cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Ampel-Beauftragter fordert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21220

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 12:45 pmEine Antwort erstellen

Jeder 18-Jährige soll bis zu 20.000 Euro bekommen
„Alle 18-Jährigen sollen bis zu 20.000 Euro als Startkapital vom Staat bekommen“, sagte Schneider der „Rheinischen Post“. Finanziert werden solle dies durch eine höhere Erbschaftsteuer.
Startkapital soll "Vermögensungleichheit zwischen Arm und Reich etwas verringern“(Focus)

Wenn das durch die Erhöhung der Erbschaftssteuer finanziert wird, dann trifft das nur die Reichen, denen es in Deutschland derzeit noch genügend gibt. .Man kann nur hoffen, dass das alle bekommen, auch die Neuhinzukommenden man darf da keine Minderheit ausgrenzen ,notfalls muss darüber der Europäische Gerichtshof entscheiden .Da ja die genaue Anzahl der Hilfebedürftigen nicht feststeht, kann sich täglich ändern wird man noch nicht festlegen können um wie viel Prozent die Erbschaftssteuer erhöht werden muss .Es irritiert mich etwas, warum man Jahre vor der Wahl das ankündigt ,wäre das kurz vor der Wahl nicht dienlicher?

.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78454

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 01:41 pmEine Antwort erstellen

Diese unkluge Gleichmacherei hat noch niemals geklappt. Die einen verprassen alles sofort, während andere es mehren und mehren.... Auf die Art und Weise wird ein Volk verweichlicht und Selbstverantwortung verliert an Bedeutung Ampel-Beauftragter fordert 861500
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 01:45 pmEine Antwort erstellen

das ist einfach ne Frechheit sowas in Ansatz zu bringen, man sollte die jungen Leute mit einer guten Schulbildung versorgen; den Start danach ins Leben muss schon  jeder selber in Angriff nehmen...wir haben alle was gelernt um zurecht zu kommen....und es wurde uns nichts geschenkt...da gibt s heutzutage schon Hilfen, die hätten wir gut gebrauchen können, nur da gab s nix
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78454

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 01:59 pmEine Antwort erstellen

So ist es cami, als ich mit der Schule fertig war, war es gar keine Frage, dass man eine Ausbildung machte, man kümmerte sich selbst um alles, niemand half einem dabei. Wir bekamen im Henriettenstift für sehr viel Arbeit (von 6.00 h bis ca. 20.30/21.00 h dazw. 2 Std Pause) 50 DM.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21220

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 02:18 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
So ist es cami, als ich mit der Schule fertig war, war es gar keine Frage, dass man eine Ausbildung machte, man kümmerte sich selbst um alles, niemand half einem dabei. Wir bekamen im Henriettenstift für sehr viel Arbeit (von 6.00 h bis ca. 20.30/21.00 h dazw. 2 Std Pause) 50 DM.

Naja ,das kannst du von der heutigen Jugend nicht verlangen ,damals gab es Arbeit ohne Ende ,viele Männer waren noch in Kriegsgefangenschaft in Russland .
Wir haben damals schon mit 14 die Arbeit begonnen ,heute sind sie mit 25 oder 28 mit dem Studium fertig .Wie sollen sie da Vermögen aufbauen?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78454

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 02:30 pmEine Antwort erstellen

das stimmt schon Heinz, ich bin nur der Ansicht, dass Erwachsene für sich selbst verantwortlch sind. Wichtig jedoch ist, dass jedem eine vernünftige Schulbildung möglich sein muss.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 02:31 pmEine Antwort erstellen

very happy ich erinnere mich auch an meinen ersten Lehrlingslohn, mtl. 55 DM, im 3. Lehrjahr dann 75 DM (trotz 3 Jahre Mittelschule) musste vom ersten Tag meiner Lehre an die Buchhaltung der Kreditoren neben der Kassenführung machen...und ich hatte einen schwäbischen Lehrherrn  Ampel-Beauftragter fordert 624100....der sagte immer, die Kasse muaß stimme...daneben hatte er aber sämtliche Belege in seinen Hosentaschen; und erst, wenn ich sagte, ja, wenn ich keine Belege buchen kann, wird die Kasse nie stimmen; darauf hin  kramte er dann in allen Taschen seiner Kleidung  Ampel-Beauftragter fordert 624100
ich arbeitete auch am Samstag noch bis zum Ladenschluss...ich lernte als erstes Großhandel in der Lebensmittelbranche, wir hatten auch einen Laden dabei (Einzelhandel)....so ging eins ins andere, da fragte keiner, da klagte keiner, wir machten unsere Arbeit, ob sie einem zustand oder nicht, man tat es um keinen Ärger zu bekommen..

Mit 20 ging ich in den Staatsdienst (Bundesvermögen)...da schaute dass Monatseinkommen schon besser aus, und ich bekam anfangs 280 DM mtl., welch ein Sprung  Ampel-Beauftragter fordert 624100, da sparte ich auf mein erstes eigenes Mobiliar für ein Zimmer, Klamotten nähte ich selber, damals noch von Hand wegen fehlender Nähmaschine. 
Ich bereue nichts so getan zu haben.....was ansonsten das Leben bereitete an Überraschungen...man nimmt es hin und macht das Beste draus  Smile
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78454

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 02:35 pmEine Antwort erstellen

eben, man war nicht verwöhnt und so gegen alle Härten gewappnet.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1509

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 04:12 pmEine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
palim schrieb:
So ist es cami, als ich mit der Schule fertig war, war es gar keine Frage, dass man eine Ausbildung machte, man kümmerte sich selbst um alles, niemand half einem dabei. Wir bekamen im Henriettenstift für sehr viel Arbeit (von 6.00 h bis ca. 20.30/21.00 h dazw. 2 Std Pause) 50 DM.

Naja ,das kannst du von der heutigen Jugend nicht verlangen ,damals gab es Arbeit ohne Ende ,viele Männer waren noch in Kriegsgefangenschaft in Russland .
Wir haben damals schon mit 14 die Arbeit begonnen ,heute sind sie mit 25 oder 28 mit dem Studium fertig .Wie sollen sie da Vermögen aufbauen?

Sagen wir mal so, sie hören mit dem Studium auf und kleben sich auf der Straße fest. Ab 14 schwänzt man freitags die Schule und fordert ein besseres Klima ein.Das Klima wartet schließlich nicht auf den persönlichen Bildungsabschluss.

So ein Grunderbe könnte die Zeit überbrücken, bis man es zu einem/einer berühmen Influencer/in, Tiktoker/in, Model geschafft hat, oder der goldene Schnappschuss mit dem Smartphone gelungen ist. Smile
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 04:38 pmEine Antwort erstellen

genau so Willy, und das nenne ich die arbeitsscheue Generation, sorry, die haben nie gearbeitet, leben von "reichen" Eltern oder anderen Angehörigen, wenn nichts da ist gibts vom Staat Money bis sie sich einreihen auf den berühmten Internetseiten ---Tiktok for Business  etc etc....ein Segen ist das  Ampel-Beauftragter fordert 861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1509

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 07:47 pmEine Antwort erstellen

camina schrieb:
genau so Willy, und das nenne ich die arbeitsscheue Generation, sorry, die haben nie gearbeitet, leben von "reichen" Eltern oder anderen Angehörigen, wenn nichts da ist gibts vom Staat Money bis sie sich einreihen auf den berühmten Internetseiten ---Tiktok for Business  etc etc....ein Segen ist das  Ampel-Beauftragter fordert 861500

Tja, liebe Cami, es ist ja hochwohllöblich, dass der Staat soziale Errungenschaften anbietet, die einen Absturz zumindest abfedern und einen Start erleichtern sollen. Wenn aber ein Großteil der Bevölkerung keine höheren Ansprüche an das Leben stellt, als ein Leben mit der Stütze (oder Bürgergeld wie auch immer es heißen mag) zu führen, vielleicht noch aufgepeppt durch einen Gelegenheitsjob als Lagerarbeiter, dann ist etwas faul an dieser Gesellschaft. Anscheinend gibt es für diese Gruppe von Jugendlichen keine Perspektiven, für die es sich lohnt anzustrengen.

Und da hat m. E. die Politik seit Jahrzehnten jämmerlich versagt. Es wäre Aufgabe der Regierenden durch entsprechende Gesetze und Vorgaben die Weichen so zu stellen, dass sich eine prosperierende Wirtschaft mit anspruchsvollen, gut bezahlten Arbeitsplätzen entwickelt. Stattdessen herrschen kleingeistige Pfeffersäcke (Schimpfwort für Pfennigfuchser), die ein Pfund von hier nach da schieben und es woanders wo es gerade nicht so weh tut wieder wegnehmen. Die ganze Schuldenpolitik beruht doch auf der Hoffnung, dass irgendwann die Wirtschaft boomt und durch entsprechend hohe Steuereinnahmen der Schuldenberg abgetragen wird. Doch eher das Gegenteil ist der Fall, die Industrie wird mittlerweile als klimaschädlich verteufelt und wandert zunehmend ab.

Wenn jetzt auch noch Politker wie Merz und die AfD sowieso, anhand von einigen Einzelfällen auf dem Status Quo herum hacken, so ist dies der komplette Offenbarungseid. Damit erringen sie zwar die Meinungshoheit über die Stammtische, ändern aber an den eigentlichen Grundproblemen nichts aber auch gar nichts.

Es gäbe durchaus herausfordernde Zukunftsaufgaben wie z. B. der Wandel von einer fossilen Energieversorgung hin zu einer klimafreundlichen, emissionsfreien Versorgung. Leider fällt da unseren Energiesparlampen nichts Besseres ein, als haufenweise Windräder aufzustellen. Etwa so als wenn man von der Bronzezeit wieder zur Steinzeit zurückkehrt. (Die Steinzeit ging ja nicht zu Ende weil es keine Steine mehr gab, sondern weil man einen besseren Werkstoff gefunden hatte).
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78454

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 08:15 pmEine Antwort erstellen

Kein Staat kann/sollte es sich leisten nur den Klimawandel im Auge zu haben. Um alle Pläne verwirklichen zu können, braucht ein Staat Einnahmen. Eine Regierung darf bei ihren Entscheidungen nicht nur die Wiederwahl im Auge haben.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21220

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty03/10/23, 08:29 pmEine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:


Tja, liebe Cami, es ist ja hochwohllöblich, dass der Staat soziale Errungenschaften anbietet, die einen Absturz zumindest abfedern und einen Start erleichtern sollen. Wenn aber ein Großteil der Bevölkerung keine höheren Ansprüche an das Leben stellt, als ein Leben mit der Stütze (oder Bürgergeld wie auch immer es heißen mag) zu führen, vielleicht noch aufgepeppt durch einen Gelegenheitsjob als Lagerarbeiter, dann ist etwas faul an dieser Gesellschaft. Anscheinend gibt es für diese Gruppe von Jugendlichen keine Perspektiven, für die es sich lohnt anzustrengen.

Und da hat m. E. die Politik seit Jahrzehnten jämmerlich versagt. Es wäre Aufgabe der Regierenden durch entsprechende Gesetze und Vorgaben die Weichen so zu stellen, dass sich eine prosperierende Wirtschaft mit anspruchsvollen, gut bezahlten Arbeitsplätzen entwickelt. Stattdessen herrschen kleingeistige Pfeffersäcke (Schimpfwort für Pfennigfuchser), die ein Pfund von hier nach da schieben und es woanders wo es gerade nicht so weh tut wieder wegnehmen. Die ganze Schuldenpolitik beruht doch auf der Hoffnung, dass irgendwann die Wirtschaft boomt und durch entsprechend hohe Steuereinnahmen der Schuldenberg abgetragen wird. Doch eher das Gegenteil ist der Fall, die Industrie wird mittlerweile als klimaschädlich verteufelt und wandert zunehmend ab.

Wenn jetzt auch noch Politker wie Merz und die AfD sowieso, anhand von einigen Einzelfällen auf dem Status Quo herum hacken, so ist dies der komplette Offenbarungseid. Damit erringen sie zwar die Meinungshoheit über die Stammtische, ändern aber an den eigentlichen Grundproblemen nichts aber auch gar nichts.

Es gäbe durchaus herausfordernde Zukunftsaufgaben wie z. B. der Wandel von einer fossilen Energieversorgung hin zu einer klimafreundlichen, emissionsfreien Versorgung. Leider fällt da unseren Energiesparlampen nichts Besseres ein, als haufenweise Windräder aufzustellen. Etwa so als wenn man von der Bronzezeit wieder zur Steinzeit zurückkehrt. (Die Steinzeit ging ja nicht zu Ende weil es keine Steine mehr gab, sondern weil man einen besseren Werkstoff gefunden hatte).

Die ganzen Zukunftaufgaben nützen uns doch im Moment herzlich wenig so lange der Krieg in der Ukraine tobt ,deshalb sollte man sich jetzt voll auf die Hilfe für die Ukraine konzentrieren und alles andere nach dem Krieg angehen .Man stelle sich vor ,der Russe gewinnt den Krieg, dann war doch wieder alles umsonst und wir werden ständig bedroht . Gerade ist die EU dabei ein 50 Milliarden Paket Hilfe für die Ukraine zu schnüren ,ein Schritt in die richtige Richtung aber diese 50 Milliarden fehlen logischerweise bei der Bewältigung unserer Zukunftsaufgaben ,wir müssen da geduldiger sein .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61866

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 03:05 amEine Antwort erstellen

Ampel-Beauftragter fordert 624100 herrlich, wie du das angehst, Heinz ....
wir müssen geduldiger sein .....zuerst kommt die Ukraine....aber klar doch...der Geldregen, der aber nicht vom Himmel fällt, aber irgendwie her muss, der wird in die Kriegsführung der Ukraine gesteckt, dafür werden dann dort ein paar Grenzen hin und her "gewonnen", dafür sterben die Soldaten auf 2 Seiten, die Gerätschaften werden wieder vernichtet, die wir teuer finanzieren....welch Wahnwitz und welches Elend, nicht für die Führenden, nein, das nicht
dafür verschulden wir uns immer mehr...
und unsere Klimakleber haben nichts besseres zu tun, als Unsinn zu treiben, weil das, was sie tun wirtschaftsschädlich ist, sie mutwillig mit Farben und anderem Material "wüten", damit wieder Kosten verursachen zur Reinigung und Beseitigung dieser "Machenschaften", eine glatte Sauerei ist das

die großzügigen Sozialleistungen, die die bekommen, die nie etwas mit Arbeit als Lohnempfänger geleistet haben, leistet sich unser Staat obendrein, klar, damit sollen die Leute das Geld schnell wieder ausgeben, müssen sie ja, essen und trinken braucht der Mensch und nackig läuft er auch nicht rum, wohnen sollte er auch noch können.....
und die Energiewende ist ein Trugschluss bisher.....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Libelle
verstorben
verstorben
Libelle

Anzahl der Beiträge : 3301

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 08:13 amEine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:


Tja, liebe Cami, es ist ja hochwohllöblich, dass der Staat soziale Errungenschaften anbietet, die einen Absturz zumindest abfedern und einen Start erleichtern sollen. Wenn aber ein Großteil der Bevölkerung keine höheren Ansprüche an das Leben stellt, als ein Leben mit der Stütze (oder Bürgergeld wie auch immer es heißen mag) zu führen, vielleicht noch aufgepeppt durch einen Gelegenheitsjob als Lagerarbeiter, dann ist etwas faul an dieser Gesellschaft. Anscheinend gibt es für diese Gruppe von Jugendlichen keine Perspektiven, für die es sich lohnt anzustrengen.

Und da hat m. E. die Politik seit Jahrzehnten jämmerlich versagt. Es wäre Aufgabe der Regierenden durch entsprechende Gesetze und Vorgaben die Weichen so zu stellen, dass sich eine prosperierende Wirtschaft mit anspruchsvollen, gut bezahlten Arbeitsplätzen entwickelt. Stattdessen herrschen kleingeistige Pfeffersäcke (Schimpfwort für Pfennigfuchser), die ein Pfund von hier nach da schieben und es woanders wo es gerade nicht so weh tut wieder wegnehmen. Die ganze Schuldenpolitik beruht doch auf der Hoffnung, dass irgendwann die Wirtschaft boomt und durch entsprechend hohe Steuereinnahmen der Schuldenberg abgetragen wird. Doch eher das Gegenteil ist der Fall, die Industrie wird mittlerweile als klimaschädlich verteufelt und wandert zunehmend ab.

Wenn jetzt auch noch Politker wie Merz und die AfD sowieso, anhand von einigen Einzelfällen auf dem Status Quo herum hacken, so ist dies der komplette Offenbarungseid. Damit erringen sie zwar die Meinungshoheit über die Stammtische, ändern aber an den eigentlichen Grundproblemen nichts aber auch gar nichts.

Es gäbe durchaus herausfordernde Zukunftsaufgaben wie z. B. der Wandel von einer fossilen Energieversorgung hin zu einer klimafreundlichen, emissionsfreien Versorgung. Leider fällt da unseren Energiesparlampen nichts Besseres ein, als haufenweise Windräder aufzustellen. Etwa so als wenn man von der Bronzezeit wieder zur Steinzeit zurückkehrt. (Die Steinzeit ging ja nicht zu Ende weil es keine Steine mehr gab, sondern weil man einen besseren Werkstoff gefunden hatte).

----------
Im Prinzip stimme ich Dir zu,   Willy... Ampel-Beauftragter fordert 23858!!, aber sorry, .die hanseatischen! "Pfeffersäcke "sind angesehene Kaufleute in Hamburg ...viele von ihnen sind Mitglieder des ' ehrbaren Kaufmanns', die Mitgliedschaft kann nicht erworben werden, sondern wird von der Handelskammer verliehen!
Nichts für ungut..nur ein Hinweis ..... Smile Bayern sind ja auch nicht alle holzhackende Knödelverköster... Ampel-Beauftragter fordert 624100

Smile Ampel-Beauftragter fordert 521438
.


Nichts amüsiert mich mehr, als wenn ich über mich selbst lachen kann.
                                     
                                                           Mark Twain
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1509

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 09:09 amEine Antwort erstellen

Libelle schrieb:

----------
Im Prinzip stimme ich Dir zu,   Willy... Ampel-Beauftragter fordert 23858!!, aber sorry, .die hanseatischen! "Pfeffersäcke "sind angesehene Kaufleute in Hamburg ...viele von ihnen sind Mitglieder des ' ehrbaren Kaufmanns', die Mitgliedschaft kann nicht erworben werden, sondern wird von der Handelskammer verliehen!
Nichts für ungut..nur ein Hinweis ..... Smile Bayern sind ja auch nicht alle holzhackende Knödelverköster... Ampel-Beauftragter fordert 624100

Smile Ampel-Beauftragter fordert 521438

Autsch und sorry. Wäre dann Kleinkrämer genehmer? Ampel-Beauftragter fordert 521438
Nach oben Nach unten
Libelle
verstorben
verstorben
Libelle

Anzahl der Beiträge : 3301

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 10:35 amEine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:


Autsch und sorry. Wäre dann Kleinkrämer genehmer? Ampel-Beauftragter fordert 521438
Um Gottes Willen ...es braucht keine Entschuldigung; ja..Kleinkrämer zum Beispiel wäre vielleicht passend?  Kompromiss :  die Angesprochenen wurden durch den internationalen Gewürzhandel reich ( 16.Jahrhundert) und wurden deshalb spöttisch als "Pfeffersäcke "bezeichnet. Heutzutage bezeichnen sich alle! als hanseatische Kaufleute - s. Ehrbarer Kaufmann "? Smile Ampel-Beauftragter fordert 521438
.


Nichts amüsiert mich mehr, als wenn ich über mich selbst lachen kann.
                                     
                                                           Mark Twain
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35734

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 01:33 pmEine Antwort erstellen

Immerhin wäre das eine große Freude für die Autoindustrie. Das „Grunderbe“ von bis zu 20.000 Euro für alle 18-Jährigen soll laut DIW die Vermögensungleichheit bekämpfen. Die Unterschiede von arm und reich würde es dennoch nicht ausgleichen. Kinder reicher Eltern hätten nur eben noch 20.000 € mehr zum verballern.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21220

Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert Empty04/10/23, 04:36 pmEine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Immerhin wäre das eine große Freude für die Autoindustrie. Das „Grunderbe“ von bis zu 20.000 Euro für alle 18-Jährigen soll laut DIW die Vermögensungleichheit bekämpfen. Die Unterschiede von arm und reich würde es dennoch nicht ausgleichen. Kinder reicher Eltern hätten nur eben noch 20.000 € mehr zum verballern.

Naja Luna , dem Staat kostet das nichts ,bezahlen ja die Reichen und kurbelt die Konjunktur an die jetzt eh etwas schwächelt . Ampel-Beauftragter fordert 67228
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ampel-Beauftragter fordert Vide
BeitragThema: Re: Ampel-Beauftragter fordert   Ampel-Beauftragter fordert EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Ampel-Beauftragter fordert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-