cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Drohnengefahr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 10:30Eine Antwort erstellen

In Bayern ist eine Pkw-Fahrerin mitten auf der Autobahn mit einer Drohne zusammengestoßen. Am Himmel fliegen immer mehr der unbemannten Objekte, das Unfallrisiko steigt. Deshalb sollen bald strengere Regeln gelten.

©️ picture alliance/dpa/S. Hoppe

Das 1,2 Kilogramm schwere Fluggerät und das Fahrzeug der Frau kollidierten auf der A99 nahe Germering, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde die Front des Wagens beschädigt, die Autofahrerin und ihre Beifahrerin blieben jedoch unverletzt. Die Drohne stand auf der Fahrbahn, als das Auto sie erfasste. Gestartet sei das Fluggerät im Münchner Stadtteil Neuaubing, nur wenige Kilometer vom Unfallort entfernt.
Der Drohnenpilot, ein 51 Jahre alter Münchner, meldete sich nach einem Presseaufruf bei der Polizei. Ihm zufolge war die Drohne aufgrund eines technischen Defekts oder eines Bedienungsfehlers weggeflogen, außer Sicht geraten und auf der Autobahn gelandet. Die Beamten ermitteln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen den Mann.
Höheres Risiko von Vorfällen
Drohnen werden in Deutschland immer beliebter - bereits mehrere hunderttausend der Fluggeräte sind nach Schätzungen der Deutschen Flugsicherung (DFS) hierzulande im Einsatz. Damit steigt auch das Risiko von Zwischenfällen. Im vergangenen Jahr meldeten Flugzeugpiloten der DFS 64 Drohnensichtungen - 2015 waren es nur 14.
Das Bundeskabinett hat deshalb einen Verordnungsentwurf beschlossen, der strengere Vorschriften für verschiedene Drohnenmodelle vorsieht. Dem Entwurf zufolge soll künftig eine Kennzeichnungspflicht für alle Modelle ab 250 Gramm gelten. Sie sollen eine Plakette bekommen, auf der Namen und Adresse des Eigentümers stehen.
"Führerschein" für die kleinen Flugobjekte
Für das Führen von Drohnen ab zwei Kilo soll sogar ein sogenannter Kenntnisnachweis Vorschrift werden. Der Nachweis soll entweder durch Vorlage einer Pilotenlizenz oder nach einer Prüfung durch eine vom Luftfahrtbundesamt anerkannte Stelle erfolgen. Eine behördliche Erlaubnis soll künftig für Geräte ab fünf Kilo Gewicht sowie für Drohneneinsätze bei Nacht eingeholt werden.
Schon jetzt gibt es verschiedene Verbotszonen, zum Beispiel rund um Flughäfen. Der Verordnungsentwurf fasst die Vorschriften, die sich bislang zum Teil in den Ländern unterschieden, einheitlich zusammen und ergänzt sie. Grundsätzlich muss sichergestellt sein, dass der Drohnenpilot immer Sichtkontakt zu dem Flieger hat.
Daneben sieht der Entwurf Gegenden vor, in denen nicht geflogen werden darf. Das Verbot soll unter anderem für Einsatzorte von Polizei und Feuerwehr sowie Menschenansammlungen gelten, außerdem für Gefängnisse, Industrieanlagen, bestimmte Bundes- und Landesbehörden und für Naturschutzgebiete. Auch für Wohngrundstücke ist ein Flugverbot vorgesehen - es sei denn, der Inhaber oder Bewohner ist ausdrücklich einverstanden.
chr/se (dpa, afp)

Was sagt euch das Drohnengefahr 77138






.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 10:54Eine Antwort erstellen

eine Genehmigung von Flugmodellen >5kg war schon vor Jahren erforderlich, ich finde es für angebracht, auch wenn ich damals kein Verständnis dafür hatte. Es ist doch egal, was für ein Modell verwendet wird
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
sprotte
Foren-Ass
Foren-Ass
sprotte

Anzahl der Beiträge : 10317

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 13:59Eine Antwort erstellen


Habt Ihr schon etwas von einer neuen möglichen Versicherungsform, einer "DROHNENVERSICHERUNG", gehört??? very happy

Wäre doch ein Gedanke wert. Drohnengefahr 1388561698
.


ist Euch auch schon aufgefallen, daß uns zunehmend die Politiker gar nicht mehr zu unserer Meinug und unserem Willen befragen ?---
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 15:10Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:

Habt Ihr schon etwas von einer neuen möglichen Versicherungsform, einer "DROHNENVERSICHERUNG", gehört??? very happy

Wäre doch ein Gedanke wert. Drohnengefahr 1388561698

zahlt die auch wenn ein Modellflugzeug einen Schaden anrichtet Drohnengefahr 628622 Drohnengefahr 628622
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14669

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 16:53Eine Antwort erstellen

Selfies sind out, Drohnen sind in.Neben smartphone gehört von jetzt an mindestens eine Drohne pro Haushalt und Person zum Standard.Wird Deutschland nach der Flüchtlingswelle nun von Drohnen ueberschwemmt Drohnengefahr 77138
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 19:00Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:
Was sagt euch das

...dass man damit rechnen muss dass wohl über kurz oder lang (eher kurz) die ersten terroristischen Anschläge mit Drohnen durchgeführt werden !!

Eine Horrorvorstellung !

myself
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 19:06Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:

Habt Ihr schon etwas von einer neuen möglichen Versicherungsform, einer "DROHNENVERSICHERUNG", gehört??? very happy

Wäre doch ein Gedanke wert. Drohnengefahr 1388561698

Eine Versicherung für unbemannte Flugobjekte ist in Deutschland seit 2005 Pflicht. Drohnen, solange sie weniger als 5 kg wiegen und zu rein privaten Zwecken genutzt werden, können über die Privathaftpflicht versichert werden. Kostet nur ein paar Euro mehr. Deshalb unbedingt bei der Versicherung angeben.

Drohnen mit mehr als 5 kg Gewicht und Drohnen die gewerblich genutzt werden, benötigen eine extra Versicherung.

Wer allerdings genaueres wissen möchte sollte einfach google fragen. Die können das mit Sicherheit ausführlicher erklären. Drohnengefahr 3215
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14669

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 19:53Eine Antwort erstellen

Bei uns sind Drohnen kein grosses Thema, werden eingesetzt um Nashorn poacher ausfindig zu machen.In der RSA allerdings auch schon um Nashörner ausfindig zu machen.Allerdings braucht man auch in Namibia eine Lizenz bei betreiben einer privaten Drohne, Gewicht unerheblich, Drohne ist Drohne.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1498

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 21:30Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Bei uns sind Drohnen kein grosses Thema, werden eingesetzt um Nashorn poacher ausfindig zu machen.In der RSA allerdings auch schon um Nashörner ausfindig zu machen.Allerdings braucht man auch in Namibia eine Lizenz bei betreiben einer privaten Drohne, Gewicht unerheblich, Drohne ist Drohne.

Hier in Bayern werden Drohnen in der Landwirtschaft eingesetzt. Bevor so Anfang Juni bei der Heuernte die Mähmonster die Wiesen abrasieren, fliegen Drohnen die Wiesen ab und suchen nach versteckten Rehkitzen, die von den Ricken im hohen Gras vor den Füchsen versteckt wurden. Sie werden dann fachmännisch geborgen und versorgt.

Man macht dies nicht nur aus Tierliebe, das gemähte Gras wird in Silos gefüllt um dort zu Kraftfutter zu vergären. Ist es mit Hackfleisch durchsetzt ist es wertlos.

Früher mussten die Wiesen mühsam zu Fuß abgesucht werden.


Zuletzt von wf1949 am 30.01.17 21:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty30.01.17 21:37Eine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:


Hier in Bayern werden Drohnen in der Landwirtschaft eingesetzt. Bevor so Anfang Juni bei der Heuernte die Mähmonster die Wiesen abrasieren, fliegen Drohnen die Wiesen ab und suchen nach versteckten Rehkitzen, die von den Ricken im hohen Gras vor den Füchsen versteckt wurden. Sie werden dann fachmännisch geborgen und versorgt.

Man macht dies nicht nur aus Tierliebe, das gemähte Gras wird in Silos gefüllt um dort zu Kraftfutter zu vergären. Ist es mit Hackfleisch durchsetzt ist es wertlos.

Früher mussten die Wiesen mühsam zu Fuß abgesucht werden.

ja den Beitrag habe ich auch verfolgt - es ist mal ein Hauch Tierliebe enthalten- vom Hackfleisch hatten sie aber nichts gebracht Drohnengefahr 23858
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12148

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 17:11Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


ja den Beitrag habe ich auch verfolgt - es ist mal ein Hauch Tierliebe enthalten- vom Hackfleisch hatten sie aber nichts gebracht Drohnengefahr 23858

Wenn Hackfleisch nur Hackfleisch bliebe...
Durch die Silierung entsteht daraus mit freundlicher Mitwirkung des Keimes Clostridium botulinum Leichengift, und das gilt als nicht sehr gesundheitsfördernd.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 17:16Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
mex schrieb:


ja den Beitrag habe ich auch verfolgt - es ist mal ein Hauch Tierliebe enthalten- vom Hackfleisch hatten sie aber nichts gebracht Drohnengefahr 23858

Wenn Hackfleisch nur Hackfleisch bliebe...
Durch die Silierung entsteht daraus mit freundlicher Mitwirkung des Keimes Clostridium botulinum Leichengift, und das gilt als nicht sehr gesundheitsfördernd.

Jetzt überlege ich wieviel Gift mag schon in unseren Essen und Wohnwelt vorhanden sein
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 17:19Eine Antwort erstellen

ich gehe mal von Trichlor, Formaldehyd, Benzol, Xylole und Ammoniak im Haus aus
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
myself
Gast
Anonymous


Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 18:38Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ich gehe mal von Trichlor, Formaldehyd, Benzol, Xylole und Ammoniak im Haus aus
.


Das vertreibt Ungeziefer wie Spinnen, Kakerlaken, Wanzen, Motten, Mäuse und Ratten ! very happy

myself Drohnengefahr 3215
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 18:42Eine Antwort erstellen

myself schrieb:
mex schrieb:
ich gehe mal von Trichlor, Formaldehyd, Benzol, Xylole und Ammoniak im Haus aus
.


Das vertreibt Ungeziefer wie Spinnen, Kakerlaken, Wanzen, Motten, Mäuse und Ratten ! very happy

myself Drohnengefahr 3215

und ich dachte du willst einen Beweis oder Hinweis wo die Gifte im Haus zu finden sind Drohnengefahr 628622
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14669

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 19:29Eine Antwort erstellen

ein guter Haushalt hat von jedem etwas vorrätig, gewollt oder ungewollt.
.


If you are dead, you don't know you are dead
If you are stupid applies the same...
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 35628

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty31.01.17 22:09Eine Antwort erstellen

wf1949 schrieb:
ier in Bayern werden Drohnen in der Landwirtschaft eingesetzt. Bevor so Anfang Juni bei der Heuernte die Mähmonster die Wiesen abrasieren, fliegen Drohnen die Wiesen ab und suchen nach versteckten Rehkitzen, die von den Ricken im hohen Gras vor den Füchsen versteckt wurden. Sie werden dann fachmännisch geborgen und versorgt.

Habe ich hier noch nie gesehen, gefällt mir aber für diese Zwecke.
.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)
Nach oben Nach unten
https://www.cosmo-friends.com
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 61299

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty01.02.17 9:06Eine Antwort erstellen

Drohnengefahr 23858 hab ich hier im ländlichen Gebiet auch schon gesehen und nachgefragt, was dieser Spuk soll! mir hat dann solch ein Einsatz auch gefallen, wenn damit Tierbabys geschützt werden vor dem Mähbalken
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12148

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty02.02.17 16:49Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Drohnengefahr 23858  hab ich hier im ländlichen Gebiet auch schon gesehen und nachgefragt, was dieser Spuk soll! mir hat dann solch ein Einsatz auch gefallen, wenn damit Tierbabys geschützt werden vor dem Mähbalken

Primär geht es um den Schutz der Nutztiere, die an zerhackten und verwesten Tierbabys im Futter krepieren.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Foren-Ass
Foren-Ass
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 12148

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty03.02.17 7:35Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


und ich dachte du willst einen Beweis oder Hinweis wo die Gifte im Haus zu finden sind Drohnengefahr 628622

Solche Informationen sollten von allgemeinem Interesse sein. Bitte her damit, Klaus!

Es wird vermutet, dass die Zunahme von Allergien bei Kindern darauf zurückzuführen sein könnte, dass sich junge Paare ganz neu einrichten und die Wohnung renovieren und streichen, wobei oft die schon ein bisschen schwangere Frau ordentlich anpackt. Na ja, die Farbe riecht halt. Das ist normal. Und die brandneuen Möbel und Teppiche haben auch ihr eher unangenehmes Aroma. Macht ja nichts. Die können einem doch kein Gift verkaufen. Ist ja verboten...

Eine Bekannte erlitt einen Allergieschock, als der schöne neue Teppich in der Wohnung lag. Schnell kam der alte Teppich wieder zu Ehren.
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr Empty03.02.17 8:15Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
mex schrieb:


und ich dachte du willst einen Beweis oder Hinweis wo die Gifte im Haus zu finden sind Drohnengefahr 628622

Solche Informationen sollten von allgemeinem Interesse sein. Bitte her damit, Klaus!


Ok

Die Infos habe ich aus Berichten entnommen- ich selbst habe kaum gemessen.

1. Trichlorethylen

Das Lösungsmittel finden wir in den Reinigungsmittel, Farben, Druckertinte, Klebstoffen, Kunstleder, Desinfektions und Insektensprays
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Formaldehyd   Drohnengefahr Empty03.02.17 8:17Eine Antwort erstellen

Das giftige Gas wurde in Spanplatten,Tapeten und Teppichböden nachgewiesen.

Es kann aber auch in Papiertaschentücher und Kosmetikartikel vorkommen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Benzol   Drohnengefahr Empty03.02.17 8:19Eine Antwort erstellen

Die farblose Substanz verfügt über einen aromatischen Geruch und steckt iu.a. in Möbelpolitur, Reinigungsmittel und Kunststoffen, sogar im Tabakrauch ist es enthalten
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Xylole   Drohnengefahr Empty03.02.17 8:21Eine Antwort erstellen

sind aromatische Kohlenwasserstoffe, die in Klebern, Farben, Gummi und Leder verwendet werden. Die Aufnahme kann über dieAtemwege oder der Haut erfolgen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Amoniak   Drohnengefahr Empty03.02.17 8:24Eine Antwort erstellen

Das stechend riechende Giftgas zählt zu den meistproduzierten Chemikalien. Es lauert in Bohnerwachs, Fensterreiniger, Riechsalz und Düngemitteln
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Gesponserte Inhalte




Drohnengefahr Vide
BeitragThema: Re: Drohnengefahr   Drohnengefahr EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Drohnengefahr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-