Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Kassensicherungsverordnung 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 16:39Eine Antwort erstellen

Bislang galt in Deutschland keine Belegpflicht für Einkäufe. Das ändert sich mit der Kassensicherungsverordnung. Ab nächstem Jahr gilt eine Belegausgabepflicht. Heißt, auch wenn man nur ein Brötchen kauft, es muss ein Beleg erstellt werden.

Im Zuge der Kassensicherungsverordnung (ich mag dieses Wort, darum verwende ich es so oft Kassensicherungsverordnung 2020 397807) soll zukünftig jeder Tastendruck einer Kasse registriert und in einem fälschungssicheren, nicht nachträglich korrigierbarem System, gespeichert werden. So soll Steuerhinterziehung vermieden werden. Das bedeutet, für jeden Einkauf muss ein Kassenbon erstellt werden. Allerdings betont das Bundesfinanzministerium, man kann von einer Belegausgabepflicht befreit werden, wenn Waren an eine Vielzahl nicht bekannter Personen verkauft werden und die Belegausgabepflicht für den Steuerpflichtigen eine persönliche oder sachliche Härte darstellt. Dies muss aber in jedem Einzelfall geprüft und genehmigt werden. Zu sagen, alle Bäckereien sind befreit, geht also nicht. Die Umrüstungskosten von 300 - 500 € pro Kasse stellen jedenfalls nach Meinung des Ministeriums keine persönliche oder sachliche Härte dar. Ich hab mal ein bisschen recherchiert. Es gibt wohl bis jetzt noch keinen Fall, wo die Finanzbehörden eine Härte und damit eine Befreiung festgestellt haben.

Allerdings gibt es keine Belegannahmepflicht für den Kunden. Der kann den Bon getrost auf dem Verkaufstresen liegen lassen. Der Einzelhandelsverband rechnet mit rund 2 Mio Kilometern zusätzlicher Kassenbons. Thermopapier. Nicht recyclebar. Die meisten werden beim Bäcker, Metzger und Co wohl noch im Laden im Mülleimer landen.  

Allerdings ist das keine deutsche Idee. Italien, Österreich und Slowenien haben diese Regelung schon länger. Da gibt es sogar eine Belegannahmepflicht für den Kunden. Der Kunde muss den Bon auf Verlangen der Finanzbehörden vorzeigen. Wie das in der Praxis gehandhabt wird, ob in den genannten Ländern jemals ein Bon von irgendwelchen Beamten kontrolliert wurde, entzieht sich meiner Kenntnis.

Was haltet ihr von diesem neuen Bürokratiemonster? Nehmt ihr eure Kassenbons mit? Wie ist eure Meinung zu dem Thema?
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11105

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 16:47Eine Antwort erstellen

Noch mehr Papierverschwendung und nix mit " rettet die Waelder"
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42479

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 19:09Eine Antwort erstellen

ich finde diese neue "Masche" einfach unmöglich! Für jedes einzelne Brezel etc das gekauft wird, soll es nun auch noch nen Bon geben...wer das wieder bestimmt hat, hat scheinbar nix besseres zu tun.....ich nehme nicht mal den Bon bei einem Großeinkauf mit, es sei denn, es ist Ware dabei mit Garantieanspruch...was eingetippt wird, verfolge ich an der Kasse , dann würde ich merken, wenn etwas nicht richtig eingetippt wurde und kann gleich darauf hinweisen.
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 20:06Eine Antwort erstellen

Mir erschließt sich der Sinn eines gedruckten Beleges ebenfalls nicht. Steuerhinterziehung eindämmen ist natürlich wichtig und richtig. Aber bitte doch nicht so. Es sollte doch reichen, wenn jeder Verkauf manipulationssicher gespeichert wird. Warum ein Stück Papier? Man sollte auch bedenken, wir leben im 21. Jahrhundert. Ich habe von den Geschäften in denen ich regelmäßig einkaufe, die entsprechende App auf dem Smartphone. Ich kriege den Kassenbon direkt beim Einkauf per mail zugeschickt und der wird auch in der App hinterlegt. Immer mehr Menschen nutzen das. Mittlerweile fragen die Kassenkräfte auch ob man einen Bon will, sobald man sein Telefon scannt oder die Kundennummer angibt. Da macht ein Papierbon überhaupt keinen Sinn. No

Was ist eigentlich mit Geschäften die keine Registerkasse haben? Wir haben in Kölle unzählige Büdchen (Kioske). Die haben oft keine elektronische Kasse. Sollen die wegen Weingummi für 50 cent händisch einen Beleg ausstellen? Natürlich mit den erforderlichen Pflichtangaben, wie vollständiger Name laut Handelsgericht, Rechtsform, Name des Geschäftsführers, Sitz des Unternehmens, Sitz des zuständigen Registergerichts, Rechtsform des Unternehmens, den ganzen üblichen Kladderatatsch halt.

Ich sehe in der jetzigen Form der Belegausgabepflicht mehr Nachteile als Vorteile. Aber vielleicht kann mich ja noch jemand vom Sinn dieser Massnahme überzeugen. Bin gespannt. Kassensicherungsverordnung 2020 408396
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15604

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 20:09Eine Antwort erstellen

Zitat :
Mehrwertsteuer: EU-Ländern entgingen 137 Milliarden Euro an Einnahmen

Im Jahr 2017 entgingen den EU-Mitgliedstaaten insgesamt 137 Milliarden Euro an Mehrwertsteuereinnahmen. Das zeigt eine Studie der Europäischen Kommission zur sogenannten Mehrwertsteuerlücke. Deutschland ist eines von drei Ländern, in denen diese zunahm.

Wer hat es denn leichter die Mehrwetsteuer zu umgehen ,der Kunde oder der Bäcker ,der Metzger ,der Gastwirt ,Friseur ,Handwerker ??? Wie wird denn der Umsatz bei Unternehmen berechnet deren Einnahmen zum Teil in der Hosentasche landet ?


.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42479

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 20:25Eine Antwort erstellen

Kassensicherungsverordnung 2020 67228 naja, registiert wird ja der Verkauf, auch ohne Bonauswurf...also, am Finanzamt kann da nix vorbeirutschen
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 20:30Eine Antwort erstellen

Eben. Der Druck eines Bons ändert gar nichts. Wer bescheißen will, bescheißt sowieso. Man kann dem Kunden auch die Ware in die Hand drücken, die Kohle kassieren, in die Hosentasche stecken und die Finger gaaanz weit weg von der Kasse lassen. Dann hilft auch kein noch so ausgeklügeltes Kassensystem.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15604

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 20:49Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Kassensicherungsverordnung 2020 67228 naja, registiert wird ja der Verkauf, auch ohne Bonauswurf...also, am Finanzamt kann da nix vorbeirutschen

Naja wenn ich in einer Gaststätte handgeschrieben am Tisch die Rechnung bekomme auf was deutet das hin ? die Kasse ist defekt oder der Wirt tippt meine Rechnung nach meinen verlassen die Rechnung in die Kasse oder tippt alles nach Schluß der Gaststätte ein . Die Handgeschriebene Rechnung nehme ich immer mit ,ich nehme aber an die wird sich jeder Wirt immer merken . Naja ,zur Not kann er abends ja den gesamten Umsatz eintippen , das wird einfacher sein .
Aber warum überhaupt eine Kasse wenn er seinen gesamten Umsatz auf die Bank bringt wird hunertprozentig jeder Cent registriert ,

.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42479

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 21:12Eine Antwort erstellen

an die Gastwirtschaften hab ich  gar nicht gedacht, ich meine den Einzelhandel, also, den Einkauf des Verbrauchers in den Märkten und Geschäften

z.B. an den Marktständen, wenn der Markttag abgehalten wird, da gibts m.W. sowieso keinen Bon....oder jetzt doch??
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 47251

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 22:38Eine Antwort erstellen

Da könnt ihr reden wie ihr wollt, wer schreibt bleibt, ich habe meinen Enkel angewiesen, wenn er einkauft, soll er den Kassenbon zumindest bis vor die Tür, des Ladens mit sich führen, tut er das nicht,
ist es heutzutage möglich, daß er den Einkaufswagen ohne Bezahlung nach draußen gebracht hat, und wer will denn als Dieb festgenommen werden, ich nicht.
Ich schreibe dieses, weil es meiner Frau fast so gegangen wäre wenn ich nicht hinter ihr gestanden hätte,
ein Aufpasser stand im Gang und meinte, wir hätten die Zigaretten nicht bezahlt, dabei hatte die Dame an der Kasse nicht aufgepaßt, ich hatte meiner Frau das Geld dafür vor ihrer Nase in die Hand gedrückt,
das hatte der Wächter allerdings auch gesehen, nur es wurde nicht kassiert. So könnte man zum Dieb werden, na ja der Wächter hat sich dann entschuldigt. Kassensicherungsverordnung 2020 521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
Kassensicherungsverordnung 2020 Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11105

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 22:55Eine Antwort erstellen

Absurdistan
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 47251

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 23:03Eine Antwort erstellen

Was ist denn absurd Hans, das mußt du schon begründen. Kassensicherungsverordnung 2020 77138 Kassensicherungsverordnung 2020 77138
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
Kassensicherungsverordnung 2020 Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11105

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty24.11.19 23:09Eine Antwort erstellen

Wie ich schon sagte, reinste Papierverschwendung.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15604

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 13:39Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Wie ich schon sagte, reinste Papierverschwendung.

Jeder Staat macht Gesetze nur sollte man darauf achten diese Gesetze legal zu umgehen ,möchte in diesen Zusammenhang an die Cum-Cum Geschäfte erinnern .
Die kleinen Handwerksbetriebe ,Tante Emmaläden ,Brezenverkäufer und 1 Mann Betriebe pfeifen eh aus den letzten Loch oftmals kommen die nicht mal an HartzIV
Niveau . Müssen die nun auch noch eine neue Registrierkasse für 500€ kaufen bedeutet das den Ruin .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11105

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 14:35Eine Antwort erstellen

So schlecht steht es um Deutschland Kassensicherungsverordnung 2020 77138[das ist ja gerade mal ein Viertel deiner Rente]
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 58002

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 16:35Eine Antwort erstellen

Jetzt muss man nur noch die Brötchen scannen, irgendwem wird da schon einfallen wie das machbar ist, dann klappt das mit der Hosentasche, s. Max 8.30, auch nicht mehr. Kassensicherungsverordnung 2020 861500 Wahnsinn kennt keine Grenzen.

Ich bin sicher, dass es auch einfache und trotzdem wirkungsvolle Steuersysteme gibt.
.


Kassensicherungsverordnung 2020 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 18:44Eine Antwort erstellen

@ palim, es würde meiner Meinung nach völlig ausreichen, die Belege elektronisch und manipulationssicher zu speichern. Der Ausdruck ist doch nur doppelt gemoppelter Blödsinn.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Alexia
AZUBI
AZUBI
Alexia

Anzahl der Beiträge : 584

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 19:08Eine Antwort erstellen

Diese Kassenbons, laßt sie, wenn möglich, liegen, ich sage nur Bisphenol A.
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty25.11.19 21:15Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:

Was ist eigentlich mit Geschäften die keine Registerkasse haben? Wir haben in Kölle unzählige Büdchen (Kioske). Die haben oft keine elektronische Kasse. Sollen die wegen Weingummi für 50 cent händisch einen Beleg ausstellen? Natürlich mit den erforderlichen Pflichtangaben, wie vollständiger Name laut Handelsgericht, Rechtsform, Name des Geschäftsführers, Sitz des Unternehmens, Sitz des zuständigen Registergerichts, Rechtsform des Unternehmens, den ganzen üblichen Kladderatatsch halt.

Ich sehe in der jetzigen Form der Belegausgabepflicht mehr Nachteile als Vorteile. Aber vielleicht kann mich ja noch jemand vom Sinn dieser Massnahme überzeugen. Bin gespannt. Kassensicherungsverordnung 2020 408396

Nach wie vor gibt es auch ab 2020 keine Pflicht eine elektronische Kasse einzusetzen. Wer eine offene Ladenkasse führt, kann nicht verpflichtet werden, auf elektronische Kassensysteme umzusteigen. Bei der offenen Ladenkasse muss lediglich täglich ein Kassenbericht geführt werden, in dem man die Tageseinnahmen rechnerisch ermittelt.
Aber auch wer eine elektronische Kasse nutzt kann sich bei Verkaufsständen auf Wochenmärkten oder Volksfesten vom Finanzamt von der Belegausgabepflicht befreien lassen.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty26.11.19 13:47Eine Antwort erstellen

@ Luna, ich schrieb auch nichts von einer Registrierkassenpflicht.

Natürlich kann jeder weiterhin eine offene Kasse nutzen. Man könnte sogar die Registrierkasse abschaffen und auf offene Kassenführung umstellen. Persönlich halte ich das aber für zu aufwendig. Denn neben dem Kassenbericht, muss auch ein Kassenbuch geführt werden. Ebenso kann das Finanzamt ein zusätzliches, tägliches Zählprotokoll verlangen. Der Kassenbericht muss täglich angefertigt werden. Denn das Finanzamt kann seit 2018 jederzeit anlassunabhängig und unangekündigt zur Kassennachschau anrücken. Die sehen das nicht gern, wenn der Kassenbericht vom Vortag fehlt.

Als Händler würde ich mich immer für die Registrierkasse entscheiden. Das kostet zwar ein paar Euro, wird mir aber jedes Jahr unzählige Arbeitsstunden sparen.

Auch ich schrieb bereits, man kann sich von der Belegausgabepflicht befreien lassen. Nämlich dann, wenn dies eine sachliche oder persönliche Härte darstellt. Jeder Händler muss das für sich selbst beantragen. Eine pauschale Regel, z.B. alle Bäckereien, gibt es nicht. Leider verschweigt die Kassensicherungsverordnung was eine persönliche oder sachliche Härte ist. Das entscheidet der jeweils zuständige Sachbearbeiter bei der Finanzbehörde. Bei Bäckern und Friseuren z.B., hat ein Sprecher des BMF erklärt, kann er keine Härte für das einzelne Geschäft sehen. Aber entschieden wird das eben erst im Einzelfall nach Antrag. Man darf gespannt sein, wie kulant sich die Sachbearbeiter in den Finanzämtern zeigen.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 58002

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty26.11.19 14:54Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
@ palim, es würde meiner Meinung nach völlig ausreichen, die Belege elektronisch und manipulationssicher zu speichern. Der Ausdruck ist doch nur doppelt gemoppelter Blödsinn.
Das war von mir auch nur ein Scherzchen Smile
.


Kassensicherungsverordnung 2020 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty26.11.19 15:17Eine Antwort erstellen

Da in der Kassensicherungsverordnung (ich liebe das Wort immer mehr Smile )nicht geregelt ist in welcher Form der Bon ausgegeben werden muss, kann er auch digital sein. Ich meine, große Unternehmen machen das ja bereits. Ich bekomme von REWE, EDEKA und Co meinen Kassenbon in der App hinterlegt. Das ist in jedem Laden der eine Registrierkasse hat, möglich. Registrierkassen werden schon seit zig Jahren mit einer Schnittstelle für Kartenlesegeräte ausgerüstet. Da müsste man also gar nichts tun. Jetzt brauche ich nur noch eine allgemeine Bon-App. Im Moment ist es so, ich muss die verschiedenen Apps der jeweiligen Händler scannen. Mit einer allgemeinen Bon-App könnte ich aber jeden Bon in jedem Geschäft digital bekommen. Das einzige was nötig ist, der Kunde muss sich die App aufs Smartphone laden und das Geschäft muss die entsprechende Software in ihre Kasse integrieren. Da selbst viele Bäckereien, Imbisse, Metzgereien, usw. längst Kundenkarten nutzen, ist das also nichts neues. Nun braucht der Kunde nur noch das Smartphone an den Scanner halten, schon hat er den Bon in digitaler Form.

Bevor jetzt jemand mit der älteren Generation kommt, die das nicht will. Ist doch kein Problem. Dann wird eben ein Bon gedruckt. Ich bin mir aber sicher, viele Menschen werden dann die App nutzen. So wie heute auch schon.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty26.11.19 21:48Eine Antwort erstellen

Auch wenn der Händler verpflichtet ist dem Kunden einen Kassenbon anzubieten, so hat der Kunde aber trotzdem das Recht den Kassenzettel abzulehnen und ist nicht dazu verpflichtet ihn anzunehmen.
Da bin ich aber froh, mir keine Bon-App installieren zu müssen, zumal ich ganz altmodisch oft sogar völlig ohne Smartphone einkaufen fahre. Den Kassenbon nehme ich übrigens immer mit, wobei ist fast nur größere Wocheneinkäufe tätige.

Wenn die Einzelbeträge gering sind besteht keine Einzelaufzeichnungspflicht für Einzelhändler. Dann genügt eine summarische Ermittlung der täglichen Kasseneinnahmen aus dem ausgezählten Kassenbestand. Selbstverständlich muss der Unternehmer den Inhalt der Kasse täglich zum Geschäftsschluss zählen.
Das Problem haben aber ganz sicher nur die genannten Kioske oder eben auch Markthändler.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7120

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty28.11.19 18:28Eine Antwort erstellen

@ Luna, hier gehts nicht darum ob du einen Bon möchtest oder ich lieber die App. Darum gehts:

Kassenbons bleiben liegen


Knapp 600 Belege in 2 Tagen in einer einzigen Bäckerei. Sondermüll! Kann man nicht recyclen, nur verbrennen. Richtigerweise hat die Userin Alexia bereits auf das Thema Gesundheitsgefahr (Bisphenol A) hingewiesen. Das Personal wird jeden dieser Bons anfassen müssen. Und danach? Das Brötchen des nächsten Kunden?

Deutschland 4.0. So stelle ich mir das vor! Kassensicherungsverordnung 2020 431982


P.S. Eine kleine App runterladen und installieren dauert weniger als 2 Minuten. Rettet aber im Falle der Bonausgabepflicht tausende Bäume im Jahr.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11105

Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 Empty28.11.19 19:53Eine Antwort erstellen

In Deutschland eventuell ja, doch wie sieht das in der EU mit seinen 741 Millionen Buergern aus?Wie in Afrika, wo die wenigsten ein smartphone haben von den 1,2 Milliarden?Glaubst du wirklich dadurch werden Bäume gerettet?
Ferner: je mehr smartphone es gibt desto mehr Coltan und Lithium wird gebraucht.Wie dieses gewonnen wird brauch ich nicht erzählen, hat jeder bestimmt schon im TV gesehen wie das in der DRC gefördert wird.Ob das besser ist Afrika mit smartphones zu auszurüsten Kassensicherungsverordnung 2020 77138 (Auch dort fallen Bäume der Förderung des Coltans yum Opfer)
Bisphenol A finden wir auch in Weichmachern, in den beliebten Kunststoffflaschen und Boxen als Lebensmittelbehaelter.Auch in Kronkorken finden wir diesen Stoff.Also deutliche Warnung diese Gegenstände nicht zu berühren!
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.


Zuletzt von Izinyoka am 28.11.19 22:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kassensicherungsverordnung 2020 Vide
BeitragThema: Re: Kassensicherungsverordnung 2020   Kassensicherungsverordnung 2020 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Kassensicherungsverordnung 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen