cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Elektroauto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty16.12.17 22:21Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
....die Batterien brauchen aber dafür andere wertvolle Materialien, irgendwo wird immer Raubbau betrieben und die Umwelt belastet...harmlos ist anders

Geht mir genau so Cami , ,ich kauf mir doch kein E Auto mehr für 40 oder 50.000 € das dann länger lebt als ich . Da mach ich lieber 10 mal Urlaub an der Ostsee .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty16.12.17 22:36Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Geht mir genau so Cami , ,ich kauf mir doch kein E Auto mehr für 40 oder 50.000 €  das dann länger lebt als ich . Da mach ich lieber 10 mal Urlaub an der Ostsee .


Hast du denn schon mal Urlaub an der Ostsee gemacht Heinz, oder Elektroauto - Seite 3 77138 Elektroauto - Seite 3 521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1498

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 0:55Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Solange ich mit einem Elektoauto nicht wenigstens nach Österreich oder Italien in Urlaub fahren kann, können die sich ihre Autos an den Hut stecken. Es liegt alles an den Batterien ...

....genau genommen an dem geringen spezifischen Energieinhalt der Batterien. Aus diesem Grund haben sich ja die Elektro-Porsches schon vor 100 Jahren nicht durchgesetzt.

Es gibt da gewisse physikalische und chemische Gesetze, die auch auf einem Grünen Parteitag nicht außer Kraft gesetzt werden können. So beträgt die theoretsich maximale Speicherkapazität der derzeit vewendeten Li-Ionen Akkus 0,3 kWh/kg. Technisch realisierbar sind 0,2 kWh/kg. Die Superbatterien von Tesla bringen es derzeit auf 0,16 kWh/kg. Zum Vergleich: Die Energiedichte von Diesel oder Benzin beträgt 10 bis 12 kWh/kg.

Laut Messungen von ADAC und TÜV-Süd beträgt der Verbrauch von Elektromobilen (E-Golf, BMW i3) bei realistischer Fahrweise (zügiges Fahren, keine Schleichfahrt, Heizung im Winter, Klimaanlage im Sommer) mindestens 20 kWh pro 100 km.

Um also mit einer Batterieladung 1000 km weit zu kommen (Golf-Diesel mit 60 l Tank) bräuchte man eine 200 kWh Batterie. Die würde dann 1.000 kg auf die Wagge bringen. Die günstigsten Batterien von Tesla liegen derzeit preislich bei 200$ pro kWh, also würde die 200 kWh Batterie mit 40.000$ zu Buche schlagen.

An Weiterentwickölungen befinden sich derzeit sogenannte Feststoffbatterien mit etwa 2-facher Speicherkapazität im Labortest. Sie könnten die Masse der Batterie immerhin auf 500 kg reduzieren, ein Quantensprung ist dies aber nicht.

Dann das Problem des Aufladens. Um eine 200 kWh Batterie an einer der dezeitigen öffentlichen Schnellladestationen mit einer Ladeleistung von 50 kW aufzuladen, benötigt man 4 Stunden.
An der heimischen Steckdose in der Garage (4kW) dann 50 Stunden. Die von der Bundesregierung geplanten flächendeckenden Schnellladestationen mit einer Leistung von 150 kW würden es in einer Stunde und zwanzig Minuten schaffen.

Bei den Planspielen zur E-Mobilität geht man von so Wägelchen wie dem E-Golf oder dem BMW i3 aus, die maximal ein 36 kWh Batteriechen an Bord haben, welches heute schon in knapp 40 Minuten aufgeladen werden kann. Die Reichweite (realistisch 180 km) wird auf 300 km schön gerechnet.

Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 5:48Eine Antwort erstellen

Laut ADAC finden ca. 95 % aller Fahrten mit dem eigenen Kfz im Umkreis des Wohnortes statt und betragen weniger als 40 km.

Zur Reichweite des e-Golf. Erfahrungswerte meiner Schwägerin und meines Bruders. Ich habe mir das gestern Abend mal per Whatsapp schicken lassen. Auf der Autobahn beträgt die Reichweite bei Einhaltung der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h ca. 190 km. Der Verbrauch liegt bei 18-19 Kwh pro 100 km. Im Stadtverkehr  beträgt die Reichweite ca. 240 -250 km bei normaler Nutzung. Der Verbrauch liegt hier bei knapp unter 14 Kwh pro hundert km. Dank CCS-Schnellladebuchse kann der e-Golf in ca. 30 min auf 80% aufgeladen werden.

