cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Flüchtlingswelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61299

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty27.01.17 9:59Eine Antwort erstellen

...die Lösung wäre: Friede auf der ganzen Welt, nur, den wird es nie geben!! und das ist das eigentliche Problem, und, wie schon so oft bemerkt, wir sind zuviele auf dem Planeten, und keiner ist bereit, abzugeben...
lieber alles noch grösser, noch komfortabler, Hunger zu "stillen" noch abwegiger; da werden Zuchtanstrengungen gemacht, um den Gaumen der "Geldigen" zu befriedigen, egal, ob es den Armen elendig geht...da steigt man drüber, über den Haufen Elend Flüchtlingswelle - Seite 2 861500
dann kommen die Religionswahnsinnigen ins Spiel...oh Gott, wie arm bist du, das alles zu ertragen, was du "er- geschaffen" hast....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21057

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty27.01.17 10:59Eine Antwort erstellen

mex schrieb:





Die Gefahr einer erneute Flüchtlingswelle habe ich vermutlich erkannt und zur Aufgabe gemacht- angenommen du bist ein Entscheidungsträger - was würdest du machen um so einen erneuten Kollaps zu verhindern ?

ob wir einen Zaun oder Mauer erstellen ala Trump?  oder was machst du?


Wir bräuchten uns eigentlich überhaupt keine Gedanken machen ,lassen wir doch alle rein die zu uns wollen wir sind  ein reiches Land .Als ich 1961 aus der DDR geflüchtet bin kamen doch kurz vorher auch Millionen Flüchtlinge aus der DDR und zusätzlich kaufte die Bundesrepublik noch  Hunderttausende Schwerverbrecher von der DDR frei und was ist passiert ?nix ist passiert alles wurde gut ,Aufbruchstimmung herrschte damals und von Jahr zu Jahr ging es den Menschen besser .So wird es nun auch wieder werden,lassen wir 5 oder 10 bis 15 Millionen Flüchtlinge rein und wir werden Mühe haben unseren Wohlstand in Zukunft
zu tragen . Einzig was wir tun müssen ist Polizei ,Justiz und Sicherheitsdienste massiv aufstocken und das schafft Arbeitsplätze ,das ist ja nun nichts negatives .
Ich könnte mich ärgern über die Deppen die da eine Begrenzung fordern ,die ganze Bundesregierung gehört über den Jordan gejagt und durch Pro Asyl ausgetauscht .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35628

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty27.01.17 16:13Eine Antwort erstellen

Thomas schrieb:


Ergo ist das nicht meine Baustelle denn meine Ansicht kennst du Smile

Würde jeder die Ansichten des anderen kennen gäbe es nichts mehr zu schreiben.

Peter Tauber, Generalsekretär der CDU schrieb:
Wir leben im kompliziertesten politischen System, das es gibt, denn unser Prinzip sieht vor, dass wir uns vorstellen müssen, der andere könnte Recht haben. ......
Aber wenn jemand damit beginnt, im politischen Diskurs seine Meinung zu äußern, gibt es als nächstes Kritik von denen, die etwas anderes wollen.

Es sei das Wesen der Demokratie, dass man die Meinung des anderen aushalten können muss, da man jedoch niemandem seine Meinung aufzwingen dürfe, bleibe kein anderer Weg, als dafür zu werben, meinte Tauber weiter.

In diesem Sinne schreibe jeder seine eigene Meinung.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty30.01.17 15:38Eine Antwort erstellen

In den USA gab es in den Fünfzigerjahren die McCarthy-Ära. Damals wurden Kommunisten verfolgt. Man wollte sich dagegen wehren, dass sich deren Gesinnung verbreitete. Viele bekannte Persönlichkeiten wurden damals verfolgt und standen unter Aufsicht.

Wenn jetzt Trump - unter dem Vorwand der Terroristenfernhaltung - eine ähnliche Ära einleitet, um sich des islamischen Gedankenguts zu erwehren, dann sehe ich darin, rein formal gesehen keinen großen Unterschied. Allenfalls könnte man sagen, dass der Kommunismus auf einer politischen Ideologie beruht, der Islam dagegen auf einer religiösen.

Hier hat die Religionsfreiheit, wie in allen Demokratien ein Vorrecht, das politische Ideologien nicht genießen. Vermutlich wird Trump deshalb seine Einreisesperre-Anweisung auch nicht aufrechterhalten können.
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty30.01.17 19:22Eine Antwort erstellen

Hat Trump genügend Weitblick und glaubt erkannt zu haben um welchen "Verein" es sich unter dem Mantel der Religion tatsächlich handelt ??

Ich denke er wird das "Einreiseverbot" immer wieder verlängern.....

Ist Trump ein Präsident der in erster Linie an das Wohl der einheimischen Bevölkerung denkt ?

myself Flüchtlingswelle - Seite 2 237592
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14669

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty30.01.17 20:15Eine Antwort erstellen

Die nächsten Jahre werden zeigen welche Form erfolgreicher ist.Entweder prosperiert die amerikanische Wirtschaft durch Trumps Regularien und Europa leidet unter noch mehr terroristischen Anschlägen mit unschuldigen Opfern.
Die Frage ist doch wie weit darf eine Demokratie und freie Marktwirtschaft öffnen um wirtschaftliche Ziele verfolgen aber dabei terroristische Anschläge in Kauf nehmen.Wieviele unschuldige Opfer werden in Europa noch dem radikalen Islamismus zum Opfer fallen bevor einmal umgedacht wird Flüchtlingswelle - Seite 2 77138
Zu behaupten Terrorismus gab es schon immer, ist zu einfach.Es gab die RAF, es gab den Herrn Breivik, unbestreitbar, aber diese Attentate waren immer Lánder bezogen, der IS Terrorismus aber ist flächendeckend in nahezu ganz Europa und Vorderasien sowie Nordafrika.Das ist ein gravierender Unterschied, auch die LRA des Herrn Kony damit zu vergleichen ist an den Haaren herbeigezogen, dessen Motivation ist nicht rein religionsbedingt sonder die LRA hat vielerlei Motivationen, ein Mix aus Geltungssucht, Religion, Stammeskriege und Money.Max, deine Aussage ist sehr oberflächlich und entspricht nicht der Realität wie sie derzeit stattfindet.Google doch mal Kony und die LRA um sich besser zu informieren was im Ostkongo abgeht, informiere dich mal darüber wer Herrn Kony finanziert, du wirst staunen wer alles darin verwickelt ist, ein gewisser Holländer, meist ansässig in Nairobi, ist dabei nicht ganz unwichtig.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21057

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty30.01.17 20:22Eine Antwort erstellen

myself schrieb:
Hat Trump genügend Weitblick und glaubt erkannt zu haben um welchen "Verein" es sich unter dem Mantel der Religion tatsächlich handelt ??

Ich denke er wird das "Einreiseverbot" immer wieder verlängern.....

Ist Trump ein Präsident der in erster Linie an das Wohl der einheimischen Bevölkerung denkt ?

myself   Flüchtlingswelle - Seite 2 237592

Das Einreiseverbot ist kein Muslime-Bann  es gilt ja nur für sieben Nahost Staaten für 90 Tage und dient dazu die Einreise von Terroristen zu verhindern und gleichzeitig für den Schutz der amerkanische Bevölkerung .Man kann doch von anderen Staaten nicht verlangen es so zu handhaben wie die Bundesrepublik, erst alles reinlassen und dann nach Terroristen suchen .Mich stört es ja eh nicht ,wem die einreisen lassen und wem nicht .Sorgen haben unsere Politiker man glaubt es nicht,  die sollten sich
lieber im Wahljahr verstärkt um die AfD kümmern sonst fängt die Sitzfläche ihrer Sessel zu brennen an .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 Empty30.01.17 20:47Eine Antwort erstellen

myself schrieb:
Hat Trump genügend Weitblick und glaubt erkannt zu haben um welchen "Verein" es sich unter dem Mantel der Religion tatsächlich handelt ??

Ich denke er wird das "Einreiseverbot" immer wieder verlängern.....

Ist Trump ein Präsident der in erster Linie an das Wohl der einheimischen Bevölkerung denkt ?

myself   Flüchtlingswelle - Seite 2 237592

Um die Einreisesperre aufrechterhalten zu können, muss Trump zwangsläufig seinem Volk Erfolge vorweisen können. Dies wird wohl sehr schwierig sein, denn, wie will man beweisen, dass durch die Sperre weniger Terroristen einreisten konnten als vorher. Das wird schwer werden ...

Es könnte allerdings mit anderen Zahlen versucht werden. Man wird sehen, was ihm zur Begründung einfällt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Flüchtlingswelle - Seite 2 Vide
BeitragThema: Re: Flüchtlingswelle   Flüchtlingswelle - Seite 2 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Flüchtlingswelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-