cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

ChatGPT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-25, 07:55Eine Antwort erstellen

Neulich belauschte ich Gespräche von Patient*innen und Begleiter*innen vor der Aufnahmestation in der kardiologischen Klinik. Es ging um KI, und man war davon sehr angetan. Ein Mann gab an, er habe damit mit nur wenigen Angaben ein wunderbares Muttertagsgedicht verursacht. Die Mutter saß daneben und war ganz stolz auf ihren Sohn.

Vielleicht bin ich zu frech und anspruchsvoll, doch dem hätte ich das Machwerk um die Ohren gehauen.

Unterdessen scheint es sich herauszustellen, dass die KI wider Erwarten lügen kann. Ihr kennt ja die verzerrten Buchstaben und Zahlen, mit denen man sich als Mensch einloggt. Die KI kann im Fall eines Fehlschlags behaupten, ein Mensch mit Sehbehinderung zu sein.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-25, 10:23Eine Antwort erstellen

Mensch soll Mensch bleiben, und gerade, wenn man einem nahestehenden Menschen was schreiben mag, egal was, persönliche Worte sind ehrlicher jedenfalls, aber auch da weiß man nicht, wo Wahrheit und Lüge anfängt und aufhört  ChatGPT 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35734

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-25, 11:10Eine Antwort erstellen

Die KI ist ja nicht wirklich intelligent. Ihr Lernprinzip beruht auf der Statistik von Millionen Bildern, Antworten und Versuchen, die durch den Menschen vorgeben werden. Damit werden sie so trainiert, bis ihre Verschaltung in den meisten Fällen die richtigen Antworten gibt.Will man Intelligenz in der Maschine haben, muss der Mensch sie mit seiner Intelligenz dazu befähigen.
Zunächst also löst ein Mensch ein Problem in seinem Kopf und programmiert diese Lösung über einen Algorithmus, damit die Maschine die richtige Antwort geben kann.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-25, 12:55Eine Antwort erstellen

Alles was von Menschen hergestellt und erstellt wird, kann auch von Menschen manipuliert und missbraucht werden. Man muss nicht alles erproben, was machbar ist, schließlich hat der Mensch den Verstand und nicht die Maschine.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 12:10Eine Antwort erstellen

Wwnn die KI nach logischen Gesichtspunkten funktioniert, sorgt sie dafür, dass die Menschheit wegkommt.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 13:13Eine Antwort erstellen

dieser Gedanke ist mir auch schon gekommen, aber ich bin sicher, dass die Evolution dafür sorgen wird. Irgendwie muss sie ihren Fehler, die  Menschen geschaffen zu haben, ja wieder gutmachen.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35734

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 19:06Eine Antwort erstellen

Eine Denkweise die mir allerdings völlig fremd ist. Menschen wird es geben, solange die Erde halbwegs ihr Überleben ermöglicht. Menschen sind sehr anpassungsfähig und werden sich weiterentwickeln. Doch die Zukunft lässt sich weder berechnen noch voraussagen, da einfach zu viele unbekannte Faktoren eine Vorhersage unmöglich machen.

Evolution ist eine Veränderung von vererbbaren Merkmalen einer Population von Lebewesen, welche sich über einen längeren Zeitraum von Generation zu Generation entwickelt. Sich verändernde Umweltbedingungen führen auch zur Anpassung von Merkmalen. Ich halte nichts von einer Weltuntergangsstimmung.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 19:50Eine Antwort erstellen

Nein, das ist keine Weltuntergangsstimmung ich sehe das ganz gelassen und finde es ist logisch, dass auch der Mensch irgendwann verschwindet, was wäre daran denn so schlimm?
Du schriebst: Evolution ist eine Veränderung von vererbbaren Merkmalen... Das sehe ich auch so und genau diese Veränderung von Merkmalen können dazu führen, dass der Mensch endlich ist.  Ich halte uns Menschen jedenfalls nicht für die Krönung der Schöpfung.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 20:20Eine Antwort erstellen

Möglich wäre, dass durch die Klimaveränderungen, die es auf der Erde ja schon immer gab/gibt, zumindest Teile der Erde unbewohnbar werden, die Menschen nicht mehr genug zum Überleben haben werden und demnach nicht überleben können, dies wird dann auch für die Tiere gelten u.a.....
anders, falls vom All uns was aufs Dach fällt und damit alles ausgelöscht wird... nichts kommt zur Ruhe, weil dann Neues entsteht
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-26, 22:07Eine Antwort erstellen

Vorstellbar ist auch, dass nicht nur durch den Klimawandel, sondern auch durch die immer schneller anwachsende Anzahl der Menschen die Ernährung immer schwieriger werden wird. Wir werden es nicht mehr miterleben und auch nie erfahren, es sei denn "dein" Asteroid stürzt auf die Erde. ChatGPT 3215  Was solls, wir können daran nichts ändern.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 09:32Eine Antwort erstellen

Bedrohliche Asteroiden kann man mit heutiger Technik abschießen/ablenken. Gegen Vulkanismus sind wir machtlos. Da braut sich weltweit etwas zusammen. Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand. Und kaum jemand will es für wahr haben. Na, mach was...
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 09:49Eine Antwort erstellen

ja, Vulkane sind unberechenbar
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 10:06Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Eine Denkweise die mir allerdings völlig fremd ist. Menschen wird es geben, solange die Erde halbwegs ihr Überleben ermöglicht. Menschen sind sehr anpassungsfähig und werden sich weiterentwickeln. Doch die Zukunft lässt sich weder berechnen noch voraussagen, da einfach zu viele unbekannte Faktoren eine Vorhersage unmöglich machen.

Evolution ist eine Veränderung von vererbbaren Merkmalen einer Population von Lebewesen, welche sich über einen längeren Zeitraum von Generation zu Generation entwickelt. Sich verändernde Umweltbedingungen führen auch zur Anpassung von Merkmalen. Ich halte nichts von einer Weltuntergangsstimmung.

Hoffen wir mal. dass das so funktioniert, wie Du das gelernt hast. Allerdings bin ich als Naturwissenschaftlerin in Zweifeln befangen, was Lehrmeinungen  und Publikationen angeht. Da wird beschissen und gelogen, dass sich die Balken biegen. Es menschelt eben überall, und das ist halt so, wie es heißt. Wer das nicht akzeptiert und gegen den Stachel löckt, ist ausgestoßen.

Meiner Ansicht nach ist es völlig widersinnig, dass die Evolution bei der Entwicklung der Menschheit anscheinend vergessen hat, uns eine artspezifische Tötungshemmung einzuprogrammieren. Dafür wurden Schläfenlappen hypertrophiert. Darin liegen Glauben und Frömmigkeit und Unterwürfigkeit gegenüber hergelaufenem Pack, das sich frech und gewalttätig aufspielt und verehrt sein muss.
Da hat m.E. jemand daran gedreht: Vom Himmel herabgefahrene Gottheiten, die aus vorhandenem Material uns Menschen geschaffen haben sollen, und zwar als Sklavenrasse, der man allen Unsinn zumuten kann und die zu verblendet ist, um zu erkennen, dass sie nicht fähig ist, ihrem eigenen Anspruch gerecht zu werden. Das ist tragisch.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 13:34Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:

Da hat m.E. jemand daran gedreht: Vom Himmel herabgefahrene Gottheiten, die aus vorhandenem Material uns Menschen geschaffen haben sollen, und zwar als Sklavenrasse, der man allen Unsinn zumuten kann und die zu verblendet ist, um zu erkennen, dass sie nicht fähig ist, ihrem eigenen Anspruch gerecht zu werden. Das ist tragisch.
Vorstellbar ist, dass zu alttestementarischen Zeiten die Entstehung des Menschen so erklärt wurde, weil man es nicht besser wissen konnte, woher denn auch. Doch heute ist uns hinreichend bekannt wie das geht. Smile

Es gibt einen dummen Spruch: "Wer nichts weiß, muss alles glauben". So kann mann auch heute noch vielen Menschen  einreden was man will. Warum war früher die Bibel in Latein, warum ist es in islamischen Ländern nicht erwünscht, dass  Mädchen eine Schulausbildung erhalten?
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 15:25Eine Antwort erstellen

Oder warum glaubt man bei uns an einen Gott, der gleichzeitig sein Sohn ist, zusätzlich von einem Handwerker und einem spirituellen Wesen gezeugt und von einer Jungfrau geboren wurde? Das stellt doch den Intellekt auf eine sehr harte Probe.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 15:56Eine Antwort erstellen

Das muss wohl so sein um einem unsichtbaren überirdischen Wesen eine andere Bedeutung zu geben. Lange habe ich alles ohne es zu hinterfragen auch geglaubt. Es liegt mir dennoch fern über Gläubige oder den Glauben zu lästern, doch kritisch werde ich bleiben.
Gerade vorhin hörte ich von einem dramatischen Anstieg der Kirchenaustritte. Da scheint es jede Menge Handlungsbedarf zu geben. Doch dieser darf nicht so aussehen, dass man sich bei der Jugend anbiedert und mit der Klampfe rockige Kirchenlieder zupft. Viele wollen Antworten auf Alltagsfragen haben und nicht nur Gottes Allmacht preisen.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 16:26Eine Antwort erstellen

Die Flut der Kirchenaustritte hängt nach meinen Informationen mit dem jahrhundertealten Missbrauch sehr junger Menschen durch Geistliche zusammen, der erst in den letzten Jahren in die Öffentlichkeit geriet. Für ganz normale Gläubige ist es unbegreiflich, dass einerseits Schwule verdammt werden, während Pädophile als Kirchenbonzen freie Hand haben und über die Schutzbefohlenen herfallen dürfen. Das ist grotesk.

Zuletzt von FreundlicheUserin am 2023-06-27, 16:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 16:26Eine Antwort erstellen

Der Mensch ist ein Herdentier  ChatGPT 624100,  Leitkuh oder Leithammel, voran noch der "Hirte", ein paar Hunde dürfen auch noch "leben"....ja, da rennt die Masse doch mit
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 16:31Eine Antwort erstellen

Chris das klingt sehr wahrscheinlich und gerade deshalb wäre mehr Ehrlichkeit angebracht.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 16:42Eine Antwort erstellen

Der gute Hirte kümmert sich um seine Schäflein. So muss das sein. Und dafür wird er hoch verehrt, und das Bild ist idyllisch. Wir freuen uns daran, die behüteten Schäflein zu sein.

Was im wirklichen Leben später mit den Schäflein passiert, ist nicht ganz so idyllisch. Der gute Hirte verrät sie und liefert sie dem Schlachter aus. Kein Kommentar...

Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 16:52Eine Antwort erstellen

palim1 schrieb:
Chris das klingt sehr wahrscheinlich und gerade deshalb wäre mehr Ehrlichkeit angebracht.

Das wäre eine gute Idee. Doch ich sehe keine Möglichkeit, dass Ehrlichkeit in einem korrupten Machtsystem von seit Jahrhunderten nicht nachvollziehbaren Fakes jemals Fuß fassen könnte.

Ich halte Jesus Christus für eine historisch nachweisbare Persönlichkeit. Er wollte die Welt etwas besser machen. Man nagelte ihn an zwei rechtwinklig zusammengehauene Latten. Das hatte er davon. Was aus seinem Erbe gemacht wurde, ist schon etwas seltsam.

Ja, ich gebe es zu: Ich glaube an Jesus, der uns trotz allem zeigt, dass es auch ohne Feindschaft und Blutvergießen gehen kann.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 17:38Eine Antwort erstellen

Es soll ja auch erwiesen sein dass Jesus gelebt hat, warum auch nicht, eine charismatische Perönlichkeit, ein großer Philosoph und großer Mensch.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12308

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 18:03Eine Antwort erstellen

Wir armen genetisch geschädigten Menschen können nichts dafür, dass wir so roh zueinander sind und von unfasslich grausamen Krankheiten befallen werden, die Tieren nicht zustoßen. Wenn das von liebenden Vatergöttern ausgeht, fresse ich einen Besen. Und aus diesem Dilemma kommen wir nicht heraus. Oder hat jemand eine Idee?
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 18:18Eine Antwort erstellen

Jesus war ein Wanderprediger, ein Bettelmönch wenn man so will, woher hätte er Einkommen haben sollen???
und da sind ihm "Männer" gefolgt, host mi (mai, des wenn da Knurri liest, der vawünscht mi);
er war gegen viele geistlichen Obrigkeiten  seinerzeit, warum: Ungleichheit, wie heute auch
so würde ich es interpretieren. 
Das hat ihn das Leben gekostet...heute werden auch viele"beseitigt", nur damals war das öffentlich....ein paar Anhänger haben weiter gemacht und die Predigten, die Jesus unters Volk gebracht hat, nachgeahmt ....die gut 2000jährige Geschichte hält sich immer noch....andere Religionen aber auch...viele zeitlich gegründet....Mord und Totschlag, und gemeine Foltermethoden dazu, sind bei Ungläubigkeit die Folgen gewesen...und sind es auch heute noch/wieder
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT Empty2023-06-27, 19:47Eine Antwort erstellen

es ist erstaunlich, dass ausgerechnet Christen Ungläubigen gegenüber keinerlei Toleranz walten lassen, was im Mittelalter furchtbare Folgen hatte und sogar unter Gläubigen zu Kriegen führte. Ging es dabei wirklich um den Glauben selbst, oder nur um Macht? So scheint es auch in anderen Religionen zu sein.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




ChatGPT Vide
BeitragThema: Re: ChatGPT   ChatGPT EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

ChatGPT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen