cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Aarhus verbietet geschlechtergetrenntes Schwimmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21057

Aarhus verbietet geschlechtergetrenntes Schwimmen Vide
BeitragThema: Aarhus verbietet geschlechtergetrenntes Schwimmen   Aarhus verbietet geschlechtergetrenntes Schwimmen Empty02.02.17 17:25Eine Antwort erstellen

Zitat :
In der Antragsbegründung hieß es: „Kinder und Erwachsene müssen lernen, daß es natürlich ist, gemeinsam zu schwimmen, ungeachtet der religiösen Überzeugung.“ Die getrennten Schwimmzeiten waren vor rund zehn Jahren mit Rücksicht auf die wachsende moslemische Bevölkerung eingeführt worden.
Stadtrat wird von den Sozialdemokraten dominiert
Das dänische Institut für Menschenrechte kritisierte die Entscheidung. „Wenn man die Möglichkeiten zu getrenntem Schwimmen beseitige, wird es für Frauen, die ethnischen Minderheiten angehören, schwieriger, das Schwimmbad zu benutzen oder sich am Gemeindeleben zu beteiligen“, sagte die Sprecherin für Gleichberechtigung des Instituts, Maria Ventegodt Liisberg, dem dänischen Sender TV2.(Junge Freiheit)

Die Provokationen gegenüber den Muslimen in der EU nehmen dramatische Formen an .Und wir wundern uns dann wenn es Attentate (Berliner Weihnachtsmarkt),
Paris ,Brüssel ,Stuttgart ,Würzburg gibt .Wir sollten mehr Rücksicht auf die Gefühle der Muslime nehmen .Auch die vielen Razien in Hessen ,Nürnberg und Berlin
bei Salafisten schüren nur den Hass auf die Ungläubigen an .Ich sehe da erhebliche Schwierigkeiten zum bewältigen der Integration von Muslimen .



.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten

Aarhus verbietet geschlechtergetrenntes Schwimmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-