cosmopolitan

Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortal*Neueste BilderAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

 

Energiegewinnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty18.08.16 21:39Eine Antwort erstellen

ich habe mal versucht zu ermitteln wie hoch der Prozentsatz der Energiegewinnung von Wind und Solar ist- ich bin auf kaum 30% gekommen. Wenn das stimmt dann frage ich mich wie können die Politiker das Problem lösen - kein Oel kein Gas - dann noch die Autos elektrisch Betreiben. Ich gehe schon davon aus es werden neue Atomkraftwerke gebaut.

wie siehst du das?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty18.08.16 22:41Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ich habe mal versucht zu ermitteln wie hoch der Prozentsatz der Energiegewinnung von Wind und Solar ist- ich bin auf kaum 30% gekommen. Wenn das stimmt dann frage ich mich wie können die Politiker das Problem lösen - kein Oel kein Gas - dann noch die Autos elektrisch Betreiben. Ich gehe schon davon aus es werden neue Atomkraftwerke gebaut.

wie siehst du das?


Wenn der Saft nicht reichen sollte, sind da ja die Nachbarstaaten, die uns gern Atomstrom verkaufen
wollen. Energiegewinnung 521438 Energiegewinnung 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty18.08.16 22:41Eine Antwort erstellen

das wäre ein grosser Fehler, von einer Abhängigkeit in die andere, und das obwohl man weiß die Uranreserven wesentlich begrenzter wie alles andere.Für Schwellenländer mag es die Lösung sein auf Atomkraftwerke zu setzen, zunächst einmal.Aber die Zukunftsperspektive ist doch eher düster bei jetzt schon fast 500AKW's auf der Welt.Die Wiederaufbereitung ist doch ein Witz, deswegen wird man die verstrahlten Trennstäbe und anderes Material nicht los.Einlagern in Salzstöcke ist keine ideale Lösung und kostet eine Menge Geld an Unterhalt, auf Dauer, fast ewig dauernd.Einziger Lichtblick würden Tokamaks sein( Fusionsreaktoren) aber diese werden gewiss nicht vor 2050 auf dem Markt sein.
Wie wáre es mal mit der Idee den Stromverbrauch um 25% zu senken , bzw.Háuslebauer dazu zu zwingen Solarpaneele mit einzubeziehen(wird das nicht schon in einigen Stádten D-lands gemacht?)
Es muss doch nicht immer mehr und mehr verbraucht werden, sinnvoller wäre es eher die dritte Welt Zugang zu billigen Strom zu verschaffen damit auch diese an Fortschritt teilhaben können.Bis jetzt konzentriert sich alles mehr oder weniger auf Europa/USA/China.Respektive deren Ideologie, doch die teilen mittlerweile immer weniger Staaten.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty18.08.16 22:46Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
das wäre ein grosser Fehler, von einer Abhängigkeit in die andere, und das obwohl man weiß die Uranreserven wesentlich begrenzter wie alles andere.Für Schwellenländer mag es  die Lösung sein auf Atomkraftwerke zu setzen, zunächst einmal.Aber die Zukunftsperspektive ist doch eher düster bei jetzt schon fast 500AKW's auf der Welt.Die Wiederaufbereitung ist doch ein Witz, deswegen wird man die verstrahlten Trennstäbe und anderes Material nicht los.Einlagern in Salzstöcke ist keine ideale Lösung und kostet eine Menge Geld an Unterhalt, auf Dauer, fast ewig dauernd.Einziger Lichtblick würden Tokamaks sein( Fusionsreaktoren) aber diese werden gewiss nicht vor 2050 auf dem Markt sein.
Wie wáre es mal mit der Idee den Stromverbrauch um 25% zu senken , bzw.Háuslebauer dazu zu zwingen Solarpaneele mit einzubeziehen(wird das nicht schon in einigen Stádten D-lands gemacht?)
Es muss doch nicht immer mehr und mehr verbraucht werden, sinnvoller wäre es eher die dritte Welt Zugang zu billigen Strom zu verschaffen damit auch diese an Fortschritt teilhaben können.Bis jetzt konzentriert sich alles mehr oder weniger auf Europa/USA/China.Respektive deren Ideologie, doch die teilen mittlerweile immer weniger Staaten.


Und wer soll den Strom der Reststaaten bezahlen, den man gerne hätte Energiegewinnung 521438 Energiegewinnung 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 7:46Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:


Wie wáre es mal mit der Idee den Stromverbrauch um 25% zu senken , bzw.Háuslebauer dazu zu zwingen Solarpaneele mit einzubeziehen(wird das nicht schon in einigen Stádten D-lands gemacht?)
Es muss doch nicht immer mehr und mehr verbraucht werden, sinnvoller wäre es eher die dritte Welt Zugang zu billigen Strom zu verschaffen damit auch diese an Fortschritt teilhaben können.Bis jetzt konzentriert sich alles mehr oder weniger auf Europa/USA/China.Respektive deren Ideologie, doch die teilen mittlerweile immer weniger Staaten.

Ich fürchte du hast nicht daran gedacht - wenn die Umstellung auf Strom realisiert wird- dann ist auch die Heizung davon betroffen, also eine Reduzierung dürfte da wohl nicht möglich sein.

Die Solaranlagen in die dritte Welt zu installieren macht Sinn es ist mehr Sonne vorhanden.

Nur was machen wir des Nachts wenn keine Sonne scheint Energiegewinnung 237592
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 9:26Eine Antwort erstellen

Wieso nur Solaranlagen in der dritten Welt?Ich hatte vorgeschlagen das in der 1.Welt jeder Häuslebauer bzw. die Háuser neueren Datum zwingend mit Solarpaneelen auf den Dáchern ausgerustet werden müssen.
Wraum darf man nicht an eine Verbrauchsreduzierung denken, sind das heilige Kühe :frage.gif:Darf man bei euch immer nur in eine Richtung denken die heißt "Mehrverbrauch" Energiegewinnung 77138 Wird etwa der Wohlstand eingeschränkt Energiegewinnung 77138 Langfristig gesehen sind AKW's Monster , die nach maximal 25 Jahren ihren Geist aufgeben und als ueberteure Bauruine bestehen bleiben.Aber um den Wohlstand weiter auszubauen nimmt man auch das in Kauf, oder?
Wenn Atomkraft, dann nur Tokomaks.
Mit Wasserkraft kann man auch viel machen, bietet sich in Europa eigentlich an, aber da wird gemauert; aber nicht ein 3 Schluchten Damm wie in China, welcher letztendlich auch mehr Vorteile als Nachteile brachte.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 9:28Eine Antwort erstellen

wozu braucht man in der Dritten Welt nachts Sonne? in den meisten ist es so warm das man nachts nicht heizen braucht, und ansonsten schläft man und nutzt kaum nachts elektronische gadgets.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 78775

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 9:29Eine Antwort erstellen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] es geht wieder! 

.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 9:34Eine Antwort erstellen

Solaranlagen bestehen aus Sondermüll - wo lassen wir den Müll auch eine Solarpaneele hat eine begrenzte Lebensdauer
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 11:34Eine Antwort erstellen

Der Mensch besteht auch nur aus Müll, hat einen resourcenwert von weniger als 10 Euro, und wo lassen wir den Energiegewinnung 77138
Auch Solarpaneele lassen sich recyceln.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 11:57Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Der Mensch besteht auch nur aus Müll, hat einen resourcenwert von weniger als 10 Euro, und wo lassen wir den Energiegewinnung 77138
Auch Solarpaneele lassen sich recyceln.

Sagen wir es mal so - für deine Organe bekomme ich wesentlich mehr Kohle- und bei der Entsorgung einer Paneele durfte ich 10 Euro zahlen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
wf1949
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 1520

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty19.08.16 21:59Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
ich habe mal versucht zu ermitteln wie hoch der Prozentsatz der Energiegewinnung von Wind und Solar ist- ich bin auf kaum 30% gekommen. Wenn das stimmt dann frage ich mich wie können die Politiker das Problem lösen - kein Oel kein Gas - dann noch die Autos elektrisch Betreiben. Ich gehe schon davon aus es werden neue Atomkraftwerke gebaut.

wie siehst du das?

Die 30% sind der gesamte Anteil der Erneuerbaren, also inklusive Wasserkraft und Biomasse. Laut BMWi war 2015 der Anteil der Windkraft an der Bruttostromerzeugung 13,3 %, die Fotovoltaik trug 5,9% bei. Dafür haben wir 26.000 Windräder in Deutschland rumstehen, mit einer installierten Nennleistung von 43.000 MW. Solar sind etwa 40.000 MW installiert. Nun war heute (19. 08.) wieder so ein Tag, an dem deutschlandweit die Windstromproduktion wegen Flaute komplett einbrach. Z. B. die Verhältnisse von 6:30 Uhr:
Solar: 360 MW (0,9 % der installierten Nennleistung)
Wind: 830 MW (1,9 % der installierten Nennleistung)
Konventionell: 45.000 MW

Quelle: Fraunhofer ISE (https://www.energy-charts.de/power_de.htm)

Man strebt ja 100% Erneuerbare an: 50% Wind, 30% Solar, 20 % Wasser + Biomasse.
Dazu braucht man dann etwa 120.000 Windräder. Aber auch die stehen bei Flaute still. Und auch noch so viele Solarpanels liefern bei bedecktem Himmel oder nach Sonnenuntergang keinen Strom.

D. h. an der oben beispielhaft dargestellten Volatilität ändert sich nichts, man benötigt als Backup eine 2. konventionelle Stromversorgung. Die muss natürlich ebenfalls finanziert werden. Das begreifen die Politiker bisher noch nicht. Der Sachverständigenrat der Bundesregierung schon eher, er stellte in seinem Jahresgutachten fest:

"An vielen Tagen erbringen die jetzt schon in Deutschland installierten Windkraft- und Photovoltaikanlagen noch nicht einmal 5 % der installierten Leistung. An wenigen sonnen und windreichen Tagen wird hingegen mehr Strom produziert, als in Deutschland nachgefragt wird. Dies führt mangels entsprechender Speichertechnologie dazu, dass ausländische Abnehmer für die Aufnahme der Überschußproduktion bezahlt werden und parallel eine konventionelle Energieerzeugung in bisheriger Dimension fortgeführt werden muss, um die Grundlast abzudecken und um Netzstabilität zu gewährleisten. Dies ist grotesk."

Kurzum, die Politiker sind derzeit mit dem Problem überfordert.


Zuletzt von wf1949 am 19.08.16 22:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Quellenangabe)
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 10:25Eine Antwort erstellen

es war gerade ein Grüner bei mir, natürlich hatten wir auch wieder eine Diskussion, im Verlauf der Unterhaltung habe ich ihm die Frage gestellt - wollt ihr nicht auf der Autobahn eine zusätzliche elektr. Spur für die LKW´s einrichten? ist da die Leitung nicht schädlich weil der erforderliche Strom aus erneuerbarer Energie gewonnen wird? er konnte mir keine Antwort auf die Frage geben Energiegewinnung 237592
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6873

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 12:11Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
es war gerade ein Grüner bei mir, natürlich hatten wir auch wieder eine Diskussion, im Verlauf der Unterhaltung habe ich ihm die Frage gestellt -  wollt ihr nicht auf der Autobahn eine zusätzliche elektr. Spur für die LKW´s einrichten? ist da die Leitung nicht schädlich weil der erforderliche Strom aus erneuerbarer Energie gewonnen wird? er konnte mir keine Antwort auf die Frage geben Energiegewinnung 237592

Versteh' ich nicht, die Frage ...
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 12:50Eine Antwort erstellen

ich auch nicht...
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 13:40Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:


Versteh' ich nicht, die Frage ...
 

...auf der Autobahn eine zusätzliche elektr. Spur für die LKW    Energiegewinnung 77138


Wer soll das bezahlen Klaus und woher willst du die Spur nehmen.
Da wäre es schon besser, man verfrachtet die Waren wie früher auf die Eisenbahn,
viele Väter würden dann nicht sterben müssen, weil sie regelmäßig übermüdet am
Steuer des LKW eindösen.
Die Lösung ist ein zweiter Fahrer, das wird billiger, nur solange die Versicherungen
mitspielen, wird sich an den augenblicklichen Zuständen nichts ändern.
Ein Grüner muß ja auch nicht allwissend sein Klaus, das ist doch klar.  Energiegewinnung 521438 Energiegewinnung 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 21321

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 13:48Eine Antwort erstellen

Tourist schrieb:

 

...auf der Autobahn eine zusätzliche elektr. Spur für die LKW    Energiegewinnung 77138


Wer soll das bezahlen Klaus und woher willst du die Spur nehmen.
Da wäre es schon besser, man verfrachtet die Waren wie früher auf die Eisenbahn,
viele Väter würden dann nicht sterben müssen, weil sie regelmäßig übermüdet am
Steuer des LKW eindösen.
Die Lösung ist ein zweiter Fahrer, das wird billiger, nur solange die Versicherungen
mitspielen, wird sich an den augenblicklichen Zuständen nichts ändern.
Ein Grüner muß ja auch nicht allwissend sein Klaus, das ist doch klar.  Energiegewinnung 521438 Energiegewinnung 77138

Ein zweiter Fahrer auf den LKW und dem muß ich dann mein Leben anvertrauen ? Und wer soll das bezahlen ,geht ja niemals nicht .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Tourist
verstorben
verstorben
Tourist

Anzahl der Beiträge : 52237

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 14:08Eine Antwort erstellen

Herrmann schrieb:


Ein zweiter Fahrer auf den LKW und dem muß ich dann mein Leben anvertrauen ? Und wer soll das bezahlen ,geht ja niemals nicht .


Na wenn du das so siehst Heinz, stürbst du lieber allein am Steuer und nimmst noch andere mit. Energiegewinnung 521438 Energiegewinnung 77138 Energiegewinnung 77138
Du solltest mal die Unfallberichte verfolgen.
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]            


I am Walter  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6873

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 14:21Eine Antwort erstellen

Gulp. Uarrrrrrgh!
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 15:51Eine Antwort erstellen

Sorry ich war Schwimmen, der Gedanke kommt nicht von mir es ist ein Vorschlag der Grünen und soll realisiert werden- wie bei der früheren Straßenbahn soll eine weiter Spur auf der Autobahn für den LKW Verkehr eingerichtet werden. Die Grünen hatten vor einiger Zeit vor die Elektrostrahlung der Überlandleitungen gewarnt.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 16:21Eine Antwort erstellen

hast du ne Ahnung wieviel Autobahnkilometer gebaut werden müssen? Aber die Grünen die haben ja wohl genug Moola Moola um das zu bezahlen.Ach ich vergass Deutschlands Bürger siend eh schon bis zur Halskrause verschuldet( laut Statistik) da spielen wohl paar Milliarden keine Rolle mehr.
Letzt endlich erzwingt die Wirtschaft ja diesen Zustand, wie Max berichtet hat werden Autoteile der führenden Hersteller in Russland oder sonstwo produziert un d dann "just in time " mit LKW geliefert zu den Werken in Deutschland.Und es sind ja nicht nur Autoteile die hin und her kutschiert werden, schon reichlich absurde Wirtschaft.Würde man dieses pragmatisch behandeln gäbe es keine verstopften Autobahnen durch LKW>
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
mex
verstorben
verstorben
mex

Anzahl der Beiträge : 56286

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 16:27Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
hast du ne Ahnung wieviel Autobahnkilometer gebaut  werden müssen? Aber die Grünen die haben ja wohl genug Moola Moola um das zu bezahlen.Ach ich vergass Deutschlands Bürger siend eh schon bis zur Halskrause verschuldet( laut Statistik) da spielen wohl paar Milliarden keine Rolle mehr.
Letzt endlich erzwingt die Wirtschaft ja diesen Zustand, wie Max berichtet hat werden Autoteile der führenden Hersteller in Russland oder sonstwo produziert un d  dann "just in time " mit LKW geliefert zu den Werken in Deutschland.Und es sind ja nicht nur Autoteile die hin und her kutschiert werden, schon reichlich absurde Wirtschaft.Würde man dieses pragmatisch behandeln gäbe es keine verstopften Autobahnen durch LKW>

Ich habe noch kein Konzept der Grünen erlebt was logisch aufgebaut ist-nur blah blah,
angefangen von der erneuerbaren Energie bis hin zum Elektroauto
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 14807

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 17:18Eine Antwort erstellen

das gesamte Verkehrsystem läuft doch unlogisch, nach der Logik her dürfte es nämlich keinen Verkehrsstau verursacht durch LKW geben, weil dann alles wie einstmals vor Ort produziert wird.Aber die Globalisierung macht einen Strich durch jede Rechnung der Logik, wo es nur noch um mögliche wirtschaftliche Vorteile bei erstellen von Produkten geht, Transport spielt keine Rolle, Umwelt spielt keine Rolle, Hauptsache ich kann 10Cent billiger produzieren als der Konkurrent.
.


Don't count your chicken before they hatched
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte
Max van Maier

Anzahl der Beiträge : 8515

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 19:21Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
hast du ne Ahnung wieviel Autobahnkilometer gebaut  werden müssen? Aber die Grünen die haben ja wohl genug Moola Moola um das zu bezahlen.Ach ich vergass Deutschlands Bürger siend eh schon bis zur Halskrause verschuldet( laut Statistik) da spielen wohl paar Milliarden keine Rolle mehr.
Letzt endlich erzwingt die Wirtschaft ja diesen Zustand, wie Max berichtet hat werden Autoteile der führenden Hersteller in Russland oder sonstwo produziert un d  dann "just in time " mit LKW geliefert zu den Werken in Deutschland.Und es sind ja nicht nur Autoteile die hin und her kutschiert werden, schon reichlich absurde Wirtschaft.Würde man dieses pragmatisch behandeln gäbe es keine verstopften Autobahnen durch LKW>

Nein. Ich schrieb nicht, das Autoteile in Russland produziert werden, um dann zu Werken in Deutschland kutschiert zu werden. Ich schrieb, das deutsche Hersteller (und auch ander) in Russland produzieren, um diese Teile in ihre dort produzierten Fahrzeuge einzubauen, um damit die exorbitant hohen Einfuhrzölle zu umgehen. Die in Russland produzierten Fahrzeuge gehen so gut wie gar nicht in den Export, da die Produktion gegenüber Rumänien, Mexico, Brasilien, usw. einfach zu teuer ist. Der große Automobilkonzern aus Wolfsburg plant zwar schon seit Jahren, in Russland gefertigte Fahrzeuge in anderen Märkten zu verkaufen, umgesetzt wurde das bis heute jedoch nicht.
.


Fight Ukraine! Fight!
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6873

Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung Empty31.08.16 19:58Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Sorry ich war Schwimmen, der Gedanke kommt nicht von mir es ist ein Vorschlag der Grünen und soll realisiert werden- wie bei der früheren Straßenbahn soll eine weiter Spur auf der Autobahn für den LKW Verkehr eingerichtet werden. Die Grünen hatten vor einiger Zeit vor die Elektrostrahlung der Überlandleitungen gewarnt.

Es ist ja nicht so, dass es Überlandleitungen erst seit Kurzem gibt und was die von diesen ausgehenden niederfrequenten elektromagnetischen Felder anlangt, meine ich, dass diese das Kraut aus den Giften der alltäglichen Umgebung, der Nahrung und der hochfrequenten Handyfelder auch nicht mehr fett machen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Energiegewinnung Vide
BeitragThema: Re: Energiegewinnung   Energiegewinnung EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Energiegewinnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
cosmopolitan :: 
Unterhaltung
 :: Politik und Wirtschaft :: aktuelle Themen
-