cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Problem: Plagiat!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Silvan
Praktikant
Praktikant
Silvan

Anzahl der Beiträge : 79

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty04.03.11 15:10Eine Antwort erstellen

Problem: Plagiat!

Nicht nur bei Guttenberg, auch anderswo.

Reden wir doch mal ganz allgemein über die Pest des Plagiats und der Plagiatoren.

Und ruhig auch cum ira et studio.

Hier ein erster Fall, der in den Medien erwähnt wird:

Zitat :
Seit der Guttenberg-Affäre kommen immer mehr Plagiatsfälle ans Tageslicht - vielleicht auch in Freiburg. Die Sportmedizin der Uni prüft gerade noch, ob es sich bei drei wissenschaftlichen Arbeiten tatsächlich um Plagiate handelt.


Eine Habilitationsschrift und zwei Dissertationen, die an der Uni Freiburg verfasst wurden, sollen in unbekanntem Maße plagiiert sein. Die Habilitationsschrift stammt von Prof. Dr. Hans-Hermann Dickhuth, dem Chef der Freiburger Sportmedizin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Silvan
Praktikant
Praktikant
Silvan

Anzahl der Beiträge : 79

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty04.03.11 16:20Eine Antwort erstellen

Zitat :
In der Sportmedizin der Freiburger Uniklinikum sind drei wissenschaftliche Arbeiten verfasst worden, die auffällig viele ähnliche Passagen aufweisen – ohne dass diese als Zitate gekennzeichnet sind. Laut Frankfurter Allgemeine sollen Aussagen auf rund 40 Seiten der 167 Seiten starken Habilitationsschrift von Hans-Hermann Dickhuth, dem Chef der Freiburger Sportmedizin, nahezu identisch sein mit dem Text einer ebenfalls 1983 veröffentlichten Freiburger Dissertationn. Die Universität hat eine weitere Dissertation ermittelt, die viele Ähnlichkeiten mit den anderen beiden Arbeiten aufweist.

Die unabhängige Evaluierungskommission, die nach den Dopingvorfällen in der Freiburger Sportmedizin deren Geschichte und Forschung kritisch aufarbeiten soll, hatte die Universität Ende der vergangenen Woche informiert, dass in zwei wissenschaftlichen Arbeiten der Sportmedizin aus den 80er-Jahren solche Ähnlichkeiten entdeckt worden seien.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das wundert mich jetzt wenig.

Imho können diese akademischen "Sportler" sowieso nur eines:

Ständig wie hirnamputierte Steinzeitmenschen "Hopp!! Hopp!! Hopp!" durch die Gegend brüllen.

Ich hatte schon immer meine Zweifel daran, ob die überhaupt lesen und schreiben können.

Diese Zweifel haben sich nun bestätigt.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty04.03.11 16:56Eine Antwort erstellen

Ich vermute mal in der Sportmedizin geht es um medizinische Belange. Wer sucht wird immer wieder etwas finden.
Ganz sicherlich kann man in der Medizin das Knie zum Beispiel nicht neu erfinden. Wichtiger wäre herauszufinden ob neue Erkenntnisse aus den Arbeiten gewonnen werden können die wissenschaftlicher Natur sind und nicht ob einzelne Sätze sich vielleicht ähneln. Soll man erst mal schauen ob es sich tatsächlich um Plagiate handelt.
Gut zu wissen dass nicht alle Betrüger in die Politik gehen. Problem: Plagiat! 198554
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Silvan
Praktikant
Praktikant
Silvan

Anzahl der Beiträge : 79

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty04.03.11 18:08Eine Antwort erstellen

Nun bin ich mal gespannt, wie der Freiburger Fall weitergeht:

Zitat :
Die Freiburger Sportmedizin rückt nach dem Doping-Skandal wegen einer Plagiatsaffäre in den Mittelpunkt. Zwei wissenschaftliche Arbeiten sind nach einem Vergleich durch die F.A.Z. in großen Teilen identisch - und brachten den Autoren Promotion und Habilitation.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ob hier nun auch die Titel kassiert werden? Es ist zu hoffen ....
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty13.12.17 17:44Eine Antwort erstellen

Der Fall Schavan lässt grüßen. Problem: Plagiat! 521438
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 16:02Eine Antwort erstellen

Dezeit ist Franziska Giffey in Verdacht gekommen.

-----------------------

Was auffällt:
Dass gerade immer wieder Politiker mit gefälschten Doktor-Arbeiten auffliegen.

Eine Vermutung:
Vielleicht betrachten sie das Schreiben einer Dissertation unter diesem Aspekt:
"Wenn ich dabei mit meinem Betrug durchkomme, so habe ich mein Gesellenstück geschafft! Dann werden mir als Politiker noch Betrügereien ganz anderer Art gelingen!"
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 16:36Eine Antwort erstellen

Ein Rückblick:
Doktorarbeiten von Politikern
Das Leben nach dem Plagiat

Zitat :
Franziska Giffey steht im Verdacht, in ihrer Dissertation unsauber gearbeitet zu haben. Welche Politiker sind noch ins Visier von Plagiatsjägern geraten? Und was machen sie heute?

Hier mehr dazu: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 17:58Eine Antwort erstellen

Die arme Piepsi Giffey, tut mir schon leid. Da kann man schon mal eine Auge zu tun, bei so einer runden Frau.
Nach oben Nach unten
Alexia
Cleverle
Cleverle
Alexia

Anzahl der Beiträge : 1076

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 19:04Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Die arme Piepsi Giffey, tut mir schon leid. Da kann man schon mal eine Auge zu tun, bei so einer runden Frau.

Knurro, warum tut Dir die Frau leid? Sie ist es doch selbst schuld, wenn sie ihre Promotionsarbeit zum großen Teil abgeschrieben hat.

Im übrigen war es mit das erste, was ich an der Uni gelernt habe,wie man korrekt zitiert etc. An das Abschreiben hat zu meiner Zeit damals niemand gedacht.

Ich habe kein Mitleid, wenn der Doktortitel entzogen wird.
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14717

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 19:45Eine Antwort erstellen

moechte nicht wissen wieviele Doktorarbeiten in der freien Wirtschaft ein Plagiat sind…..(nicht nur bei Politikern)
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Alexia
Cleverle
Cleverle
Alexia

Anzahl der Beiträge : 1076

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 19:56Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
moechte nicht wissen wieviele Doktorarbeiten in der freien Wirtschaft ein Plagiat sind…..(nicht nur bei Politikern)

Da hast Du Recht, nur bei Politikern ist das öffentliche Interesse größer. Ich habe hier auch schon gelesen, dass hier zwei Medizinern der Titel aberkannt worden ist.


.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6865

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 20:07Eine Antwort erstellen

Alexia schrieb:


Knurro, warum tut Dir die Frau leid? Sie ist es doch selbst schuld, wenn sie ihre Promotionsarbeit zum großen Teil abgeschrieben hat.

Im übrigen war es mit das erste, was ich an der Uni gelernt habe,wie man korrekt zitiert etc. An das Abschreiben hat zu meiner Zeit damals niemand gedacht.

Ich habe kein Mitleid, wenn der Doktortitel entzogen wird.

Eine Frauenrechtlerin würde sofort erkennen, wie ich das meinte und dabei an die Decke gehen.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 20:32Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
moechte nicht wissen wieviele Doktorarbeiten in der freien Wirtschaft ein Plagiat sind…..(nicht nur bei Politikern)

Bei Personen die nicht in der Öffentlichkeit stehen, interessiert sich keine Sau für eine Jahre zurückliegende Dissertation.

Wer keinen Bock hat selbst zu schreiben, der engagiert einen Ghostwriter. Der kassiert für seine Arbeit eine Entlohnung ab 20.000 €. Da es professionelle Ghostwriter gibt, die diese Dienste anbieten, wird es mit Sicherheit auch Kunden geben. Problem: Plagiat! 397807
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10320

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 20:39Eine Antwort erstellen

nun warten wir doch mal ab, wass sie denn für technische Passagen wirklich angeschrieben hat. Das, was im TV in einer Sendung als Plagiattext markiert war, das wwar ja fast gar nichts. Und nebenbei mal bemerkt, mitunter zitiert man nicht den Wortschatz eines anderen, wenn es um einzelne Fakten und Daten geht, die offiziell und überall irgendwo stehen
meine Meinung Problem: Plagiat! 521438
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty11.02.19 21:50Eine Antwort erstellen

Ohne das Internet wäre wohl keine einzige Doktorarbeit als Plagiat aufgeflogen.

Franziska Giffey sagt, sie habe nach "bestem Wissen" gearbeitet. Sie selbst trat Giffey die Flucht nach vorn an und hat die Freie Universität Berlin um Prüfung ihrer Arbeit gebeten. Die FU will dieser Bitte auch nachkommen.

Franziska Giffey wird in der Berliner SPD als mögliche Nachfolgerin des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller gehandelt. Auch so kann Wahlkampf aussehen.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty12.02.19 9:25Eine Antwort erstellen

Zitat :



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



In diesem Artikel wird ein Spickzettel bei einer Klausur in einen Topf geworfen mit dem Fälschen einer ganzen ausgewachsenen Doktorarbeit.
Das sind aber zwei sehr verschiedene Dinge.

So wird die Botschaft gesendet: "Ach was soll's ..... es schummelt doch jeder, wo er kann ..."

Das ist die falsche Botschaft, die eine Beleidigung für alle ehrlichen Doktoranden ist.

Und nein - es betrügen längst nicht alle Doktoranden!
Und eine gefälsche Doktorarbeit ist kein Kavaliersdelikt.
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty12.02.19 9:29Eine Antwort erstellen

Alexia schrieb:



Im übrigen war es mit das erste, was ich an der Uni gelernt habe,wie man korrekt zitiert etc. An das Abschreiben hat zu meiner Zeit damals niemand gedacht.

Ich habe kein Mitleid, wenn der Doktortitel entzogen wird.

Ganz genau!
Das weiß man!

Und wenn jemand erklärt, er habe "aus Versehen" plagiiert, dass muss das solch ein erbärmlicher Lügner und Pfuscher sein, dass ihm schon deswegen der Doktortitel aberkannt werden sollte.

Ich habe NULL SYMPATHIE mit solchen Typen, die sich auf Kosten der ehrlichen Doktoranden Vorteile verschaffen.

In meinen Augen sind das ganz fiese Charakterschweine.


.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty12.02.19 10:12Eine Antwort erstellen

Ich frage mich nun, was für einen Nutzen hat denn eigentlich noch ein Doktortitel, bei einem Arzt kann ich mir vorstellen, daß von altersher der Arzt Doktor genannt wurde, obwohl das auch nicht mehr erforderlich wäre, denn ich kenne Ärzte, die ohne Titel arbeiten. Problem: Plagiat! 77138 Problem: Plagiat! 521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty12.02.19 14:52Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Ich frage mich nun, was für einen Nutzen hat denn eigentlich noch ein Doktortitel, bei einem Arzt kann ich mir vorstellen, daß von altersher der Arzt Doktor genannt wurde, obwohl das auch nicht mehr erforderlich wäre, denn ich kenne Ärzte, die ohne Titel arbeiten.  Problem: Plagiat! 77138 Problem: Plagiat! 521438

Genau meine Meinung!

Der Doktor-Titel sollte endlich mal speziell für jene Leute gedacht sein, die ihn als Beweis für ihre wissenschaftliche Kompetenz gebrauchen wollen.
Nicht für all jene, die ihn als schmückendes Beiwerk für ihre Visitenkarte (miss-) brauchen wollen.
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty13.02.19 1:04Eine Antwort erstellen

Ein Kommentar:

Zitat :
Erklären Wissenschaftler Täuschungen in einer Dissertation zu Bagatellen, machen sie Wissenschaft zu Esoterik.

Und:

Zitat :

Fragwürdig ist es darum, dass Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor drei Jahren von der Medizinischen Hochschule Hannover vom Plagiatsvorwurf mit dem Argument freigesprochen wurde, die betroffenen Stellen hätten sich überwiegend in der Einleitung befunden. Ganz so, als würden die Standards in Einleitungen von Dissertationen weniger gelten als in ihrem Hauptteil.

Skandalös war es, wie zig namhafte Professoren im Plagiatsfall Schavan versuchten, die zur Aufklärung verpflichtete Uni Düsseldorf einzuschüchtern. Schavans Draht zur Kanzlerin erschien weit wichtiger als ihr Verstoß gegen die Kernwerte der Wissenschaft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das finde ich sehr gut gesagt: "Wer Täuschungen in Dissertationen zur Bagatelle erklärt, macht Wissenschaft zur Exotik!"
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Munro
Cleverle
Cleverle
Munro

Anzahl der Beiträge : 1838

Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! Empty13.02.19 9:32Eine Antwort erstellen

Zitat :

Das finde ich sehr gut gesagt: "Wer Täuschungen in Dissertationen zur Bagatelle erklärt, macht Wissenschaft zur Exotik!"

Eigentlich solle es ja heißen:
"Das finde ich sehr gut gesagt: "Wer Täuschungen in Dissertationen zur Bagatelle erklärt, macht Wissenschaft zur Esoterik."

Aber "Exotik" passt in diesem Zusammenhang auch recht gut!
.


More later!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Problem: Plagiat! Vide
BeitragThema: Re: Problem: Plagiat!   Problem: Plagiat! EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Problem: Plagiat!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-