Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

„Das Hawala-System "

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 17955

„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " Empty06.10.21 20:24Eine Antwort erstellen

Zitat :
ist in muslimischen Ländern weit verbreitet. Dabei können Kunden gegen eine vergleichsweise geringe Provision (ein bis zwei Prozent) Bargeld ins Ausland überweisen. Das System, dass schon seit Jahrhunderten existiert und seine Wurzeln im Vorderen und Mittleren Osten hat, basiert auf persönlichem Vertrauen der Beteiligten, die oftmals der gleichen Ethnie angehören und habe sich in Regionen mit einem wenig entwickelten Bankensystem herausgebildet, heißt es in einer Analyse des Bundesfinanzministeriums (…) aus dem Jahr 2019. Es erlaube ‚Gelder nahezu ohne jede Möglichkeit der Rückverfolgung zu transferieren‘. Das Ministerium schätzt, dass weltweit jährlich rund 200 Milliarden Dollar durch Hawala-Systeme fließen.“

Jetzt hat es 67 größtenteils aus Syrien stammenden Tatverdächtigen in NRW erwischt ,ihnen wird vorgeworfen 100 Mill. Euro aus kriminellen Aktivitäten nach Syrien und Türkei verschoben zu haben . Natürlich ist das nicht rechtens  aber die armen zurückgebliebenen Verwandten Onkel ,Tanten oder Großeltern  in Syrien / Türkei
sind aber doch dringend auf diese Gelder angewiesen und tun mir jetzt schon ein bisschen leid . Man sollte das Ganze nun nicht überbewerten ,ich betrachte das alles  in etwa als private Entwicklungshilfe .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 17955

„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: Re: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " Empty07.10.21 20:32Eine Antwort erstellen

Am Mittwoch gelang den Spezialeinsatzkräften ein Coup in NRW: Bei einer Razzia konnte ein riesiges Geldwäschenetzwerk ausgehoben werden. Die Täter bewegen sich in der islamistischen Szene. Die Polizei konnte Geld im Wert von 4,5 Millionen Euro sicherstellen.
Von einem „verdammt dicken Ding“, sprach NRW-Innenminister Herbert Reul. Sein CDU-Kollege aus dem Justizressort, Peter Biesenbach, nannte die großangelegte Razzia mit 1400 Einsatzkräften am Mittwoch einen „Paukenschlag“ gegen die Organisierte Kriminalität (OK).

Teils mit Spezialeinsatzkräften hatten die landesweite Schwerpunkt-OK-Abteilung bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf ein riesiges Geldwäsche-Netzwerk ausgehoben. Bereits um vier Uhr in der Frühe verhafteten die Ermittler elf Hauptakteure einer Finanzschieber-Connection. Insgesamt stehen 67 Verdächtige auf der Beschuldigtenliste. Dazu zählen 44 Syrer, die im Zuge der Flüchtlingswelle 2015/2016 nach Deutschland gekommen waren.(Focus )

Also Leute die Frau Merkel zu uns gebeten hat und unsere Polizei hat damit alle Hände voll zu tun .Hoffentlich passiert uns das mit den noch offenen 9000
Ortskräften aus Afghanistan nicht noch einmal .Ich denke die Taliban werden schon die richtigen Ortskräfte schicken . Angeblich, habe ich im Radio gehört, sollen diese freigekauft werden, das kommt dann auf die 17 Milliarden noch obendrauf .

.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 23683

„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: Re: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " Empty07.10.21 22:13Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Am Mittwoch gelang den Spezialeinsatzkräften ein Coup in NRW: Bei einer Razzia konnte ein riesiges Geldwäschenetzwerk ausgehoben werden. Die Täter bewegen sich in der islamistischen Szene. Die Polizei konnte Geld im Wert von 4,5 Millionen Euro sicherstellen.
Von einem „verdammt dicken Ding“, sprach NRW-Innenminister Herbert Reul. Sein CDU-Kollege aus dem Justizressort, Peter Biesenbach, nannte die großangelegte Razzia mit 1400 Einsatzkräften am Mittwoch einen „Paukenschlag“ gegen die Organisierte Kriminalität (OK).  

Teils mit Spezialeinsatzkräften hatten die landesweite Schwerpunkt-OK-Abteilung bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf ein riesiges Geldwäsche-Netzwerk ausgehoben. Bereits um vier Uhr in der Frühe verhafteten die Ermittler elf Hauptakteure einer Finanzschieber-Connection. Insgesamt stehen 67 Verdächtige auf der Beschuldigtenliste. Dazu zählen 44 Syrer, die im Zuge der Flüchtlingswelle 2015/2016 nach Deutschland gekommen waren.(Focus )

Also Leute  die Frau Merkel zu uns gebeten hat und unsere Polizei hat damit alle Hände voll zu tun .Hoffentlich passiert uns das mit den noch offenen 9000
Ortskräften aus Afghanistan nicht noch einmal .Ich denke die Taliban werden schon die richtigen Ortskräfte schicken . Angeblich, habe ich im Radio gehört, sollen diese freigekauft werden, das kommt dann auf die 17 Milliarden noch obendrauf .

Wir schaffen das....
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 55313

„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: Re: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " Empty08.10.21 7:01Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Herrmann schrieb:
Am Mittwoch gelang den Spezialeinsatzkräften ein Coup in NRW: Bei einer Razzia konnte ein riesiges Geldwäschenetzwerk ausgehoben werden. Die Täter bewegen sich in der islamistischen Szene. Die Polizei konnte Geld im Wert von 4,5 Millionen Euro sicherstellen.
Von einem „verdammt dicken Ding“, sprach NRW-Innenminister Herbert Reul. Sein CDU-Kollege aus dem Justizressort, Peter Biesenbach, nannte die großangelegte Razzia mit 1400 Einsatzkräften am Mittwoch einen „Paukenschlag“ gegen die Organisierte Kriminalität (OK).  

Teils mit Spezialeinsatzkräften hatten die landesweite Schwerpunkt-OK-Abteilung bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf ein riesiges Geldwäsche-Netzwerk ausgehoben. Bereits um vier Uhr in der Frühe verhafteten die Ermittler elf Hauptakteure einer Finanzschieber-Connection. Insgesamt stehen 67 Verdächtige auf der Beschuldigtenliste. Dazu zählen 44 Syrer, die im Zuge der Flüchtlingswelle 2015/2016 nach Deutschland gekommen waren.(Focus )

Also Leute  die Frau Merkel zu uns gebeten hat und unsere Polizei hat damit alle Hände voll zu tun .Hoffentlich passiert uns das mit den noch offenen 9000
Ortskräften aus Afghanistan nicht noch einmal .Ich denke die Taliban werden schon die richtigen Ortskräfte schicken . Angeblich, habe ich im Radio gehört, sollen diese freigekauft werden, das kommt dann auf die 17 Milliarden noch obendrauf .

Wir schaffen das....

Ja, denn ein Glaube kann sogar Berge versetzen, so steht es in der Bibel
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 17955

„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: Re: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " Empty08.10.21 9:56Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Wir schaffen das....

Ja hoffentlich und nicht umgekehrt ,die Syrer und Afghanen  schaffen uns .

Auf alle Fälle ist es eine Bereicherung und um eine Erfahrung reicher für unsere Politiker sofern sie es schnallen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




„Das Hawala-System " Vide
BeitragThema: Re: „Das Hawala-System "   „Das Hawala-System " EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

„Das Hawala-System "

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen