Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Alle reden über das Klima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 15:25Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
Hallo palim,
 
Ebenso schreibst du, es bringt nichts sich gegenseitig Vorhaltungen zu machen. Gleichzeitig tust da das aber der Jugend von heute gegenüber. Wo bleibt die Selbstkritik.  

stimmt, das habe ich geschrieben, aber nicht um ihr Vorhaltungen zu machen, sondern um darauf hinzuweisen, dass sie auf hohem Niveau demonstrieren. Bist du sicher, dass alle demonstrierenden Jugendlichen ernsthaft besorgt sind, oder ist es für viele eventuell nicht doch ein willkommenes Event im Alltag?

Dass mehr für die Umwelt getan werden muss, ist gar keine Frage. Nur überleg dir mal in einer ruhigen Stunde, wie das auf Dauer geschehen soll. Es ist nicht damit getan, dass wir auf Plastik und Autos verzichten.

Wird zB der Sprit teurer, werden wahrscheinlich die Lebensmittel auch teurer, weil sie von Brummis rangekarrt werden müssen. Das schrieb ich schon irgendwo. Schlecht für Menschen mit einer Minirente, für Geringstverdiener etc. Alles was wir unternehmen um den CO2 Gehalt der Luft zu verringern hat auch eine Nebenwirkung. Das soll nicht bedeuten, dass man nichts tun soll, aber man muss besonnen vorgehen. 

Hast du mal gelesen, was chinesische Wissenschaftler über das Klima sagen? Wie war das denn bevor es Menschen gab? Amerikanische Wissenschaftler behaupten, dass in einer Warmzeit durch Vermoderung der Meere der CO2-Gehalt anstieg und damit eine Eiszeit auslöste. Das bestätigte ja wieder die chinesische Theorie.
Rein rechnerisch soll ja wohl eine Warmzeit überfällig gewesen sein.
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7119

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 18:13Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Bist du sicher, dass alle demonstrierenden Jugendlichen ernsthaft besorgt sind, oder ist es für viele eventuell nicht doch ein willkommenes Event im Alltag?

Letzten Freitag demonstrierten allein in Deutschland über 1 Million Menschen. Selbstverständlich kann ich nicht für jeden Einzelnen die Gründe für seine Teilnahme benennen. Aber ich habe in meinem Leben an einigen Demos teilgenommen. Den Grund "wir machen hier aus Jux und Tollerei ein geiles Event", habe ich bisher noch nie von jemandem vernommen.


palim schrieb:
Wird zB der Sprit teurer, werden wahrscheinlich die Lebensmittel auch teurer, weil sie von Brummis rangekarrt werden müssen. Das schrieb ich schon irgendwo. Schlecht für Menschen mit einer Minirente, für Geringstverdiener etc. Alles was wir unternehmen um den CO2 Gehalt der Luft zu verringern hat auch eine Nebenwirkung. Das soll nicht bedeuten, dass man nichts tun soll, aber man muss besonnen vorgehen.

Der Folgen des Klimawandels wenigstens abzufedern, wird Geld kosten. Viel Geld. Um ein vielfaches teurer wird es jedoch, nichts zu tun und mit den ungebremsten Folgen zu leben. Die meisten User hier im cosmo gehören zu den älteren Semestern. Selbst ich, der hier mit knapp 50 zu den "Jüngeren" gehört, habe mehr als die Hälfte meines Lebens hinter mir. Wir müssen uns keine Sorgen mehr machen. Die nächsten 30 oder 40 Jahre können wir weiterleben ohne wirklich drastische klimatisch bedingte Einschnitte in unser Leben zu befürchten. Die Situation wird sich verschlechtern, aber das können wir verkraften. Die meisten hier haben Kinder. Mit Sicherheit auch Enkel. Manch einer vielleicht schon Urenkel. Was sagst du denen? Oma wird euch euch ein schönes, dickes Sparbuch hinterlassen und ein schmuckes Häuschen. Gut, die Erde ist hinüber. Aber das sollte man nicht überbewerten. Oder würdest du lieber einen intakten Planeten hinterlassen wollen, auf dem deine Kinder und Enkel genau wie wir ein halbwegs unbeschwertes Leben genießen können?

Zum besonnen reagieren fehlt uns längst die Zeit. Wir müssen schnell und effektiv reagieren. Warten und diskutieren, so reagieren wir seit Jahren. Nun ist es Zeit zu handeln. Auch wenns weh tut.


palim schrieb:

Hast du mal gelesen, was chinesische Wissenschaftler über das Klima sagen? Wie war das denn bevor es Menschen gab? Amerikanische Wissenschaftler behaupten, dass in einer Warmzeit durch Vermoderung der Meere der CO2-Gehalt anstieg und damit eine Eiszeit auslöste. Das bestätigte ja wieder die chinesische Theorie.
Rein rechnerisch soll ja wohl eine Warmzeit überfällig gewesen sein.

Die Erde war immer Warm- und Eiszeiten unterlegen. Erschreckend ist heute jedoch das Tempo daran. Co² wird auch auf natürlichem Wege freigesetzt. Das war schon immer so und so wird es auch bleiben. Doch die Zusammensetzung der Luft wird schon seit über 100 Jahren gemessen. Man hat also exakte Werte. Ebenso wurde die Luft aus Einschlüssen im ewigen Eis der Arktis von Wissenschaftlern untersucht. So kann man ziemlich genau feststellen wie die Luft vor 1.000, 10.000, usw. Jahren war. Heute haben wir rund 50 % mehr CO² in der Luft, als vor 100 Jahren. Für diesen 50 %-igen Anstieg brauchte die Erde vor der Industrialisierung ganze 20.000 Jahre. Aber auch andere Treibhausgase haben Einfluss aufs Klima, Methan z.B. Dessen Anteil in der Luft ist heute 3 mal so hoch, wie bei Beginn der Industrialisierung. Je mehr Treibhausgase in der Luft sind, desto weniger Sonneneinstrahlung kann zurück ins All reflektiert werden. Folge: die Erdatmosphäre erwärmt sich. Nachgewiesen hat man diesen Effekt übrigens bereits vor mehr als 100 Jahren. Das ist also nichts neues.

Unsere Sommer werden immer heißer und trockener. Die Winter immer milder. In vielen Gegenden verschieben sich Regen- und Trockenzeiten. Die Naturkatastrophen häufen sich. Letztes Jahr war ich im November in Texas. Nur wenige Meilen von der Golfküste entfernt, hatte ich morgens 06.00 Uhr Eis auf den Scheiben meines Autos und musste kratzen. ich war in den 90-igern und Nullern viel dort unterwegs. Aber das war für mich Premiere. Auch viele ältere Einheimische konnten sich nicht an solche Wetterbedingungen erinnern. In der Sonora Wüste lag Anfang des Jahres Schnee. Pünktlich zu Silvester hatte es dort geschneit. Das gabs vor 30 Jahren auch schon mal. Aber dieses mal blieben sogar einige Zentimeter Schnee liegen. Sah zwar schön aus, die Saguaros im Schnee. Nur normal war das nicht. Üblich wären tagsüber über 20°C und des nachts gehts auch mal bis plus 5°C runter. Für Schnee immer noch zu warm. Und diese Wetterphänomene häufen sich weltweit. Alles natürlich?


Doch noch nehmen viele den Klimawandel nicht wahr. Ein mex empfiehlt, nimms doch mit Humor und heiterer Gelassenheit. Ein crapule sieht gar keine Notwendigkeit für Änderungen. Eine camina sieht es als Hysterie an. Und fast jedem scheint das Geld wichtiger zu sein als das Klima und unsere Erde. Also kann man folgendes Fazit ziehen, mir alles egal. Nach mir die Sintflut. Und im nächsten Thread wird dann über die ach so heißen Sommer gejammert. Alle reden über das Klima - Seite 3 861500


In diesem Sinne,


schönen Abend noch
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42471

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 18:28Eine Antwort erstellen

Alle reden über das Klima - Seite 3 67228 nicht den Klimawandel sehe ich als Hysterie an sondern die Leute, die sich auf einmal aufführen, als wäre das alles Neuland...
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 15587

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 19:39Eine Antwort erstellen

Zitat :
Erfolg im globalen Umweltschutz Ozonloch so klein wie vor 30 Jahren

Die Ozonschicht der Erde hat sich offenbar großflächig regeneriert, das berichten europäische Forscher. Das früher bedrohliche Loch in dem UV-Schutzschild ist so klein wie zuletzt 1989. ( Spiegel )
Populistische Hetze???

Na also ,der Weckruf zeigt schon erste Erfolge dank Greta .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 11090

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 19:47Eine Antwort erstellen

To shut the barndoor after the horse has bolted(wenn erst das Kind in den Brunnen gefallen ist…..)Es kommt mir vor das die Menschen 200 Jahre lang ihr Tun nicht beachtet haben, denn dieser Natur Prozess der Wandlung ist ein sehr langsam ablaufender Prozess der sich ploetzlich durch das Zutun der Menschheit ploetzlich beschleunigt.Jedoch: jedwede Massnahme kommt zu spaet, da helfen keine Proteste einer Thunberg hoerigen Gesellschaft oder auch einzelne Massnahmen einiger Regierungen.Aendert sich etwa etwas im Verhalten der Inder, der 2.groessten Bevoelkerung dieser Erde? Oder das Verhalten der Industrienationen die nur einen Tropfen auf dem heissen Stein Giessen mit ihren Aktionen?Tatsache bleibt wir sind zuviele und begreifen nicht das diese "zuviele" auch den Wohlstand haben wollen.Die Oekonomien der Welt wollen dieses befriedigen da sie damit viel Geld verdienen: Immer mehr Menschen in den Wohlstand fuehren und noch mehr Arme hinter sich lassen.
Dabei wissen die klugen Koepfe dieser Welt schon lange das Eine Rettung des Planeten Erde nicht mehr moeglich ist und auch nicht moeglich sein wird.Ausgebeutet, zerstoert, unbewohnbar wird er hinterlassen,zum Wohle einiger weniger Generationen.Unsere Enkelkinder warden sich wegen Wasser bekriegen, wegen Lithium, Uran und andere seltene Erden, nicht mehr wegen Religionen, denn die haben ausgedient, obwohl auch Eine Religion sicherlich siegreich aus den vielen Kriegen hervorgeht.Im Moment jedoch beginnen die Vorbereitungen zum Tanz um das goldene Kalb, der eigentlich schon lange im Gange ist.Good bye Pacho Mama!
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 20:40Eine Antwort erstellen

Oder die Menschheit wird auf ein erträgliches Maß geschrumpft.
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 21:13Eine Antwort erstellen

Die Frage wäre, welche Menschen sind zu viel? Wer legt die Kriterien fest wieviel Mernschen geboren werden dürfen. Bevölkerungspolitik betreiben bedeutet immer einen Eingriff in die persönliche Lebensgestaltung, meist unter der Ausnutzung von Armut und sozialem Druck. Beispiele dafür hat es bereits gegeben, wie die systematische Zwangssterilisationen in Indien in den 70er Jahren. Noch heute bekommen dort Frauen in manchen Regionen Geld- oder Sachprämien, wenn sie sich sterilisieren lassen. 
In Peru wurden noch Ende der 90er Jahre etwa 300.000 Menschen, mehrheitlich arme und indigene Frauen, oftmals ohne ihr Wissen sterilisiert. Den Frauen wurde gedroht, keine Lebensmittelhilfe mehr zu bekommen.

Die Vorstellung von einer Überbevölkerung der Erde geht zurück auf den britischen Ökonomen Thomas Robert Malthus (1766–1834). Er stellte die Theorie auf, dass sich die Bevölkerung exponentiell vermehre, wohingegen die Nahrungsmittelproduktion nur linear wachse. Demzufolge führe ein unkontrolliertes Bevölkerungswachstum zu Hungersnöten und Armut.
https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Robert_Malthus
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 21:36Eine Antwort erstellen

Ich hatte eher an neue Seuchen und Katastrophen gedacht....
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 34480

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty22.09.19 21:42Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Ich hatte eher an neue Seuchen und Katastrophen gedacht....
 welche niemand von uns erleben möchte
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 7:25Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:

 welche niemand von uns erleben möchte
vor allen Dingen würden wir die nicht überleben Alle reden über das Klima - Seite 3 3215
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 13:03Eine Antwort erstellen

camina schrieb:
Alle reden über das Klima - Seite 3 67228 nicht den Klimawandel sehe ich als Hysterie an sondern die Leute, die sich auf einmal aufführen, als wäre das alles Neuland...

Sind diese hysterischen "Klima-Aktivisten" alle nur Heuchler?

"Gäste haben nicht die Berechtigung, externe Links oder Mailadressen zu posten."
achso, dann eben noch das  "h.t.t.p.s ://"  voranstellen: (ohne Punkte)

.........m.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-regional-politik-und-wirtschaft/frankfurt-nur-1000-teilnehmer-beim-aufraeumtag-64871568.bildMobile.html

Demonstrieren: "Au ja"!    Aufräumen? "Ach nee, lass mal gut sein"!

myself Alle reden über das Klima - Seite 3 152765  Alle reden über das Klima - Seite 3 237592
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 13:32Eine Antwort erstellen

und was wolltest du uns damit sagen? Alle reden über das Klima - Seite 3 321531
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 15:45Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
und was wolltest du uns damit sagen?

..steht doch im ersten Satz. Alle reden über das Klima - Seite 3 624100

Ich denke diese "Friday for Future-Generation" macht sich ihre "Future" selbst kaputt mit ihren Forderungen und indem sie die Grünen wählen!

Das wird alles nicht mehr zu bezahlen sein, noch mehr Unternehmen werden abwandern, die Löhne werden nicht mehr ausreichen, seinen Lebensunterhalt selbst verdienen wird noch unattraktiver, Schmarotzertum wird zunehmen......

Wer beruflich auf ein (Elektro-)Auto und Ratenzahlung angewiesen ist, wird es spätestens nach 2-3 Jahren, wenn neue Akkus für ca 30.000 € fällig sind, aber die Raten fürs Auto noch nicht vollends getilgt sind, es nicht mehr bezahlen können..

"denken for Future" fehlt diesen hysterischen Klima-Aktivisten offenbar völlig !

Klima-Aktivisten-Device: "Die anderen sollen machen, aber ich doch nicht" !!!

myself Alle reden über das Klima - Seite 3 237592
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42471

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 15:53Eine Antwort erstellen

Alle reden über das Klima - Seite 3 23858 Alle reden über das Klima - Seite 3 23858 Alle reden über das Klima - Seite 3 23858 !!mehr sog i net
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
sprotte

Anzahl der Beiträge : 8878

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 16:44Eine Antwort erstellen

wie rettet man das Klima--- ich habe immer mehr Probleme mit den Dingen, die sich rund um die Zunahme der Weltbevölkerung abspielen. CO2- Anteil steigt und alles geht den Bach runter?
Unsere Luft besteht zu 0,04% aus diesem Klimakiller CO2. Der soll schwankend um 0,01% gestiegen sein--- das gab es vor ewigen zig Jahren wiederholt.
Und das war also nicht vom Menschen ausgelöst, sondern in der Natur selbst.
Nun schreitet Deutschland in der Frage voran---andere leugnen jede Verbindung dazu. Werden also nichts machen und wir schaffen uns so scchneller ab.
Nach Ermittlungen eines schwedischen Institutes befördert alleine die Batterieherstellung für ein einziges E-Auto die Freisetzung von 14 Tonnen CO2.
Das reicht gegenüber dem Benziner oder Diesel vergleichsweise wohl mit einer Fahrzeit von 200 000km.
Davon mal abgesehen, daß wir ja mehr als  50% unserer benötigten Energie aus Gas, Öl-und Kohleprodukten gewinnen. Alle reden über das Klima - Seite 3 521438
.


sicher ist nur, 2019 wird auch wieder eine leidige Steigerung der Rechthaberei von "demokratisch gesinnten" Bürgern geben. Alle reden über das Klima - Seite 3 861500


Zuletzt von sprotte am 23.09.19 21:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 51550

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 16:53Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:
wie rettet man das Klima--- ich habe immer mehr Probleme mit den Dingen, die sich rund um die Zunahme der Weltbevölkerung abspielen. CO2- Anteil steigt und alles geht den bach runter?
Unsere Luft besteht zu 0,04% aus diesem Klimakiller CO2. Der soll schwankend um 0,01% gestiegen sein--- das gab es vor ewigen zig Jahren wiederholt.
Und das war also nicht vom mensccheen ausgelöst, sondern in der Natur selbst.
Nun schreitet Deutschland in der Frage voran---andere leugnen jede Verbindung dazu. Werden also nichts machen und wir schaffen uns so scchneller ab.
Nach Ermittlungen eines schwedischen Institutes befördert alleine die Batterieherstellung für ein einziges E-Auto die Freisetzung von 14 Tonnen CO2.
Das reicht gegenüber dem Benziner oder Diesel vergleichsweise wohl mit einer Fahrzeit von 200 000km.
Davon mal abgesehen, daß wir ja mehr als  50% unserer benötigten Energie aus Gas, Öl-und Kohleprodukten gewinnen. Alle reden über das Klima - Seite 3 521438

na ja nach ca. vier Jahren Laufzeit dann muß der Accu erneuert werden dafür sind  mehr als 25.000€ /Austausch erforderlich und dann noch die Co2 Prozedur
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 42471

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 16:58Eine Antwort erstellen

Alle reden über das Klima - Seite 3 67228 ja...auch so ne Lachnummer an Klimafreundlichkeit
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 18:25Eine Antwort erstellen

... und zum Schluss stellt sich raus, dass alles für die Katz war und (m)eine kleine Eiszeit  bricht an. Alle reden über das Klima - Seite 3 624100 

Vor allen Dingen nützen unsere Anstrengungen gar nichts, wenn die anderen Staaten weiterhin fröhlich CO2 in die Luft blasen.
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7119

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 18:51Eine Antwort erstellen

Wie der Mythos von 17 Tonnen CO² für den Akku eines E-Autos entstand:


https://edison.handelsblatt.com/erklaeren/elektroauto-akkus-so-entstand-der-mythos-von-17-tonnen-co2/23828936.html


Übrigens, die Hersteller geben mittlerweile 8 Jahre Garantie auf die Akkus bei E-Autos. So z.B. der von mir favorisierte Hyundai. Auch VW wird 8 Jahre für die Akkus seiner ID-Modelle geben.

