cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Fluch der Armut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-10-05, 15:09Eine Antwort erstellen

Zitat :
Siegeszug der Dummheit: Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück
Bis zum Jahr 2050 wird der durchschnittliche IQ auf 86 fallen. Bis vor rund zehn Jahren stieg die Intelligenz in der entwickelten Welt wegen der sich verbessernden Lebensbedingungen. Doch dieser Trend scheint sich nun umzukehren. Die weltweite Armut verhindert Bildung, die geistige Inaktivität breiter Bevölkerungsschichten nimmt zu. Die Regierungen profitieren von dieser Entwicklung, weil sie die Bürger leichter manipulieren können.
Deutsche Wirtschaftszeitung

Manchmal hab ich auch das Gefühl ich war früher schlauer ,heute glaube ich alles was mir die Leute erzählen .Es könnte aber auch sein man ist deswegen nicht dümmer sondern nur leichtgläubiger . Kann auch gut sein wenn man nicht soviel weiß ,angeblich soll man da ruhiger leben .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Tokoloshe
Foren-Ass
Foren-Ass


Anzahl der Beiträge : 10391

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-10-05, 15:38Eine Antwort erstellen

Es war schon immer ein Bestreben der Mächtigen ihr Volk dumm zu halten um sie manipulieren zu können.Da das in einer Demokratie nicht so einfach ist haben sie sich eben andere Werkzeuge ausgesucht, die Presse, das Internet, eignen sich vorzuüglich um gewünschte Fehlinformationen zu verbreiten.Denn die wenigsten vergleichen diese Meldungen zu einem Thema mit Meldungen zum gleichen Thema aus einem anderen Land, denn dann wuerde sehr schnell entdeckt das diese Meldung kontroverse Inhalte hat.Ausserdem wird durch die Werbung der Multis auch durch dauerhafte Ausstrahlung ein Milieu geschafft der den Menschen am Ende zu der überzeugung bringt: z.B GEIZ IST GEIL.
In der Regel ist das oeffentliche Bewusstsein schon so gesteuert das es grundsätzlich bei irgendwelchen Aufständen immer auf der Seite der Aufstándischen ist, was natürlich gewissen Regierungen in die Karten spielt.Meistens funktioniert das auch, nur in Syrien hat sich das Blatt gewendet und die Aufständischen sind plötzlich die Bösen, Al Nusra und IS sind nun nicht mehr Freund der Dummen, und auch nicht der Mächtigen.
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10317

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-10-05, 15:43Eine Antwort erstellen

Fluch der Armut  23858 Fluch der Armut  528771
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29509

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 11:03Eine Antwort erstellen

Asylbewerber: Berliner Bezirk spart sich Sozialprojekte

Die Kosten für die seit Monaten von Asylbewerbern besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule zwingen den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zu weiteren Sparmaßnahmen. Mehrere Jugendprojekte können derzeit nicht mehr vom Bezirksamt unterstützt werden.

Betroffen sind unter anderem das Mädchensportfest „Leyla rennt“ sowie zwei Jugendclubs. Auch eine gemeinnützige Zahnarztpraxis für Obdachlose steht laut einem Bericht der B.Z. auf der Kippe. Die finanzielle Zusage könne „wegen der finanziellen Situation des Bezirks derzeit“ nicht eingehalten werden, teilte der Bezirk mit.

Hintergrund der Finanzprobleme sind unter anderem freiwillige Geldzahlungen für die zumeist afrikanischen Asylbewerber in der Schule sowie die Kosten für Wachdienst und Instandhaltung. Statt der geplanten 56.000 Euro mußte der von den Grünen regierte Bezirk dafür bisher mehr als zwei Millionen Euro ausgeben. Das Defizit beläuft sich in diesem Jahr auf zwei bis 2,5 Millionen Euro. Die Haushaltssperre wurde deswegen auch für das kommende Jahr verhängt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Für Arme wird bei Arme gespart, wie pervers ist das denn. Da sieht man wo verlogenes linksgrünes Gutmenschentum hinführt.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
BW0815
Cleverle
Cleverle
BW0815

Anzahl der Beiträge : 1204

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 13:04Eine Antwort erstellen

...wieso leistet sich Berlin denn "freiwillige Geldzahlungen" - scheinbar gibt es noch zuviel?!
Berlin gehts zu gut, kein Wunder dass da alle Welt hin will - Sachsen wird demnächst Kriminelle auch nicht mehr dulden, dann kommen nicht nur die bayerischen Asylbeberber nach Berlin sondern auch noch die aus Sachsen abgeschobenen, wenn sie straffällig werden. Berlin hat's ja!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hoch lebe Berlin, hoch lebe die Anarchie

freiwillige Geldzahlungen heißt: (Steuer-)Geld aus dem Fenster schmeißen

Was kommt als nächstes? Zentralrat der Moslems in Deutschland verurteilt Burka-Diskussion als diskriminierend, wie sollten sonst die Selbstmordattentäterinen ihre Bomben unbemerkt auf Weihnachtsmärkten schmuggeln können, dies sei immerhin islamische "Brauchtumspflege" wie bereits in vielen Ländern der Welt?! ...oder was?
Natürlich müssen sich die Moslem-Frauen auch in Deutschland frei entfalten können, das Brauchtum gehört dazu - hoffentlich werden die ersten Opfer auch mal die rot/grünen Verantwortlichen für dieses Debakel werden und nicht immer die einfache Bevölkerung!
Nur dann kommt diese Spezies vielleicht mal zur Besinnung!

Fluch der Armut  321531
Nach oben Nach unten
BW0815
Cleverle
Cleverle
BW0815

Anzahl der Beiträge : 1204

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 16:23Eine Antwort erstellen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Gabriel fordert eine Milliarde Euro Bundeshilfen für Asylbewerber
SPD-Chef Sigmar Gabriel hat gefordert, die Kommunen bei der Bewältigung des Asylbewerberansturms mit einer Milliarde Euro zu unterstützen. Wenn diese wegen der Kosten für die Unterbringung der Asylbewerber kein Geld mehr für Museen und Freibäder hätten, spiele dies Rechtsextremen in die Hände.
...na, wer sagt's denn?
Geld ist im Überfluss da very happy

Vielleicht darf's ja noch ein bischen mehr sein?
Links/rot/grün fordern ja immer mehr Solidarität - jetzt können sie sich beweisen Fluch der Armut  23858
Sind sie zu Einschränkungen bereit? JA! - für die anderen, die sollen bitte ihre Wünsche erfüllen und sollen dafür zahlen - CLEVER!

Zitat :
Wenn die Kommunen wegen der Kosten für die Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber kein Geld mehr für Museen und Freibäder hätten, könnte die Zustimmung in der Bevölkerung für die Aufnahme von weiteren Asylbewerbern kippen.
nein, das kann die Obrigkeit nicht zulassen: Islamismus gehört doch schließlich zu Deutschland und Europa!

Fluch der Armut  321531
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 19:26Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Asylbewerber: Berliner Bezirk spart sich Sozialprojekte

Die Kosten für die seit Monaten von Asylbewerbern besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule zwingen den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zu weiteren Sparmaßnahmen. Mehrere Jugendprojekte können derzeit nicht mehr vom Bezirksamt unterstützt werden.

Betroffen sind unter anderem das Mädchensportfest „Leyla rennt“ sowie zwei Jugendclubs. Auch eine gemeinnützige Zahnarztpraxis für Obdachlose steht laut einem Bericht der B.Z. auf der Kippe. Die finanzielle Zusage könne „wegen der finanziellen Situation des Bezirks derzeit“ nicht eingehalten werden, teilte der Bezirk mit.

Hintergrund der Finanzprobleme sind unter anderem freiwillige Geldzahlungen für die zumeist afrikanischen Asylbewerber in der Schule sowie die Kosten für Wachdienst und Instandhaltung. Statt der geplanten 56.000 Euro mußte der von den Grünen regierte Bezirk dafür bisher mehr als zwei Millionen Euro ausgeben. Das Defizit beläuft sich in diesem Jahr auf zwei bis 2,5 Millionen Euro. Die Haushaltssperre wurde deswegen auch für das kommende Jahr verhängt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Für Arme wird bei Arme gespart, wie pervers ist das denn. Da sieht man wo verlogenes linksgrünes Gutmenschentum hinführt.

Ja, Oli, das schlägt doch dem Fass den Boden aus. Ich kann Dir in vollem Umfange zustimmen.

Rot-Grün darf man nicht mehr wählen!!!!
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 20:05Eine Antwort erstellen

BW0815 schrieb:
...wieso leistet sich Berlin denn "freiwillige Geldzahlungen" - scheinbar gibt es noch zuviel?!
Berlin gehts zu gut, kein Wunder dass da alle Welt hin will - Sachsen wird demnächst Kriminelle auch nicht mehr dulden, dann kommen nicht nur die bayerischen Asylbeberber nach Berlin sondern auch noch die aus Sachsen abgeschobenen, wenn sie straffällig werden. Berlin hat's ja!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hoch lebe Berlin, hoch lebe die Anarchie

freiwillige Geldzahlungen heißt: (Steuer-)Geld aus dem Fenster schmeißen

Was kommt als nächstes? Zentralrat der Moslems in Deutschland verurteilt Burka-Diskussion als diskriminierend, wie sollten sonst die Selbstmordattentäterinen ihre Bomben unbemerkt auf Weihnachtsmärkten schmuggeln können, dies sei immerhin islamische "Brauchtumspflege" wie bereits in vielen Ländern der Welt?! ...oder was?
Natürlich müssen sich die Moslem-Frauen auch in Deutschland frei entfalten können, das Brauchtum gehört dazu - hoffentlich werden die ersten Opfer auch mal die rot/grünen Verantwortlichen für dieses Debakel werden und nicht immer die einfache Bevölkerung!
Nur dann kommt diese Spezies vielleicht mal zur Besinnung!

Fluch der Armut  321531

Für manche mag das ja eine kulturelle Bereicherung sein wenn die über den Weihnachtsmarkt schlendern nur wie erklärt man das Kindern ,schließlich möchte man ja nicht dass die nach rechts abtriften .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 20:21Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Für manche mag das ja eine kulturelle Bereicherung sein wenn die über den Weihnachtsmarkt schlendern nur wie erklärt man das Kindern ,schließlich möchte man ja nicht dass die nach rechts abtriften .

Ich habe einmal in der nächsten größeren Stadt eine mit einer Burka verhüllte Person gesehen, es wirkt irgendwie unheimlich. Hinweisen möchte ich noch, dass für Deutsche das sogenannte Vermummungsverbot gilt, d. h. wenn wir in solch einer Hülle rumlaufen würden, würden wir uns strafbar machen.

Da lobe ich mir doch Frankreich, die sind resolut und haben die Burkas verboten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35620

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 20:25Eine Antwort erstellen

Googel mal nach: "Die weltweite Armut verhindert Bildung, die geistige Inaktivität breiter Bevölkerungsschichten nimmt zu."
Damit beginnt doch die Beeinflussung. 13, 14 Seiten oder mehr, endlich mal ein Thema was jeden interessiert.

Ja haben denn jetzt alle Alzheimer?

Im Jahr 2013 zählte Deutschland 2 616 881 Studierende gegenüber 1990 wo es 1 712 608 für Gesamtdeutschland waren. Die Zahl der Studenten steigt seit Jahren, während die Zahl der Azubis immer mehr abnimmt.
So schlimm kann es mit der Bildung dann doch wohl nicht sein.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
BW0815
Cleverle
Cleverle
BW0815

Anzahl der Beiträge : 1204

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-25, 22:51Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
...schon wieder Halloween?
Herrmann will nur die Kindergartenkinder erschrecken - mit scheinbaren Monstern Fluch der Armut  624100
aber mal im Ernst: unser ganzer Tagesablauf ist dauernd darauf ausgerichtet, die "friedlichen" Moslem nicht zu verärgern oder zu beleidigen - denn das könnte bittere Folgen haben.
Auf die hiesigen Leute nimmt scheinbar keiner mehr Rücksicht und es fragt sich auch niemand, ob womöglich Kinder oder auch Erwachsene sich vor solchen Figuren ängstigt oder gar ekelt?!

Mich beleidigt dieser armselige unterwürfige Anblick durchaus!
Mastschweine dürfen in Deutschland so nicht gehalten werden, das verbietet das Tierschutzgesetz.
Bei (moslemischen) Frauen gilt scheinbar nicht mal dieser Mindeststandard - so erbärmlich!
Die werden schlimmer als Vieh von ihren Eigentümern behandelt. weil es die Tradition so vorsieht.
Was lernen wir daraus?
Die Frauenqoute ist unsere Chance - verbunden mit der Burka-Quote, d.h. wenn sich die Vorstandsvorsitzenden eine Burka überziehen, wäre die Quote erfüllt.
Wer oder was sich darunter verbirgt, bleibt natürlich streng vertraulich....Steve Jobs könnte heute noch leben - unter der Burka - und die nächsten 2.000 Jahre Fluch der Armut  1388561698
Nach oben Nach unten
Lucky L
AZUBI
AZUBI
Lucky L

Anzahl der Beiträge : 811

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2014-11-28, 00:46Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Manchmal hab ich auch das Gefühl ich war früher schlauer ,heute glaube ich alles was mir die Leute erzählen .Es könnte aber auch sein man ist deswegen nicht dümmer sondern nur leichtgläubiger . Kann  auch gut sein wenn man nicht soviel weiß ,angeblich soll man da ruhiger leben .

Die Dummheit der Menschen und die Weite des Alls sind unendlich...beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher! Hat Albert Einstein mal gesagt.
.


Lucky
Nach oben Nach unten
http://www.meineweltreisen.eu
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2018-10-06, 22:06Eine Antwort erstellen

Lucky L schrieb:


Die Dummheit der Menschen und die Weite des Alls sind unendlich...beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher! Hat Albert Einstein mal gesagt.

Schon wieder der angebliche Einstein ...
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35620

Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  Empty2018-10-06, 22:33Eine Antwort erstellen

Das Problem bei den Befürwortern des Spruchs mit der unendlichen Dummheit liegt darin, dass immer die Anderen die Dummen sind. Fluch der Armut  67228
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Gesponserte Inhalte




Fluch der Armut  Vide
BeitragThema: Re: Fluch der Armut    Fluch der Armut  EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Fluch der Armut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-