Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

wie ist die Rechtslage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 72538

wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage Empty22.06.22 15:28Eine Antwort erstellen

Hier soll angeblich jemandem, der pflegebedürftig, aber geistig fit, also geschäftsfähig ist, ein Betreuer vor die Nase gesetzt worden sein, der über die Bankkonten und den Aufenthaltsort des Pfleglings bestimmen kann. Das glaube ich so nicht. Wer kennt sich damit aus?
.


wie ist die Rechtslage 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 53341

wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: Re: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage Empty22.06.22 17:10Eine Antwort erstellen

kommt drauf an, wie der Pflegebedürftige angetroffen wurde; evtl. stark verwahrloste Wohnung etc, weil er sich niemandem anvertraut hat, so lange, bis es nicht mehr ging, oder aber ein nahestehender Mensch will keine Verantwortung übernehmen! Ich kenne/kannte so einen Fall, da wurde der Pflegebedürftige , der sich dann als hilflos selber Hilfe erbat, nachdem man ihm sagte, er solle sich telefonisch Hilfe erbeten, weil er nicht mehr zurecht kam...so war es dann auch, man traf ihn an in einer verwahrlosten Wohnstatt, an sich selber natürlich auch...man nahm ihn auf in ein Kraha erst, dann wurde sogleich ein Betreuer einbestellt der sich um alles weitere kümmerte, Wohnung auflösen, entrümpeln, Bankgeschäfte natürlich auch übernommen etc...der Mann kam dann in ein Pflegeheim...der Betreuer kümmerte sich bis zu dem Tod des Mannes nach gut einem Jahr.
Der Mann selber war geistig fit, konnte sich aber ansonsten wenig helfen, war völlig auf Hilfe angewiesen.

.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 72538

wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: Re: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage Empty22.06.22 18:26Eine Antwort erstellen

Mir kommt das wie eine Entmündigung vor, wenn einfach ein fremder Mensch bestell wird, der Zugang zu den Sparbüchern und Konten hat und vielleicht noch deinen Aufenthaltsort bestimmt.
Ich hatte heute drei Freundinnen zum Frühstück in der Stadt eingeladen und eine erzählte von solch einem Fall. Kein schöner Gedanke wie schnell das eigene Wort nicht mehr zählt.

Die Welt ist ungerecht, manche Menschen scheinen nicht ganz fit im Kopf zu sein und sind Präsident eines großen Landes. Das ist nicht nur eine aktuelle Situation, in der Weltgeschichte gibt es viele Beispiele.
.


wie ist die Rechtslage 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10003

wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: Re: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage Empty22.06.22 18:52Eine Antwort erstellen

wenn jemand nicht mehr geschäftsfähig sein sollte, das muß erst mit einem Gutachten erstellt sein, wird "irgendjemand" als "Verantwortlicher" die Geschicke des Betroffenen in die Hand nehmen--- unabhängig ob noch Familie oder sonst jemand da ist. Deshalb unbedingt Inhalt einer Patientenverfügung; Benennung einer berechtigten Person, falls
so etwas eintreten kann. Reicht ja schon ein Unfall, die verletzte Person ist nicht mehr geschäftsfähig und schon kommt eine "Amtsperson" in das Glück,
über alles zu dieser Person als Berechtigter zu händeln. Ob da Geschwister, Kinder, ... vorhanden sind, ist uninteressant.
Was meint Ihr, wie oft die sogenannten Verfügungsverantwortliche in das "Geldsäckchen" eingegriffen haben---so etwas noch da ist. wie ist die Rechtslage 431982
Das Geld muß weg, denn wenn der Betroffene stirbt, gilt das Nachlassrecht.
Deshalb muß vorher alles weggeräumt werden wie ist die Rechtslage 1388561698
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß wir täglich immer ärmer werden--- man muß gar nichts mehr dafür tun--- das macht die Inflation schon ohne uns !
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 11074

wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: Re: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage Empty23.06.22 10:35Eine Antwort erstellen

Angehörige müssen sehr wachsam sein: https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2001/Betrogen-durch-Betreuer-wenn-alte-Menschen-hilflos-werden,erste7742.html
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




wie ist die Rechtslage Vide
BeitragThema: Re: wie ist die Rechtslage   wie ist die Rechtslage EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

wie ist die Rechtslage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Ratgeber/ Wissen / Informationen :: Was Verbraucher wissen sollten . . .
-