Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty23.10.20 14:52Eine Antwort erstellen

+++SWINEMÜNDE WIEDER DEUTSCH+++

Germanische Fahrzeugkolonnen bewegen sich seit den frühen Morgenstunden Richtung Polen. Die Nachbarn im Osten haben offenbar kapituliert. Es gibt keinen Widerstand. Im Moment herrschen zwar chaotische Zustände im ehemals polnischen Teil Usedoms. Die Sicherheitskräfte sind jedoch dabei die Lage wieder zu stabilisieren.


Jetzt im Ernst. In weniger als 10 Stunden wird Polen laut Auswärtigen Amt zum Risikogebiet. Nun nutzen sehr viele Einheimische und Touristen die letzten Stunden, um noch mal zu tanken und um sich mit Zigaretten einzudecken. So wie wir ja auch heute Vormittag. Auf beiden Seiten der Grenze kilometerlange Schlangen. Erschwerend kommt hinzu, kurz hinter der Grenze ist auf deutscher Seite eine Baustelle. Dort gehts per Ampelschaltung immer nur in eine Richtung. Somit staut sich der Verkehr immer mehr. Zigarettenläden gibts in Swinemünde wie Sand am Meer. Da gibts ein paar Schlangen. Aber nix dramatisches. Anders an den Tankstellen. Da gibt es nur eine Handvoll in der Stadt. Dort staut es sich rings um die Stationen auf den Strassen. Dadurch wird natürlich der ganze Durchgangsverkehr behindert. Somit steht im Prinzip alles. Zum Glück hatte ich gestern Abend bereits getankt.
Auch am Kaufland das gleiche Bild. Da ist ein supergeiler Konditor. Da haben wir gleich Kuchen mitgenommen. Auf dem Parkdeck der Grossteil deutsche Kennzeichen. Keine Ahnung was der Deutsche im Supermarkt in Polen kauft. Vielleicht sind Wurst und Käse dort günstiger. Auf alle Fälle ist es sehr voll da.

In Swinemünde versucht die Polizei den Verkehr zu regeln und zum Fliessen zu bringen. Allerdings mit mässigem Erfolg. Auf deutscher Seite setzt man andere Prioritäten. Hier steht überall der Zoll und kontrolliert. Bundespolizei steht ebenfalls an den Grenzübergängen. Die machen nix. Die stehen nur rum. Aber der Zoll ist fleissig. Die kontrollieren eifrig. Gut, auf deutscher Seite ist die Verkehrssituation ebenfalls bescheiden. Aber wie gesagt, hier setzt jeder Staat andere Prioritäten.

Wir haben unser Auto in Swinemünde in der Nähe der Promenade geparkt, haben uns Fahrräder gemietet und sind zurück geradelt. Nachher gehts wieder auf die polnische Seite. Fahrräder abgeben und Auto holen. Ich hoffe in den Abendstunden ist weniger los. Ausserdem können wir dann drüben noch einmal schön essen gehen. Ab Mitternacht dürfen Restaurants in Polen nur noch Ausser-Haus-Verkauf anbieten. Aber dann sind wir schon auf der Heimreise. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215
.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9737

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty23.10.20 16:09Eine Antwort erstellen

Na dann alles Gute! Kommt gut heim! Abenteuerurlaub war früher auch besser... +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 624100





Nach oben Nach unten
Tourist
Forengigant/in
Forengigant/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 51229

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty23.10.20 16:22Eine Antwort erstellen

Maxe ich hoffe für euch, daß euer Auto noch da ist, kann ja sein, es ist schon in Polen. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9737

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty23.10.20 17:23Eine Antwort erstellen

Das wäre gar nicht spassig.

Momentan bange ich etwas um eine meiner Schwestern und ihren Mann. Die sind in Spanien bei meiner anderen Schwester, die sich bei Alicante ihre Existenz aufgebaut hat. Das Ehepaar entkam damals gerade noch aus Ischgl, als Gerüchte über Corona-Infektionen unter der Hand die Runde machten, und begab sich freiwillig in Quarantäne. Sie waren glücklicherweise nicht infiziert.

Die Rückfahrt von Spanien wird zu Komplikationen bei der Wiedereinreise führen. Und das wäre noch das kleinste Problem. Ich verstehe diesen "Optimismus" nicht.



Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty23.10.20 19:46Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Na dann alles Gute! Kommt gut heim! Abenteuerurlaub war früher auch besser... +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 624100

Alles wird gut. Irgendwie gehts immer. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215

Auf Usedom ist im Moment verkehrsmässig noch alles zu. Aus Swinemünde staut sich der Verkehr Richtung Ahlbeck mehrere Kilometer. Wir waren noch schön essen in Swinemünde. Sind dann über einen zweiten Grenzübergang am südlichen Stadtrand zurück nach Deutschland. Dann gehts über ein paar Dörfer und schon ist man in Ahlbeck. Sind 10 -12 km Umweg. Aber da war gar nichts los.

Richtung Festland staut es sich wie verrückt. Über die Zecheriner Brücke ist abenteuerlich. Dort wurde zwischen der Stadt Usedom und der Brücke kilometerweit eine Seite der Fahrbahn abgefräst. Zwischen Stadt Usedom bis kurz vor die Brücke gibts eine Vollsperrung. Man kann über Nebenstrassen bis kurz vor die Brücke fahren und dann in die B110 einbiegen. Landet da aber mitten in der Baustelle. Dort heisst es warten, warten und warten. Wir sind gestern auf dem Weg nach Stettin dort lang gefahren. Es war kaum Verkehr. Trotzdem haben wir für die letzten 3 km vor der Brücke über eine Stunde gebraucht. Jetzt wirds wohl noch länger dauern.

Richtung Wolgast über die 2. Brücke staut es sich immer noch 23 Kilometer. Die Autos stehen von der Brücke bis zurück nach Zinnowitz. Haben Nachrichten bei Hitradio Ostseewelle gehört. Die haben einige Leute die da im Stau stehen eingespielt. Manche stehen seit 14.00 Uhr dort und sind immer noch einige Kilometer von Wolgast entfernt. Im Radio sagte der Nachrichtensprecher, ich zitiere: "Dieser Tag wird in die Geschichte der Insel Usedom eingehen. Noch nie gab es hier solche Staus."

Man könnte auch von Swinemünde Richtung Stettin fahren und dort rüber nach Deutschland. Allerdings muss man auf der polnischen Seite der Insel per Fähre aufs Festland. Brücken gibts nicht. Und dort staut es sich ebenfalls kilometerweit, wie wir gerade sehen konnten.

Zur Zeit strömen eben alle Touristen von der polnischen Seite Richtung Deutschland. Wer nach Mitternacht noch drüben ist, muss bei der Rückkehr 14 Tage in Quarantäne. Wir hoffen morgen früh auf deutlich weniger Verkehr. Die polnische Seite ist ja dann leer. Allerdings ist Samstag der typische Abreisetag. Heisst, da reisen tausende von der deutschen Seite Richtung Festland. Wir planen morgen früh sehr zeitig abzureisen. Vielleicht rutschen wir dann noch gut durch. Haben tausende andere Touristen die gleiche Idee, dann stehen wir eben. Fahren wir später, stehen wir sowieso. So dramatisch finde ich ein bisschen Stau im Prinzip gar nicht. Da ich aber morgen rund 750 km Fahrt vor mir habe, wäre es schön nicht gleich am Anfang einige Stunden zu verlieren. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215
.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9737

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty24.10.20 9:39Eine Antwort erstellen

Mensch Max,

Das ist heftig. Geht es wenigstens jetzt voran mit der Rückreise? So stellt man sich einen erholsamen Urlaub nicht gerade vor. Hoffentlich kommt Ihr gut heim!
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14110

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty24.10.20 13:53Eine Antwort erstellen

Hier wurden die Grenzen zu den Nachbarländern geöffnet, aber keine Staus sind zu vermelden.
Namibia hat kaum neue Corona Fälle zu vermelden und hie und da sieht man schon die ersten Touristen aus Deutschland.
.


met onwillige honde kan"n mens nie hase vang nie
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty24.10.20 19:48Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Mensch Max,

Das ist heftig. Geht es wenigstens jetzt voran mit der Rückreise? So stellt man sich einen erholsamen Urlaub nicht gerade vor. Hoffentlich kommt Ihr gut heim!

Danke der Nachfrage. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 930159

Gibt schlimmeres, als etwas Stress am letzten Tag. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215


Der Plan war gut und das wichtigste, er hat funktioniert. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 360274 War auch gut so. Vormittags gabs wieder Stau.

Sind Punkt 07.40 Uhr gestartet. Alles war frei. Waren eins zwei flink in Wolgast. Damit waren wir runter von der Insel. Dann weiter nach Greifswald. Dort ausgiebig gefrühstückt. Noch etliche ostdeutsche Spezialitäten gekauft. Halb 12 gings dann Richtung Heimat. 07 Uhr Abends waren wir zu Hause. Maps hat uns mal wieder perfekt um alle Staus herum geführt. Nicht ein einziges Mal gestanden.

Kurz vorm Ziel Glück gehabt. Sehe kurz vor unserer Autobahnabfahrt jede Menge Blaulicht und Warnblinker. Zum Glück sind hier 2 Abfahrten kurz hintereinander. Blick nach rechts, alles frei, Lenker rum und eine Abfahrt eher genommen. Dann im Radio gehört. Unfall und Vollsperrung. Wäre ich nur 100 m weiter gewesen, würden wir jetzt 10 min von zu Hause auf der Autobahn stehen. So aber sitze ich bei einem Radler und einem Zigarettchen längst im Wintergarten. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 624100


.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty24.10.20 19:56Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Hier wurden die Grenzen zu den Nachbarländern geöffnet, aber keine Staus sind zu vermelden.
Namibia hat kaum neue Corona Fälle zu vermelden und hie und da sieht man schon die ersten Touristen aus Deutschland.

Ich bin da etwas skeptisch Hans. In der AZ habe ich vor einigen Tagen gelesen, Namibia macht etwas über 1.000 Tests pro Tag. Auch wenn ihr nur rund 2,5 Mio Einwohner habt, viel ist das nicht. Ich hoffe für euch, die Zahlen der Neuinfizierten sind in etwa realistisch. Bei nur wenigen 1.000 Neuinfizierten hätte euer Krankensystem vermutlich richtige Probleme. Auch wenns nur wenige Infizierte sind, pass auf dich auf und bleib gesund! +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215
.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14110

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty24.10.20 20:42Eine Antwort erstellen

Das namibische Krankensystem hat in der Tat Probleme.Fast alle Krankenhäuser sind überaltert, teilweise schlecht ausgerüstet.Nichtsdestoweniger ist der service dort meist zufriedenstellend.
Zu Corona, ich bin überzeugt das etliche an Corona gestorben sind aber auf dem Totenschein steht:Malnutrition.Nichtsdestotrotz halten sich die Allermeisten an die Auflagen.Anders sieht es in den Blechhüttendörfern aus, wer wird sich dort testen lassen wenn er Anzeichen von Corona hat?Eher sagen die Leute:der,die ist betrunken..Babbelass.Stirbt diese Person stellt eben der Amtsarzt ein Attest aus Leber Versagen und der Fall ist gegessen.Denn Corona anzugeben ist dort verpönt, dann kann ja keine anständige Beerdigung stattfinden.Also wen schert es, es sterben weitaus mehr an Armut als an Corona.....
.


met onwillige honde kan"n mens nie hase vang nie
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9737

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 13:15Eine Antwort erstellen

...wobei Armut, Unbildung und Corona vermutlich Hand in Hand gehen.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14110

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 13:34Eine Antwort erstellen

Gestern bei uns vor SPAR :Ein deutscher Unimog als Camper, Kennzeichen MO(Monschau?), ein Ehepaar in die 50 und ihre Tochter steigen aus, keine Maske weit und breit zu sehen.Sie wollen Vorräte kaufen, werden aber von der Security nicht eingelassen.Empört wendet sich der Mann an mich und fragt:Wo zum Donnerwetter bekomme ich die blöden Masken her, warum werden sie hier nicht am Eingang angeboten?Ich antworte ihm:Schauen sie mal nach rechts, da steht ein Recharge Verkäufer der auch Masken verkauft.Der Mann antwortet:Was, die Masken soll ich kaufen, was kosten die denn ?Ich sage 25N$ pro Stück.Er sagt: Das ist doch daylight robbery, für 25N$ bekomme ich doch 5l Wasser.Ich antworte ihm:Ohne Maske bekommen sie hier gar nichts, auch keine 5l Wasser.Daraufhin ging der Mann knurrend zu dem Recharge Verkäufer und kaufte 3 Masken.
.


met onwillige honde kan"n mens nie hase vang nie
Nach oben Nach unten
Alexia
Cleverle
Cleverle
Alexia

Anzahl der Beiträge : 1075

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 13:41Eine Antwort erstellen

Hallo Max,

ich freue mich, dass Ihr wieder gesund und gut nach Hause gekommen seid.

Aber eins hast Du in MeckPom doch verpaßt. Es gab eine Sturmflut und ein Rüganer hat dann am Stand einen ca. 1 kg schweren Bernstein gefunden.



.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 9737

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 13:53Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Gestern bei uns vor SPAR :Ein deutscher Unimog als Camper, Kennzeichen MO(Monschau?), ein Ehepaar in die 50 und ihre Tochter steigen aus, keine Maske weit und breit zu sehen.Sie wollen Vorräte kaufen, werden aber von der Security nicht eingelassen.Empört wendet sich der Mann an mich und fragt:Wo zum Donnerwetter bekomme ich die blöden Masken her, warum werden  sie hier nicht am Eingang angeboten?Ich antworte ihm:Schauen sie mal nach rechts, da steht ein Recharge Verkäufer der auch Masken verkauft.Der Mann antwortet:Was, die Masken soll ich kaufen, was kosten die denn ?Ich sage 25N$ pro Stück.Er sagt: Das ist doch daylight robbery, für 25N$ bekomme ich doch 5l Wasser.Ich antworte ihm:Ohne Maske bekommen sie hier gar nichts, auch keine 5l Wasser.Daraufhin ging der Mann knurrend zu dem Recharge Verkäufer und kaufte 3 Masken.

Wie gesagt: Unbildung und auch noch Einbildung als erschwerender Umstand. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 861500
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 67536

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 16:06Eine Antwort erstellen

Alexia schrieb:
Aber eins hast Du in MeckPom doch verpaßt. Es gab eine Sturmflut und ein Rüganer hat dann am Stand einen ca. 1 kg schweren Bernstein gefunden.
Wenn es denn wirklich Bernstein und nicht Phosphor war, hat er ja Glück gehabt. Anderen ist es leider so ergangen, dass ihr "Bernstein" plötzlich in hellen Flammen stand.
.


+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 16:36Eine Antwort erstellen

Hab ich auch gehört in den regionalen Nachrichten. Es war tatsächlich Bernstein. Der Brocken soll 5.000 - 10.000 € wert sein. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215
.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
Alexia
Cleverle
Cleverle
Alexia

Anzahl der Beiträge : 1075

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 16:48Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

Wenn es denn wirklich Bernstein und nicht Phosphor war, hat er ja Glück gehabt. Anderen ist es leider so ergangen, dass ihr "Bernstein" plötzlich in hellen Flammen stand.

Das war Bernstein, der Herr, der ihn gefunden hat, hat sehr viel Ahnung von Bernstein. Ansonsten hast Du Recht, einige Touristen haben schon mit Phosphor Bekanntschaft gemacht.

Als ich in Prerow war, habe ich nicht gesucht, es war auch keine Sturmflut.
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14110

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 17:01Eine Antwort erstellen

Bei uns gibt es an der Küste keinen Bernstein, nur Diamanten. Smile
Wollte schon Elizabeth Bay Mine kaufen, leider ist mir ein anonymer Käufer zuvorgekommen, vielleicht war es der Max +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 624100
.


met onwillige honde kan"n mens nie hase vang nie
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8448

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Empty25.10.20 17:19Eine Antwort erstellen

Ich würde höchstens einen Claim zum Gold schürfen kaufen/pachten. Hab ganz früher hin und wieder mal ein paar Tage geschürft. Als Hobby, so zwischendurch. Eigentlich mehr zur Entspannung. Wenn du dann aber die ersten gelb glänzenden Körnchen in der Pfanne oder der Rinne entdeckst, dann ist das so was von geil. Das wird ganz schnell zur Sucht. Leider verlieren viele ein Vermögen dabei. Dank einschlägiger Serien zu dem Thema im deutschen Fernsehen, meinen viele das ist ganz einfach. Nee, das ist absolute Strapaze. Wenn man dann aber das erste Gold hat, entschädigt das für alles. Wir haben damals aber nichts verdient. Was wir geschürft haben, ging für die Kosten drauf. Aber es hat wahnsinnig viel Spass gemacht. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 360274

Es waren ja auch nur ein paar Tage. +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ 3215
.


Keep your friends close, but your enemies closer.

Michael Corleone
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Vide
BeitragThema: Re: +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++   +++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen