cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Gauland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Gauland Vide
BeitragThema: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 08:28 pmEine Antwort erstellen

soll eine Rede gehalten haben, die einer Hitlerrede glich. Er hatte lediglich ein paar Worte geändert. Schimmerte da nicht doch ein sehr braunes Gedankengut durch?
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 08:54 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
soll eine Rede gehalten haben, die einer Hitlerrede glich. Er hatte lediglich ein paar Worte geändert. Schimmerte da nicht doch ein sehr braunes Gedankengut durch?

wieso wird die AfD als braune Partei eingestuft?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 09:07 pmEine Antwort erstellen

Was mir nicht gefällt ist, dass hier oftmals oberflächlich, ungenau und unbelegt irgendwelche Behauptungen in den Raum gestellt werden.

Ich habe zwar ebenfalls den Aufsatz über die Gauland-Rede bei T-Online gelesen, dort ist aber auch keine Bezugnahme auf die in Rede stehenden jeweiligen Textteile angegeben. Wenn man aber nicht beide Texte zum Vergleich vorliegen hat und auch den Kontext nicht kennt ist alles Gerede voll für‘n Arsch.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 09:17 pmEine Antwort erstellen

wenn ich eine Rede spontan halten müsste - ich würde vermutlich auch als brauner Typ eingestuft werden - denn alle Dinge die für mich nicht nachvollziehbar sind - sind aus der jetzigen politischen Machart konträr
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 77797

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 09:45 pmEine Antwort erstellen

mex schrieb:


wieso wird die AfD als braune Partei eingestuft?
wofür hältst du sie denn?
.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 09:48 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:


wieso wird die AfD als braune Partei eingestuft?
wofür hältst du sie denn?

für eine Partei der Alternative - nur müssen sie noch einiges geändert werden
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35635

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 10:02 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
soll eine Rede gehalten haben, die einer Hitlerrede glich. Er hatte lediglich ein paar Worte geändert. Schimmerte da nicht doch ein sehr braunes Gedankengut durch?

er soll?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hast du diese Rede gehört oder gelesen?

In einem Zeitungsbeitrag für die FAZ soll AfD-Chef Alexander Gauland sich an eine Rede von Adolf Hitler aus dem Jahr 1933 "angeschmiegt" haben. Das werfen ihm zwei Historiker vor.
Er habe nach deren Ansicht in einem Zeitungsbeitrag ähnlich argumentiert wie Adolf Hitler in einer Rede.

Gauland hatte geschrieben:
„Diese globalisierte Klasse sitzt in den international agierenden Unternehmen, in Organisationen wie der UN, in den Medien, Start-ups, Universitäten, NGOs, Stiftungen, in den Parteien und ihren Apparaten, und weil sie die Informationen kontrolliert, gibt sie kulturell und politisch den Takt vor. Ihre Mitglieder leben fast ausschließlich in Großstädten, sprechen fließend Englisch, und wenn sie zum Jobwechsel von Berlin nach London oder Singapur ziehen, finden sie überall ähnliche Appartements, Häuser, Restaurants, Geschäfte und Privatschulen. Dieses Milieu bleibt sozial unter sich, ist aber kulturell ‚bunt‘.“

Hitler hatte 1933 vor Arbeitern gesagt:
„Es sind das die Menschen, die überall und nirgends zuhause sind, sondern die heute in Berlin leben, morgen genauso in Brüssel sein können, übermorgen in Paris und dann wieder in Prag oder Wien oder in London, und die sich überall zu Hause fühlen. Es sind die einzigen, die wirklich als internationale Elemente anzusprechen sind, weil sie überall ihre Geschäfte betätigen können, aber das Volk kann ihnen gar nicht nachfolgen, das Volk ist ja gekettet an seinen Boden, ist gekettet an seine Heimat, ist gebunden an die Lebensmöglichkeiten seines Staates, der Nation. Das Volk kann ihnen nicht nachgehen. Der Bauer, der ist auf seinem Boden festgelegt. Der Arbeiter er hängt an seinem Werk. Wenn es zugrunde geht, wo wird ihm geholfen? Was heißt heute internationale Solidarität? Alles Theorie in einer Zeit, in der überall die Not schreit und die Völker schwer kämpfen müssen um ihr Dasein. Nicht die intellektuellen Schichten haben mir den Mut gegeben, dieses gigantische Werk zu beginnen. Sondern, das kann ich sagen, diesen Mut habe ich nur gefaßt, weil ich zwei Schichten kannte, den Bauer und den deutschen Arbeiter.“

Gauland 77138
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 10:05 pmEine Antwort erstellen

mex schrieb:


für eine Partei der Alternative - nur müssen sie noch einiges geändert werden

Das war sie wohl zu Zeiten Luckes noch. Jetzt hat man den Fehler gemacht, das bürgerliche Lager zu vergraulen. Man hätte Höcke und seine Spießgesellen längst rauswerfen müssen und auch die Trennung von Petry war schädlich für das Ansehen der Partei bei der gefrusteten Mitte.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 10:18 pmEine Antwort erstellen

Luna schrieb:


er soll?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hast du diese Rede gehört oder gelesen?

In einem Zeitungsbeitrag für die FAZ soll AfD-Chef Alexander Gauland sich an eine Rede von Adolf Hitler aus dem Jahr 1933 "angeschmiegt" haben. Das werfen ihm zwei Historiker vor.
Er habe nach deren Ansicht in einem Zeitungsbeitrag ähnlich argumentiert wie Adolf Hitler in einer Rede.

Gauland hatte geschrieben:
„Diese globalisierte Klasse sitzt in den international agierenden Unternehmen, in Organisationen wie der UN, in den Medien, Start-ups, Universitäten, NGOs, Stiftungen, in den Parteien und ihren Apparaten, und weil sie die Informationen kontrolliert, gibt sie kulturell und politisch den Takt vor. Ihre Mitglieder leben fast ausschließlich in Großstädten, sprechen fließend Englisch, und wenn sie zum Jobwechsel von Berlin nach London oder Singapur ziehen, finden sie überall ähnliche Appartements, Häuser, Restaurants, Geschäfte und Privatschulen. Dieses Milieu bleibt sozial unter sich, ist aber kulturell ‚bunt‘.“

Hitler hatte 1933 vor Arbeitern gesagt:
„Es sind das die Menschen, die überall und nirgends zuhause sind, sondern die heute in Berlin leben, morgen genauso in Brüssel sein können, übermorgen in Paris und dann wieder in Prag oder Wien oder in London, und die sich überall zu Hause fühlen. Es sind die einzigen, die wirklich als internationale Elemente anzusprechen sind, weil sie überall ihre Geschäfte betätigen können, aber das Volk kann ihnen gar nicht nachfolgen, das Volk ist ja gekettet an seinen Boden, ist gekettet an seine Heimat, ist gebunden an die Lebensmöglichkeiten seines Staates, der Nation. Das Volk kann ihnen nicht nachgehen. Der Bauer, der ist auf seinem Boden festgelegt. Der Arbeiter er hängt an seinem Werk. Wenn es zugrunde geht, wo wird ihm geholfen? Was heißt heute internationale Solidarität? Alles Theorie in einer Zeit, in der überall die Not schreit und die Völker schwer kämpfen müssen um ihr Dasein. Nicht die intellektuellen Schichten haben mir den Mut gegeben, dieses gigantische Werk zu beginnen. Sondern, das kann ich sagen, diesen Mut habe ich nur gefaßt, weil ich zwei Schichten kannte, den Bauer und den deutschen Arbeiter.“  

Gauland 77138

So eine Rede auf im In- und Ausland tätige, reiche Menschen, die ihre Handelshäuser - wie zB Fugger - in ganz Europa errichtet hatten und dort überall tätig waren und in ihrer Welt mit Gleichgesinnten in Luxus lebten, hätte auch Luther oder Voltaire halten können. Eigentlich nur platte Selbstverständlichkeiten, die zeitunabhängig sind...
Möglicherweise gibt‘s auch von Marx etwas, das sinngemäß in die Richtung geht.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35635

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty10/10/18, 11:02 pmEine Antwort erstellen

Es heißt "Er hatte lediglich ein paar Worte geändert".

Mir erscheint der Text doch sehr unterschiedlich.
Das eigentliche Problem ist doch, vielleicht hat Hitler tatsächlich mal irgend etwas gesagt oder geschrieben.

Dr. Alexander Gauland arbeitete nach seiner Promotion von 1970 bis 1972 für das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Bonn, war von 1974 bis 1975 Presseattaché am Generalkonsulat im schottischen Edinburgh und danach für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Bonn tätig. 1987 wurde er Chef der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden. Aber seinen Werdegang kann ja jeder selbst WIKI lesen. Im März 2013 trat er nach langjähriger Mitgliedschaft aus der CDU aus. Zuvor suchte er mit unterschiedlichen Vertretern im Rahmen von Partei-, Jugendorganisations- und Stiftungsveranstaltungen das Gespräch. Dafür wird er sicher seinen Grund gehabt haben.
Ich denke nicht dass er es nötig hat von Hitler abzuschreiben.



.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61312

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 08:38 amEine Antwort erstellen

Gauland 67228 es kann ja nicht sein, dass mal jemand selbst kritisch seine Meinung äußert, dass mal nicht nach alten Texten gesucht wird; dass ein Politiker mal wirklich zum Wohle des Volkes versucht neue Schritte zu gehen und auch eine eigene Meinung zu haben...
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 10:00 amEine Antwort erstellen

Naja ,jetzt am Sonntag bei der Wahl in Bayern sollte man schon beim altbewährten bleiben und nichts anderes ausprobieren .
Kann man nicht mit einer Bundestagswahl vergleichen ,das ist eine andere Baustelle.
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 10:14 amEine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:
Naja ,jetzt am Sonntag bei der Wahl in Bayern sollte man schon beim altbewährten bleiben und nichts anderes ausprobieren .
Kann man nicht mit einer Bundestagswahl vergleichen ,das ist eine andere Baustelle.
Der größte Unruhestifter der CSU ist die CSU in Bayern grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61312

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 10:45 amEine Antwort erstellen

Gauland 23858 stimmt absolut
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21061

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 11:44 amEine Antwort erstellen

mex schrieb:

Der größte Unruhestifter der CSU ist die CSU in Bayern grins
Gauland 77138
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61312

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 11:49 amEine Antwort erstellen

im Moment sans doch olle wia de Wepsn in der CSU...wart ma aufn Sonntog , do moane werds a Gfrett gebn  Gauland 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6855

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty11/10/18, 01:39 pmEine Antwort erstellen

Luna schrieb:
Es heißt "Er hatte lediglich ein paar Worte geändert".

Mir erscheint der Text doch sehr unterschiedlich.
Das eigentliche Problem ist doch, vielleicht hat Hitler tatsächlich mal irgend etwas gesagt oder geschrieben.

Dr. Alexander Gauland arbeitete nach seiner Promotion von 1970 bis 1972 für das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Bonn, war von 1974 bis 1975 Presseattaché am Generalkonsulat im schottischen Edinburgh und danach für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Bonn tätig. 1987 wurde er Chef der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden. Aber seinen Werdegang kann ja jeder selbst WIKI lesen. Im März 2013 trat er nach langjähriger Mitgliedschaft aus der CDU aus. Zuvor suchte er mit unterschiedlichen Vertretern im Rahmen von Partei-, Jugendorganisations- und Stiftungsveranstaltungen das Gespräch. Dafür wird er sicher seinen Grund gehabt haben.
Ich denke nicht dass er es nötig hat von Hitler abzuschreiben.


Wenn man ein Plagiat finden will, dann kann man es sich auch zusammenkonstruieren. Für einen durchschnittlichen Plagiatsfinder ist das kein Problem.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12148

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty12/10/18, 02:54 amEine Antwort erstellen

Aus ähnlichen Gedanken folgen verbale Übereinstimmungen.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35635

Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland Empty12/10/18, 09:30 pmEine Antwort erstellen

Und jetzt wird das Ganze erst richtig lustig, erst hieß es Gauland habe für seinen Gastartikel in der FAZ bei Hitler geklaut.

Nun ist ein Text aufgetaucht, der den Tagesspiegel in die Bredouille bringt. Es geht um einen Tagesspiegel-Beitrag zur "Elitenkritik" des Bloggers Michael Seemann, der im Jahr 2016 erschienen war. In dem mit "Eine andere Welt ist möglich – aber als Drohung" betitelten Artikel schreibt Seemann unter anderem:
"Es gibt heute eine globalisierte Klasse der Informationsarbeiter, der die meisten von uns angehören und die viel homogener und mächtiger ist, als sie denkt. Es sind gut gebildete, tendenziell eher junge Menschen, die sich kulturell zunehmend global orientieren, die die New York Times lesen, statt die Tagesschau zu sehen, die viele ausländische Freunde und viele Freunde im Ausland haben, die viel reisen, aber nicht unbedingt, um in den Urlaub zu fahren. Es ist eine Klasse, die fast ausschließlich in Großstädten lebt, die so flüssig Englisch spricht wie ihre Muttersprache, für die Europa kein abstraktes Etwas ist, sondern eine gelebte Realität, wenn sie zum Jobwechsel von Madrid nach Stockholm zieht."

Jens Spahn schrieb nämlich 2017 in einem Gastbeitrag für die Zeit Folgendes:
"Es ist doch absurd: Wir verlangen von Migranten mit Recht, dass sie Deutschkurse absolvieren, um sich zu integrieren. Währenddessen verlegen sich die Großstädte hipsterhaft aufs Englische und schotten sich so von Otto Normalverbraucher ab. In vielen Berliner Kiezen ist so eine bunt schillernde Blase entstanden, in der sich alle betont weltoffen fühlen – dabei wird hier nur eine verschärfte Form des elitär-globalisierten Tourismus gelebt. Alle, die nicht mithalten können bei der Generation easyJet, bleiben außen vor."

Der Soziologe Ralf Dahrendorf schrieb in einem Aufsatz, "Der Wiederbeginn der Geschichte: Vom Mauerfall zum Krieg im Irak" unter anderem:
"Die globale Klasse verteidigt ihre eigene Freiheit eifersüchtig und macht vollen Gebrauch von den neuen ökonomischen und sozialen Kräften, die ihre Existenzgrundlage bilden, aber sie wendet wenig Zeit und Kraft an die traditionelle Verfassung der Freiheit. Heute wissen wir, dass die Demokratie im Sinne der repräsentativen Regierung eng mit dem verknüpft war, was John Stuart Mill "Nationalität" nannte, also dem Nationalstaat und dem unausgesprochen vorausgesetzten Vertrauen, der diesen zusammenhielt. Es gibt keinerlei Beispiele für wirksame demokratische Institutionen jenseits des Nationalstaates. Doch operiert die globale Klasse eben dort, also jenseits des Nationalstaates."

Klingt das alles nicht verdächtig nach Hitler?
Nun das ist auch viel einfacher als über den Inhalt der Texte nachzudenken.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
Gesponserte Inhalte




Gauland Vide
BeitragThema: Re: Gauland   Gauland EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Gauland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-