cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Paypal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14674

Paypal Vide
BeitragThema: Paypal   Paypal Empty23.08.20 15:43Eine Antwort erstellen

Vor einigen Jahren wurde mir paypal empfohlen.Ich habe dieses nie in Anspruch genommen, und denke das ich das auch nicht brauche.Denn für all meine Aktivitäten die Bankgeschäfte betreffen reichen meine Konten in Deutschland sowie in Namibia aus.Auch mastercard und EC card erfüllen doch fast den gleichen Zweck:bargeldlos zahlen.
Ich sehe keinen Vorteil in paypal zumal die Gebühren ja auch nicht ganz ohne sind.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty23.08.20 15:47Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Vor einigen Jahren wurde mir paypal empfohlen.Ich habe dieses nie in Anspruch genommen, und denke das ich das auch nicht brauche.Denn für all meine Aktivitäten die Bankgeschäfte betreffen reichen meine Konten in Deutschland sowie in Namibia aus.Auch mastercard und EC card erfüllen doch fast den gleichen Zweck:bargeldlos zahlen.
Ich sehe keinen Vorteil in paypal zumal die Gebühren ja auch nicht ganz ohne sind.

Ich versuche dem Ziel, das Bargeld abzuschaffen entgegenzutreten, ich lehne wenn es geht eine Kartenzahlung ab
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty23.08.20 16:53Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Vor einigen Jahren wurde mir paypal empfohlen.Ich habe dieses nie in Anspruch genommen, und denke das ich das auch nicht brauche.Denn für all meine Aktivitäten die Bankgeschäfte betreffen reichen meine Konten in Deutschland sowie in Namibia aus.Auch mastercard und EC card erfüllen doch fast den gleichen Zweck:bargeldlos zahlen.
Ich sehe keinen Vorteil in paypal zumal die Gebühren ja auch nicht ganz ohne sind.
Es gibt ja auch noch das Onlinebanking
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty23.08.20 19:40Eine Antwort erstellen

Alles hat Vor- Nachteile, Hans.

Aus Sicht des Käufers hat paypal, genau wie google pay den Vorteil, dem Verkäufer werden keine Bankdaten, Kreditkartennummern oder ähnliches übermittelt.
Paypal ist für den Käufer gebührenfrei, wenn die Transaktion in der eigenen Währung stattfindet.
Übernimmt ein Verkäufer bei Rückgabe der Ware keine Rücksendegebühren, so werden diese 12 mal im Jahr bis zu einer Höhe von jeweils 25 € von paypal übernommen.
Paypal bietet einen Käuferschutz. Kommt Ware nicht oder beschädigt an, reicht es dies gegenüber paypal zu erklären und nachzuweisen. Das gezahlte Geld wird gutgeschrieben. Den Ärger mit dem Verkäufer übernimmt paypal.
Für mich das wichtigste. Paypal ist rasend schnell. Wenn ich jetzt eine Zahlung an dich tätigen würde, dann würde dir ungefähr jetzt der Eingang des Geldes bestätigt.

Genau diese Schnelligkeit ist es, warum ich paypal des öfteren nutze.

2 Beispiele aus meinem Erleben. Eines davon erst Freitag geschehen.

Beispiel 1: Mein Freund Rainer ist über 70, wohnt bei uns im Haus und ist begeisterter Motorradfahrer. Er hat nicht mal ein Auto. Freitag komme ich von der Arbeit und Rainer bastelt an der Tiefgarage an seiner 1100-er. Irgendein Teil war kaputt. Rainer ist wie mex begeisterter Bargeldfan. Also seinen Motorradladen angerufen um das defekte Teil zu bestellen. Das wäre Montag, also morgen, da gewesen. Dumm wenn Rainer, der aus Sachsen stammt, aber schon gestern zu einer Feier nach Dresden wollte. Glück wenn Max zufällig vorbei kommt. Rainer auf ein Bierchen zu uns gebeten. Das entsprechende Ersatzteil bei einem Online-Händler rausgesucht. Expressversand wurde angeboten. Der Händler akzeptierte paypal, Kreditkarte, Überweisung, u.ä. gängige Zahlungsmethoden. Das wichtigste jedoch: "Versand  für Neukunden erst nach Zahlungseingang". Damit das Teil sofort los geschickt werden konnte, war als Zahlung nur paypal möglich. Alles andere hätte zu lange gedauert und die Ware wäre erst Samstag in den Versand gegangen. Max hat bestellt, mit seinem paypal-Konto gezahlt und gestern Mittag hatte Rainer bereits sein Ersatzteil in den Händen. Einbau und ab gings Richtung Dresden.

Beispiel 2: Meine Frau und ich waren in Costa Rica. Irgendwo im Landesinnern. Mitten im Nirgendwo. Wollen in eine völlig abgelegene Lodge einchecken. Und die Kartenterminals der Lodge funktionierten nicht. Das vorhandene Bargeld war zu wenig. Dann die erlösende Frage des Angestellten: "Habt ihr paypal?". Na klar haben wir. Hotel schickt Zahlungsanfrage. Handy raus. Zahlung bestätigen. Angestellter sieht die bestätigte Zahlung in seinem Account. Einchecken. Erledigt.


Was braucht man dafür? Nur eine bei paypal hinterlegte und gültige mailadresse, welche mit der Kreditkarte oder dem giro-Konto verknüpft wird. Die Handhabung ist somit kinderleicht.

Man kann natürlich alles schlechtreden und ablehnen. Man kanns auch mal probieren. Dann ist immer noch genug Zeit für ein Feedback.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14674

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty23.08.20 19:59Eine Antwort erstellen

fallen für diese quasi Überweisungen keine Gebühren an?Gibt es keine Gebühr/JahresgebÜhr Paypal 77138
Auf schnelle Überweisungen ala e wallet, blue wallet, easy wallet verzichte ich seit ich regelmäßig Anfragen von "lieben Verwandten" hatte die mal schnell am Samstag Nachmittag anriefen und sagten:Hans, schick mal schnell 200N$ via e wallet etc., wir haben kein Benzin, no relish at home, our child has no shoes, there is no electricity,they have cut of the water, we don t have money to attend the funeral of our cousin etc. No Seit sie wissen ich mach kein e banking ist Ruhe Smile
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty23.08.20 20:17Eine Antwort erstellen

Für den Käufer fallen gar keine Gebühren an, wenn die Transaktion in Landeswährung stattfindet. D.h., alle Transaktionen in EURO sind für mich gebührenfrei, egal ob ich in Spanien, Portugal, Italien oder im sonstigen Euroraum mit paypal zahle. Keine Anmeldegebühr, keine Bereitstellungsgebühr, keine Zahlungs- oder Transaktionsgebühr. Nichts.

Für den Verkäufer fallen Gebühren an.

Abgerechnet wird monatlich. Bei Transaktionen  bis 2.000 € werden 2,49 % der Gesamtsumme fällig + 0,35 € pro Transaktion. Bis zu 5.000 € monatliche Transaktionssumme werden 2,19 % fällig + 0,35 € pro Transaktion. Usw. Das wird immer weniger prozentuale Gebühr, je höher die Transaktionssumme pro Monat ist. Allerdings kann jeder Händler auch selbst bessere Konditionen verhandeln. Je mehr man mit paypal umsetzt, um so niedrigere Konditionen lassen sich aushandeln. Wir betreiben für unsere Automotive-Sparte selbst einen Account bei einer Online-Fachhändler-Plattform. Natürlich akzeptieren wir da auch paypal. Und wir haben deutliche bessere Konditionen als die gerade genannten. Trotz der Gebühren hat paypal auch für uns Händler einen riesigen Vorteil. Eine von paypal bestätigte Transaktion wird immer ausgeführt. Sind Konto oder Kreditkarte des Käufers nicht gedeckt, tritt paypal in Vorleistung. Die müssen dann zusehen, wie sie das Geld vom Käufer bekommen. Paypal betreibt dafür ein eigenes Inkasso. Das erspart uns Händlern zeitaufwendige und kostspielige Mahnverfahren und damit rechnen sich auch die Gebühren.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty29.08.20 5:49Eine Antwort erstellen

Während ich bei online-Käufen gern paypal nutze, bevorzuge ich im stationären Handel Amex und google pay.

Amex ist immer erste Wahl, da man hier entweder Flugmeilen oder payback-Punkte sammeln kann. Früher habe ich Meilen gesammelt und mir hin und wieder einen Freiflug gegönnt. Seit ich nur noch selten fliege, habe ich auf payback umgestellt.  Da ich bei paypal als Zahlungsweise Amex hinterlegt habe, kommt da einiges zusammen. Im Moment sind ca. 18.600 Punkte bei payback drauf. Das entspricht 186 €. Meist bezahle ich dann meine Tankrechnung mit Punkten. Bringt einige Tankfüllungen für lau im Jahr ein.

Wird Amex nicht akzeptiert, nutze ich google pay. Google pay stellt keinerlei Gebühren in Rechnung. Weder dem Käufer, noch dem Händler. Nur die üblichen Gebühren des bei google hinterlegten Zahlungsmittels werden fällig. Man kann paypal hinterlegen oder eine Kreditkarte. Bei mir ist es eine ganz normale Visa-Karte meiner Bank, die ich hinterlegt habe. Die Handhabung ist kinderleicht. App im playstore runterladen. Ein Foto der Kreditkarte machen. Bestätigen. Fertig. Dauert vielleicht zwei Minuten. Beim Bezahlen einfach das Smartphone entsperren, ans Kartenlesegerät halten. Das wars. Funktioniert auch, wenn man kein Netz hat. Der Bezahlvorgang wird mittels Token abgewickelt. D.h., google generiert einen Token, damit meldet das System die Zahlung bei google an. Google verwendet zur Abwicklung der Zahlung eine eigens generierte virtuelle Kreditkartennummer. Es wird also nicht die eigene Nummer verwendet. Alle Daten landen nur bei google. Der Händler erfährt nicht wer da eingekauft hat. Nun kann man sagen, ist ja doof alle Daten zu google zu schicken. Wer aber ein Phone mit Android-Betriebssystem hat, sendet sowieso rund um die Uhr alles an google. Ob er will oder nicht.

Google erhebt keinerlei Gebühren. Die sind nur an den Daten interessiert. So können die Werbung viel zielgerichteter an einen schicken. Wer einen Werbeblocker installiert hat, merkt davon eh nix. Und den haben die meisten von Haus aus auf ihren Geräten.

In google pay kann man zusätzlich sämtliche Kundenkarten hinterlegen. Einfach Foto der entsprechenden Karte machen. Bestätigen. Erledigt. Ob payback, Deutschland-card, Ikea Family card, die Brotkarte der örtlichen Bäckerei und und und. Alles kann man da rein packen. Vorteil, man vergisst nicht mehr die Kundenkarte vorzuzeigen. Smartphone für den Zahlvorgang entsperren, ein Fenster ploppt auf und weist einen drauf hin:"Hey du hast von diesem Laden eine Kundenkarte". Scannen lassen und gut ist. Natürlich wird man gerade in kleinen Läden hin und wieder fragend angesehen. Z.B. bei uns in der Bäckerei. Es gibt eine Kundenkarte. Wer 12 Brote gekauft hat, bekommt eines für lau. Dazu werden immer 1 % der Rechnungssumme als Bonus aufs Kartenkonto gebucht. Nun erwarten die ein Plastikkärtchen, was man vorzeigt. Hält man das Handy hin, reagieren die oft hilflos und wissen gar nicht was sie tun sollen. Einfach scannen, Fall erledigt. Aber das erkläre mal einer 60-jährigen Angestellten. Google pay ist natürlich auch mit anderen google-Diensten verknüpft. Mit maps z.B. Wenn man in fremder Umgebung unterwegs ist, ist das nützlich. Z.B. im Urlaub. Man geht essen, zahlt mit google pay. 3 Tage später fällt einem ein. Mensch da waren wir doch in diesem geilen Restaurant, wo es so super geschmeckt hat. Und dann, man kennt sich ja nicht aus, wo war das gleich noch mal? Google pay öffnen, maps zeigt dann schon den Standort an. Drauf klicken, Route suchen und schon führt einen google wieder ans gewählte Ziel. Aber auch die Homepage des Ladens ist verlinkt, man kann direkt aus google pay dort anrufen, usw. Die Datenkrake weiss halt alles.

Ich weiss, gleich kommt von der älteren Generation hier im Forum, ich zahle trotzdem bar, ich brauch das nicht, usw. Fakt ist aber auch, 2018 hat der stationäre Einzelhandel erstmalig mehr Umsatz mit dem bargeldlosen Zahlen, als mit cash gemacht. Wenn auch nur ganz knapp. Es wurden insgesamt 219 Mrd Euro bargeldlos gezahlt und 218 Mrd Euro wurden bar beglichen. 2017 lag noch das Bargeld vorn, mit 52 % des Gesamtumsatzes. In 2019 dürfte sich das Verhältnis weiter zu Gunsten des bargeldlosen Zahlungsverkehrs geändert haben. Allerdings hat die Bundesbank dazu noch keine endgültigen Zahlen vorgelegt. 2020 dürfte wegen Corona der Anteil an Bargeldzahlungen drastisch zurück gegangen sein. Die Bundesbank spricht in ihren Prognosen von nur noch 32 % Bargeldanteil im Jahre 2025. Allerdings wurden diese vor Corona erstellt. Beim bargeldlosen Zahlungsverkehr wiederum, nimmt der Anteil digitaler Zahlungen rasant zu. Hier gab es zuletzt Zuwächse von 700 %! Dank Corona dürften die Zahlen aber immens nach oben gehen. Nicht umsonst steigen immer mehr Zahlungsdienstleister und Banken in diesen Markt ein, um den Platzhirschen Apple pay und google pay nicht allein das Feld zu überlassen. Dazu kommen die regionalen Anbieter, wie z.B. in China der unumstrittene Marktführer Alipay. In Deutschland ist die Nummer 1 paypack pay. Wobei die den Nachteil haben, man kann das nur in Geschäften nutzen, die an payback angeschlossen sind.

Deutsche Unternehmen haben diesen Zukunftsmarkt mal wieder völlig verpennt und hecheln nun den amerikanischen Platzhirschen hinterher. Wie so oft in den letzten Jahren. Auch der Noch-Marktführer payback ist längst nicht mehr deutsch. Die sind seit einigen Jahren eine 100 %-ige Tochter von Amex.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty29.08.20 8:04Eine Antwort erstellen

Also nee Maxe, du hast ja Sorgen, das wird alles unnötig ab 1.12.2020 da bin ich sicher.  Paypal 67228
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal Empty29.08.20 19:29Eine Antwort erstellen

Warum sollte ich Sorgen haben?

Warum in 3 Monaten nicht mehr?


Paypal 77138 Paypal 77138 Paypal 77138
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Paypal Vide
BeitragThema: Re: Paypal   Paypal EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Paypal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-