cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21057

CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza  Vide
BeitragThema: CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza    CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza  Empty15.12.23 13:09Eine Antwort erstellen

Zehn Wochen nach Beginn des Gaza-Kriegs wächst der Druck auf Israel, bei seinem Vorgehen gegen die islamistische Hamas mehr Rücksicht auf die Zivilbevölkerung zu nehmen. Eine CNN-Journalistin vermittelt in einem seltenen Beitrag die grauenhaften Folgen des Krieges.
Kinder mit abgerissenen Gliedmaßen, ein kleiner Junge mit entstelltem Gesicht, den Israels Bombardements zum Waisen gemacht haben - es sind entsetzliche, herzzerreißende Szenen, die die CNN-Journalistin Clarissa Ward von einem kurzen Besuch in einem von den Vereinigten Arabischen Emirate im Gazastreifen betriebenen Feldlazarett zeigt. Es ist ein „kurzer Blick aus einem Fenster in die Hölle“, wie sie sagt. Laut dem US-Sender umging die Reporterin das von Israel über das Kriegsgebiet verhängte Zutrittsverbot für internationale Reporter, indem sie mit Medizinern der Emirate über den Grenzübergang Rafah in den abgeriegelten Gazastreifen gelangte.
Focus

Der Journalistin Clarissa Ward würde ich raten diese Zustände der Hamas zu übermitteln und ihnen raten, die israelischen Geiseln freizulassen und die Waffen niederzulegen . Traut sie sich das nicht zu ? Ich denke dann würden sich diese schrecklichen Zustände schlagartig ändern . Das Fluten des Tunnelsystems der Hamas mit Meerwasser halte ich für Wasserverschwendung ,da wäre Sprengstoff die bessere Lösung .

.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35628

CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza  Vide
BeitragThema: Re: CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza    CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza  Empty15.12.23 14:46Eine Antwort erstellen

Zentrales Ziel der Hamas ist schließlich die totale Zerstörung des Staates Israel durch den "Heiligen Islamischen Krieg".  Bei ihrem Terrorangriff auf Israel im Oktober ermordeten die Hamas rund 1.200 Menschen in Israel und lösten den Krieg in Israel und Gaza aus. Sie massakrierten unschuldige Jugendliche auf einem Musikfestival, verbrannten Menschen in den Grenzgemeinden bei lebendigem Leib in ihren Häusern, enthaupteten Babys und vergewaltigten zahlreiche Frauen. Gleichzeitig feuerte die Hamas Tausende von Raketen auf den jüdischen Staat ab.

Bilder von getöteten Kindern lassen niemanden kalt, sind aber Teil der Hamas-Strategie durch solche Bilder das Mitgefühl für die Menschen in Gaza für ihre Zwecke zu missbrauchen.  Das israelische Militär hat schließlich Zivilisten vor Angriffen gewarnt und ihnen Fluchtkorridore ermöglicht. 

Es sind die Hamas-Terroristen, die sich in Gaza in Tunneln unter Häusern und in Gebäuden verstecken, in denen sich unschuldige Zivilisten aus dem Gazastreifen aufhalten. Aber die Zivilisten lassen es zu und es ist Krieg.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com

CNN-Journalistin zeigt Blick aus „Fenster in die Hölle“ von Gaza

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-