cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Populismusbarometer 2018

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 11:30Eine Antwort erstellen

Zitat :
Populistische Einstellungen nehmen zu - vor allem in der politischen Mitte, so eine aktuelle Studie. Gewinner dieser Entwicklung ist vor allem die AfD. Hauptverlierer: die Union.
Knapp jeder Dritte populistisch
Für die Studie wurden im Mai und August 2018 jeweils mehr als 3400 Wahlberechtigte von Infratest dimap zu ihren Einstellungen befragt. Das zentrale Ergebnis: Populistische Einstellungen nehmen in Deutschland leicht zu. Knapp jeder dritte Wahlberechtigte ist populistisch eingestellt (30,4 Prozent), das sind vier Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig ist die Gruppe der eindeutig unpopulistischen Wähler geschrumpft auf 32,8 Prozent (2017: 36,9 Prozent). Dabei gilt: je höher der Bildungsgrad und das Einkommen, desto weniger verbreitet sind populistische Einstellungen.(ARD)
Hier kann man nur  an die  Bevölkerung appelieren lauft nicht den Populisten hinterher .Die Zahl der Bahnsteigklatscher und Teddybärenverteiler nimmt stetig
ab und damit ist die Demokratie in Gefahr . Es knirscht in den Beziehungen zwischen Macron und Merkel ,Macron sagte kürzlich das Schengen Abkommen
funktioniert nicht  Europa muß  stärker seine Außengrenzen schützen, Deutschland möchte aber ein weltoffenes Land für alle Religionen und Kulturen eine Heimat sein .
Demnächst stehen Europawahlen an ,die etablierten Parteien warnen ausdrücklich und  die Wähler vor den Populisten ,Europa ist in Gefahr .
Deutschland ist eh der größte Nutznießer der EU obwohl wir Weltmeister beim Einzahen in Brüssel sind aber wir bekommen ja auch viel zurück.Erst kürzlich
hat die EU wieder Fahradwege in Nürnberg mitfinanziert ,das ärgert zwar die Autofahrer aber Fahrradwege werden in Zukunft immer wichtiger angesichts steigender Spritpreise .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 13:20Eine Antwort erstellen

Und wenn es immer heißt, dass Ungebildete populismusanfällig seien, dann liegt es doch auf der Hand, dass sich der Ungebildete als Nichtpopulist tarnt, um bei den Gebildeten anerkannt zu werden.

Der Gebildete lässt sich im Übrigen sowieso in keine Ecke drängen, sondern ist unabhängig in seinen Gedanken.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21079

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 16:21Eine Antwort erstellen

Ich bin auch sehr froh in einen Forum schreiben zu dürfen in dem es nur Gebildete gibt . Wer den Populisten auf den Leim geht schadet der Demokratie und verzichtet auf Menschenrechte ,Humanität ,Freiheit und Gleichheit .Mir läuft es eiskalt den Rücken runter sollten diese ungebildeten Populisten an die Macht kommen .
Heute kommt es in Bayern wieder zu erheblichen Verkehrsbehinderungen .Das liegt aber nicht am Schengen Abkommen oder an den Kontrollen an den bayrischen Grenzen sonder wegen der Osterrückreisewelle der gutverdienenden Bundesbürger die jede Chance nutzen um in den Osterurlaub zu fahren . Viele nutzen ja schon das Flugzeug wegen der Diesel Affäre, ansonsten wäre das Chaos noch größer .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10317

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 16:26Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Und wenn es immer heißt, dass Ungebildete populismusanfällig seien, dann liegt es doch auf der Hand, dass sich der Ungebildete als Nichtpopulist tarnt, um bei den Gebildeten anerkannt zu werden.

Der Gebildete lässt sich im Übrigen sowieso in keine Ecke drängen, sondern ist unabhängig in seinen Gedanken.

Tun und Handeln der Gebildeten lebt aber ganz nach der Devise: es bleibet dabei, die Gedanken sind frei.
Nur Tun, das tun sie dann ganz anders.
Mal als Gefälligkeit, dann wegen der Tradition, wegen Parteizugehörigkeit und bei vielen sicher auch wegen der Altersstarsinnigkeit, um nicht Altersbosheit zu sagen very happy
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 18:29Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:


Tun und Handeln der Gebildeten lebt aber ganz nach der Devise: es bleibet dabei, die Gedanken sind frei.
Nur Tun, das tun sie dann ganz anders.
Mal als Gefälligkeit, dann wegen der Tradition, wegen Parteizugehörigkeit und bei vielen sicher auch wegen der Altersstarsinnigkeit, um nicht Altersbosheit zu sagen very happy

Bei uns in der Siedlung haben wir promovierte Eltern mit höflichen und freundlichen Kindern und dann gibt es auch angeberische Schwätzer mit verzogenen Fratzen.

Zugestandenermaßen gibt es auch abgehobene und eingebildete Oberschichtler, mit ebenso eingebildeten und verzogenen Abkömmlingen die man genauso in den Arsch treten könnte, wie asoziale Faulpelze.
Eine Schubladeneinteilung ist zwar prinzipiell möglich, man muss jedoch dabei stark differenzieren.

Nach alledem meine ich,  dass die Qualität der Erziehung prinzipiell proportional zur Ausbildung der Eltern ist. Ob menschliches Denken und zugehöriges Handeln übereinstimmt, halte ich ebenfalls für eine Frage der Erziehung. Ob Parteizugehörigheit, Gefälligkeit oder Altersstarrsinn Anlass sind für abweichendes Verhalten von humanen Prinzipien, dürfte auch durch die elterliche Prägung beeinflusst sein.
Nach oben Nach unten
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10317

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 19:07Eine Antwort erstellen

das hast Du aber sehr schön beschrieben Populismusbarometer 2018 154256
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 Empty26.04.19 19:46Eine Antwort erstellen

Ich frage mich nur, zu welcher Spezies sich der Knurro zählt.  Populismusbarometer 2018 67228 Populismusbarometer 2018 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Populismusbarometer 2018 Vide
BeitragThema: Re: Populismusbarometer 2018   Populismusbarometer 2018 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Populismusbarometer 2018

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-