Also nicht weinen. Ihr werdet sowieso nie ein E-Auto kaufen. Das ist Jammerei über ungelegte Eier!
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 51550

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:14Eine Antwort erstellen

Der Accu aus dem EDV Bereich hat nachweislich nach drei Jahren nur noch 80% das habe ich selber festgestellt - dann müssten die Accus beim Auto eine längere Funktionszeit haben.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6169

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:33Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
To shut the barndoor after the horse has bolted(wenn erst das Kind in den Brunnen gefallen ist…..)Es kommt mir vor das die Menschen 200 Jahre lang ihr Tun nicht beachtet haben, denn dieser Natur Prozess der Wandlung ist ein sehr langsam ablaufender Prozess der sich ploetzlich durch das Zutun der Menschheit ploetzlich beschleunigt.Jedoch: jedwede Massnahme kommt zu spaet, da helfen keine Proteste einer Thunberg hoerigen Gesellschaft oder auch einzelne Massnahmen einiger Regierungen.Aendert sich etwa etwas im Verhalten der Inder, der 2.groessten Bevoelkerung dieser Erde? Oder das Verhalten der Industrienationen die nur einen Tropfen auf dem heissen Stein Giessen mit ihren Aktionen?Tatsache bleibt wir sind zuviele und begreifen nicht das diese "zuviele" auch den Wohlstand haben wollen.Die Oekonomien der Welt wollen dieses befriedigen da sie damit viel Geld verdienen: Immer mehr Menschen in den Wohlstand fuehren und noch mehr Arme hinter sich lassen.
Dabei wissen die klugen Koepfe dieser Welt schon lange das Eine Rettung des Planeten Erde nicht mehr moeglich ist und auch nicht moeglich sein wird.Ausgebeutet, zerstoert, unbewohnbar wird er hinterlassen,zum Wohle einiger weniger Generationen.Unsere Enkelkinder warden sich wegen Wasser bekriegen, wegen Lithium, Uran und andere seltene Erden, nicht mehr wegen Religionen, denn die haben ausgedient, obwohl auch Eine Religion sicherlich siegreich aus den vielen Kriegen hervorgeht.Im Moment jedoch beginnen die Vorbereitungen zum Tanz um das goldene Kalb, der eigentlich schon lange im Gange ist.Good bye Pacho Mama!

Genau. Die rasche Änderung der Zustände, d.h. im Bereich nur noch von Jahrzehnten ist so bedenklich. Davor sollte doch niemand die Augen verschließen. Betroffen von den Änderungen der klimatischen Zustände (Wirbelstürme, Meeresspiegelanstieg, Dürrekatastrophen, Ernteausfälle, Epidemien usw.) sind dann alle Menschen, vom Goldkalbtänzer bis zum Erzkommunisten und vom Spaßgesellschaftler bis zum Terrorislamisten. Das ist dann vielleicht so etwas wie ausgleichende Gerechtigkeit und vielleicht fängt dann die gesamte Menschheit an, nachzudenken und sich solidarisch zu verhalten, weil‘s gar nicht mehr anders geht. Oder doch nicht ...
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 47250

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:40Eine Antwort erstellen

Rette sich wer kann, so wird es kommen, was geht uns an was andere treiben. Alle reden über das Klima - Seite 3 67228 Alle reden über das Klima - Seite 3 521438
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
Alle reden über das Klima - Seite 3 Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:45Eine Antwort erstellen

Da fällt mir wieder der Film "Soylent Green" ein.

siehe hier
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
myself
Gast
Anonymous


Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:48Eine Antwort erstellen

..in Frankreich (und anderswo) sollen Klimaaktivisten auf Demos alte Autoreifen verbrannt haben !!! Alle reden über das Klima - Seite 3 77138

ist DAS Klima/Umweltfreundlich ? Alle reden über das Klima - Seite 3 861500
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 57978

Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 Empty23.09.19 19:51Eine Antwort erstellen

Es fehlt nur noch, dass Autos angezündet werden.
.


Alle reden über das Klima - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Alle reden über das Klima - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Alle reden über das Klima   Alle reden über das Klima - Seite 3 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Alle reden über das Klima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen