Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Arm und Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50771

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 07:38 amEine Antwort erstellen

in einem anderen Beitrag ist mir aufgefallen, der Mensch von heute strebt zur Ungleichheit und nicht zur Gleichheit an.

Die Menschen wollen immer mehr als der Gegenüber, schon in der Geschichte war es so, bei den Jägern und Sammlern fehlten die materiellen und sozialen Voraussetzungen. Der Impuls war immer feststellbar, man muss Menschen schon intensiv sozialisieren um sie unter Kontrolle zu halten.

Ich überlege zum Thema Wirtschaftsflüchtlinge: Wie war das schon vor 10.000 Jahren? Der Mensch wurde sesshaft und fing an Getreide anzubauen, Vieh zu züchten, und konnte bereits  materielle Güter in größeren Umfang produzieren, Lagern und an die nächste Generation weitergeben.

Was hat sich da geändert?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 25/07/19, 08:54 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41583

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 08:48 amEine Antwort erstellen

erst gings mal zu überleben, egal um welches Lebewesen es sich handelt, und Vorräte sammeln auch Tiere, Pflanzen (Bäume) setzen auf Sparflamme....mehr haben wollen als brauchen, das zeichnet uns Menschen aus
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56609

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 12:46 pmEine Antwort erstellen

Nur wer etwas mehr hat als er braucht, kann auch was abgeben. Ein Staat, der sich grade so durchwurschtelt, kann noch nicht einmal den Bedürftigen des eigenen Landes helfen, keine Vorräte anlegen und nichts Neues schaffen.
.


Arm und Reich 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock


Zuletzt von palim am 25/07/19, 05:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50771

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 12:58 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
Nur wer etwas mehr hat als er braucht, kann auch was abgeben. Ein Staat, der sich grade so durchwurchtelt, kann noch nicht einmal den Bedürftigen des eigenen Landes helfen, keine Vorräte anlegen und nichts Neues schaffen.

ja, wir werden das Thema in 20 Jahren noch einmal durchleuchten, wir fangen im Winter damit an
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56609

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 01:26 pmEine Antwort erstellen

mex schrieb:


ja, wir werden das Thema in 20 Jahren noch einmal durchleuchten, wir fangen im Winter damit an
da hast du dir aber viel vorgenommen. Arm und Reich 624100
.


Arm und Reich 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50771

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 02:11 pmEine Antwort erstellen

palim schrieb:
mex schrieb:


ja, wir werden das Thema in 20 Jahren noch einmal durchleuchten, wir fangen im Winter damit an
da hast du dir aber viel vorgenommen. Arm und Reich 624100

Ich habe gehört: wir schaffen das

Da wurde auch noch das Grundeinkommen -ohne Bedingungen, für alle Bürger diskutiert grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41583

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 02:40 pmEine Antwort erstellen

mex, forever young Arm und Reich 3215
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Alexia
AZUBI
AZUBI
Alexia

Anzahl der Beiträge : 543

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 04:16 pmEine Antwort erstellen

Warum nicht, da wo Mex herkommt, gibt es gute Gene. very happy
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56609

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 04:35 pmEine Antwort erstellen

mex schrieb:


Ich habe gehört: wir schaffen das

Da wurde auch noch das Grundeinkommen -ohne Bedingungen, für alle Bürger diskutiert grins
Das bedingungslose Grundeinkommen für alle Bürger, ist quasi eine Einladung sich hier niederzulassen. Arm und Reich 861500  Das funktioniert nur in den Köpfen der Träumer. Das mag in anderen Staaten funktionieren, hier glaube ich nicht so recht daran.
.


Arm und Reich 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41583

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 04:47 pmEine Antwort erstellen

das Grundeinkommen müssten dann alle bekommen, ob sie es nötig hätten oder nicht; und die, die sowieso null Bock auf nix haben, die würden sich zurücklehnen und ins Fäustchen lachen...ich finde es reicht so schon, wie der Sozialstaat mit den Steuergeldern großzügig umgeht Arm und Reich 861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50771

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 05:33 pmEine Antwort erstellen

Gleiches Geld für alle ein Konzept das schon in den 1940er Jahren für ein bedingungsloses Grundeinkommen das an alle Bürger unabhängig von ihren Einkommen gezahlt werden soll. Kindergeld und Sozialleistungen fallen dann weg- ob das dann den Erwerbslosen und den in häuslichen Bereich arbeiten gefällt, bezweifele ich.

Finnland hat schon einen Versuch gemacht 2000 ausgewählte Erwerbslose erhalten 560 Euro.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10485

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 08:05 pmEine Antwort erstellen

Und? Nach Ende des 2 jaehrigen Versuchs hat Finnland festgestellt Grundeinkommen fuer Alle ist nicht finanzierbar.Die Auswertung des Versuchs beschreibt das Ergebnis als durchwachsen( was wohl uebertrieben ist)
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50771

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 08:14 pmEine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Und? Nach Ende des 2 jaehrigen Versuchs hat Finnland festgestellt Grundeinkommen fuer Alle ist nicht finanzierbar.Die Auswertung des Versuchs beschreibt das Ergebnis als durchwachsen( was wohl uebertrieben ist)

ich gehe auch davon aus - es kann nicht funktionieren, sie werden das Geld abschaffen damit sie die Schulden unsichtbar machen können
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34314

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty25/07/19, 09:20 pmEine Antwort erstellen

„In einer höheren Phase der kommunistischen Gesellschaft“ wären dann die Produktivkräfte so weit entwickelt und die Arbeit hätte sich so gewandelt, dass es nicht mehr notwendig sei, eine Relation zwischen Arbeitseinsatz und Zuteilungsquantität und -qualität geltend zu machen.
„Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen“ würde die Auflösung eines Zusammenhangs zwischen Arbeit und Zuteilung bedeuten.
Für die Entnahme aus dem Güterfonds ist dann nicht maßgebend, was und wie viel jemand arbeitet, sondern was sie / er für ein gutes Leben benötigt – und das kann je nach ihren / seinen Bedürfnissen sehr unterschiedlich ausfallen.
Karl Marx -Kritik des Gothaer Programms (1875)

Anders dagegen das Grundprinzip des ökonomischen und sozialen Lebens im Sozialismus, nach dem Grundsatz: "Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seiner Leistung."

Die Arbeit ist gesellschaftlich so zu organisieren, dass alle Gesellschaftsmitglieder ihren Fähigkeiten entsprechend an der Arbeit teilnehmen können und ihren Anteil an dem individuell verzehrbaren Teil des gesellschaftlichen Produkts nach ihrer Leistung erhalten.
Damit sollte gleichzeitig das Recht auf Arbeit aber auch die Pflicht jedes Bürgers zur Arbeit verwirklicht werden. Was der einzelne für die Gesellschaft leistet, bestimmt das Maß der Anerkennung seiner Arbeit durch die Gesellschaft.
Doch ist diese Gesellschaftsordnung ja untergegangen.

Nach dem Modell des bedingungslosen Grundeinkommens soll aber jeder Bürger unabhängig von seiner wirtschaftlichen Situation eine gesetzlich festgelegte und für jeden gleiche Summe vom Staat bekommen, ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen. Wohl fast eine kommunistische Idee?
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10485

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 08:52 amEine Antwort erstellen

Wer reich ist hat auch Macht.Und wer Macht hat will diese keineswegs teilen, deswegen haben wir Ungleichheit.Gleichheit ist in unserem Gesellschaftssystem nur schaedlich, welches auf Wachstum basiert.Nur haben die Armen Wachstum falsch verstanden und produzieren eifrig weiter den Kinderwachstum, welcher dann automatisch zu vermehrter Armut fuehrt.
Der Lebensstandard in den Industrielaendern ist zu hoch, der Bedarf an Rohstoffen daher ebenso.Doch in den Laendern wo diese Rohstoffe sind herrscht ein niedriger Lebensstandard, kurz sie sind arm.Keine Kapitalgesellschaft die diese Rohstoffe den armen Laendern entnehmen ist willens 50/50 mit den armen Laendern den Profit zu teilen.Halt, es gibt doch tatsaechlich Eine, de Beers, die ihren Profit aus den Diamanten die sie in Namibia schuerfen 50/50 mit der Regierung in Namibia teilen, aber das ist wohl die grosse Ausnahme.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6049

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 09:39 amEine Antwort erstellen

Die SPD rechnet halt damit, dass sie die Stimmen aller Faulpelze und Sozial-Schmarotzer erhält. Es nützt ihr aber nichts mehr. Sie ist im Arsch. Leider. Willy Brandt und Helmut Schmidt rotieren im Grab ...
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56609

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 10:19 amEine Antwort erstellen

Luna schrieb:
„In einer höheren Phase der kommunistischen Gesellschaft“ wären dann die Produktivkräfte so weit entwickelt und die Arbeit hätte sich so gewandelt, dass es nicht mehr notwendig sei, eine Relation zwischen Arbeitseinsatz und Zuteilungsquantität und -qualität geltend zu machen.
„Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen“ würde die Auflösung eines Zusammenhangs zwischen Arbeit und Zuteilung bedeuten.
Für die Entnahme aus dem Güterfonds ist dann nicht maßgebend, was und wie viel jemand arbeitet, sondern was sie / er für ein gutes Leben benötigt – und das kann je nach ihren / seinen Bedürfnissen sehr unterschiedlich ausfallen.
Karl Marx -Kritik des Gothaer Programms (1875)

Anders dagegen das Grundprinzip des ökonomischen und sozialen Lebens im Sozialismus, nach dem Grundsatz: "Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seiner Leistung."

Die Arbeit ist gesellschaftlich so zu organisieren, dass alle Gesellschaftsmitglieder ihren Fähigkeiten entsprechend an der Arbeit teilnehmen können und ihren Anteil an dem individuell verzehrbaren Teil des gesellschaftlichen Produkts nach ihrer Leistung erhalten.
Damit sollte gleichzeitig das Recht auf Arbeit aber auch die Pflicht jedes Bürgers zur Arbeit verwirklicht werden. Was der einzelne für die Gesellschaft leistet, bestimmt das Maß der Anerkennung seiner Arbeit durch die Gesellschaft.
Doch ist diese Gesellschaftsordnung ja untergegangen.

Nach dem Modell des bedingungslosen Grundeinkommens soll aber jeder Bürger unabhängig von seiner wirtschaftlichen Situation eine gesetzlich festgelegte und für jeden gleiche Summe vom Staat bekommen, ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen. Wohl fast eine kommunistische Idee?
Karl Marx hatte in späteren Jahren selbst erkannt, dass alles nur fromme Wünsche waren. Da er offenbar nicht mit seinem Geld umgehen konnte, musste ihm gelegentlich sein Freund Engels aushelfen, der in England lebte.
.


Arm und Reich 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41583

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 10:48 amEine Antwort erstellen

........ja, die SPD....was ist aus der Partei bloß geworden Arm und Reich 861500
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6049

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 11:20 amEine Antwort erstellen

Karl Marx und fromm...? Man sollte Texte vor dem Absenden immer noch einmal durchlesen.
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6049

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 11:23 amEine Antwort erstellen

Ich war der SPD sehr dankbar dafür, dass sie das BaFöG eingeführt hat. Aber Bedingungsloses Grundeinkommen für Alle ist schon noch eine andere Größenordnung.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10485

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 12:25 pmEine Antwort erstellen

wohl von keinem Staat finanzierbar ausser Saudi Arabien,Kuwait,VAR…(noch)
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10485

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 12:36 pmEine Antwort erstellen

Arm und reich.
Einst war Nauru reich, bedingt durch den Phosphatabbau lebten die Nauru Bewohner in Saus und Braus.Doch das Phosphat war recht bald ausgebeutet.Von den einst 40.000 Einwohnern der Insel Leben nur noch knapp 13.000 dort, plus 1200 asiatische Fluechtlinge die Australien dorthin deportiert hat.Nauru ist auf die finanzielle Unterstuetzung fuer das Fluechtlingslager durch Australien angewiesen, es gibt kaum andere Einnahmequellen.
Ein Maerchen? Nein, Realitaet!
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Alexia
AZUBI
AZUBI
Alexia

Anzahl der Beiträge : 543

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 07:27 pmEine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Die SPD rechnet halt damit, dass sie die Stimmen aller Faulpelze und Sozial-Schmarotzer erhält. Es nützt ihr aber nichts mehr. Sie ist im Arsch. Leider. Willy Brandt und Helmut Schmidt rotieren im Grab ...

Knurro, wer ist denn nach Deiner Ansicht Faulpelz und Sozialschmarotzer?
.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6049

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty26/07/19, 10:21 pmEine Antwort erstellen

Alexia schrieb:


Knurro, wer ist denn nach Deiner Ansicht Faulpelz und Sozialschmarotzer?
Der Faulpelz und der Sozialschmarotzer.


Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10485

Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich Empty27/07/19, 09:30 amEine Antwort erstellen

Was ist arm, was ist reich?In Deutschland stellen beide Gruppen wohl Eine Minderheit da, die Mehrheit lebt im Wohlstand.Doch z.B in Namibia ist die Lage anders:Die Mehrheit ist arm, von 2,4Millionen Einwohnern leben etwa 960.000 in Blechhuetten in den Aussenbezirken der Staedte, etwa 300.000 leben auf dem Lande in traditionellen Huetten.Es gibt 105.000 Waisenkinder ,und etwa 200.000 Rentner die von 1500N$(etwa 90 Euro)pro Monat leben.400.000 Menschen verdienen weniger als 3500N$ pro Monat(etwa 225Euro)Die Arbeitslosenquote bei Jugendlichen (zaehlt hier bis 35) liegt ueber 46%)Fuer die Minderheit hier die im Wohlstand leben ist der Lebensstandard in etwa gleich wie in Westeuropa, und die Armen leben hier noch besser als die Armen in Zimbabwe oder in Malawi, da sie Zugang zu Frischwasser und Elektrizitaet haben.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Arm und Reich Vide
BeitragThema: Re: Arm und Reich   Arm und Reich EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Arm und Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen