Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Sachsenspiegel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty06.07.19 21:42Eine Antwort erstellen

hast du das schon mal wahrgenommen? er markierte den epochalen Umbruch als sich das Recht in deutschen Landen durchsetzte.

In einem anderen Forumhabe ich festgestellt, es gibt Menschen die den Osten Deutschland nicht als normale Länder einstufen, und das Wort Ossi verwenden.

Was sagt dir der Sachsenspiegel? an was kannst du dich noch erinnern?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 08.07.19 10:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56862

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty06.07.19 23:59Eine Antwort erstellen

Es würde mich schon interessieren, wie gerecht auch Recht gesprochen wurde.
.


Sachsenspiegel 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 46687

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 6:42Eine Antwort erstellen

Bei den Sachsen erinnere ich mich nur an das Wort Bemme.  Sachsenspiegel 624100 Sachsenspiegel 308311
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
Sachsenspiegel Sitzen10            


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 9:09Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Es würde mich schon interessieren, wie gerecht auch Recht gesprochen wurde.

Ich habe in dem Buch der Sachsenspiegel (Autor Matthias Thiele) geblättert, alle Rechtsbeschreibungen habe ich dort entnommen. Es ist schon etwas sonderbar was ich dort gelesen habe.

Ich werde mal den Versuch machen das was ich gelesen habe mit meinen Worten zu formulieren.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 9:38Eine Antwort erstellen

Es werden zunächst  zwei Szenen des deutschen Rechtsbuchs aus dem Mittelalter beschrieben.

Sachsenspiegel Sachse10


die Erste:

Die Beute zwei grünliche Bündel frisch geschlagenes Holz und eine Schwade gemähtes Gras liegt noch am Boden als der Henker dem überführten Dieb den Strick um den Hals legt.

die Zweite:

Ein anderer Dieb wurde entkleidet an einer Säule gebunden, er trägt nur noch einen Lendenschurz. Seine Haut ist rot wie das Gewand des Amtmanns der ihn mit einen Reisigbündel schlägt, der Amtmann hält in der anderen Hand eine riesige Schere mit der er den Dieb wohl die Haare  stutzen wird.

Das Recht zur Stunde: wurde übernommen

Wer heimtückisch Ruhe und Frieden der Nacht ausnutzt, um zu stehlen,verdient den Strang: wer die gleiche Tat bei Tage begeht,geht ein größeres Risiko ein, entdeckt zu werden - und wird daher weniger hart bestraft:Es geht ihm nur an Haut und Haar
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56862

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 10:22Eine Antwort erstellen

Mich interessiert mehr weshalb ein Rechtsbuch entstanden ist. Die Deutschen gab es ja noch nicht so sehr lange, was sind im Laufe der menschlichen Geschichte schon ~250 Jahre. Möglicherweise hatten die einzelnen Stämme, ihr erinnert euch: die Sachsen, Franken, Schwaben Baiern, noch jeder für sich eigene Gesetze. Es war also an der Zeit ein für alle verbindliches Rechtsbuch zu schreiben.
.


Sachsenspiegel 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 10:30Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Mich interessiert mehr weshalb ein Rechtsbuch entstanden ist. Die Deutschen gab es ja noch nicht so sehr lange, was sind im Laufe der menschlichen Geschichte schon ~250 Jahre. Möglicherweise hatten die einzelnen Stämme, ihr erinnert euch: die Sachsen, Franken, Schwaben Baiern, noch jeder für sich eigene Gesetze. Es war also an der Zeit ein für alle verbindliches Rechtsbuch zu schreiben.

Heidi, der Sachsenspiegel ist das erste Buch in mitteldeutscher Sprache das in Prosa also nicht in Versen verfasst ist, aber warten wir es mal ab ob deine Frage auch beantwortet wird
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 10:43Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Mich interessiert mehr weshalb ein Rechtsbuch entstanden ist. Die Deutschen gab es ja noch nicht so sehr lange, was sind im Laufe der menschlichen Geschichte schon ~250 Jahre. Möglicherweise hatten die einzelnen Stämme, ihr erinnert euch: die Sachsen, Franken, Schwaben Baiern, noch jeder für sich eigene Gesetze. Es war also an der Zeit ein für alle verbindliches Rechtsbuch zu schreiben.

ich habe mal geschaut: Es wurden Bibliotheken aus Heidelberg, Dresden, Wolfenbüttel und Oldenburg angesprochen.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56862

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 11:26Eine Antwort erstellen

Der springende Punkt ist doch aber, dass es ein Buch über das Recht ist. Ginge es speziell um Prosa, hätte man auch über die Natur oder ein Geschichtsbuch schreiben können.
.


Sachsenspiegel 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 20:25Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Der springende Punkt ist doch aber, dass es ein Buch über das Recht ist. Ginge es speziell um Prosa, hätte man auch über die Natur oder ein Geschichtsbuch schreiben können.

Es sind bildgemaltige  Zeugnisse mittelalterlichen  Rechts, die so um 1300 gemalt wurden, vermutlich ist der Text des Sachsenspiegels aber älter, aber er hat sich im nördlichen Europa durchgesetzt und das Denken den Kontinent sehr verändert.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.


Zuletzt von mex am 07.07.19 21:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Dieko
Foren-Ass
Foren-Ass
Dieko

Anzahl der Beiträge : 27094

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty07.07.19 21:26Eine Antwort erstellen

mex schrieb:
.....
.....
..............
Was sagt dir der Sachsenspiegel? an was kannst du dich noch erinnern?  



Dank für den Hinweis ! Sachsenspiegel 397807
Hab's auf WIKI – P gerade ausführlich gelesen. Sachsenspiegel 23858




.


" Nach jeder Ebbe kömmt 'ne Flut " Smile
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56862

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty08.07.19 8:25Eine Antwort erstellen

palim schrieb:
Mich interessiert mehr weshalb ein Rechtsbuch entstanden ist. Die Deutschen gab es ja noch nicht so sehr lange, was sind im Laufe der menschlichen Geschichte schon ~250 Jahre. Möglicherweise hatten die einzelnen Stämme, ihr erinnert euch: die Sachsen, Franken, Schwaben Baiern, noch jeder für sich eigene Gesetze. Es war also an der Zeit ein für alle verbindliches Rechtsbuch zu schreiben.
Auch ich habe jetzt gegoogled. So wie ich das verstanden habe, ging es in erster Linie nicht um das Recht, wie ich schrieb, sondern um eine, einheitliche und verständliche Sprache für alle Stämme.
.


Sachsenspiegel 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty08.07.19 9:09Eine Antwort erstellen

Die Rechtssprechung wurde im 12. Jahrhundert durch die Aktivitäten des Kirchenrechtlers Gratian in Bologna revolutioniert, er wollte das kanonische Recht, das Recht der Kirche in allen Teilen Europas vereinheitlichen. Er sammelte alle regionale Kirchengesetze und machte daraus das Decretum Gratiani
Der Erfolg ging weit über die Kirche hinaus, der Papst setzte seine Autorität in ganz Europa durch, und Europa wurde zunehmend vereint, überall in Europa wurden Rechtsgewohnheiten schriftlich festgehalten um ihnen die Autorität des geschriebenen Wortes zu geben.

.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty08.07.19 9:56Eine Antwort erstellen

Sachsenspiegel Scan_110

Sachsenspiegel Scan-210


zwei weitere Bilder - was erkennst du oder was könnten die Aussagen?
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty09.07.19 9:19Eine Antwort erstellen

Auflösung:

Es gibt sogar beim Stehlen Unterschiede:

Wer in einem Badehaus oder einer Mühle aus Versehen fremdes Eigentum mitnimmt, der ist kein Dieb, wenn seine Darstellung überzeugend ist und er auf Reliquien schwört
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty10.07.19 14:08Eine Antwort erstellen

Sachsenspiegel Scan-312


Wer einen Ermordeten auf seinen Feld findet, der darf ihn unter Zeugen begraben und macht sich damit nicht strafbar





.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50931

Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel Empty11.07.19 8:59Eine Antwort erstellen

aber


Sachsenspiegel Scan-415

wenn es eine Anklage wegen Mordes gibt, darf das Opfer erst begraben werden, wenn der Richter es erlaubt.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Gesponserte Inhalte




Sachsenspiegel Vide
BeitragThema: Re: Sachsenspiegel   Sachsenspiegel EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Sachsenspiegel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen