Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Russen-Markt greift Aldi und Lidl an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 14550

BeitragThema: Russen-Markt greift Aldi und Lidl an   Fr 04 Jan 2019, 11:47Eine Antwort erstellen

Fotos aus dem Billig-Discounter:
Zitat :

Ende Januar eröffnet der russische Discounter „Torgservis“ in Leipzig seine erste Deutschland-Filiale. Unter dem Namen „Mere“ wollen die Russen dann auch hier Aldi, Lidl und Co. angreifen – und das mit einem absoluten Billig-Konzept.
Wie die Filialen aussehen könnten, zeigen Bilder aus osteuropäischen Torgservis-Läden. Sie zeigen spartanische Hallen, in denen Palette an Palette steht. Viele Waren werden direkt aus dem Karton verkauft und gar nicht erst in Regale gelegt. Auf eine aufwendige Warenpräsentation wird genauso verzichtet wie auf Ambiente oder Dekoration.  (Focus )
Angesichts der fortschreitenden Armut in Deutschland kann dieses Konzept durchaus Erfolg haben . Aldi hat ja auch mal so angefangen .
Vorerst ja nur in Leipzig . Russland setzt hier ein Zeichen und zeigt sich solidarisch mit der immer größeren Menge an armen Menschen in Deutschland .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
avatar

Anzahl der Beiträge : 39187

BeitragThema: Re: Russen-Markt greift Aldi und Lidl an   Fr 04 Jan 2019, 11:53Eine Antwort erstellen

Meremarket weiß ich in Italy, Portugal u.a., aber in Deutschland, naja, Russenmmarkt im kleinen gibts auch hier in Vilshofen
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
Izinyoka
Experte
Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 9030

BeitragThema: Re: Russen-Markt greift Aldi und Lidl an   Fr 04 Jan 2019, 14:08Eine Antwort erstellen

Dafuer brauchen wir hier keine Russenmaerkte, wir haben hier Hyper Woermann & Brock und Metro, da sieht es genauso aus.Entsprechend guenstig sind auch die Preise.Da Russen hier eine absolute Minderheit sind, wenige Hundert, lohnt es sich auch nicht fuer Torgservice.Denn Sardarov, der Milliardenschwere Russe, der 3 grosse Farmen gekauft hat fuer 5Milliarden Namib Dollar, kauft da bestimmt nicht ein.
.


Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33732

BeitragThema: Re: Russen-Markt greift Aldi und Lidl an   Fr 04 Jan 2019, 17:49Eine Antwort erstellen

Mere hat zuletzt in Polen und Rumänien Filialen eröffnet. In Rumänien unterbot der Billig-Discounter die marktüblichen Preise für Kaffee, Wurst oder Nudeln von Lidl und Penny um bis zu 20 Prozent. Allerdings was ehemals Discounter in Deutschland waren hat inzwischen ein deutlich höheres Niveau erreicht, auch mit frisch gebackenen Brötchen und Kuchen.
Ich würde denken die Nutzung dieser neuen Märkte wird eher denen eines Sonderpostenmarktes entsprechen. Für den täglichen Einkauf wird es den Deutschen in dieser Form nicht mehr ausreichen.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Russen-Markt greift Aldi und Lidl an   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Russen-Markt greift Aldi und Lidl an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
--------

Ähnliche Themen

+
--------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen