischen Parteien bringen es nicht fertig dieses Problem richtig zu erklären .Schade das es keine Statistik gibt was deutsche Touristen ,Fernfahrer ,Monteure im Ausland an Diebstählen ,Vergewaltigungen ,Ehrenmorde
oder Rauschgift Delikte begehen  eventuell wollte dann die Bevölkerung vor lauter Scham überhaupt keine Kriminalitätsstatistiken mehr sehen wollen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.16 0:22Eine Antwort erstellen

Guck mal bei den PolizeiNachrichten Hamburg, da nennen sie jetzt meist die Nationalität der gefassten Straftäter....

Da sind unter den vielen anderen, auch Bandenverbrechen tatsächlich auch zwei DEUTSCHE Fahraddiebe !!

Viele Polen, Serben, weitere aus dem Osten, Nordafrikaner usw....

Da kann sich jeder ein Bild machen wie hoch die Kriminellenzahl von Deutschen in Hamburg ist.

DAS gab es früher NICHT:

...In Kindergärten und Schulen durfte jeder sein Wurstbrot essen ohne dass er dafür belästigt wurde und/oder ihm aufs Brot gespuckt wurde...
... Kindergarten-Personal, LehrerInnen, Polizisten, wurde/n nicht beschimpft, beleidigt, bespuckt, geschlagen und mt Messer attakiert......
....Hausmeister, sonstige Bedienstete und Polizisten wurden nicht gemessert...
....vor Diskotheken und Gaststätten gab es keine Türsteher und sehr selten mal Schlägereien...
....Volksfeste liefen noch "friedlich" ab.....
....in Schwimmbädern gab es keine solchen Vorfälle wie derzeit
....Ladendiebstahl und Überfälle waren eher selten...
....Geldautomaten wurden keine gesprengt...
....Auto- und Autoteile-Diebstähle waren überschaubar
....Taschendiebstahl und Handy/Geldbeutel-raub waren relativ selten....

....und....und....und....

diese Zeiten sind unweigerich vorbei, Deutschland ist nicht mehr das Deutschland das ich noch kenne !!

myself Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 628622
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 10:54Eine Antwort erstellen

Sinneswandel einer Staatsanwaltschaft






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.


Zuletzt von Crapule am 22.03.17 14:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 11:06Eine Antwort erstellen

ist es im Gesetz nicht verankert: jeder Mensch ist (vor Gericht ) gleich, warum wird dann ein Unterschied gemacht- Meine Devise ist: egal wie alt der Täter ist und welcher Nationalität er angehört - eine angemessene Strafe sollte verhängt werden.



Gleiches Recht für alle


dem Staatsanwalt sollte sein Amt entzogen werden
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 22.03.17 11:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 11:06Eine Antwort erstellen

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 308311  unglaublich, einfach unglaublich.....wie in unseren Gerichten verfahren wird
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 11:24Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ist es im Gesetz nicht verankert: jeder Mensch ist (vor Gericht ) gleich, warum wird dann ein Unterschied gemacht- Meine Devise ist: egal wie alt der Täter ist und welcher Nationalität er angehört - eine angemessene Strafe sollte verhängt werden.



Gleiches Recht für alle


dem Staatsanwalt sollte sein Amt entzogen werden

In dem vom Franzosen kopierten Artikel ist von Bestrafung noch gar keine Rede. Wie kommst du drauf, das die Strafe angemessen oder unangemessen sein könnte, wenn es doch noch gar keine Verhandlung gab? Wo siehst du Unterschiede vor Gericht, wenn es doch noch gar keine Verhandlung gab? Obwohl noch kein Strafmaß verkündet wurde, kritisierst du es schon? Wie geht das?


Ob die Strafe angemessen oder unangemessen ist, dazu werde ich mich erst äußern, wenn ein Gericht ein Strafmaß verkündet hat. Bis dahin ist alles nur reine Spekulation. Ich denke der Franzose wird uns schon auf dem laufenden halten und noch den ein oder anderen Artikel zum Thema hierher kopieren.

Warum allerdings nicht gleich wegen versuchten Totschlags ermittelt wurde, ist für mich nicht nachvollziebar. No


Mal etwas, das nichts mit dem oben geschilderten Fall zu tun hat. Wie sieht es eigentlich mit dem Urheberrecht aus? Gilt da deutsches Recht nicht für Ausländer oder warum darf der Franzose hier permanent komplett kopierte Artikel einsetzen? Ach so, da haftet ja nur der deutsche Forenbetreiber, wenn es zu einer Abmahnung kommt. Gleich mal schauen, wer im Impressum steht. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 11:55Eine Antwort erstellen

Ich habe ein paar Minuten nachgedacht.

