cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21304

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty12.12.23 20:28Eine Antwort erstellen

Es ist schon arg unglücklich gelaufen. Eine Hamburger Kita verzichtet dieses Jahr auf einen Weihnachtsbaum als religiöses Zeichen. Die Begründung: Man wolle „kein Kind und seinen Glauben ausschließen.“ Leider war das keine gute Idee: Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten.
Ich verstehe, dass viele Eltern erbost sind und der Fall eine Debatte losgetreten hat. Denn der verbannte Kita-Weihnachtsbaum wirft wieder einmal die Frage auf, wer sich an wen anpassen muss: die Migranten an die Aufnahmegesellschaft (so sollte es sein)? Oder die Aufnahmegesellschaft an Migranten?(Focus)  

Sowas freut mich ,Migrantenkinder die vor Bomben ,Terror und Elend geflüchtet sind, mit einem Weihnachtsbaum zu erschrecken finde ich keine gute Sache .
Hier sollten die Eltern der deutschen Kinder mehr Fingerspitzengefühl zeigen und auf Proteste verzichten .Mehr Toleranz ist hilfreich für ein friedliches Nebeneinander
und das würden  auch unsere Werte hergeben .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78723

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty12.12.23 20:43Eine Antwort erstellen

Wenn wir schon wieder mit der Selbstverleugnung anfangen, brauchen wir uns gar nicht zu wundern, wenn wir morgen alle mit einer Burka rumlaufen müssen und der Zulauf zur AfD immer größer wird. Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 321531
.


Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14798

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty12.12.23 21:22Eine Antwort erstellen

Noch sind die Deutschen in Deutschland die Mehrheit und haben ihre ureigene Traditionen.Wenn man auch diese Werte aufgeben will dann gute Nacht Deutschland.Überall in der Welt haben sich hergelaufene, hergeschwommene Flüchtlinge der Kultur und dessen Traditionen anzupassen und nicht umgekehrt.Wenn ihnen ein Weihnachtsbaum im Kindergarten nicht passt müssen sie eben einen eigenen Kindergarten ihrer Kultur entsprechend einrichten.
AUch Toleranz hat Grenzen!
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78723

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 5:40Eine Antwort erstellen

Kam der Weihnachtsbaumvorschlag evt. von einem Grünen? Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 3215
.


Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21304

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 10:29Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Kam der Weihnachtsbaumvorschlag evt. von einem Grünen? Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 3215

Ich denke, der Vorschlag kommt von den Angestellten, eingereisten Fachkräften ,oder es ist ein muslimischer Kindergarten
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35777

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 14:13Eine Antwort erstellen

In der Nacht zu Donnerstag hatte Pflanzenshop-Besitzer Florian Schröder ein Zeichen gegen den Weihnachtsbaum-Wahnsinn gesetzt: Er hat heimlich Tanne inklusive festlichem Schmuck und Nikolausgeschenken vor dem Eingang zur Kita aufgestellt.
Allerdings haben sich darüber nur die Kinder und Eltern gefreut, die Leitung fand das gar nicht gut, hat den Baum entfernt und STRAFANZEIGE gestellt. Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 135992

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 40898310
Natürlich müssen die Erzieherinnen bzw. Erzieher auch am 24., 25. und am 26. Dezember ganz normal arbeiten und sich um die muslimischen Kinder kümmern, da diese Tage für sie ja nicht als Feiertage gelten. 
Des weiteren gibt es für sie natürlich auch kein Weihnachtsgeld. Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 154256
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)


Zuletzt von Luna am 13.12.23 18:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14798

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 15:18Eine Antwort erstellen

gerechte Lösung
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78723

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 17:37Eine Antwort erstellen

Strafanzeige zu stellen scheint mir doch ein wenig übertrieben zu sein. Wäre es nicht normal, dass sich Neubürger auf ihr Gastland einstellen und nicht umgekehrt?
Darf man eigentlich eine Bibel in einem muslimischen Land im Gepäck haben?
.


Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35777

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 19:00Eine Antwort erstellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Bibelverbot schrieb:
In der Gegenwart gibt es in mehreren, meist muslimischen Staaten Bibelverbote, so etwa in Saudi-Arabien. In Malaysia wurden 2009 Bibeln beschlagnahmt, weil „Gott“ darin mit „Allah“ übersetzt wurde. Das Verbot wurde vom Gericht als verfassungswidrig aufgehoben. Beanstandet werden auch über den persönlichen Gebrauch hinausgehende Bibelmengen, die der Missionierung dienen, vor allem durch evangelikale Gruppen.

Muslime sind der Auffassung, daß sowohl das Alte als auch das Neue Testament ursprünglich wahre Offenbarungen Gottes waren, im Laufe der Zeit jedoch von Menschen verändert und verfälscht wurden. Der Vorwurf der Schriftverfälschung wurde insbesondere im Laufe des 19. Jahrhunderts von muslimischen Theologen aufgegriffen und mit zahlreichen Argumenten untermauert.
Im Koran wird berichtet, daß Gott im Laufe der Geschichte immer wieder neue Propheten gesandt habe, um die Menschen, die von der ursprünglichen Offenbarung abgeirrt waren, zur wahren Botschaft zurückzurufen. Juden und Christen irrten aber davon ab. Sie hätten sich durch Muhammads Ruf zum Islam der ursprünglichen Botschaft wieder zuwenden müssen.
Die Christen haben nach muslimischer Auffassung den wahren Glauben verlassen und Gott zwei andere Götter, nämlich Maria und Jesus an die Seite gestellt. Muslimische Theologen gehen davon aus, daß der Islam die Urreligion der Menschheit ist und schon Adam ein Muslim und Bekenner des Eingottglaubens war.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78723

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty13.12.23 21:01Eine Antwort erstellen

komischerweise ist der Islam jünger als das Christentum. Unsere Wurzeln liegen doch eher im Judentum.
.


Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35777

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty15.12.23 7:23Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Noch sind die Deutschen in Deutschland die Mehrheit und haben ihre ureigene Traditionen.

Dabei hat der Weihnachtsbaum seinen Ursprung sogar in der heidnischen Tradition. Zur Zeit der Wintersonnenwende holte man sich sogenannte Wintermaien ins Haus. Diese grünen Zweige waren ein Zeichen des Lebens, sollten Wintergeister vertreiben und versprachen Schutz und Fruchtbarkeit. Die „grünen Blätter“ des Tannenbaums waren schon in der Antike ein wesentlicher Bestandteil der jährlichen Feierlichkeiten zur Wintersonnenwende. Schon die Römer holten sich immergrüne Zweige in ihr Zuhause, bei ihnen war es aber der heimische Lorbeer.
Im Mittelalter vermischte sich dann Heidnisches mit Christlichem. Die ersten Christbäume wurden im 15. Jahrhundert aufgestellt. Martin Luther und andere Reformatoren erklärten ihn damals zum Weihnachtssymbol der Protestanten.
Konfessionsübergreifend eroberte der Tannenbaum die Wohnzimmer erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts und wurde damit unabhängig von der Glaubensrichtung als Bestandteil des Weihnachtsfestes anerkannt.
Im 20. Jahrhundert trat der Weihnachtsbaum seinen Siegeszug um die ganze Welt an und wird überall in Wohnzimmern zur Weihnachtszeit aufgestellt. Als europäischer Brauch ist er in vielen Ländern jedoch nur ein dekoratives Element und kein christlich verbundenes Symbol.
Die Tatsache, dass ein Baum aufgestellt wird, heißt deshalb keinesfalls, dass muslimische Kinder bzw. Kinder mit anderen Glaubensrichtungen abgewertet werden. Weihnachten ist inzwischen nicht nur ein christliches Fest, viele Menschen sehen darin einen Familienbrauch. Es gehört einfach zum Kulturgut, ohne das es dabei nur um das Christentum geht.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78723

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty15.12.23 7:49Eine Antwort erstellen

Zum Weihnachtsbaum hat Peter Rosegger eine hübsche Geschichte geschrieben. Smile

http://weihnachtsmann.net/weihnachtsgeschichten/als-ich-christtagsfreude-holen-ging.htm
.


Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1516

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty15.12.23 16:33Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Noch sind die Deutschen in Deutschland die Mehrheit und haben ihre ureigene Traditionen.Wenn man auch diese Werte aufgeben will dann gute Nacht Deutschland.Überall in der Welt haben sich hergelaufene, hergeschwommene Flüchtlinge der Kultur und dessen Traditionen anzupassen und nicht umgekehrt.Wenn ihnen ein Weihnachtsbaum im Kindergarten nicht passt müssen sie eben einen eigenen Kindergarten ihrer Kultur entsprechend einrichten.
AUch Toleranz hat Grenzen!

Wenn man es mal ganz streng nimmt, ist eine unendliche Toleranz eigentlich nicht im Sinne einer Evolution, da gilt grundsätzlich "the survival of the fittest". Nur diejenigen Arten, die sich veränderten Randbedingungen anpassen konnten, haben überlebt, nicht diejenigen, die ständig eine Anpassung der Randbedingungen an ihre Lebensweise erwartet haben.

Also liebe Flüchtlinge, ihr dürft euch gerne hier aufhalten, respektiert aber unsere Kultur als Leitkultur, nachdem ihr der Kultur in eurem Herkunftsland aus irgend einem Grund entflohen seid. Ihr dürft gerne  eure kulturellen Bräuche pflegen, verlangt aber nicht, dass wir uns eurer Kultur anpassen oder gar unterwerfen.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14798

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty15.12.23 20:45Eine Antwort erstellen

Im Moment scheinen die Deutschen nicht die fittesten zu sein.....
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 62126

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Empty17.12.23 13:57Eine Antwort erstellen

man sollte sich nicht beirren lassen und dem Brauchtum seinen Raum lassen  Smile

und wer immer in unser Land kommt, auf den Christkindlesmarkt gehen sie ja auch, da geniert nichts  Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit Vide
BeitragThema: Re: Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit   Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Der Kita-Weihnachtsbaum-Streit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen