Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Selbstkochwüste Deutschland?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 18:19Eine Antwort erstellen

Auf ZDF sah ich heute die Sendung "Planet e: Null Bock auf Kochen. Die Misere in deutschen Küchen."

Was da beschrieben wurde, kann ich mir kaum vorstellen. Angeblich sollen immer weniger Deutsche daheim selber täglich kochen und bevorzugen Fertiggerichte. Oder unterliege ich einer Wahrnehmungstäuschung, weil ich mich in den Verbrauchermärkten hauptsächlich an den Theken mit frischen Lebensmitteln aufhalte und daher viele Kunden sehe, die dort ebenfalls zugange sind?

Als mir mein Sohn neulich unangenehm berührt von der Ehefrau eines Freundes berichtete, die dem Mann und den Kindern gekaufte aufgewärmte Frikadellen und Kartoffelpüree aus dem Päckchen auftischte, war ich schon leicht geschockt. Die Einladung zum Mitessen schlug mein Sohn höflich, aber bestimmt aus. Von daheim ist er ja Besseres gewöhnt. Ich hielt das für einen bedauerlichen Einzelfall. Doch mein Sohn schwor Stein und Bein, dass die Menschen seiner Generation von gg. Ende der 80er Jahre, die er kennt, größtenteils nicht die Bohne vom Kochen verstehen und auch nicht willens sind, sich damit zu befassen. Er selbst hat schon als kleines Kind einwandfreie Pfannkuchen und Tomatensoßen zubereitet, bis ihn später der Fastfood-Wahn der Altersgenossen davon abbrachte.

Steht es wirklich so schlimm um die Kochkultur hier zu Lande? Was meint Ihr?

Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 68547

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 18:43Eine Antwort erstellen

In meinem Bekanntenkreis wird selbst gekocht. Momentan wird meine Küche umgerüstet und da kann ich nicht immer kochen. Also kaufe ich schon mal ein gebratenes Hühnerbein oder eine Frikadelle. Beides schmeckt mir nicht annähernd so gut wie selbstgemacht. Aber ich gehöre ja auch nicht zum Jungvolk.  Smile 

Wenn die Hausfrau einen Vollzeitjob hat, kann ich es verstehen, wenn sie hin und wieder ein Fertiggericht auf den Tisch bringt.
Kann man denn heutzutage noch von Kochkultur sprechen ?
.


Selbstkochwüste Deutschland? 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 19:08Eine Antwort erstellen

Das ist ja hier die Frage. Kochsendungen und Pornos gibt es in rauen Mengen, und anscheinend haben sie gemeinsam, dass sowas daheim bei Muttern kaum in echt reproduziert wird. Smile

Kochen bzw. die Zubereitung von Lebensmitteln gehört für mich zu den unabdingbaren Fähigkeiten, die man zum Überleben braucht. Wir Menschen haben unseren Nahrungsinstinkt zum größten Teil verloren und sind auf Erfahrungen der Vorgänger*innen angewiesen. Die gehören überliefert und nicht von neunmalklugen Schlaubergern mit unphysiologischen Zusatzstoffen vollgeknallt und "schmackhaft" gemacht.


Zuletzt von FreundlicheUserin am 03.10.21 19:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 55313

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 19:25Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Das ist ja hier die Frage. Kochsendungen und Pornos gibt es in rauen Mengen, und anscheinend haben sie gemeinsam, dass sowas daheim bei Muttern kaum in echt reproduziert wird. Smile



Sagen wir es mal so - in meiner Generation war es noch Aufgabe der Frau die Hausarbeit und das Kochen zu vollziehen - ich war beruflich viel unterwegs und kann ehrlich gesagt nicht gut kochen, ich ernähre mich meist mit Bofrost
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 19:54Eine Antwort erstellen

Ja, so war das eben damals. Der Mann musste hinaus ins feindliche Leben usw. Und drinnen waltete die züchtige Hausfrau usw.

Mit einem Gehalt kam man über die Runden und konnte die Familie ernähren - bzw. die Frau war für die Ernährung zuständig, Den Mann ging das nichts an. Er durfte sich täglich an den gedeckten Tisch setzen, denn er kam für die Kosten auf.

Ältere Witwer erwartete oft ein übles Schicksal, wenn sie nicht mehr wie üblich vom verachteten Hauspusselchen versorgt wurden. Mein Sohn hat auf Martinique den Großvater seines Freundes kennen gelernt. Der über 90jährige Mann war ein Armeeveteran und hat dort gelernt, wie man seinen Kram in Ordnung hält und seine Mahlzeiten zubereitet. Seine Frau war schon lange tot, und er konnte alles alleine und brauchte keine Hilfe. Für meinen Sohn war dieser Mann ein Vorbild und ist es immer noch. Leider starb er letztes Jahr.

Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 23683

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty03.10.21 22:46Eine Antwort erstellen

Wir kochen nur 3 mal wöchentlich. Selbstkochwüste Deutschland? 951119 Jetzt wo alle Geschäfte geöffnet sind, geht es wieder ins Restaurant. Selbstkochwüste Deutschland? 312901 Keinen Abfall und kein Geschirrspülen. Selbstkochwüste Deutschland? 99459

.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 4:11Eine Antwort erstellen

Gönnt Ihr Euch dabei etwas Außergewöhnliches? Oder bevorzugt Ihr Hausmannskost?
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 4:39Eine Antwort erstellen

Jetzt muss ich mal was ganz Dummes fragen: Bratkartoffeln mit Spiegeleiern galten früher als primitives Gericht, das sogar die unerfahrensten Köch*innen hinbekamen. Seit ich Starkoch Steffen Henssler bei der Zubereitung von Bratkartoffeln im TV scheitern sah - er nahm es mit Humor - bin ich mir nicht mehr so sicher.

Lag es am modernen Herd, der modernen Pfanne oder an den modernen Zutaten? Man weiß es nicht genau. Wer kann/liebt noch Bratkartoffeln mit oder auch ohne Spiegeleier?

BTW: In der oben erwähnten Sendung wurden tiefgefrorene Spiegeleier vorgestellt. Die muss man nur durch die Mikrowelle jagen. Sachen gibt´s...
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 49265

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 9:07Eine Antwort erstellen

very happy ich koche täglich, meist bin ich ja alleine, dennoch gibt es täglich 1 warme Mahlzeit! Bratkartoffeln liebe ich mit gekochten wie auch mit rohen Kartoffeln gebraten, viel Zwiebeln, ich mag gerne gewürzt mit gemahlenem Kümmel und gerebeltem Majoran , ganz klassisch, Spiegelei dazu auch ab und an, und viel Salat, da kann ich mich "reinhängen" Selbstkochwüste Deutschland? 624100
heute gibts zu Mittag Gemüsetopf quer Beet , jetzt habe ich ja reichlich zu ernten Smile
Fertiggerichte gibts bei mir nie, und hat es auch nie gegeben
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 9:22Eine Antwort erstellen

Na dann guten Appetit!  very happy
Du bist mit eigenem Gemüsegarten eher ein*e Ausreißer*in in der Statistik Die meisten Menschen hier in der Zivilisation haben kaum Zugang zu natürlich gewachsenen/erzeugten Lebens- und Nahrungsmitteln und müssen mit dem vorlieb nehmen, was halt in den Verbrauchermärkten angeboten wird.

Vor ein paar Jahren habe ich mir verschiedene Kochsendungen mit Jamie Oliver angeschaut. Die verbeulten alten Pötte, die er benutzte, wirkten abartig und wie aus der Zeit gefallen, denn heute hat man schnittiges, spritziges und hochmodernes Kochgeschirr.

Nur gelingt darin das Kochgut nicht immer wie vorgesehen. Peinlich. Oliver hat die Töpfe und Pfannen geerbt und besteht darauf, dass es nichts Besseres gibt.
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 49265

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 9:43Eine Antwort erstellen

ich habe mir vor Jahrzehnten damals bei Quelle ein Topfset gekauft, das ich heute noch in Gebrauch habe, eine Alupfanne z.B. habe ich bestimmt schon 30 Jahre ,und in der gelingen die Pfannkuchen am allerbesten Smile
ich bin auch kein Verfechter "fettloser" Gerichte No
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9937

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 9:58Eine Antwort erstellen

Das angeblich so gesunde Fettlosigkeitsgetue sollte man seinem Körper keinesfalls zumuten. Ohne Fett degenerieren die Nervenzellen und das Gehirn. Ob es einen Zusammenhang mit den immer häufiger werdenden Demenz- und Alzheimererkrankungen gibt, ist bisher meines Wissens nicht erforscht.
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 23683

Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? Empty04.10.21 10:13Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Das angeblich so gesunde Fettlosigkeitsgetue sollte man seinem Körper keinesfalls zumuten. Ohne Fett degenerieren die Nervenzellen und das Gehirn. Ob es einen Zusammenhang mit den immer häufiger werdenden Demenz- und Alzheimererkrankungen gibt, ist bisher meines Wissens nicht erforscht.

Zu Hause Hausmannskost. Im Restaurant mal Asiatisch, Persisch, Griechen usw. Alles bei uns im Kiez. Selbstkochwüste Deutschland? 887471
.


"Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd".

chin. Sprichwort, Konfuzius.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Selbstkochwüste Deutschland? Vide
BeitragThema: Re: Selbstkochwüste Deutschland?   Selbstkochwüste Deutschland? EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Selbstkochwüste Deutschland?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Ratgeber/ Wissen / Informationen :: Was Verbraucher wissen sollten . . .
-