cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Zum 20. Jahrestag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty14.04.21 20:14Eine Antwort erstellen

der Terroranschläge des World Trade Center werden sämtliche ausländischen Truppen aus Afghanistan abziehen einschließlich der Bundeswehr . Das war schon längst überfällig .Dann wird aus Afghanistan wie von der Bevölkerung gewünscht ein Gottesstaat . 70% der Bevölkerung laufen ja jetzt schon vermummt und mit Pluderhosen rum danach sind es 100% .Endlich hören dann auch die Terroranschläge auf die Besatzer auf und es wird keinen Grund mehr geben aus Afghanistan zu fliehen .
Für die Schleuser brechen schlechte Zeiten an . Endlich Frieden in Afghanistan ,ich wünsche das der afghanischen Bevölkerung von ganzem Herzen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty14.04.21 21:36Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
der Terroranschläge des World Trade Center werden sämtliche ausländischen Truppen aus Afghanistan abziehen einschließlich der Bundeswehr . Das war schon längst überfällig .Dann wird aus Afghanistan wie von der Bevölkerung gewünscht ein Gottesstaat . 70%  der Bevölkerung laufen ja jetzt schon vermummt und mit Pluderhosen rum danach sind es 100% .Endlich hören dann auch die Terroranschläge auf die Besatzer auf und es wird keinen Grund mehr geben aus Afghanistan zu fliehen .
Für die Schleuser brechen schlechte Zeiten an . Endlich Frieden in Afghanistan  ,ich wünsche das der afghanischen Bevölkerung von ganzem Herzen .


Ja auch ich wünsche es uns, damit nicht noch mehr deutsche Soldaten dort abgemurkst werden, wenn die USA nicht so ein großes Interesse daran gehabt hätte, würden sehr viele Soldaten noch leben. Zum 20. Jahrestag  67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty15.04.21 11:16Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:



Ja auch ich wünsche es uns, damit nicht noch mehr deutsche Soldaten dort abgemurkst werden, wenn die USA nicht so ein großes Interesse daran gehabt hätte, würden sehr viele Soldaten noch leben. Zum 20. Jahrestag  67228


Das haben die Russen nicht geschafft und auch die Nato nicht ,man kann ein ganzes Volk nicht vom muslimischen Glauben abbringen .Hat lange genug gedauert der Freiheitskampf der Afghanen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty15.04.21 13:05Eine Antwort erstellen

Ich finde es gut und richtig, dass ausländische Truppen aus Afghanistan abziehen. Das USA sollte alle Truppen aus den arabischen Staaten nach Hause holen, denn die richten dort nur Chaos an und sorgen für Hass.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty15.04.21 15:37Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:
Ich finde es gut und richtig, dass ausländische Truppen aus Afghanistan abziehen. Das USA sollte alle Truppen aus den arabischen Staaten nach Hause holen, denn die richten dort nur Chaos an und sorgen für Hass.

Ja eben ,muslimische Staaten erzeugen auch ganz ohne ausländischer Hilfe genug Hass und Chaos .Ganz schlimm wurde es dann beim Beginn des "Arabischen Frühling"
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty15.04.21 15:46Eine Antwort erstellen

So ist es wohl, habe ich erst vor kurzem erfahren, wie die Türken reagieren, wenn sie nicht gekommen, was ihnen ja auch nicht zusteht, sie haben schon genug Schaden angerichtet. Zum 20. Jahrestag  67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29834

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty15.04.21 23:44Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Ja eben ,muslimische Staaten erzeugen auch ganz ohne ausländischer Hilfe genug Hass und Chaos .Ganz schlimm wurde es dann beim Beginn des "Arabischen Frühling"

Dafür kommen im Spätherbst wieder viele, viele Menschen aus diesen Ländern nach Europa.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty16.04.21 12:43Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Dafür kommen im Spätherbst wieder viele, viele Menschen aus diesen Ländern nach Europa.

Und zunehmend auch aus Belarus , es sollen sich schon 24.000 in Deutschland aufhalten . Die Bundesrepublik wird nicht umhinkommen ein ähnliches Abkommen mit Polen zu machen wie mit Erdogan bei der Rücknahme von Flüchtlingen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty16.04.21 13:00Eine Antwort erstellen

Erdogan ist inzwischen auch schon im Rentenalter und wird nicht immer so fit bleiben. Er hat genügend Gegner im eigenen Land, die völlig andere politische Ziele haben. Zum 20. Jahrestag  1388561698
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty16.04.21 16:07Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
So ist es wohl, habe ich erst vor kurzem erfahren, wie die Türken reagieren, wenn sie nicht bekommen, was ihnen ja auch nicht zusteht, sie haben schon genug Schaden angerichtet.  Zum 20. Jahrestag  67228

.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21142

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty18.04.21 18:27Eine Antwort erstellen

Beim Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan muss die Bundesrepublik Fairness halber auch die afghanische Bevölkerung fragen, wer mit der Bundeswehr gleichzeitig umsiedelt . Damit würde man später einen gefährlichen Fluchtweg über das Mittelmeer oder Balkanroute verhindern .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10320

Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  Empty19.04.21 17:46Eine Antwort erstellen

zumindest macht sich die deutsche Seite Gedanken um die Afghanen, die sich in den Objekten als Dolmetscher und sonstige ganz sicher demnächst gefährdete Helfer
betätigten. Und es ging nicht um eine muslimische Verweigerung, sondern um Ziele eines entwickelten Wiederaufbaues des Landes, um eine demokratische Stütze
--- ohne radikalen "Faktor" der ewig Gestrichen. Aber das ist ja nun wieder Geschichte, denn warum sollten die Radikalen noch Verhandlungen mit der afghanischen Behörde und den Amis führen, wenn die Soldaten ohnehin bald abzihen---dann, ja dann juchheissassa gehts wieder zurück in die Steinzeit und in die Willkür gegen das eigene Volk.
Zum 20. Jahrestag  94820 Zum 20. Jahrestag  83251
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Zum 20. Jahrestag  Vide
BeitragThema: Re: Zum 20. Jahrestag    Zum 20. Jahrestag  EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Zum 20. Jahrestag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-