cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Sozialstaat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Sozialstaat   Sozialstaat Empty24.04.19 22:11Eine Antwort erstellen

Wie sozial muss ein Sozialstaat denn sein? Kann sich ein Sozialstaat  H4 auf Dauer leisten? Alte und kranke Menschen müssen ausreichend und gut unterstützt werden, das ist klar. Auch wer unverschuldet seine Arbeit verliert und (evtl. wegen des Alters) keine neue Stelle erhält.

Wo beginnt und endet die Pflicht der anderen für sich selbst zu sorgen? Es kann doch nicht sein, dass manche immer nur die Hand aufhalten. Warum bleiben so viele Lehrstellen offen? Klar, die Solidargemeinschaft schließt niemanden aus, sie ist gerecht. Wie gerecht ist es aber, sie auszunutzen? Da zahlen u. a. alte Menschen mit ihren Sozialabgaben für junge Faulpelze.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty24.04.19 22:29Eine Antwort erstellen

Um den Sozialstaat müssen wir uns keine Sorgen machen.


63,7 Prozent der Flüchtlinge aus den Haupt-Fluchtländern (Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien) beziehen Hartz-IV-Leistungen. Von allen in Deutschland lebenden Ausländern erhielten 20,6 Prozent Arbeitslosengeld II. Die rund 150.000 arbeitslos gemeldeten Geflüchteten sind laut Bundesagentur für Arbeit „überwiegend jung und männlich“.

In der Gesamtbevölkerung liegt der Anteil bei neun Prozent. Dabei sind Arbeitslose die kleinste Gruppe unter den Hartz-IV-Empfängern. Nur etwa jeder vierte der rund 5,9 Millionen Hartz-IV-Empfänger ist arbeitslos gemeldet. Hartz V beziehen vor allem auch Erwerbstätige, deren Einkommen zum Leben nicht reicht und Personen, die Angehörige pflegen.
Der Bedarf an ergänzenden Sozialleistungen ist durch den 2015 eingeführten gesetzlichen Mindestlohn kaum kleiner geworden.



.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty25.04.19 21:38Eine Antwort erstellen

Eigentlich wollte ich darauf hinaus, dass man von einigen Bürgern mehr Pflichtgefühl und Verantwortung erwarten sollte. Es geht auf keinen Fall darum Arbeitslose/suchende niederzumachen.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty14.05.19 8:16Eine Antwort erstellen

Das Verhalten kann man als Bevölkerungsgesetz bezeichnen, die Zahl der Menschen nimmt so lange zu, bis das Land, auf dem sie leben, sie nicht mehr ernähren kann. Man könnte es auch als menschlichen Teufelskreis bezeichnen

PS
hat der Landpfarrer Thomas Malthus mal verfasst


.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12207

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty14.05.19 12:12Eine Antwort erstellen

Wir Menschen sind doch so maßlos gescheit. Es ist von uns nicht zuviel verlangt, dass wir uns über absurde religiöse Tabus hinwegsetzen und selbst entscheiden, wie viele Kinder wir bekommen und großziehen können, ohne ins Elend zu geraten.

Ein Landpfarrer, dem sexuelle Aufklärung ein Gräuel vor dem Herrn war, konnte zu keinem anderen Schluss kommen.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty14.05.19 14:56Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Wir Menschen sind doch so maßlos gescheit. Es ist von uns nicht zuviel verlangt, dass wir uns über absurde religiöse Tabus hinwegsetzen und selbst entscheiden, wie viele Kinder wir bekommen und großziehen können, ohne ins Elend zu geraten.

Ein Landpfarrer, dem sexuelle Aufklärung ein Gräuel vor dem Herrn war, konnte zu keinem anderen Schluss kommen.

Kommt dir der Spruch bekannt vor: Der Bauch gehört mir

Könnten gebärfreudige Einwanderer die ethnische Zusammensetzung Deutschland auf den Kopf stellen? Ich fürchte einen solchen Gedankengang hat eine mir bekannte Tante
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12207

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty14.05.19 18:36Eine Antwort erstellen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ganz so dramatisch ist es nicht.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty14.05.19 19:10Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ganz so dramatisch ist es nicht.

warten wir es ab, die Zuwanderer sehen das aus meiner Sicht etwas anders- Sagen wir es mal so:

Auch die Presse muß oder kann sich manchmal nur bedingt an die Presse/Meinungsfreiheit halten
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12207

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty15.05.19 9:54Eine Antwort erstellen

Beweisbare Tatsachen und Meinungen sind bekanntlich zwei Paar Stiefel.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78093

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty15.05.19 14:08Eine Antwort erstellen

Es sind aber nicht nur die Zuwanderer, die den Sozialstaat ausnutzen, deshalb finde ich es vollkommen richtig, wenn bei bestimmten Leistungen von allen ein Bedürftigkeitsnachweis vorliegt.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35696

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty15.05.19 22:01Eine Antwort erstellen

Beklagt wird oft, dass Empfänger von Hartz4-Leistungen besser dastehen als Personen, die für ihren Lebensunterhalt arbeiten.

Es gehört zum gesellschaftlichen Konsens, dass ein Erwerbsfähiger, der arbeitet, materiell besser gestellt werden sollte, als einer, der nicht arbeitet, darum geht es beim Lohnabstandsgebot.
Doch die Frage ist, ob der Lohnabstand ausreichend ist, um zur Aufnahme einer Arbeit zu motivieren.
Wer wenig verdient und Kinder hat, erzielt mit sozialversicherungspflichtiger Arbeit kaum noch ein höheres Einkommen, als wenn er seine ganze Kraft darauf verwendet, möglichst viel Hilfe von den Behörden abzugreifen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61572

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty16.05.19 8:42Eine Antwort erstellen

.....und da gibts genug Leutchen, darunter viele junge Menschen, sie setzen Kinder in die Welt, beide Elternteile hocken zuhause, sagen öffentlich: arbeiten? ne, da hab ich keinen  Bock drauf, das lohnt nicht!!!!! sie haben nicht mal Zeit, ihre Termine bei den Behörden wahrzunehmen, dann wird Bezug gekürzt und sie regen sich auf, was für einen Staat wir eigentlich hätten, in den Behörden säßen lauter Nichtstuer, sie würden die armen Menschen nur schikanieren, und, man hätte doch eigentlich viel mehr Anspruch auf Geld, als das, was man ihnen so gibt, man müsste also zur Tafel gehen, ach, wie sie sich doch "schämen"...gehts noch......so viele Leute haben nie gearbeitet, bekommen  ne Mietwohnung, die Miete wird vom Amt übernommen, wie es so schön heißt, sie setzen Kinder in die Welt die der Staat, also wir alle, finanzieren; dann wird bestellt und gekauft, sich total verschuldet, und so ein 24jährigen "Mann" traut sich zu sagen, jetzt geh ich in Privatinsolvenz, seine Freundin oder Frau nickt dazu und meint, ja klar, soll der Staat doch dafür gerade stehen...manchmal möchte man nur noch um sich schlagen, wenn man so etwas hört/sieht, gewahr wird...
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat Empty16.05.19 9:36Eine Antwort erstellen

Ja Cami, so einen hatte ich mal in meinem Taxi damals, er meinte, arbeiten warum soll ich, ich habe sechs Kinder, die sorgen dafür, daß es mir gut geht, ja da bleibt einem sie Spucke weg wenn man sowas brühwarm zu hören bekommt, er wohnte in einem Bungalow neuester Bauart, und markierte den erfolgreichen Geschäftsmann.  Sozialstaat 67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sozialstaat Vide
BeitragThema: Re: Sozialstaat   Sozialstaat EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Sozialstaat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-