Was ist vorgefallen? Es gab eine Rangelei, Schubserei oder Schlägerei auf einem Bahnsteig. Einer der Beteiligten stürzt ins Gleisbett oder wurde absichtlich in dieses gestoßen. Ist das Opfer aufgrund der vorhergehenden Ereignisse ins Gleisbett gestürzt, wäre das eine Körperverletzung, bzw. versuchte Körperverletzung. Bei einem absichtlichen Stoß, kann man von versuchtem Totschlag ausgehen. Damit wäre die revidierte Ansicht der Staatsanwalt richtig.

Jetzt ergibt sich aber ein neuer Sachverhalt. Eine S-Bahn nähert sich. Das Opfer will aus dem Gleisbett flüchten, wird aber mit massiver Gewalt (Tritte) daran gehindert. Die Täter nehmen hier nicht nur den Tod des Opfers in Kauf, sie wirken gezielt darauf hin. Für mich ist hiermit das Delikt des versuchten Mordes erfüllt.

Die Anklage dürfte also nicht versuchter Totschlag lauten. Es müsste wegen versuchtem Mord ermittelt werden.


Das ist allerdings nur meine persönliche Meinung als juristischer Laie.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:08Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:


In dem vom Franzosen kopierten Artikel ist von Bestrafung noch gar keine Rede. Wie kommst du drauf, das die Strafe angemessen oder unangemessen sein könnte, wenn es doch noch gar keine Verhandlung gab? Wo siehst du Unterschiede vor Gericht, wenn es doch noch gar keine Verhandlung gab? Obwohl noch kein Strafmaß verkündet wurde, kritisierst du es schon? Wie geht das?


Ob die Strafe angemessen oder unangemessen ist, dazu werde ich mich erst äußern, wenn ein Gericht ein Strafmaß verkündet hat. Bis dahin ist alles nur reine Spekulation. Ich denke der Franzose wird uns schon auf dem laufenden halten und noch den ein oder anderen Artikel zum Thema hierher kopieren.

Warum allerdings nicht gleich wegen versuchten Totschlags ermittelt wurde, ist für mich nicht nachvollziebar. No


Mal etwas, das nichts mit dem oben geschilderten Fall zu tun hat. Wie sieht es eigentlich mit dem Urheberrecht aus? Gilt da deutsches Recht nicht für Ausländer oder warum darf der Franzose hier permanent komplett kopierte Artikel einsetzen? Ach so, da haftet ja nur der deutsche Forenbetreiber, wenn es zu einer Abmahnung kommt. Gleich mal schauen, wer im Impressum steht. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Ich bin seit 10 Jahren auch Deutscher. Zur Zeit sehr kühles Wetter in Carvoeiro.  Smile
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.


Zuletzt von Crapule am 22.03.17 12:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:10Eine Antwort erstellen

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 23858 ach Crapule, er meint es nicht so Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807 , unser van Maier
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:11Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 23858  ach Crapule, er meint es nicht so Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807 , unser van Maier

Ach, der kann mich mal, braucht meine Beiträge ja nicht zu lesen. Und es ist sehr kühl in Carvoeiro.... Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 887471  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 528771
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.


Zuletzt von Crapule am 22.03.17 13:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:14Eine Antwort erstellen

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 547688 YES
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:25Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Ich bin seit 10 Jahren auch Deutscher. Zur Zeit sehr kühles Wetter in Carvoeiro.  Smile


Komisch. Menschen mit türkischer Herkunft werden von dir pauschal als Türken bezeichnet. Dabei sind viele Doppelstaatler, haben auch einen deutschen Pass. Genau wie du. Für dich sind das trotzdem alles Türken. Nun betrifft es einen aber selber und schon wird man sensibel. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Ist schon toll als Doppelstaatler. Kann man sich immer schön raussuchen was am besten für einen ist!
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:28Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Ach, der Wichtigtuer kann mich mal, braucht meine Beiträge ja nicht zu lesen. Und es ist sehr kühl in Carvoeiro.... Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 887471  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 528771

Deine Beiträge? Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 624100

Du bezeichnest kopierte Artikel als deine Beiträge?


Unverschämter gehts kaum noch! Den Begriff "geistiges Eigentum" gibts wohl in Frankreich nicht?
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:36Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:



Komisch. Menschen mit türkischer Herkunft werden von dir pauschal als Türken bezeichnet. Dabei sind viele Doppelstaatler, haben auch einen deutschen Pass. Genau wie du. Für dich sind das trotzdem alles Türken. Nun betrifft es einen aber selber und schon wird man sensibel. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Ist schon toll als Doppelstaatler. Kann man sich immer schön raussuchen was am besten für einen ist!


Deine Beiträge?

Du bezeichnest kopierte Artikel als deine Beiträge?


Unverschämter gehts kaum noch! Den Begriff "geistiges Eigentum" gibts wohl in Frankreich nicht?

Nö, mir machts es nichts aus, als Franzose bezeichnet zu werden. Warum auch. Obwohl ich mich inzwischen mehr als Deutscher fühle. Aber Doppelstaatlichkeit müßte eigenlich nicht sein, jede(r) sollte sich für ein Land entscheiden. Und das Wahlrecht für Doppelstaatsbürger sollte auf den Erstwohnsitz beschränkt werden. Es ist doch ein Unding, dass ich in diesem Jahr in Frankreich und Deutschland wählen darf.
Ich habe auch nichts gegen Muslime, aber leider möchte ein beträchtlicher Teil dieser Gruppe sich hier in Europa nicht integrieren und uns ihre Lebensweise aufzwingen.
Und dies war ein eigener Beitrag.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 99459
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 12:41Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:



Und dies war ein eigener Beitrag.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 99459

Geht doch. Respekt. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 23858

Solltest du öfter mal bringen. Ist um vieles interessanter als copy and paste.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 13:35Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:


Mal etwas, das nichts mit dem oben geschilderten Fall zu tun hat. Wie sieht es eigentlich mit dem Urheberrecht aus? Gilt da deutsches Recht nicht für Ausländer oder warum darf der Franzose hier permanent komplett kopierte Artikel einsetzen? Ach so, da haftet ja nur der deutsche Forenbetreiber, wenn es zu einer Abmahnung kommt. Gleich mal schauen, wer im Impressum steht. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Nicht ganz nach bekannt werden hat der Betreiber 24 Stunden Zeit es zu beseitigen.

Für meine Meinung brauche ich keine franz. Zeitschrift, denn es hat noch kein Täter um die Meinung des Opfers gefragt.

Wir Menschen haben da meiner Ansicht nach noch einiges zu reformieren,denn der arme Täter und das böse Opfer ist kein angemessener Start.

Wenn der Staatsanwalt  keine Klage erhebt, kann es auch zu keiner Verurteilung kommen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 14:08Eine Antwort erstellen

Der Staatsanwalt hat Klage erhoben. Lies doch mal den kopierten Artikel.


Zitat :
Für meine Meinung brauche ich keine franz. Zeitschrift, denn es hat noch kein Täter um die Meinung des Opfers gefragt.

Stimmt. Wenn ich jemanden in die Fresse haue, frage ich nicht erst ob er damit einverstanden ist.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Zitat :
Nicht ganz nach bekannt werden hat der Betreiber 24 Stunden Zeit es zu beseitigen.

Mir ist das Rille. Es war nur ein dezenter Hinweis. Dein Forum = Deine Kosten.

Das erkläre dann bitte den Abmahnanwälten, wenn sie dir eine Abmahnung samt strafbewehrter Unterlassungserklärung, sowie ihre Kostennote zugestellt haben. Aber das ist wie gesagt dein Problem.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 3215

Ich musste nur daran denken, das es vor einiger Zeit Meldungen von wem auch immer, an den Bereitsteller der Forensoftware gab. Ich glaube da ging es um Beleidigungen o.ä. Wen die- oder derjenige immer noch hier aktiv sein sollte, vielleicht geht er oder sie irgendwann mal einen Schritt weiter. Möchtegern-Blockwarte gibts überall.  Sowas hat schon zum Ende manches privat betriebenen Forums geführt. Wäre schade, ich amüsiere mich hier nämlich gerade prächtig.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 14:36Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
Der Staatsanwalt hat Klage erhoben. Lies doch mal den kopierten Artikel.


Zitat :
Für meine Meinung brauche ich keine franz. Zeitschrift, denn es hat noch kein Täter um die Meinung des Opfers gefragt.

Stimmt. Wenn ich jemanden in die Fresse haue, frage ich nicht erst ob er damit einverstanden ist.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 397807

Zitat :
Nicht ganz nach bekannt werden hat der Betreiber 24 Stunden Zeit es zu beseitigen.

Mir ist das Rille. Es war nur ein dezenter Hinweis. Dein Forum = Deine Kosten.

Das erkläre dann bitte den Abmahnanwälten, wenn sie dir eine Abmahnung samt strafbewehrter Unterlassungserklärung, sowie ihre Kostennote zugestellt haben. Aber das ist wie gesagt dein Problem.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 3215

Ich musste nur daran denken, das es vor einiger Zeit Meldungen von wem auch immer, an den Bereitsteller der Forensoftware gab. Ich glaube da ging es um Beleidigungen o.ä. Wen die- oder derjenige immer noch hier aktiv sein sollte, vielleicht geht er oder sie irgendwann mal einen Schritt weiter. Möchtegern-Blockwarte gibts überall.  Sowas hat schon zum Ende manches privat betriebenen Forums geführt. Wäre schade, ich amüsiere mich hier nämlich gerade prächtig.  Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 3215

kann es sein das du etwas mißgestimmt bist?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 14:55Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Sinneswandel einer Staatsanwaltschaft






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Habe meinen Smile  Beitrag von 10:54 geändert, damit Max wieder glücklich ist. Nur die Überschrift und der Link ist übriggeblieben, der Text ist gelöscht und muß nun angeklickt werden. Was für eine Aufregung um nichts. Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 861500
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 16:46Eine Antwort erstellen

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? 308311 wozu das denn Crapule, man muss gar nichts, wenn es auch van Maier nicht gefällt!! meine Herren! wäre ja noch schöner
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 16:51Eine Antwort erstellen

genau Oli, ich hatte deinen Beitrag gleich richtig eingeordnet un es hatte mich nicht geärgert. very happy
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10320

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 17:37Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ist es im Gesetz nicht verankert: jeder Mensch ist (vor Gericht ) gleich, warum wird dann ein Unterschied gemacht- Meine Devise ist: egal wie alt der Täter ist und welcher Nationalität er angehört - eine angemessene Strafe sollte verhängt werden.



Gleiches Recht für alle


dem Staatsanwalt sollte sein Amt entzogen werden

aber nein, schlage vor, er macht sich mal auf zum Ortstermin und ich schubse ihn--- natürlich auch wenn ein Zug kommt--- auf die Schiene.
Der Ärmste muß nur aufpassen, daß er sich nicht dabei verletzt und liegen bleibt.
Sonst kommt er nicht in den Genuß meiner Fußabtritte auf seinen Händen, wenn er dabei ist, den Bahnsteig wieder und wieder erklimmen zu wollen.
Laughing

Dabei werde ich ihn dann fragen: Na, alles klar ???
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 18:47Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Sinneswandel einer Staatsanwaltschaft






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es geht doch weiter! Haftbefehle sind erlassen. Entscheiden wird das Gericht. Ungelegte Eier ...

Man sollte bis ganz unten lesen.

Im Übrigen ist es so, dass Staatsanwälte idR ganz junge Leute sind. Es weiß auch niemand, ob sie von den Asylbewerbern bedroht wurden und ihnen die Sicherheit ihrer Familien wichtiger ist, als eine strenge Verurteilung der Täter.
Viele hier wissen scheint's auch nicht, dass Staatsanwälte weisungsgebundene Beamte sind, im Gegensatz zu den unabhängigen Richtern. Es ist also völlig abwegig irgendeine Handlung eines Staatsanwalts mit einer Entscheidung eines Gerichts gleichzusetzen.
Aufgrund der öffentlichen Reaktionen und möglicherweise daraus resultierender Reaktionen der vorgesetzten Stelle, ist hier wohl das erneute Eingreifen der Staatsanwaltschaft erfolgt.
Das Gericht muss sich übrigens nicht an die Anträge der Staatsanwaltschaft halten, es kann auch darüber hinaus gehen.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 20:35Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


kann es sein das du etwas mißgestimmt bist?

bitte etwas mehr Respekt vorm Maxe, ein Forenprofessor ist nicht mißgestimmt .Aber ich habe wieder eine Bestätigung ,auf mein Bauchgefühl kann ich mich 100% verlassen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Empty22.03.17 20:40Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
mex schrieb:


kann es sein das du etwas mißgestimmt bist?

bitte etwas mehr Respekt vorm Maxe, ein Forenprofessor ist nicht mißgestimmt .Aber ich habe wieder eine Bestätigung ,auf mein Bauchgefühl kann ich mich 100% verlassen .

ich bin nicht so ausgeglichen wie du - wenn mich etwas beschäftigt - dann startet der Denkprozess
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Gesponserte Inhalte




Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? Vide
BeitragThema: Re: Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?   Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität? EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Mehr Flüchtlinge, mehr Kriminalität?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-