Zum Preis. Der e-Golf hat bereits in der Grundversion eine Top Ausstattung. Da ist alles drin, was man braucht. Angefangen von climatronic, über LED-Scheinwerfer, Alufelgen, beheizte Spiegel, Fahrerassistenzsysteme wie Umfeldbeobachtungssystem, City-Notbremsassistent, Einparkhilfe und den ganzen anderen Kram. Selbst das Navi ist die bessere Version (kostet bei Skoda Aufpreis!). Zusätzlich geordert wurde lediglich die CCS-Schnellladebuchse (nicht serienmäßig) und die Wärmepumpe. Der Preis liegt bei 35.900 €, abzgl. 4.000 € Umweltprämie. Die beiden Extras kosten ca. 1.500 €. Somit liegt der Gesamtpreis bei rund 33.400 €. Hierbei ist natürlich der Listenpreis gemeint. In der Regel gibt es darauf noch Rabatt. Liegt am Verhandlungsgeschick des Kunden.

Ein 2.0 l TDi in einer guten Ausstattungsvariante, z.B. Highline, beginnt laut Liste bei 29.200 € als 6 Gang Handschalter. Mit 7 Gang DSG werden bereits über 31.000 € fällig. Dazu eins, zwei Extras. Damit liegen wir schon auf dem Niveau des e-Golf.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 6:07Eine Antwort erstellen

Henry Ford sagte einmal: "Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."


Denkt mal über das Zitat nach. Elektroauto - Seite 3 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 7:32Eine Antwort erstellen

ok, langfristig gesehen könnte die zur Zeit bei ca. 20% liegenden Mehrkosten sinken - die Batterie allein liegt bei 7000 Euro, aber die Kosten sind in den letzten Jahren schon stark gesunken. Ich habe mal versucht die Kosten pro Kilometer zu ermitteln - ich komme auf ca. 4 bis 10 Cent Mehrkosten des E-Autos

welche Erfahrungen hast du gesammelt?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 8:15Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ok, langfristig gesehen könnte die zur Zeit bei ca. 20% liegenden Mehrkosten sinken - die Batterie allein liegt bei  7000 Euro, aber die Kosten sind in den letzten Jahren schon stark gesunken. Ich habe mal versucht die Kosten pro Kilometer zu ermitteln - ich komme auf ca. 4 bis 10 Cent Mehrkosten des E-Autos

welche Erfahrungen hast du gesammelt?


Also ich weiß nur, daß dir so eine Batterie um die Ohren fliegen kann, spätestens wenn du da nicht
mit rechnest.
Haben wir alles schon gehabt und des Nachts so um 12  Uhr rum, wo kein Mensch dir helfen kann.  

Elektroauto - Seite 3 83246  Elektroauto - Seite 3 523173100
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 8:52Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ok, langfristig gesehen könnte die zur Zeit bei ca. 20% liegenden Mehrkosten sinken - die Batterie allein liegt bei  7000 Euro, aber die Kosten sind in den letzten Jahren schon stark gesunken. Ich habe mal versucht die Kosten pro Kilometer zu ermitteln - ich komme auf ca. 4 bis 10 Cent Mehrkosten des E-Autos

welche Erfahrungen hast du gesammelt?

Welche Grundlage hast du zur Berechnung angewendet? Wie sieht deine Berechnung aus? Elektroauto - Seite 3 77138


Ich halte die Kosten für meine Fahrzeuge penibelst genau fest. Anschaffung, Steuern, Versicherung, sämtliche Unterhaltskosten wie Reparaturen, Inspektionen, Reifenwechsel, usw.

Kosten für Hyundai i20, Autogasanlage: 0,16 €/km bei einem Tachostand von 117.477 km, davon 92.647 km selbst gefahren, da gebraucht gekauft

Kosten für Skoda Octavia RS, Kombi, EZ: 06/2015: 0,31 €/km bei einem Tachostand von 25.076 km.


Nicht berücksichtigt wurde bei beiden Fahrzeugen der Anschaffungspreis.


Würde ich diesen berücksichtigen, läge der i20 bei 0,26 €/km Fahrleistung. Beim RS wären es dank des ca. 4 mal so hohen Kaufpreises und der geringen Laufleistung katastrophale 1,75 €/km Fahrleistung. Elektroauto - Seite 3 397807
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 9:00Eine Antwort erstellen

um es richtig zu stellen - die Daten hatte ich vom ADAC. ich habe sie nicht nachgerechnet, er bzog sich auf Anschaffungspreis, Wertverlust, Kraftstoffpreise/Stromkosten, Werkstatt-und Reifenkosten sowie Steuern und Versicherung in seiner Rechnung ein. Das Ergebnis in einem Zeitraumvon vier Jahren hatte ich übernommen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 10:34Eine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:
Die günstigsten Batterien von Tesla liegen derzeit preislich bei 200$ pro kWh, ...

Richtig. Exakt diese Zahl gibt auch Tesla an. Elektroauto - Seite 3 23858

Zu beachten ist allerdings auch, das vor 10 Jahren, die Kosten noch bei 1.000 $ pro kWh lagen. Diese Angabe kommt ebenfalls von Tesla. Hier hat sich also bereits einiges getan. Die Akkus als Massenware dürften deutlich im Preis sinken.

GM z.B. kauft seine Akkus für die Elektromodelle bei LG Chem. Obwohl die Hersteller ein ziemliches Geheimnis um die Herstellungskosten machten, platzte der GM Vorstand letztens mit der Nachricht raus, ihre Akkus würden nur 145 $ pro kWh in der Herstellung kosten. Von Tesla wird diese Zahl stark angezweifelt. Aber auch Tesla gibt an, in wenigen Jahren die Herstellungskosten auf maximal 130 $ pro kWh drücken zu können. Man darf gespannt sein. Elektroauto - Seite 3 3215

Die Kosten für den Akku sind bei Tesla sowieso nur beim Kauf des Autos für den Kunden relevant. Danach wird alles mit der Servicepauschale abgedeckt. Der Käufer eines Model S z.B. kann ein Servicepaket für max. 4 Jahre abschließen. Das beinhaltet alle Inspektionen und den Austauch verschlissener Teile. Selbst Scheibenwischertausch ist incl. Eigentlich alles, außer neue Reifen. Die Kosten für das Vierjahrespaket betragen je nach Ausstattung zwischen 2.100 und 2.500 € für die kompletten 4 Jahre. Danach kann das Servicepaket für ca. 600 € für jeweils weitere 12 Monate abgeschlossen werden. Das hört sich erstmal viel an. Vergleicht man das aber mit den Kosten für ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, ist das gar nicht so teuer.


Hier mal die Kosten für meinen Octavia für kleine Inspektion und Ölwechsel:

Ölwechsel, incl. Filtertausch: 246,81 €
kleine Inspektion, hier wird nur der Pollenfilter ersetzt, der Rest sind lediglich Sichtkontrollen: 139,18 €.


Da kratze ich mit einem Fahrzeug der unteren Mittelklasse fast an der 400 € Grenze. Sollten irgendwelche Verschleißteile getauscht werden müssen, kostet mich das natürlich extra.


Ich darf gar nicht an die große Inspektion denken, mit Tausch der Bremsflüssigkeit, Tausch des Kühlmittels und dem ganzen Brimborium. Bei Ford hat mich das zwischen 600 - 700 € gekostet. Elektroauto - Seite 3 288138

Ein Freund von mir fährt ein Model S. Alter, etwas über 2 Jahre. Rund 200.000 km Laufleistung. Er ist Geschäftsmann, sehr viel unterwegs und hat panische Flugangst. Der Kapazitätsverlust seiner Akkus beträgt 6 %. Also noch lange kein Grund zur Panik. Eine Schnelladung reicht für rund 400 km Reichweite. Er hat einen 90 kWh Akku an Bord. Geladen wird an den Tesla SuperCharger Stationen. Kosten hierfür: 0 Euro. Liegengeblieben ist er bisher noch nie. Elektroauto - Seite 3 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 11:53Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:

 

Hast du denn schon  mal Urlaub an der Ostsee gemacht Heinz, oder Elektroauto - Seite 3 77138 Elektroauto - Seite 3 521438

Ja sicher Walter und war sogar schon in einer echten Seemannskneipe .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.12.17 12:35Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
um es richtig zu stellen - die Daten hatte ich vom ADAC. ich habe sie nicht nachgerechnet, er bzog sich auf Anschaffungspreis, Wertverlust, Kraftstoffpreise/Stromkosten, Werkstatt-und Reifenkosten sowie Steuern und Versicherung in seiner Rechnung ein. Das Ergebnis in einem Zeitraumvon vier Jahren hatte ich übernommen

Dann sollte der ADAC mal realistische Zahlen ansetzen. Elektroauto - Seite 3 3215

Ich habe das gefunden. Ich nehme mal an, das meinst du. Laut ADAC sind die Kosten Stand 10/2017. Also ziemlich aktuell.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zitat :

Die Berechnungsgrundlagen

Basis:  ADAC  Autokosten-Datenbank.  Im  Kostenvergleich  über  fünf  Jahre  berücksichtigt:  Wertverlust  (ohne Zinsen), Aufwand für Ölwechsel, Inspektionen sowie übliche Verschleißteile und Kosten für den Reifenersatz.
Kraftstoff-  und  Ölnachfüllkosten  (Herstellerangaben  zum  Verbrauch  nach  ECE  sowie  den  zum  Zeitpunkt  der  
Aktualisierung  gültigen  durchschnittlichen°°  Kraftstoffpreisen  je  Liter),  Diesel  1,15  €,  Normal/Super  1,33 €, SuperPlus 1,40 €, Strom 0,30 € (kWh), Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit 50 % (Standardtarif ADAC
Autoversicherung,  ohne  Zusatzrabatte),  aktuelle  KFZ-Steuer.  Sowohl  die  Steuerbefreiung wie  auch  die  
aktuellen Kaufprämien für Elektro- und Plug-In Hybride sind in den Berechnungen berücksichtigt.
Fahrzeugauswahl, technische Daten und Kosten entsprechen dem Stand Oktober 2017.

°° Kraftstoffpreise können innerhalb Deutschland regional abweichen


Was mich bei der Berechnungsgrundlage stört. Die Kosten für Strom werden pauschal mit 0,30 € pro kWh veranschlagt. Ich habe meine letzte Jahresabrechnung gerade rausgesucht. Ich wechsele aller 12 Monate den Stromanbieter. Neukunden erhalten großzügige Rabatte und Willkommensboni. Damit kann man die Energiekosten einigermaßen niedrig halten. Beim letzten Wechsel vor 2 Monaten gab es zum Beispiel 80 € Sofortbonus + 109 € Neukundenbonus + 10 € Gutschein von Check24. Ich beziehe im Moment Easy12 Strom von Vattenfall. Bitte nicht fragen woher diese seltsame Bezeichnung kommt. Ich weiß es nicht. Vorher war ich bei der Energieversorgung Deutschland (EVD). Meine letzte Jahresabrechnung von denen.

Abrechnungszeitraum: 01/10/2016 - 30/09/2017
Gesamtbruttopreis, incl. aller Steuern, Umlagen, Netzentgelte, usw: 740,40 €.
Tatsächlicher Zahlbetrag: 560,40 €, 180 € Bonus wurden abgezogen
Verbrauch: 2222 kWh

Mein Preis pro kWh, incl. sämtlicher Steuern, Umlagen, usw.: 0,2522 € pro kWh


Ungefähr 16 % weniger, als in der Berechnungsgrundlage des ADAC angesetzt. Überhaupt nicht berücksichtigt wurde vom ADAC, das es auch kostenfreie Ladesäulen gibt. Ebenfalls nicht berücksichtigt wurden Leute wie meine Schwägerin, die ihren e-Golf zu Hause mit selbsterzeugtem Strom lädt und somit keine zusätzlichen Ladekosten hat. Mein Kumpel, der für seinen Tesla fast nur die SuperCharger Stationen von Tesla nutzt, muss gar nix fürs Laden zahlen. Heißt rund 200.000 km für lau getankt/geladen.

Bei den Benzinpreisen wurden bei Superbenzin 1,33 € angesetzt. Ich habe jetzt meine Betankungen in Deutschland seit Januar 2017 angesehen. Ich habe eine Betankung für 1,319 € pro Liter. Das ist die günstigste. Ich habe eine Betankung für 1,499 €. War frühmorgens an einer Autobahntankstelle. Das war die teuerste. Die anderen liegen meist zwischen 1,349 - 1,389 € pro Liter.

Schaut man sich jetzt die Zahlen im ADAC-Link an, stellt man fest, das einige wenige Elektromodelle leicht günstiger oder so ziemlich gleichauf mit einem vergleichbaren Modell mit Verbrennungsmotor sind. Bei anderen Modellen sind zwar die Verbrennungsmotoren in der ADAC-Berechnung günstiger, doch so wahnsinnig groß sind die Unterschiede nicht.

Ich denke, hier hat sich der ADAC einiges "schön gerechnet". Die schreiben ja selbst zu ihren Angaben:
Zitat :
... so   wenig   geben   sie   Aufschluss   über   den alltäglichen Kraftstoff-   und   Stromverbrauch.

Ich sehe hier maximal eine Milchmädchenrechnung, die man eventuell beim Kauf eines Fahrzeuges als gaaaaaanz grobe Orientierungshilfe nutzen kann. Mehr aber auch nicht.  Elektroauto - Seite 3 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.02.18 9:13Eine Antwort erstellen

ich bin bei meiner Beurteilung von einer Jahresfahrleistung von 2000 km ausgegangen und der Meinung es gibt noch kein Elektroauto das wirtschaftlich ist. Ein Taxi - Einsatz soll sogar billiger sein.

Begründung: Der ADAC hat ermittelt - Anschaffung und Unterhalt eines Elektroaderutos sind teurer, als jede Tour mit dem TAxi zu machen.

Dann kommt noch eine verheerende Ökobilanz der Accuherstellung, beim Nissan Leaf erst nach 90000 km und beim Tesla S 160000 km kommt ein positiver Umwelteffekt zustande

Warum nicht Fahrzeuge mit Hybrid Wasserstoffantrieb eingesetzt werden kann ich nicht nachvollziehen

Aber ich vermute wir sind noch nicht soweit mit der Entwicklung und deswegen wird uns das Elektroauto aufgeschwatzt. ( Fernost ist da in der Entwicklung schon weiter)

.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.02.18 10:08Eine Antwort erstellen

Zitat :
ich bin bei meiner Beurteilung von einer Jahresfahrleistung von 2000 km ausgegangen und der Meinung es gibt noch kein Elektroauto das wirtschaftlich ist. Ein Taxi - Einsatz soll sogar billiger sein.

Begründung: Der ADAC hat ermittelt - Anschaffung und Unterhalt eines Elektroaderutos sind teurer, als jede Tour mit dem TAxi zu machen

Ja und? Die Taxikosten wären bei dieser Konstellation auch gegenüber einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor günstiger. Nimm ein Allerweltsauto. Ein gut ausgestatteter Golf kostet heute locker 30.000 € und mehr. Es sei denn, man will ne untermotorisierte Krücke mit Lenkrad und Rädern dran. Taxikosten wären knapp 2 € pro Kilometer- Das Ganze mal 2.000 ergibt rund 4.000 € im Jahr. Mal 10 Jahre = 40.000 €. Der Golf wird im Anschaffungspreis, Steuern, Versicherung, Tanken, Inspektionen, Reifenwechsel, TÜV, AU, Waschanlage, bzw. Pflege im Allgemeinen, Parkkosten, eventuell anfallende Reparaturen, usw., weit über den 40.000 € fürs Taxi liegen. In Abzug zu bringen wäre dann allerdings noch der Restwert. Bei solch geringen Laufleistungen wie von dir angegeben, sollte man besser überlegen den ÖPNV, Taxi, car sharing oder Leihwagen zu nutzen.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.02.18 10:26Eine Antwort erstellen

2000km Laufleistung im Jahr?Da steht ja das Auto mehrheitlich in der Garage/Parkplatz.Zu meiner Zeit in D-land hatte ich eine durchschnittliche Laufleistung von 12- 15000km im Jahr.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty17.02.18 10:30Eine Antwort erstellen

Der ADAC war schon immer bekannt dafür, das er Werte so ansetzt, das Ergebnisse seiner Berechnungen für seine Interessen nützlich sind. Elektroauto - Seite 3 397807

So arbeiten Lobbyverbände. Elektroauto - Seite 3 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 14:32Eine Antwort erstellen

New York hatte schon um 1890 ein Problem sie wollten auch die Straßen sperren da in einem Jahr 136.000 Tonnen/Jahr Dung von den Pferden auf der Straße hinterlassen wurde. Schon bei nur 3% Steigerung hättensich die Pferdeäpfel nahezu verdopppelt.
Der Straßenschlamm bestand aus 30% Steinabrieb, 10% Eisenabrieb und 60% Organischen Material.

Bis dann kam endlich die Erfindung von Carl Friedrich Benz, die uns schon wieder ein Problem macht Smile
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 15:34Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
New York hatte schon um 1890 ein Problem sie wollten auch die Straßen sperren da in einem Jahr 136.000 Tonnen/Jahr Dung von den Pferden auf der Straße hinterlassen wurde. Schon bei nur 3% Steigerung hättensich die Pferdeäpfel nahezu verdopppelt.
Der Straßenschlamm bestand aus 30% Steinabrieb, 10% Eisenabrieb und 60% Organischen Material.

Bis dann kam endlich die Erfindung von Carl Friedrich Benz, die uns schon wieder ein Problem macht Smile


Du vergißt dabei aber, das Onkel Otto den Motor dazu erfunden hat, das hatte zur Folge, daß es nun
stinkt, wenn man hinter einem Auto herläuft. Elektroauto - Seite 3 83246 Elektroauto - Seite 3 774939
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 15:56Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
mex schrieb:
New York hatte schon um 1890 ein Problem sie wollten auch die Straßen sperren da in einem Jahr 136.000 Tonnen/Jahr Dung von den Pferden auf der Straße hinterlassen wurde. Schon bei nur 3% Steigerung hättensich die Pferdeäpfel nahezu verdopppelt.
Der Straßenschlamm bestand aus 30% Steinabrieb, 10% Eisenabrieb und 60% Organischen Material.

Bis dann kam endlich die Erfindung von Carl Friedrich Benz, die uns schon wieder ein Problem macht Smile
 

Du vergißt dabei aber, das Onkel Otto den Motor dazu erfunden hat, das hatte zur Folge, daß es nun
stinkt, wenn man hinter einem Auto herläuft.   Elektroauto - Seite 3 83246 Elektroauto - Seite 3 774939

und was stellst du fest wenn du hinter einer Kuh hinterher läufst?
Wieviel Pupse hast du am Tag grins - die stinken auch Elektroauto - Seite 3 3215
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 16:32Eine Antwort erstellen

Ja, was will man denn ueberhaupt? Fortschritt hat auch immer Nachteile, siehe Elektroauto oder gar die Selbstfahrenden( die jaemmerlich versagten)
Man sollte sich mal grundsaetzlich davon frei Machen das ein Auto 4 Raeder haben muss und auf Strassen fahren muss.Als Fortbewegungsmittel hat dieses Vehikel versagt, zu kostenintensiv, unfalltraechtig, umweltverschmutzend.Das kann doch nicht der Stand der Technik sein.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 16:35Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Ja, was will man denn ueberhaupt? Fortschritt hat auch immer Nachteile, siehe Elektroauto oder gar die Selbstfahrenden( die jaemmerlich versagten)
Man sollte sich mal grundsaetzlich davon frei Machen das ein Auto 4 Raeder haben muss und auf Strassen fahren muss.Als Fortbewegungsmittel hat dieses Vehikel versagt, zu kostenintensiv, unfalltraechtig, umweltverschmutzend.Das kann doch nicht der Stand der Technik sein.

auch hier ist nicht das Auto schuld- Schuld hat der Mensch
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty25.03.18 16:43Eine Antwort erstellen

Genau, seit er aus dem Paradies verjagt wurde ist der Mensch schuldig:-)
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty02.04.18 12:16Eine Antwort erstellen

hatten wir nicht schon den Verkaufsschlager Elektroauto ? da wurde doch 1899 vom Rennfahrer Camille Jenatzy ein Geschwindigkeitsrekord über 100km/h aufgestellt.

Es waren allein um 1900 ca 60000 Autos in den USA mit ebenso viele Ladestationen soll es verteilt auf 128 Städte gegeben haben, ca 40% des Verkehrsaufkommens müssten das gewesen sein.

Und warum ist der Siegeszug der Elektroautos zusammengebrochen ?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14657

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty02.04.18 14:59Eine Antwort erstellen

ganz simpel:Oel, und damit Benzin wurde erheblich billiger.Henry Ford verzichtete daraufhin auf sein Aethanol Auto und stellte um auf Benzin.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 Empty02.04.18 15:02Eine Antwort erstellen

100 Punkte für den Kandidaten von mir. Elektroauto - Seite 3 23858


Öl gabs in Massen für`n Appel und ein Ei.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Elektroauto - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Elektroauto   Elektroauto - Seite 3 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Elektroauto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-