Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31940

BeitragThema: Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt   17.08.16 8:47Eine Antwort erstellen

Gleich sechs Männer haben einen Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt verübt. Zunächst folgten sie ihrem Opfer vom Hauptbahnhof bis in die Wentzingerstraße, dann schlugen sie zu.

Die Männer umringten ihr Opfer, ein Tatverdächtiger drohte dem 44 Jahre alten Mann mit einem Kettenschloss. Ein weiterer aus der Gruppe zog bei dem Überfall am Montagabend eine Waffe und hielt sie dem Mann an den Kopf. Mit dem Geldbeutel ihres Opfers flüchteten die Männer anschließend in Richtung Stadtbahnbrücke.

Wer kann Hinweise geben?

Die Polizei fahndet nun nach den Tatverdächtigen. Das Opfer soll einige der Männer wie folgt beschrieben haben:

Täter 1: männlich, 27 bis 28 Jahre alt, 1,75 bis 1,78 Meter groß, schlanke Statur, dunkler Teint, schwarze lange lockige Haare, schwarzer Vollbart (1 cm lang), kleine Nase; Bekleidung: schwarze Schildmütze, helles weißes oder beiges T-Shirt, blaue kurze Jeanshose, weiße Schuhe

Täter 2: männlich, ca. 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, kräftige Statur, türkische Nationalität, schwarze kurze Haare, breites Gesicht, drei Tage Bart; Bekleidung: weiße kurze Hose, schwarzes T-Shirt, sprach deutsch. Pistole: schwarze Farbe, 20 cm lang, abgenutzter Lauf

Täter 3: männlich, etwa 1,60 groß, schlanke Statur, muskulöse Arme, Schwarzafrikaner; Bekleidung: weißes T-Shirt mit mehreren unbekannten Zeichen als Aufdruck


Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die am Montagabend gegen 22.40 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu den möglichen Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 0761/882-5777 zu melden.

.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 3052

BeitragThema: Re: Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt   17.08.16 12:07Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Gleich sechs Männer haben einen Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt verübt. Zunächst folgten sie ihrem Opfer vom Hauptbahnhof bis in die Wentzingerstraße, dann schlugen sie zu.

Die Männer umringten ihr Opfer, ein Tatverdächtiger drohte dem 44 Jahre alten Mann mit einem Kettenschloss. Ein weiterer aus der Gruppe zog bei dem Überfall am Montagabend eine Waffe und hielt sie dem Mann an den Kopf. Mit dem Geldbeutel ihres Opfers flüchteten die Männer anschließend in Richtung Stadtbahnbrücke.

Wer kann Hinweise geben?

Die Polizei fahndet nun nach den Tatverdächtigen. Das Opfer soll einige der Männer wie folgt beschrieben haben:

Täter 1: männlich, 27 bis 28 Jahre alt, 1,75 bis 1,78 Meter groß, schlanke Statur, dunkler Teint, schwarze lange lockige Haare, schwarzer Vollbart (1 cm lang), kleine Nase; Bekleidung: schwarze Schildmütze, helles weißes oder beiges T-Shirt, blaue kurze Jeanshose, weiße Schuhe

Täter 2: männlich, ca. 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, kräftige Statur, türkische Nationalität, schwarze kurze Haare, breites Gesicht, drei Tage Bart; Bekleidung: weiße kurze Hose, schwarzes T-Shirt, sprach deutsch. Pistole: schwarze Farbe, 20 cm lang, abgenutzter Lauf

Täter 3: männlich, etwa 1,60 groß, schlanke Statur, muskulöse Arme, Schwarzafrikaner; Bekleidung: weißes T-Shirt mit mehreren unbekannten Zeichen als Aufdruck


Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die am Montagabend gegen 22.40 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu den möglichen Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 0761/882-5777 zu melden.

Dass die Polizei ganz offensichtlich fremdenfeindlcihe Täterbeschreibungen herausgibt, ist ja sehr bedenklich. Man sollte dies Claudia Roth oder Volker Beck melden.

Entrüst, entrüst!
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 12688

BeitragThema: Re: Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt   17.08.16 12:48Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:


Dass die Polizei ganz offensichtlich fremdenfeindlcihe Täterbeschreibungen herausgibt, ist ja sehr bedenklich. Man sollte dies Claudia Roth oder Volker Beck melden.

Entrüst, entrüst!

Da wundere ich mich auch, gerade jetzt in der angespannten Lage mit der Türkei zu schreiben "türkische Nationalität" .Das ist ja wieder Wasser auf die Mühlen für Erdogan .Diese Türkenfeindlichkeit geht mir sowas auf den Sack .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Routinier
Routinier
avatar

Anzahl der Beiträge : 5663

BeitragThema: Re: Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt   17.08.16 16:19Eine Antwort erstellen

Bei uns war in den letzten 25 jahren nicht ein einziger Türke oder türkischstämmige in einer Straftat verwickelt
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Polizei bittet um Mithilfe
-