cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Unruhe im Kreml

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77788

Unruhe im Kreml Vide
BeitragThema: Unruhe im Kreml   Unruhe im Kreml Empty22.04.22 20:26Eine Antwort erstellen

Im Kreml wächst die Unruhe, wird es einen Putsch gegen Putin geben?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 29539

Unruhe im Kreml Vide
BeitragThema: Re: Unruhe im Kreml   Unruhe im Kreml Empty22.04.22 21:54Eine Antwort erstellen

Solange Wladimir Putin noch an der Spitze des Landes steht, kann es keine normalen Beziehungen zu Russland geben. Wenn die russische Wirtschaft durch Sanktionen und Embargos destabilisiert wird oder Putin den Krieg nicht gewinnt, kann es sicher zu einem Putsch kommen. Die russischen Oligarchen möchten schließlich wieder an ihre eingefrorenen Gelder gelangen.
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14667

Unruhe im Kreml Vide
BeitragThema: Re: Unruhe im Kreml   Unruhe im Kreml Empty22.04.22 23:34Eine Antwort erstellen

Es wird auch langfristig keine "normale" Beziehungen zu Russland geben.China macht den back up in deren eigenen Interessen.
Und der Westen macht die alten Fehler, sieht alles aus deren Sichtweise, welches das Nonplusultra sein soll.Warum enthalten sich etliche Nationen bei einem UN Votum über den Vorgang des Krieges?Warum kauft solch ein großes Land wie Indien bei Russland Waffen?Habe heute einen interessanten Beitrag gelesen über Sichtweisen von Demokratie, wo auch eben die gravierenden Nachteile einer reinen Demokratie aufgezeigt werden.Der Autor, und da gebe ich ihm Recht, sagt schlicht das für etliche Länder Demokratie nicht machbar ist, erst wenn sie den wirtschaftlichen Standard dazu erreicht haben ist Demokratie sinnvoll.Und dieses ist bei etlichen Ländern nicht gegeben.Somit konnte ein kleines Land wie Ruanda z.B einen wirtschaftlichen Aufschwung nur dirch einen Autokraten erreichen und sich zur Demokratie langsam zuwenden.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77788

Unruhe im Kreml Vide
BeitragThema: Re: Unruhe im Kreml   Unruhe im Kreml Empty23.04.22 6:43Eine Antwort erstellen

Nach 1945 wurde Deutschland eine Demokratie. An wirtschaftliche Standards war gar nicht zu denken und es war keineswegs absehbar, ob und wann das jemals möglich sein könnte.

Natürlich haben die Amerikaner Deutschland quasi dazu gezwungen, doch wie wir wissen, war es trotz der katastrophalen wirtschaftlichen Lage machbar. Wie war das also möglich?

Es kann also nur am Volk selbst liegen, eventuell an dessen Naturell, ich weiß es nicht, doch dass es auch zu wirtschaftlich schweren Zeiten möglich ist, wissen wir heute.
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Unruhe im Kreml Vide
BeitragThema: Re: Unruhe im Kreml   Unruhe im Kreml EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Unruhe im Kreml

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: Ukraine-Krieg
-