Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Plastiksünden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41761

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 11:10Eine Antwort erstellen

Plastiksünden - Seite 3 67228 ich mache mir seit gestern Gedanken über die Tornados in den USA, habe Verwandte in Georgia und habe noch keine Nachricht bekommen, ob da jemand auch betroffen ist  Plastiksünden - Seite 3 861500 ...
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10628

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 11:19Eine Antwort erstellen

wuensche dir das deine Verwandten nicht betroffen sind.
Tja, Mikroplastikteile, speziell der Abrieb von Reifen ist wohl unvermeidbar.Aber vieles andere liesse sich vermeiden wenn wir bewusster Leben und auch bewusster produzieren(mal wieder die Industrie;-)
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41761

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 11:23Eine Antwort erstellen

Plastiksünden - Seite 3 835691, hoffe ich auch Plastiksünden - Seite 3 628622
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 11:29Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
wuensche dir das deine Verwandten nicht betroffen sind.
Tja, Mikroplastikteile, speziell der Abrieb von Reifen ist wohl unvermeidbar.Aber vieles andere liesse sich vermeiden wenn wir bewusster Leben und auch bewusster produzieren(mal wieder die Industrie;-)

Ja, ich habe bereits meine Angewohnheit und Verhalten geändert- wenn ich Einkaufen gehe habe ich verschlossene Plastikdosen dabei wenn ich an der Theke Fleisch und Wurstwaren kaufe -
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10628

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 14:31Eine Antwort erstellen

Wurstwaren warden bei uns nur in Papier eingepackt, aber die Plastiktueten die klein aber (immer noch)kostenlos sind finden immer noch ihre Kunden.Kaum einer kauft mit einem Sisalbeutel wie ich ein.Andere Kunden haben ein muedes Laecheln fuer meinen Vorschlag auch Eine Tasche/Beutel mitzubringen uebrig.Und somit sieht man ausserhalb auf den Wiesen/Feldern die "African flowers" vielfach haengen(Plastiktueten die sich im Gestruepp verfangen haben.
Plastik ist aus unerem Leben(leider) nicht mehr wegzudenken oder gar auszuschliessen.Die Produzenten und Verbraucher haben nicht gelernt was dieses anrichtet bzw.ignorieren es.
In Kenia hingegen wird jeder Hersteller von Plastiktueten hart bestraft, doch in Europa Plastiksünden - Seite 3 77138
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 19:32Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Wurstwaren warden bei uns nur in Papier eingepackt, aber die Plastiktueten die klein aber (immer noch)kostenlos sind finden immer noch ihre Kunden.Kaum einer kauft mit einem Sisalbeutel wie ich ein.Andere Kunden haben ein muedes Laecheln fuer meinen Vorschlag auch Eine Tasche/Beutel mitzubringen uebrig.Und somit sieht man ausserhalb auf den Wiesen/Feldern die "African flowers" vielfach haengen(Plastiktueten die sich im Gestruepp verfangen haben.
Plastik ist aus unerem Leben(leider) nicht mehr wegzudenken oder gar auszuschliessen.Die Produzenten und Verbraucher haben nicht gelernt was dieses anrichtet bzw.ignorieren es.
In Kenia hingegen wird jeder Hersteller von Plastiktueten hart bestraft, doch in Europa Plastiksünden - Seite 3 77138

Ist man in Kenia davon überzeug: Eine Plastiktüte ist ein negativ und die Papiertüte ein positiv.?

Sind Papiertüten wirklich Bio Plastiksünden - Seite 3 237592
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7019

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 20:15Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:

In Kenia hingegen wird jeder Hersteller von Plastiktueten hart bestraft, doch in Europa Plastiksünden - Seite 3 77138

Gerade in Madrid erlebt. Der Verpackungswahn ist dort um etliches ausgeprägter als in Deutschland. Hier verzichten immer mehr Händler auf Plastiktüten. Das ist zumindest schon mal ein kleiner Anfang.

Was mich an der ganzen Diskussion stört, ist das Zeigen mit dem Finger auf andere. In dem Fall auf die Industrie. Doch was ist mit jedem einzelnen von uns? Wie umweltbewußt leben wir? Ich selbst, versuche im kleinen ein wenig umweltbewußter zu leben. Ne Kleinigkeit nach der Arbeit einkaufen? Nehme ich das Fahrrad. Am Samstag zum Wochenmarkt? Fahrrad. Am Wochenende zum Bäcker? Fahrrad. Wann immer es geht, steige ich aufs Fahrrad um.

Oder warum immer alles wegschmeißen? Klamotten oder Schuhe die ich nicht mehr trage, landen grundsätzlich in der Kleiderkammer. Dabei meine ich natürlich keine alten Fetzen. Aber gerade im Urlaub kaufe ich mir oft Sachen, die ich nie trage. Dummerweise fällt mir sowas immer erst später auf. Also, ab zur Kleiderkammer. Es gibt genug Menschen, die sich darüber freuen und denen es nicht so gut geht wie mir.

Bei uns im Ort gibt es eine Netzwerkgruppe bei facebook. Dort bieten Menschen ihre Sachen, Möbel, Elektronik, usw. zum Tausch, Verkauf oder zum Verschenken an. Diese Dinge werden dann oft noch jahrelang genutzt. Das ist 1.000 mal besser als jedes Recycling. Mittlerweile sind dort ungefähr 3.500 Menschen aktiv. Das funktioniert auch im Kleinen. Bei uns im Hausflur im Erdgeschoss ist eine Tauschecke. Dort stellen Hausbewohner Dinge ab, die noch gut sind, die sie aber nicht mehr brauchen. Gerade als ich heimkam, stand dort ein Viererpack LED-Glühlampen (vermutlich ein Fehlkauf) und ein Buch. Da meine Frau eine absolute Leseratte ist, hab ich ihr das Buch gleich mit hochgebracht. Sie wirds lesen, dann wieder unten hinstellen oder an die örtliche Buch-Tauschstation bringen. Das ist eine ausgediente Telefonzelle im Ort, dort stellen Leute Bücher ab und holen sich welche. Wird rege genutzt.

Es gibt tausende Möglichkeiten. Nur muss man auch mal was tun. Die Aktionen des Einzelnen sind überhaupt nicht messbar. Wenn aber Tausende oder deutschlandweit sogar Millionen bei diesen kleinen Aktionen mitmachen, dann ist das doch ein schöner Erfolg, finde ich.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Foren-Ass
Foren-Ass
Izinyoka

Anzahl der Beiträge : 10628

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty05.03.19 22:41Eine Antwort erstellen

Klaus, da musst du mal die kenianische Regierung fragen.Ich persoenlich halte Eine Papiertuete fuer nuetzlicher als Eine Plastiktuete, inwieweit diese bio effizient ist ist mir nicht bekannt.Auf jedenfall kann Eine Papiertuete guenstiger recycelt werden als Eine Plastiktuete.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 6:46Eine Antwort erstellen

Izinyoka schrieb:
Klaus, da musst du mal die kenianische Regierung fragen.Ich persoenlich halte Eine Papiertuete fuer nuetzlicher als Eine Plastiktuete, inwieweit diese bio effizient ist ist mir nicht bekannt.Auf jedenfall kann Eine Papiertuete guenstiger recycelt werden als Eine Plastiktuete.

Hans, aus meiner Sicht ist die Ökobilanz von Papiertüten schlechter als die von Plastiktüten. Die Herstellung verbraucht doch erheblich mehr wertvolle Ressoureen, z.B. das Wasser.

Um die Papierfaser reißfest zu machen, werden Chemikalien behandelt z.B. mitNatronlauge, Sulfiten und Sulfaten.

Der Baum der das Co2 in Sauerstoff wandelt wird gefällt, das Wasser belastet um Papier zu erzeugen damit BIO darauf geschrieben werden kann.

Auch der Brennwert einer Plastiktüte ist höher,.

Wenn der Mensch die Plastikartikel besser verwenden würde hätten wir die Belastung nicht auch mehr Baüme würden die Umwelt verbessern.
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7214

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 9:54Eine Antwort erstellen

Damit hast Du gar nicht so Unrecht!

Die gefälligen Papiertütchen von Bäckerei und Backshop, womöglich noch mit durchsichtigem Kuststofffenster, halte ich für Verschwendung sondergleichen. Man schmeißt sie gedankenlos nach einmaliger Verwendung weg.

Zum Bäcker bringe ich immer mehrfach benutzbare Plastiktütchen mit, die man an Obst- und Gemüseständen bekommt. Bei pfleglicher Behandlung sind die sehr lange haltbar.

Küchenkrepp ist auch so ein düsteres Kapitel. Nur zu gern landet er nach einmaliger Benutzung im Altpapier. Da gehört er nicht hin. Im Biomüll tut er bessere Dienste.
In meiner Küche habe ich eine Schachtel für gebrauchtes Küchenpapier. Damit nehme ich kleine Abfallteile aus dem Ausguss weg und wische ohne Reinigungsmittel nach. Ab in den Komposteimer. Und den lege ich auch mit benutztem Küchenkrepp aus.

Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 10:48Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Damit hast Du gar nicht so Unrecht!

Die gefälligen Papiertütchen von Bäckerei und Backshop, womöglich noch mit durchsichtigem Kuststofffenster, halte ich für Verschwendung sondergleichen. Man schmeißt sie gedankenlos nach einmaliger Verwendung weg.

Zum Bäcker bringe ich immer mehrfach benutzbare Plastiktütchen mit, die man an Obst- und Gemüseständen bekommt. Bei pfleglicher Behandlung sind die sehr lange haltbar.

Küchenkrepp ist auch so ein düsteres Kapitel. Nur zu gern landet er nach einmaliger Benutzung im Altpapier. Da gehört er nicht hin. Im Biomüll tut er bessere Dienste.
In meiner Küche habe ich eine Schachtel für gebrauchtes Küchenpapier. Damit nehme ich kleine Abfallteile aus dem Ausguss weg und wische ohne Reinigungsmittel nach. Ab in den Komposteimer. Und den lege ich auch mit benutztem Küchenkrepp aus.


Ein Tipp, ich nehme immer beim Einkauf zwei Kuststoffdosen mit, an der Bedientheke übergebe ich die Behälter mit der Bitte die Wurst und Fleischwaren da reinzulegen
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7214

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 11:00Eine Antwort erstellen

Das hast Du schon geschrieben.

Ob an Bedientheken qualitativ bessere und umweltfreundlichere Ware verkauft wird, - teurer ist sie allemal - wage ich zu bezweifeln. Das Personal will auch bezahlt sein.

Tja, es ist nicht einfach...Was bei uns daheim an Wurstkram verbraucht wird, ist sicher weit unter dem Bundesdurchschnitt. Wir halten uns lieber an ursprüngliche Ware, soweit es möglich ist.
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 11:08Eine Antwort erstellen

FreundlicheUserin schrieb:
Das hast Du schon geschrieben.

Ob an Bedientheken qualitativ bessere und umweltfreundlichere Ware verkauft wird, - teurer ist sie allemal - wage ich zu bezweifeln. Das Personal will auch bezahlt sein.

Tja, es ist nicht einfach...Was bei uns daheim an Wurstkram verbraucht wird, ist sicher weit unter dem Bundesdurchschnitt. Wir halten uns lieber an ursprüngliche Ware, soweit es möglich ist.

zumindest wird dann keine Folie mit beschichteten Papier verwendet grins
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7019

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 18:40Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


Ein Tipp, ich nehme immer beim Einkauf zwei Kuststoffdosen mit, an der Bedientheke übergebe ich die Behälter mit der Bitte die Wurst und Fleischwaren da reinzulegen

Finde ich jetzt nicht so toll. Die Idee an sich finde ich gut. Edeka experimentiert bereits mit Tauschdosen. Heißt, du zahlst einmalig Pfand. die Bedienung packt dir die Ware in die Tupperdose und gibt sie dir. Beim nächsten Einkauf steckst du die Dose in einen Automaten, bekommst einen Pfandbon wie bei Mehrwegflaschen auch. Kaufst neue Wurst und bekommst eine neue, von Edeka gereinigte Dose.

Bei deiner Version kommt jede vom Kunden mitgebrachte Dose hinter die Ladentheke. Die Verkäufer*innen fassen die an. Danach wird Wurst und Fleisch berührt und alle möglichen Keime dem nächsten Kunden eingepackt. Weißt du, was die Leute vor dem Einkauf mit ihren mitgebrachten Dosen gemacht haben? Ich wills lieber gar nicht wissen. Bei dem einen stand die vielleicht im Fußraum des Autos. Beim nächsten hat vielleicht der Hund dran rumgeschlabbert, usw.

Ich hab das übrigens auch schon probiert. Unser Edeka hat die Dose nicht genommen. Erklärt wurde das mit den eben von mir genannten Gründen. mir war das vorher gar nicht bewusst. Bei genauerem Nachdenken, möchte ich das dann doch nicht.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
mex
Admin
Admin
mex

Anzahl der Beiträge : 50941

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 18:45Eine Antwort erstellen

Max van Maier schrieb:
mex schrieb:


Ein Tipp, ich nehme immer beim Einkauf zwei Kuststoffdosen mit, an der Bedientheke übergebe ich die Behälter mit der Bitte die Wurst und Fleischwaren da reinzulegen

Finde ich jetzt nicht so toll. Die Idee an sich finde ich gut. Edeka experimentiert bereits mit Tauschdosen. Heißt, du zahlst einmalig Pfand. die Bedienung packt dir die Ware in die Tupperdose und gibt sie dir. Beim nächsten Einkauf steckst du die Dose in einen Automaten, bekommst einen Pfandbon wie bei Mehrwegflaschen auch. Kaufst neue Wurst und bekommst eine neue, von Edeka gereinigte Dose.

Bei deiner Version kommt jede vom Kunden mitgebrachte Dose hinter die Ladentheke. Die Verkäufer*innen fassen die an. Danach wird Wurst und Fleisch berührt und alle möglichen Keime dem nächsten Kunden eingepackt. Weißt du, was die Leute vor dem Einkauf mit ihren mitgebrachten Dosen gemacht haben? Ich wills lieber gar nicht wissen. Bei dem einen stand die vielleicht im Fußraum des Autos. Beim nächsten hat vielleicht der Hund dran rumgeschlabbert, usw.

Ich hab das übrigens auch schon probiert. Unser Edeka hat die Dose nicht genommen. Erklärt wurde das mit den eben von mir genannten Gründen. mir war das vorher gar nicht bewusst. Bei genauerem Nachdenken, möchte ich das dann doch nicht.

nein sie reichen mir ein Tablett ich stelle die Dose offen hin sie legen die Wurst in die Dose und geben sie mir auf demTablett stehend zurück ich schließe den Deckel und hefte den Bon auf dem Deckel - auch die Reinigung der Dose übernehmne ich
.


Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
Nach oben Nach unten
http://postoffice-vogtsburg.de
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7019

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 18:56Eine Antwort erstellen

mex schrieb:


nein sie reichen mir ein Tablett ich stelle die Dose offen hin sie legen die Wurst in die Dose und geben sie mir auf demTablett stehend zurück ich schließe den Deckel und hefte den Bon auf dem Deckel - auch die Reinigung der Dose übernehmne ich

Wäre vielleicht eine Lösung. Wie hygienisch das ist, weiß ich nicht. Da gibts andere Leute, die das besser wissen. Ich bin kein Freund davon, irgendwelche Sachen hinter Ladentheken zu reichen, die was weiß ich wer betatscht hat. Denn meine Dose, die ich dann in den Kühlschrank stelle, steht genau dort, wo vielleicht schon hunderte andere Dosen gestanden haben. Nämlich auf diesem Tablett. Du reinigst das sicher gründlich, aber geh mal nicht davon aus, dass das jeder macht. Es gibt eben auch Zeitgenossen, die riechst du 10 m gegen den Wind. Ist traurig, aber ist so. Wen ich mir dann vorstelle, der hat grad seine eventuell nicht so saubere Dose auf dieses Tablett gestellt und dann stelle ich meine Dose auch dahin.....! Nee danke, muss ich nicht haben.


Ich hab mal einen Bericht gesehen. Dort gings um Hygiene. Dort wurde gesagt, das sich rund 50 % der Menschen nicht richtig die Hände waschen. 20 % waschen sich nicht mal die Hände nach dem Toilettengang. Wenn ich jetzt daran denke, das gerade jemand sein Geschäft erledigt hat und dann mit seinen Fäkalienpfoten seine Tupperdose schön auf dem Tablett platziert, wo ich danach meine Dose hinstelle. Sorry, aber ich mags nicht.
.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Brian
AZUBI
AZUBI


Anzahl der Beiträge : 379

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 19:34Eine Antwort erstellen

Hygiene Plastiksünden - Seite 3 154256

Beispiel Fischbrötchen bei "Gosch" Die Bedienung gibt mir mit Handschuhen die Ware nimmt
den Geldschein kramt im Wechselgeld und gibt es mir.

Sauber - Sauber Plastiksünden - Seite 3 154256
Nach oben Nach unten
camina
Profiposter/in
Profiposter/in
camina

Anzahl der Beiträge : 41761

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 20:18Eine Antwort erstellen

Plastiksünden - Seite 3 624100 na dann: Mahlzeit
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56881

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 20:22Eine Antwort erstellen

Brian schrieb:
Hygiene Plastiksünden - Seite 3 154256

Beispiel Fischbrötchen bei "Gosch" Die Bedienung gibt mir mit Handschuhen die Ware nimmt
den Geldschein kramt im Wechselgeld und gibt es mir.

Sauber - Sauber Plastiksünden - Seite 3 154256
das Verhalten habe ich schon oft beobachtet. Als ich einmal eine Verkäuferin darauf ansprach, merkte ich, dass sie gar nicht verstanden hatte, weshalb sie die Handschuhe anziehen soll. Plastiksünden - Seite 3 861500
.


Plastiksünden - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Experte
Experte
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 6087

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 20:30Eine Antwort erstellen

Man hat ja auch mal ein Immunsystem für seinen Körper erhalten. Das sollte man gut pflegen.
Nach oben Nach unten
Brian
AZUBI
AZUBI


Anzahl der Beiträge : 379

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 20:51Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

das Verhalten habe ich schon oft beobachtet. Als ich einmal eine Verkäuferin darauf ansprach, merkte ich, dass sie gar nicht verstanden hatte, weshalb sie die Handschuhe anziehen soll. Plastiksünden - Seite 3 861500

Ich habe mich sicher falsch ausgedrückt Plastiksünden - Seite 3 77138

Die Handschuhe blieben an auch bei dem Entgegennahme des Geldes und der Herausgabe Plastiksünden - Seite 3 431982
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 56881

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty06.03.19 22:44Eine Antwort erstellen

Brian schrieb:


Ich habe mich sicher falsch ausgedrückt Plastiksünden - Seite 3 77138

Die Handschuhe blieben an auch bei dem Entgegennahme des Geldes und der Herausgabe Plastiksünden - Seite 3 431982
Du hast dich gut  ausgedrückt Brian, genau so hatte ich das verstanden.
In dem von mir beschriebenen Fall hatte die Verkäuferin nicht verstanden, dass sie die Ware durch das Tragen der Handschuhe schützen sollte.
.


Plastiksünden - Seite 3 11310 palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7214

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty07.03.19 2:56Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Man hat ja auch mal ein Immunsystem für seinen Körper erhalten. Das sollte man gut pflegen.

Vor allem gehört es im Umgang mit alltäglichen Mikroorganismen trainiert, und das geschieht täglich und unbemerkt. Wer alles mit zweifelhaften Hygienereinigern bekübelt, trägt ein hohes Risiko.

Andererseits sollte man das Immunsystem auch nicht überfordern. Wenn wieder was "herumgeht", z.B. wie in letzter Zeit atypische fiebrige grippale Infekte oder Brechdurchfall, tut man gut daran, nach jedem Außenkontakt die Hände zu waschen, sobald man wieder daheim ist. Das sollte die erste Amtshandlung sein, bevor man es sich im trauten Heim wieder gemütlich macht und Einkäufe verstaut.
Nach oben Nach unten
FreundlicheUserin
Experte
Experte
FreundlicheUserin

Anzahl der Beiträge : 7214

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty07.03.19 3:06Eine Antwort erstellen

palim schrieb:

Du hast dich gut  ausgedrückt Brian, genau so hatte ich das verstanden.
In dem von mir beschriebenen Fall hatte die Verkäuferin nicht verstanden, dass sie die Ware durch das Tragen der Handschuhe schützen sollte.

Ein Fall von modernem Pseudohygiene-Mythos. Eigentlich gehören diese Handschuhe vor und nach jedem Kontakt mit Dingen, die von der Kundschaft kommen, gewechselt. Wer macht das denn?

Es kostet Zeit, und diese Handschuhe kosten Geld. Tja, Hauptsache, der Schein ist gewahrt.
Nach oben Nach unten
Max van Maier
Experte
Experte


Anzahl der Beiträge : 7019

Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 Empty07.03.19 5:19Eine Antwort erstellen

Brian schrieb:


Ich habe mich sicher falsch ausgedrückt Plastiksünden - Seite 3 77138

Die Handschuhe blieben an auch bei dem Entgegennahme des Geldes und der Herausgabe Plastiksünden - Seite 3 431982

Das habe ich auch schon des öfteren beobachtet. Ich kann palim nur zustimmen. Spricht man Verkäufer*innen auf das Fehlverhalten an, verstehen die nicht immer, warum sie die Handschuhe tragen. Anders habe ich das in den Vereinigten Staaten erlebt. Dort werden fast immer Handschuhe getragen bei der Zubereitung des Essens oder wenn Backwaren/Wurst angefasst werden. In der Regel kassiert derjenige, der die Ware anfasst, nicht. Das macht eine andere Person. Bei uns ist das wegen der angespannten Personalsituation in den Geschäften meist gar nicht möglich. Die Amerikaner haben deutlich mehr Personal in den Läden und handhaben das eben anders, als bei uns.


.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Henry Ford
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Plastiksünden - Seite 3 Vide
BeitragThema: Re: Plastiksünden   Plastiksünden - Seite 3 EmptyEine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Plastiksünden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen