cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Schuldbekenntnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Schuldbekenntnis   Schuldbekenntnis Empty28.10.16 7:39Eine Antwort erstellen

ist wohl mehr eine Angelegenheit der Deutschen, vor 70 Jahren wurde die die deutschen Konzentrationslager befreit. Vor 100 Jahren war der Völkermord an den Armeniern der noch heute in der Türkei für Aufregung sorgt. Aber das Beispiel zeigt, wie unterschiedlich die Nationen mit ihrer sagen wiir dunkeln Vergangenheit umgehen. Die Geschichte wird nicht aufgearbeitet man weigert sich die Verantwortung zu übernehmen, es wird verharmlost, totgeschwiegen oder wie bei unseren Freund Erdogan abgestritten. Ich bin der Meinung Schuld ist nie aufzurechnen, Schuld ist immer absolut, und jede Nation hat die Pflicht, sich ihr zu stellen.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Forengigant/in
Forengigant/in
camina

Anzahl der Beiträge : 62074

Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Re: Schuldbekenntnis   Schuldbekenntnis Empty28.10.16 7:44Eine Antwort erstellen

Schuld ist immer da, geht auf die Anfänge der Menschheit zurück...wenn es die Menschen betrifft....

schuld an einem Erdbeben ist....

schuld am Waldsterben ist .....

schuld an der Moderne ist .....

es gibt immer auch eine Schuld aufgrund einer Handlung oder eines Naturereignisses, und dies ganz ohne des Menschen zutun....des einen Freud, des andern Leid....
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Belgisch Kongo   Schuldbekenntnis Empty28.10.16 8:02Eine Antwort erstellen

heute habe ich mir noch die Frage gestellt warum ist mein Autoreifen schwarz der Gummisaft ist doch weiß, aber dann viel mir auch noch der Massenmord für den Gummisaft ein, der zu den größten aber kaum bekannten Verbrechen der Menschheitsgeschichte zählt. Das Kongogräul in Zentralafrika: Der Kongo Freistaat nahm im europäisch-afrikanischen Kolonialsystem eine besondere Rolle ein. 1885 befnd es sich im Privatbesitz des belgischen Königs Leopold II- nur um die Produktion zu erhöhen wurden Frauen in Geiselhaft genommen um damit die Männer zur Sklavenarbet zu zwingen. Auch wenn die Kautschuksammler ihren Soll erfüllten wurden die Frauen oftmals vergewaltigt oder Misshandelt. Weigerten sich Bewohner eines Dorfes den Saft zu sammeln, wurden ganze Siedlungen den Erdboden gleich gemacht und die Einwohner getötet, sogar Kinder. Jeglicher Ungehorsam wurde durch Abhacken von Händen oder Verstümmelungen gestraft. Ca 50% der damaligen Gesamtbevölkerung des Kongos war vor 1908 davon betroffen. Erst 1960 entließ Belgien seine Kolonie in die Unabhängigkeit.

was ist deine Meinung ?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14790

Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Re: Schuldbekenntnis   Schuldbekenntnis Empty28.10.16 8:07Eine Antwort erstellen

Schuld kann man nich aufarbeiten, denn das sind Ereignisse der Vergangenheit die man in keinster Weise beeinflussen kann, man kann sie nur akzeptieren oder ablehnen.Zu den Ereignissen der Vergangenheit gibt es immer mindestens 2 Sichtweisen, wie will man beurteilen welche die richtige ist?
Schuld gab es seit der erste Mensch einen anderen getötet hat, und seitdem die zahllosen Kriege die Folge davon sind.
Man kann das jetzt natürlich wieder auf die Glaubensschiene legen, und sagen : seit der Mensch an irgenedeinen Gott/Götter/Göttinen glaubt kennt er das Schuldgefühl bzw. im Namen des jeweiligen Gottes zu töten ruft keine Schuldgefühle hervor.Aber ob das der wahre Jakob ist Schuldbekenntnis 77138
Was ist eigentlich "Schuld" man kann es nicht sehen, anfassen; also ist es eine Einstellung, Prägung unseres Gehirns das uns sagt: wenn du dieses oder jenes tust musst du dich schuldig fühlen.Haben die frühen Völker sich schuldig gefühlt wenn sie ein anderes Volk niedergemacht haben? Ich glaube nicht.Erst mit aufkommen der Buchreligionen wurde uns Menschen ein Schuldgefühl vermittelt.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14790

Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Re: Schuldbekenntnis   Schuldbekenntnis Empty28.10.16 8:16Eine Antwort erstellen

und zahlen die Belgier für ihre Gräuel Schuldbekenntnis 77138 zahlen die Engländer, Spanier, Franzosen, Portugiesen,Italiener für ihre Gräuel Schuldbekenntnis 77138 Nein, sie tun es nicht, nur Deutschland tut sich damit schwer abzulehnen, warum?
Das Verhalten der Kolonialmächte in Afrika prägt noch heute viele afrikanische Gesellschaften, willkürliche Grenzziehung, bevorzugen von bestimmten Volksgruppen(Ruanda, Burundi).Kein Wunder das auch heute, wo die Multis die Lánder ausbeuten auf Skepsis bis Ablehnung trifft, und ein Mann wie Robert Gabriel Mugabe bewundert wird da er den Weissen und den Multis in seinem Land den Garaus gemacht hat.Aber leider gibt es keine Einheit in Afrika, das ist die Crux.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Schuldbekenntnis Vide
BeitragThema: Re: Schuldbekenntnis   Schuldbekenntnis EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Schuldbekenntnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-