Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Totalschaden beim E-Auto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty28.07.19 21:48Eine Antwort erstellen

Ein Leserbrief in der "ADAC Motorwelt" lässt derzeit die Elektro-Szene aufhorchen.

"Bei meinem Smart 451 ist nun nach fünf Jahren die Batterie defekt. Die Kosten für den Austausch liegen bei 17.000 Euro zzgl. Mehrwertsteuer, der Liefertermin ist etwa im September.
Der Kleine ist nun ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich stelle ihn in den Garten, werde ihn grün bepflanzen und wieder mit meinem Diesel zur Arbeit fahren"

Daimler-Sprecher Dietmar Göllner auf Anfrage von FOCUS Online: "Die Kosten für den Austausch der Batterie hängen davon ab, ob ein Austauschteil verbaut werden kann (Kosten ca. 8600 Euro) oder ein Neuteil (17.000 Euro) zuzüglich der Werkstattkosten (ca. 30 Arbeitswerte für den Austausch)".

Dazu kommt, dass ein E- Auto nur kontrolliert abbrennen kann weil löschen nicht möglich ist, wer möchte da nach einem Unfall womöglich noch eingeklemmt drin sitzen.

Da zeigt sich mal wieder was der ganze Umwelthype für ein Stuss ist. Und wo kommt sie her?
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11081

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty28.07.19 23:37Eine Antwort erstellen

Die kommt von der Industrie.Denn nur Wachstum ergibt hoehere Profite.Fast die gesamte Autoindustrie der Welt setzt auf E- Autos, da ja der herkoemmliche Markt uebersaettigt ist durch Anbieter aus Asien(Indien, China)Folglich muss etwas neues auf dem Markt.
Man sollte einfach den Preis fuer Diesel hoeher setzen als Benzin, dann wuerden auch weniger Diesel fahren(Ist in den SADC Laendern so ueblich)
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Crapule
Foren-Ass
Foren-Ass
Crapule

Anzahl der Beiträge : 18491

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty29.07.19 6:30Eine Antwort erstellen

Laut Ifo-Studie schneiden E-Autos im Vergleich zum Diesel schlechter ab, sobald man den CO2-Ausstoß bei der Herstellung der Batterien und den deutschen Strommix berücksichtig. Und das nicht unerheblich, sondern um elf bis 28 Prozent schlechter gegenüber dem Selbstzünder. Denn: Lithium, Kobalt und Mangan als Basiselemente der Akkus würden mit hohem Energieeinsatz gewonnen und verarbeitet, heißt es in der Untersuchung.
.


Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7437

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty29.07.19 10:23Eine Antwort erstellen

E-Mobilität halte ich im gegenwärtigen Stadium für Abzocke und Augenwischerei.
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42469

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty29.07.19 10:51Eine Antwort erstellen

Totalschaden beim E-Auto 23858 genau so
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
wf1949
AZUBI
AZUBI


Anzahl der Beiträge : 747

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty29.07.19 22:18Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
E-Mobilität halte ich im gegenwärtigen Stadium für Abzocke und Augenwischerei.

Es gibt derzeit zwei Gründe für die Elektromobiltät.

1.) Die EU erlässt Grenzwerte für den CO2 "Flottenausstoss", die von Verbrennungsmotoren alleine nicht erreicht werden können. Dann müssen notgedrungen auch Elektrofahrzeuge im Angebot sein, denn die gelten ja offiziell als emissionsfrei. Ob die dann auch verkauft werden, ist eine andere Frage.

2.) China
China wird das Autoland der Zukunft sein. Bei 1,4 Milliarden Einwohnern und einer angenommenen Autodichte wie in Deutschland wird dies schnell klar. China will aber nicht einfach nur Autos importieren, wie sich die deutschen Hersteller so naiv vorstellen. Man hat aber sehr wohl erkannt, dass man den technischen Vorsprung in der Technnologie der Verbrennungsmotoren nicht aufholen kann, man aber bei der Entwicklung von Elektroantrieben mit ihren 15 beweglichen Teilen problemlos mithalten kann. Deshalb setzt China komplett auf Elektrofahrzeuge und verlangt von allen Importeueren einen gewissen Anteil an Elektrofahrzeugen. (China war für VW 2018 immerhin der wichtigste Absatzmarkt.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11081

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty30.07.19 0:07Eine Antwort erstellen

Und die USA? Die wuerden am liebsten E-Autos verbieten.Und in einigen Staaten der USA muss man schon heute Eine Sondersteuer auf E-Autos zahlen.(Auf Druck der Oelbarone Totalschaden beim E-Auto 77138 )
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
wf1949
AZUBI
AZUBI


Anzahl der Beiträge : 747

Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto Empty30.07.19 7:57Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Und die USA? Die wuerden am liebsten E-Autos verbieten.Und in einigen Staaten der USA muss man schon heute Eine Sondersteuer auf E-Autos zahlen.(Auf Druck der Oelbarone Totalschaden beim E-Auto 77138 )

Das ist ja das Absurde an der Elektromobilität. Einerseits steigen die Automobilkonzerne aus den genannten Gründen ein, andererseits machen sie ihre Gewinne nach wie vor mit großvolumigen SUVs.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Totalschaden beim E-Auto Vide
BeitragThema: Re: Totalschaden beim E-Auto   Totalschaden beim E-Auto EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Totalschaden beim E-Auto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen