cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Hannover: Flüchtling aus Eritrea muss wegen Sozialbetrug ins Gefängnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21051

Hannover: Flüchtling aus Eritrea muss wegen Sozialbetrug ins Gefängnis Vide
BeitragThema: Hannover: Flüchtling aus Eritrea muss wegen Sozialbetrug ins Gefängnis   Hannover: Flüchtling aus Eritrea muss wegen Sozialbetrug ins Gefängnis Empty17.02.17 17:39Eine Antwort erstellen

Zitat :
Das Amtsgericht Hannover hat einen Flüchtling aus Eritrea zu einem Jahr und neun Monaten Gefängnis wegen Sozialbetrugs verurteilt.

Ahmed M. hatte sich von Asylbehörden über 30.000 Euro ergaunert, das Gericht lehnte die von seinen Anwälten und der Staatsanwaltschaft geforderte Bewährung ab.

Die Richterin begründete die Haftstrafe damit, dass der Angeklagte eine hohe kriminelle Energie besitze und es fehle ihm ganz offensichtlich an sozialen Bindungen, "die ihn anhalten, von weiteren Straftaten abzusehen". Ein Gerichtssprecher nannte das Urteil "ein deutliches Warnzeichen".(Short News )
Ein deutliches Warnzeichen ,die andere Seite ist aber seine Angehörigen in Eritrea brauchen doch seine finanzielle Hilfe . Muß das nicht bei einen Urteil Beachtung finden ?
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten

Hannover: Flüchtling aus Eritrea muss wegen Sozialbetrug ins Gefängnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-