Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57970

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 9:47Eine Antwort erstellen

t-online berichtet: Tausende Klimaaktivisten hatten den Tagebau Garzweiler und Kohlebahnen von RWE blockiert. Der entstandene Sachschaden geht nach Konzernangaben in die Tausende. Die nächsten Proteste gibt es im August.


Nun tut mir solch Konzern nicht sonderlich leid, er holt sich die Verluste über die Verbraucher wieder rein, mittragen müssen das jedoch die, die eh zu wenig Geld zur Verfügung haben. Und wie ist das mit der Polizei? Fallen dadurch nicht wieder unnötige Überstunden an?
.


Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock


Zuletzt von palim am 01.08.19 9:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 47250

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 9:56Eine Antwort erstellen

Na ja Heidi, das ist Demokratie, da kannste nichts dran ändern, schlimmer wäre es, wenn sowas angeordnet wird, dann könntest du jammern aber so, daß es keiner hört.   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie 154256
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 51544

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 13:08Eine Antwort erstellen

Ich würde als Entscheidungsträger die Anlage mal für eine Woche stilllegen.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15583

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 13:19Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
t-online berichtet: Tausende Klimaaktivisten hatten den Tagebau Garzweiler und Kohlebahnen von RWE blockiert. Der entstandene Sachschaden geht nach Konzernangaben in die Tausende. Die nächsten Proteste gibt es im August.


Nun tut mir solch Konzern nicht sonderlich leid, er holt sich die Verluste über die Verbraucher wieder rein, mittragen müssen das jedoch die, die eh zu wenig Geld zur Verfügung haben. Und wie ist das mit der Polizei? Fallen dadurch nicht wieder unnötige Überstunden an?


Mir tun die Verbraucher aber auch nicht leid ,sie nehmen das ja gelassen hin und unternehmen nichts.
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57970

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 13:34Eine Antwort erstellen

Ich frage mich auch, was bei ein paar hundert Aktivisten an Müll anfällt und wie sie damit umgehen. Nichts an irgendwelchen Aktionen verläuft spurlos.
.


Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15583

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 17:52Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
Ich würde als Entscheidungsträger die Anlage mal für eine Woche stilllegen.

Da würden sich aber etliche beschweren ,
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty01.08.19 22:47Eine Antwort erstellen

Die Schäden unter anderem an technischen Anlagen, Wegen, Schildern und Zäunen beliefen sich laut RWE auf 250.000 Euro.
Knapp 3.000 "Aktivisten" waren beteiligt, 9.600 Kräfte der Polizei mit rund 145.000 Dienststunden im Einsatz.

Als Demo war das ganz sicher nicht genehmigt. Personalien der Teilnehmer feststellen und die Kosten von ihnen eintreiben.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7437

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty02.08.19 10:12Eine Antwort erstellen

Bei randalierenden angeblichen Fußballfans wäre das auch angebracht.
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 18491

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Empty02.08.19 10:49Eine Antwort erstellen

Das Problem ist doch, die Gewalt von links außen wird geduldet und verharmlost – von Linke, Grüne und Teile der SPD. Wenn angebliche "Rechte" das machen würden ....
.


Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie Vide
BeitragThema: Re: Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie   Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Die Kehrseite der Klimaproteste/-hysterie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen