cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35620

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty13.11.17 20:09Eine Antwort erstellen

Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) fordert eine offene Debatte über das Thema Alterssicherung und längeres Arbeiten.
"Hunderttausende arbeiten ja bereits freiwillig länger",  "Die Frage ist doch, wie wir das Rentensystem langfristig funktionsfähig halten."

Spahn erklärte weiter: "Ab dem Jahr 2030 werden jedes Jahr doppelt so viele Menschen in Rente gehen wie aus den Schulen ins Arbeitsleben nachkommen. Dafür hat noch niemand eine Lösung." Der kommende Bundestag müsse das Problem angehen und eigens eine Kommission gründen.

Zudem kritisierte Spahn, dass das Thema Rente gerade in den neuen Bundesländern zu negativ gesehen werde. "Wir haben mittlerweile eine Angleichung der Ost- an die Westrenten beschlossen. Gemeinsam haben wir in den letzten 27 Jahren Enormes erreicht. Wer hätte das 1990 gedacht?", sagte Spahn. "Darauf können wir stolz sein und uns mal freuen, statt zu nörgeln."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Richtig Herr Spahn, der Bundesrat hat das Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz gebilligt. Der Rentenwert Ost wird an den im Westen geltenden Rentenwert schrittweise angeglichen. Ab 2025, also 35 Jahre nach dem Tag der Deutschen Einheit, das sind auch 35 Jahre Arbeitsleben, wird die Rente in ganz Deutschland einheitlich berechnet werden.

Interessant wäre mal zu wissen was Herr Spahn bisher in die Rentenkasse eingezahlt hat.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29510

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty21.12.20 10:21Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) fordert eine offene Debatte über das Thema Alterssicherung und längeres Arbeiten.
"Hunderttausende arbeiten ja bereits freiwillig länger",  "Die Frage ist doch, wie wir das Rentensystem langfristig funktionsfähig halten."

Spahn erklärte weiter: "Ab dem Jahr 2030 werden jedes Jahr doppelt so viele Menschen in Rente gehen wie aus den Schulen ins Arbeitsleben nachkommen. Dafür hat noch niemand eine Lösung." Der kommende Bundestag müsse das Problem angehen und eigens eine Kommission gründen.

Zudem kritisierte Spahn, dass das Thema Rente gerade in den neuen Bundesländern zu negativ gesehen werde. "Wir haben mittlerweile eine Angleichung der Ost- an die Westrenten beschlossen. Gemeinsam haben wir in den letzten 27 Jahren Enormes erreicht. Wer hätte das 1990 gedacht?", sagte Spahn. "Darauf können wir stolz sein und uns mal freuen, statt zu nörgeln."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Richtig Herr Spahn, der Bundesrat hat das Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz gebilligt. Der Rentenwert Ost wird an den im Westen geltenden Rentenwert schrittweise angeglichen. Ab 2025, also 35 Jahre nach dem Tag der Deutschen Einheit, das sind auch 35 Jahre Arbeitsleben, wird die Rente in ganz Deutschland einheitlich berechnet werden.

Interessant wäre mal zu wissen was Herr Spahn bisher in die Rentenkasse eingezahlt hat.

Wahrscheinlich hat Herr Spahn bisher nicht viel in die Rentenkasse eingezahlt. Denn er hängt seit dem 22. Lebensjahr im Bundestag ab. Geldprobleme hat er trotzdem nicht.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat im vergangenen Jahr einen früheren Pharma-Manager und Lobbyisten zum Chef-Digitalisierer im Gesundheitswesen ernannt, mit dem ihn eine langjährige persönliche Bekanntschaft sowie ein gemeinsames Immobiliengeschäft verbindet - zu einem Gehalt, das Medienberichten zufolge einschließlich Zulagen nahezu doppelt so hoch liegen soll wie das seines Vorgängers. Beides war bisher in der Öffentlichkeit nicht bekannt. Dann hat er seinem alten Kumpel eine Wohnung im Wert von 980.000 Euro in Berlin Schöneberg abgekauft. Vor kurzem kaufte Spahn mit gemeinsam mit "seinem Mann" zusätzlich ein Haus im noblen Berlin - Dahlem. Ker Kaufpreis wird auf mehrere Millionen Euro beziffert.
  Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 887471

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty21.12.20 17:07Eine Antwort erstellen

Solche Machenschaften erinnern mich stark an die hiesige SWAPO und ihren Gefolgsleuten...
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Alexia
Cleverle
Cleverle
Alexia

Anzahl der Beiträge : 1076

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty21.12.20 17:25Eine Antwort erstellen

Herr Spahn wird noch garnichts in die Rentenkasse gezahlt haben: Mit 18 Jahren Abitur, dann 4 Jahre Studium und dann MdB, ausgesorgt hat er trotzdem.
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty21.12.20 20:02Eine Antwort erstellen

Irgendwie hat doch in der Demokratie jeder die Möglichkeit MdB zu werden und nicht nur studierte,auch Proletarier . Die meisten wollen das ja nicht weil sie dann gezwungen werden etwas zu Versprechen, was nicht zu halten ist .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 7:53Eine Antwort erstellen

Vornehm geht die Welt zugrunde...
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12141

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 11:49Eine Antwort erstellen

Bananenrepublik Deutschland...

Auch hier wachsen die Bananenpalmen nicht in den Himmel. Die sind nur Stauden und werden abgehauen, wenn sie ihre Schuldigkeit getan haben.
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61271

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 12:16Eine Antwort erstellen

....wie alles, was nicht mehr "dienlich" ist Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 13:58Eine Antwort erstellen

Also, wenn unser Staat keine Demokratie ist dann weiß ich nicht wo ihr die vermutet . Kann es sein ihr habt bei der Wahl geschlafen?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 17:38Eine Antwort erstellen

Heutzutage haben wir in Deutschland mehr Demos von Kretin als eine Demo kratie Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 630789
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77771

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 17:49Eine Antwort erstellen

was heißt denn "haben wir..." Du fühlst dich doch schon lange nicht mehr dazugehörig.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 20:11Eine Antwort erstellen

Jetzt wird behauptet ARD und ZDF ist Westfernsehen ,soll in Zukunft privatisiert werden .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty22.12.20 21:28Eine Antwort erstellen

Heidi, ich besitze immer noch die deutsche Staatsangehörigkeit, genauso wie unzählige andere die im Ausland leben.Ob du es wahrhaben willst oder nicht ich bezeichne mich als Deutscher.Es steht jedem Deutschen frei seinen Wohnsitz zu wählen, das ist auch eine Freiheit in einer Demokratie.
Ich lege halt nur keinen Wert darauf in dem Corona verseuchten Land zu leben das scheinbar voll ist mit Querdenkern und Corona Leugnern.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61271

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty23.12.20 8:48Eine Antwort erstellen

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 624100 ne, du "regierst" von der Ferne mit
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29510

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty28.03.21 12:24Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) fordert eine offene Debatte über das Thema Alterssicherung und längeres Arbeiten.
"Hunderttausende arbeiten ja bereits freiwillig länger",  "Die Frage ist doch, wie wir das Rentensystem langfristig funktionsfähig halten."

Spahn erklärte weiter: "Ab dem Jahr 2030 werden jedes Jahr doppelt so viele Menschen in Rente gehen wie aus den Schulen ins Arbeitsleben nachkommen. Dafür hat noch niemand eine Lösung." Der kommende Bundestag müsse das Problem angehen und eigens eine Kommission gründen.

Zudem kritisierte Spahn, dass das Thema Rente gerade in den neuen Bundesländern zu negativ gesehen werde. "Wir haben mittlerweile eine Angleichung der Ost- an die Westrenten beschlossen. Gemeinsam haben wir in den letzten 27 Jahren Enormes erreicht. Wer hätte das 1990 gedacht?", sagte Spahn. "Darauf können wir stolz sein und uns mal freuen, statt zu nörgeln."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Richtig Herr Spahn, der Bundesrat hat das Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz gebilligt. Der Rentenwert Ost wird an den im Westen geltenden Rentenwert schrittweise angeglichen. Ab 2025, also 35 Jahre nach dem Tag der Deutschen Einheit, das sind auch 35 Jahre Arbeitsleben, wird die Rente in ganz Deutschland einheitlich berechnet werden.

Interessant wäre mal zu wissen was Herr Spahn bisher in die Rentenkasse eingezahlt hat.

Wie Jens Spahn mit Politik Millionen machte

Das Vermögen des Gesundheitsministers ist kein Zufall. Recherchen von t-online zeigen: Spahn verknüpfte von Beginn an seine Karriere mit Investments. Es ist sein System des Aufstiegs.

Hartz IV bedeutet noch lange keine Armut. Eine Rentenerhöhung ist in erster Linie ein Wahlgeschenk für Senioren. Wer fürs Alter vorsorgt, darf nicht der Gekniffene sein.

Das sagt nicht irgendwer, sondern Jens Spahn. Ein Mann, der noch nie einen Hehl daraus gemacht hat, dass er sich den Job des Kanzlers zutraut. Wenn es um Fragen der sozialen Gerechtigkeit geht, war der heutige Gesundheitsminister noch nie um scharfe Worte verlegen. "Vorpreschen", nennt das einer seiner ältesten Vertrauten. Spahn sei schon immer "sehr ehrgeizig" gewesen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Herr Spahn hat kaum in die Rentenkasse eingezahlt, sitzt seit seinem 22. Lebensjahr im Bundestag, aber möchte Menschen, die als fleissige kleine Arbeitnehmer zum Teil wenig verdient haben, am liebsten die ohnehin kleine Rente kürzen. Aber da ist Herr Spahn nicht der Einzige.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12141

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty28.03.21 12:40Eine Antwort erstellen

Politiker bzw. solche, die es werden wollen, sollten für ein halbes Jahr als zwingende Voraussetzung ein Praktikum als "kleine Malocher" absolvieren und von dem Gehalt nachweislich leben müssen.

Träume sind Schäume. Das ist niemals durchsetzbar. Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 308311
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty28.03.21 12:52Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Politiker bzw. solche, die es werden wollen, sollten für ein halbes Jahr als zwingende Voraussetzung ein Praktikum als "kleine Malocher" absolvieren und von dem Gehalt nachweislich leben müssen.

Träume sind Schäume. Das ist niemals durchsetzbar. Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 308311

Eigentlich dürfte ja jeder für sich das Beste herauszuholen ,wer sich fürs malochen entscheidet darf sich hinterher nicht aufregen . Man muss ja nicht gleich
Minister werden ,Staatssekretär reicht auch schon .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12141

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty28.03.21 13:02Eine Antwort erstellen

Klar gibt es Chancengleichheit. Auf dem Papier...

Ellenbogenmensch Gerhard Schröder als unehelicher Sohn einer Putzfrau hat sich durchgesetzt. Ob er sich jemals ausgemalt hat, er würde als nützlicher I*iot und Schoßhündchen des Zaren Wladimir enden? Hochmut kommt vor dem Fall.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty28.03.21 19:18Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Klar gibt es Chancengleichheit. Auf dem Papier...

Ellenbogenmensch Gerhard Schröder als unehelicher Sohn einer Putzfrau hat sich durchgesetzt. Ob er sich jemals ausgemalt hat, er würde als nützlicher I*iot und Schoßhündchen des Zaren Wladimir enden? Hochmut kommt vor dem Fall.
Auf der C-Bit hatte ich eine ausreichende Beobachtung mein Stand war nur ein paar Meter entfernt von seinem, mein Eindruck war der gleiche -


mehr Schein als sein
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29510

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 0:00Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Klar gibt es Chancengleichheit. Auf dem Papier...

Ellenbogenmensch Gerhard Schröder als unehelicher Sohn einer Putzfrau hat sich durchgesetzt. Ob er sich jemals ausgemalt hat, er würde als nützlicher I*iot und Schoßhündchen des Zaren Wladimir enden? Hochmut kommt vor dem Fall.

Ja Schröder kam von ganz unten und hat sich über das Abendgymnasuim und anschließenden Studium hochgearbeitet. Aber er war der Kanzler, der tiefe Einschnitte im Sozialsystem vorgenommen hat, die  Arbeitslosenhilfe auf das Niveau der Sozialhilfe gesenkt hat, die Zahlungen für ältere Arbeitslose gekürzt und den Kündigungsschutz aufgeweicht.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 6:13Eine Antwort erstellen

So ist es und er hat viele Wähler dazu gebracht die CDU dann zu wählen, die SPD rutscht seit dem den Berg runter. Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland 67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77771

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 6:50Eine Antwort erstellen

Crapule schrieb:


Ja Schröder kam von ganz unten und hat sich über das Abendgymnasuim und anschließenden Studium hochgearbeitet. Aber er war der Kanzler, der tiefe Einschnitte im Sozialsystem vorgenommen hat, die  Arbeitslosenhilfe auf das Niveau der Sozialhilfe gesenkt hat, die Zahlungen für ältere Arbeitslose gekürzt und den Kündigungsschutz aufgeweicht.
so ist es, sozial geht anders
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 11:48Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

so ist es, sozial geht anders


Ja und jetzt geht es andersrum ,CDU und CSU kämpfen ums überleben . Ich denke wir werden doch wieder geleimt ,vor der Wahl kann man viel versprechen
und später dann nach dem Motto "was geht mich mein Geschwätz von gestern" an
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12141

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 12:18Eine Antwort erstellen

Die Schrödersche Sauerei mit der Agenda 2010 wird nicht verziehen. Der Spruch "Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!" bewahrheitet sich immer wieder.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12141

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Empty29.03.21 12:20Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:



Ja und jetzt geht es andersrum ,CDU und CSU kämpfen ums überleben . Ich denke wir werden doch wieder geleimt ,vor der Wahl kann man viel versprechen
und später dann nach dem Motto  "was geht mich mein Geschwätz von gestern" an
Das haben sich die Schwesterparteien vollumfänglich verdient.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland Vide
BeitragThema: Re: Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland   Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Spahn kritisiert "Nörgelei" in Ostdeutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-