Forum, Unterhaltung, Plaudern, diskutieren
 
StartseitePortalFAQAnmeldenImpressum/DisclaimerLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

Drittes Parteiausschlussverfahren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herrmann
Foren-Ass
Foren-Ass
Herrmann

Anzahl der Beiträge : 14762

BeitragThema: Drittes Parteiausschlussverfahren   17.12.18 20:18Eine Antwort erstellen

Das schlechte abschneiden der SPD bei Wahlen geht auf das Konto Sarrazin .Und die SPD bringt es nicht fertig ihn aus der Partei zu entfernen .
Es muß doch in einer Demokratie möglich sein unbequeme Mitglieder mundtod zu machen .Man kann nur hoffen das dritte Parteiausschlussverfahren hat
Erfolg oder wie lange will die SPD noch bei 10% dahinsiechen .
.


Vergebung ist das erste Anzeichen von Altersschwäche
Nach oben Nach unten
Luna
Admin
Admin
Luna

Anzahl der Beiträge : 33943

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   17.12.18 20:42Eine Antwort erstellen

So kann man sich auch von jemandem entledigen, der die Finger in die Wunde legt und unangenehmes anspricht. Die Parteiführung der SPD sucht den einfachsten Weg und wird die Spirale in die Bedeutungslosigkeit befeuern. Schwieriger wäre es sich mit den Thesen des unbequemen Mannes auseinanderzusetzen und passende Antworten für die "Menschen auf der Straße" zu finden. Die Wahrheit ist selten bequem und wer unbequem wird muss weg. Ein weiter Baustein auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit der SPD.
.


Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
Nach oben Nach unten
http://www.cosmo-friends.com
Alexia
AZUBI
AZUBI
Alexia

Anzahl der Beiträge : 341

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   17.12.18 20:54Eine Antwort erstellen

Ja, Luna, da hast Du vollkommen Recht.

.


Liebe Grüße

Alexia
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 5669

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   17.12.18 21:01Eine Antwort erstellen

Das Schlimme ist, dass fast alle Parteien von Claudia-Roth-artigen Geistesgrößen oder stegnerischen Hackfressen durchsetzt sind. Die Zweitmerkelin der CDU hilft ihrer Partei da auch nicht weiter.

Welche Grundhaltung ist den Parteien eigen? Sie sagen sich:

- Wir sind islamophil.
- Wir kümmern uns nicht um die Bedenken und Sorgen des aufsäßigen Bürgers.
- Wir stehen moralisch an der Spitze.
- Wir können nichts mit Statistiken anfangen.
- Wir wollen die Gründe für die Entstehung der AfD überhaupt nicht wissen oder darüber nachdenken.
- Wir denken auch nicht darüber nach, warum wir stark an Wählern verloren haben.
Nach oben Nach unten
camina
Foren-Ass
Foren-Ass
camina

Anzahl der Beiträge : 39911

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   18.12.18 13:46Eine Antwort erstellen

...aber, wir lieben uns
.


*****************************************************************
wahrhaft weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
Nach oben Nach unten
palim
Forengigant/in
Forengigant/in
palim

Anzahl der Beiträge : 54455

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   18.12.18 13:59Eine Antwort erstellen

Éinen Schuldigen zu suchen ist ein Armutszeugnis für die SPD. Begonnen hat der Abstieg als man bewusst Müntefering ins Aus bugsierte.
.


palim
Du kannst das Leben weder verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.
Gorch Fock
Nach oben Nach unten
Tourist
Profiposter/in
Profiposter/in
Tourist

Anzahl der Beiträge : 45419

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   18.12.18 15:28Eine Antwort erstellen

Ja aber seine scharfe Kante benutzen sie weiter, übrigens die CDU auch schon.
.


Drum fürchte Gott und scheue niemand.
           


I am Walter  Smile
Nach oben Nach unten
sprotte
Experte
Experte
sprotte

Anzahl der Beiträge : 8371

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   18.12.18 17:35Eine Antwort erstellen

Knurro-Knurreck schrieb:
Das Schlimme ist, dass fast alle Parteien von Claudia-Roth-artigen Geistesgrößen oder stegnerischen Hackfressen durchsetzt sind. Die Zweitmerkelin der CDU hilft ihrer Partei da auch nicht weiter.

Welche Grundhaltung ist den Parteien eigen? Sie sagen sich:

- Wir sind islamophil.
- Wir kümmern uns nicht um die Bedenken und Sorgen des aufsäßigen Bürgers.
- Wir stehen moralisch an der Spitze.
- Wir können nichts mit Statistiken anfangen.
- Wir wollen die Gründe für die Entstehung der AfD überhaupt nicht wissen oder darüber nachdenken.
- Wir denken auch nicht darüber nach, warum wir stark an Wählern verloren haben.

aber, aber lieber Knurro

das wichtigste Element des Mißtrauens gegeenüber den Parteien fehlt hier noch.
Nämlich; wir kümmern uns um jeden Mist, nur nicht um die hier Lebenden  (--- man mag ja schon gar nicht... um uns Deutsche... schreiben)
.


soll nicht 2019 alles besser als 2018 werden?
Nach oben Nach unten
Knurro-Knurreck
Routinier
Routinier
Knurro-Knurreck

Anzahl der Beiträge : 5669

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   19.12.18 16:32Eine Antwort erstellen

sprotte schrieb:


aber, aber lieber Knurro

das wichtigste Element des Mißtrauens gegeenüber den Parteien fehlt hier noch.
Nämlich; wir kümmern uns um jeden Mist, nur nicht um die hier Lebenden  (--- man mag ja schon gar nicht... um uns Deutsche... schreiben)

Das darf man nur denken, aber nicht öffentlich äußern, da man sich sonst der Gefahr aussetzt, von der moralisch höherstehenden Bürgerschaft gekeult zu werden.
Nach oben Nach unten
Dieko
Foren-Ass
Foren-Ass
Dieko

Anzahl der Beiträge : 26760

BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   20.12.18 21:23Eine Antwort erstellen

Luna schrieb:
So kann man sich auch von jemandem entledigen, der die Finger in die Wunde legt und unangenehmes anspricht. ...........................


Zweimal hat's nicht geklappt, den früheren Berliner Finanzsenator
sowie den ehemaligen Bundesbankvorstand Thilo S. aus seiner Partei
auszuschließen.
Rechtliche Hürden für solch einen Rauswurf und damit das
Mund-Tot-Machen des missliebigen  Sarrazin hängen daher hoch.
Übrigens :
M. E. dürften nicht genehme Kritiker in einer Partei niemals undemokratisch
bzw. ohne Richterspruch ausgeschlossen werden........


.


" Nach jeder Ebbe kömmt 'ne Flut " Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drittes Parteiausschlussverfahren   Eine Antwort erstellen

Nach oben Nach unten

Drittes Parteiausschlussverfahren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
----------------
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
cosmopolitan :: 
öffentliches Forum
 :: Dies und Das - was sonst so passiert
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen