cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Blutige Attacke in Görlitz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 20999

Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz Empty14.07.23 15:46Eine Antwort erstellen

Nach Angriff auf Abi-Feier "schlägt Stimmung gegen Flüchtlinge um“
Der Angriff einer Gruppe von Migranten auf eine Abiturfeier in Görlitz erschüttert die Stadt. „Das Verständnis für Flüchtlinge und Migranten sinkt, die Stimmung schlägt in blanken, ungehemmten Hass um“, warnt Ex-SPD-Politiker Peter Wirth. Schuld an den Vorkommnissen sei unter anderem auch eine „gescheiterte Integration“, ärgert sich der einstige SPD-Fraktionschef.
Eine knappe Woche nach einem Überfall auf eine Abiturientengruppe in Görlitz durch bis zu 20 Personen türkisch- und arabischstämmiger Provenienz wachsen die Spannungen in Deutschlands östlichster Stadt. „Es ist unfassbar, wie diese Gruppe bei dem Angriff agiert hat. Möglicherweise haben die jungen Männer, die laut Polizei aus Syrien, dem Libanon, Irak und der Türkei stammen, sogar vollkommen grundlos friedlich feiernde Abiturienten unserer Stadt angegriffen“, entrüstet sich Peter Wirth, Ex-SPD-Politiker und einst Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stadtrat, in einem Gespräch mit FOCUS online.(Focus)

Naja ,der Staat kümmert sich auch nicht um die jungen Menschen aus Syrien ,Libanon ,Irak und Türkei . Keine Arbeit ,Langeweile ,keine Perspektive
und dann kommt es zu diesen Szenen und der Hass auf Deutschland wächst . Wenn wir nicht in der Lage sind diese Leute zu integrieren, dann sollte man vorerst den Zuzug weiterer Flüchtling stoppen  .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1485

Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Re: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz Empty14.07.23 16:19Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Naja ,der Staat kümmert sich auch nicht um die jungen Menschen aus Syrien ,Libanon ,Irak und Türkei . Keine Arbeit ,Langeweile ,keine Perspektive
und dann kommt es zu diesen Szenen und der Hass auf Deutschland wächst . Wenn wir nicht in der Lage sind diese Leute zu integrieren, dann sollte man vorerst den Zuzug weiterer Flüchtling stoppen  .

Man kann sich aber auch um Integration bemühen, z. B. angebotene Sprachkurse wahrnehmen. Die Schule nicht nur als Platz zum coolen Abhängen begreifen, sondern sie als Bildungsstätte wahrnehmen. Sicher liegt da seitens der Lehrkräfte noch vieles im Argen, aber man kann auch Eigeninitiative einfordern.
Es ist natürlich einfacher, in der Clique herumzuhängen anstatt sich mit Hausaufgaben zu quälen. Aus der Clique wird dann irgendwann die Gang mit ihren Führungsstrukturen und Mutproben. Da werden dann schon mal aus purer Langeweile "Uncoole" angegriffen. Über Kleinkriminalität stolpert man immer tiefer in eine kriminelle Karriere. Die ersten Strafen sind ja noch harmlos, ein paar Stunden Sozialarbeit, vielleicht mal ein paar Tage Jugendarrest die man voll cool in den Ferien absitzen kann, dann Bewährungsstrafe, ist ja noch besser, man muss nicht mal in den Knast. Erst wenn es keine Bewährung mehr gibt, erfolgt das böse Erwachen. Dann bleibt wenigstens noch der dritte Bildungsweg: Eine Berufsausbildung in der Jugendhaftanstalt.
Nach oben Nach unten
palim1
Routinier
Routinier
palim1

Anzahl der Beiträge : 3679

Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Re: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz Empty14.07.23 17:05Eine Antwort erstellen

Es liegt noch ein langer Weg vor Deutschland, bevor man sich gegenseitig so, wie man nun mal ist, akzeptiert.
.


Man kann das Leben weder verbreitern noch verlängern, nur vertiefen. Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35540

Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Re: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz Empty14.07.23 19:45Eine Antwort erstellen

Auch in Berlin endete eine Abi-Feier im Chaos: Ungebetene Gäste wollten am Freitagabend an dem Event in einem Gebäude an der Lindower Straße (Berlin-Wedding) teilnehmen und wurden aggressiv, als sie der Tür verwiesen wurden. Die Abiturienten feierten friedlich und ausgelassen ihren Abschluss, als gegen 22.30 Uhr drei bislang Unbekannte auftauchten und Zugang zu der Party suchten. Auch sie sollen „südländischen Typs“ gewesen sein.
Die Schüler forderten die Fremden zum Verlassen der Party auf. Es kam zu Wortgefechten, dann wurden die drei Männer gewalttätig. Einer der Unbekannten zog dabei ein Pfefferspray aus der Tasche und verletzte damit acht Gäste! Hier ist dem Trio allerdings die Flucht gelungen.

Die Akzeptanz von Gewalttaten wird es ja hoffentlich nicht geben. Warum sind es aber gerade Abi-Feiern, welche Ziel der Gewalttaten sind?  Ist es eventuell Sozialneid auf die Abiturienten?
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1485

Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Re: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz Empty14.07.23 20:00Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:


Warum sind es aber gerade Abi-Feiern, welche Ziel der Gewalttaten sind?  Ist es eventuell Sozialneid auf die Abiturienten?

Mit Sicherheit. Rumhängen und durch die Schule gammeln ist in und voll cool. Abiturienten sind sozusagen die Antipoden in deren Welt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Blutige Attacke in Görlitz Vide
BeitragThema: Re: Blutige Attacke in Görlitz   Blutige Attacke in Görlitz EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Blutige Attacke in Görlitz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen